Alle Sprachen    |   EN   SV   IS   IT   RU   FR   RO   PT   HU   LA   NL   SK   HR   ES   BG   NO   FI   CS   TR   DA   PL   EL   SR   EO   |   SK   HU   FR   PL   NL   SQ   RU   NO   ES   SV   IT   DA   PT   CS   HR   RO   |   more ...

Deutsch-Englisch-Wörterbuch

Online-Wörterbuch Englisch-Deutsch: Begriff hier eingeben!
  ä ö ü ß
  Optionen | Tipps | FAQ | Abkürzungen | Desktop

LoginRegistrieren
Home|About/Extras|Vokabeltrainer|Fachgebiete|Benutzer|Forum|Mitmachen!
Übersetzungsforum Deutsch-EnglischSeite 494 von 494  >>
Types of entries to display:     Linguistic Help Needed   Chat and Other Topics   Dictionary and Contribute!  

English-German Translation Forum

Hier kannst du Fragen zu Übersetzungen stellen (auf Deutsch oder Englisch) und anderen Benutzern weiterhelfen. Wichtig: Bitte gib den Kontext deiner Frage an!
Seite
|
#
| Suche | Richtlinien | Neue Frage stellen
Frage:
Straßenkleid und Tageskleid » antworten
von Wenz (DE), 2017-07-23, 09:19  Spam?  
a) Meine Frau kauft sich ein Straßenkleid.
Meine Frage: Was für ein Kleid ist das? Wie sieht ein Straßenkleid eurer Meinung nach aus? Preisklasse?
b) Meine Frau kauft sich ein Tageskleid.
Meine Frage: Was für ein Kleid ist das? Wie sieht ein Tageskleid eurer Meinung nach aus? Preisklasse?

Bitte nicht die beiden Duden-Links. Den Duden kenn ich - z. B. ist das Tageskleid für ihn quasi gleich einem Straßenkleid.

Danke!
Chat:     
von uffiee, 2017-07-23, 09:20  Spam?  80.144.127....
 #874616
mir ist der Begriff nicht geläufig.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora
Einige liegen in Straßenkleidern da, wohl unterwegs zusammengebrochen, vielleicht nur ohnmächtig.
Die Zeit, 12.06.1987, Nr. 25
Die Dame trägt Straßenkleid mit Hut und legt nicht ab.
o. A.: Das Lexikon der Hausfrau, Berlin: Ullstein 1937 [1932], S. 38
Da sind die Männer im Anzug, die Frauen im Straßenkleid der damaligen Zeit.
Süddeutsche Zeitung, 19.09.2002
Die Damen tragen Straßenkleid (Jackenkleid) mit Hut, der nicht abgesetzt wird.
Graudenz, Karlheinz u. Pappritz, Erica: Etikette neu, Berlin: Deutsche Buch-Gemeinschaft 1967 [1956], S. 324
Eva sagte mir einmal im Caféhaus: die Damen trügen Gesellschaftstoiletten, nicht Straßenkleider.
Klemperer, Victor: [Tagebuch] 1926. In: ders., Leben sammeln, nicht fragen wozu und warum, Berlin: Aufbau-Taschenbuch-Verl. 2000 [1926], S. 29
Chat:     
von uffiee, 2017-07-23, 09:21  Spam?  80.144.127....
 #874617
Chat:     
von Let x=x, 2017-07-23, 10:24  Spam?  84.189.61....
 #874620
Wohl eher historische Ausdrücke. Vielleicht hilft diese Seite weiter?

http://www.17thmissouri.de/I/lifestyle/kleidung.htm

Wie Straßenkleider in verschiedenen Epochen ausgesehen haben, kann man z.B. hier anschauen:

http://www.kleidertruhe.at/sewingprojects/crinoline/de.php
Chat:     
von ddr (AT), Last modified: 2017-07-23, 12:48  Spam?  
 #874621
Ein Straßenkleid ist bzw. war das Gegenteil eines Hauskleids, einfach etwas, mit dem man auf die Straße gehen konnte, bzw. etwas, das man nicht zu Hause (bei der Hausarbeit) anzog und das auch nicht sonderlich bequem war. Wie das aussah, hängt natürlich von der jeweiligen Epoche und von der Gesellschaftsschicht ab. Ich glaube, zuletzt wurde der Begriff in den 50er oder frühen 60er Jahren verwendet, vor der Erfindung pflegeleichter Textilien und bevor die Waschmaschine in so gut wie jedem Haushalt Einzug hielt. (Straßenkleidung oder Straßenkleider kann sich natürlich auf beide Geschlechter beziehen, siehe uffies erstes Beispiel, und wird wohl auch heute noch verwendet.)
Ein Tageskleid war normalerweise das Gegenteil eines Abendkleids bzw. 'Extraausgehkleids',"kleinen Schwarzen" etc., nicht festlich, nicht repräsentativ. Insofern sind Tageskleid und Straßenkleid wohl teilweise wirklich identisch.
Es gab auch noch das Morgenkleid.
Chat:     
Danke!  #874718
von Wenz (DE), 2017-07-24, 21:06  Spam?  
Frage:
Change vote of verified translation » antworten
von AnnetteC (DE/SE), 2017-07-21, 17:34  Spam?  
I realised that my voting accuracy went down and I checked the out-voted entries. There are some where I now would vote like the final verified entry. But how can I change my vote now? If I edit it, it will again open the translation. So, how to do it?
Chat:     
? Beispiel wäre nützlich  #874550
von Wenz (DE), 2017-07-21, 18:44  Spam?  
Wenn Du zu Recht ausgevotet wurde, dann solltest Du das Outvote hinnehmen.
Wenn Du meinst, daß Deine Version richtig ist und der verifizierte Begriff falsch, dann kannst / solltest Du ein Reopen machen.
Chat:     
von AnnetteC (DE/SE), 2017-07-21, 21:30  Spam?  
 #874557
Das waren "Kleinigkeiten" wie übersehender Rechtschreibfehler oder sinnvolle Ergänzungen, denen ich zustimmen würde, wenn ich noch die Möglichkeit hätte, meinen Vote zu ändern. Gibt natürlich auch Out-votes, zu denen ich stehe und die ich nicht ändern würde. Aber bei den sinnvollen würde ich es gerne ändern - hätte ich ja auch, wenn ich es rechtzeitig gesehen hätte.
Chat:     
Na ja, AnnetteC, das ist das Outvote-System.   #874558
von Wenz (DE), 2017-07-21, 22:29  Spam?  
Und bei so vielen Contributoren bei ca. 50 Sprachpaaren  braucht dict allgemein gültige Regeln.
Es geht ja nicht nur um euch "Schweden" ...
Chat:     
DE/SE  #874567
von Catesse (AU), Last modified: 2017-07-22, 04:19  Spam?  
I was trying to check to see what had actually happened to Annette's votes, but I cannot find this language pair. It is not Swedish, Spanish, Serbian, Slovak. What have I overlooked?
One is supposed to notice "Rechtscheibfehler", so Outvotes are justified. "Sinnvolle Ergänzungen" in square brackets should not cause Outvotes. So what were the changes that caused them? (There are several valid possibilities, but they cannot be explained if they cannot be found.)
Right. Found it. But why is Swedish sometimes shown as SV and sometimes as SE?
Chat:     
Catesse  #874603
von Squirrel-quattro (UN), 2017-07-22, 23:35  Spam?  
As to "But why is Swedish sometimes shown as SV and sometimes as SE?":
I suppose "SV" (as in the urls) refers to the language and "SE" to the country (as in the profiles resp. hints next to the user name in the forum).

As to the outvotes: http://desv.users.dict.cc/AnnetteC/contributions/votes-outvoted/
Chat:     
Squirrel-quattro / Paul  #874609
von Catesse (AU), 2017-07-23, 03:13  Spam?  
What I meant specifically is this: Why is the Deutsch-Schwedisch site referred to as DE-SV ON DICT on the top bar, while it is DE-SE when you get there?
Chat:     
von Paul (AT), 2017-07-23, 10:57  Spam?  
 #874622
Can you point me to a spot on dict.cc where "SE" is used for Swedish?
Chat:     
Paul  #874634
von Catesse (AU), 2017-07-23, 14:45  Spam?  
Throughout the DE/SE (or DE/SV Forum, and on entries by AnnetteC in this very post, #874545. The EN/SV site seems to be OK.
Chat:     
von Paul (AT), 2017-07-23, 14:52  Spam?  
 #874635
You mean, people are referring to Swedish using "SE" in forum postings? Is there any official link or text on dict.cc that uses SE for Swedish?
Chat:     
SE  #874638
von Catesse (AU), 2017-07-23, 15:24  Spam?  
Isn't that done automatically by the computer? I certainly do not add (AU) to my posts manually.
Chat:     
examples  #874652
von AnnetteC (DE/SE), 2017-07-23, 20:02  Spam?  
This shows the history of one entry, where I got an outvote for a minor change: http://desv.contribute.dict.cc/?action=show-history&id=1489597
Chat:     
von Paul (AT), 2017-07-23, 20:36  Spam?  
 #874654
Okay, now I get it!
The tag next to the name in the forum is the country code ("SE" for Sweden, as in ISO 3166), the language code for Swedish on the other hand is "SV" (ISO 639-1). I already had a similar question regarding Czech (CS/CZ for language/country).
Chat:     
von Paul (AT), 2017-07-23, 20:42  Spam?  
 #874655
AnnetteC provides both native and resident country in her dict.cc user profile, which shows as (AA/BB) next to the name. And in her case it's Germany and Sweden, DE/SE, which is similar to the DE/SV language pair.
Chat:     
Paul:  #874660
von Squirrel-quattro (UN), 2017-07-23, 21:49  Spam?  
#874652 ? Gab's da nicht mal eine Ausnahmeregelung bei runden Klammern, dass die nicht unbedingt ein Outvote ergeben?

4;AnnetteC:
Soweit, wie ich das verstehe, wäre die Übersetzung von "aufklären" (ohne "sig") aber nur "att lösa" und nicht "att lösa sig". Das Muster "(aa) bb" funktioniert aber nur, wenn auch die andere Seite vom Eintrag "(AA) BB" ist. Beispiele zur Verdeutlichung:
• "att acklimatisera (sig) = (sich) akklimatisieren" geht, da "sich" bzw. "sig." auf beiden Seiten eingeklammert ist
• "att acklimatisera sig = (sich) akklimatisieren" geht nicht, da es sonst hieße, dass "att acklimatisera sig" auch als "akklimatisieren" übersetzt werden kann
• "att acklimatisera (sig) = sich akklimatisieren" geht nicht, da es sonst hieße, dass "sich akklimatisieren" auch als "att acklimatisera" übersetzt werden...
» vollständigen Text anzeigen
Chat:     
von Paul (AT), 2017-07-24, 10:52  Spam?  
 #874685
4;Squirrel-quattro: Stimmt, Du hast Recht! Das gilt auch für Fälle wie http://desv.contribute.dict.cc/?action=show-history&id=1489597, es hat aber aufgrund eines technischen Problems nicht funktioniert (zwei Klammern ineinander). Das technische Problem ist jetzt gelöst.
Chat:     
von AnnetteC (DE/SE), 2017-07-24, 11:11  Spam?  
 #874686
4;Squirrel-quattro Ja, du hast recht. Irgendwas habe ich da falsch gedacht.

Warum es mir eigentlich im Prinzip geht: Solange die Übersetzung noch nicht verifiziert ist, habe ich die Möglichkeit, meinen Vote zu korrigieren; ist sie verifiziert, geht das nicht mehr. Und das finde ich inkonsequent! Im ersten Fall können Monate zwischen Vote und Korrektur vergehen; im zweiten Fall kann die Übersetzung wenige Stunden nach dem Vote verifiziert sein. Mit den Begründungen oben, sollte dann eine Korrektur im ersten Fall auch nicht mehr möglich sein...
Chat:     
von Paul (AT), 2017-07-24, 11:21  Spam?  
 #874690
Ich finde das nicht inkonsequent. Irgendwann muss eine Entscheidung zu einer Diskussion (eben auch zu einem Übersetzungseintrag) getroffen werden. Vor der Entscheidung kann man eine Meinungsänderung in die Diskussion einbringen, danach aber nicht mehr. Nur wenn man denkt, dass die Entscheidung falsch war, kann man die Diskussion neu eröffnen (Reopen).
Chat:     
von AnnetteC (DE/SE), 2017-07-24, 14:41  Spam?  
 #874701
Eine Entscheidung kann ja auch getroffen werden, aber ich sollte trotzdem noch die Möglichkeit haben, meinen Vote auf den Mehrheitsentschluss zu ändern, vor allem dann, wenn das Ergebnis eine neue Option ist, die noch nicht zur Diskussion stand, als ich meinen Vote abgegeben habe.

Auch finde ich es nachteilig, dass man einen "Nachteil" dadurch hat, wenn man zu seiner Meinung steht, dass bestimmte Sachen in einem Wortbuch nichts zu suchen haben. Z.B. solcher Blödsinn wie simple Kurzsätze "Solen skiner" = "Die Sonne scheint", die keinerlei sprachliche Besonderheiten dokumentieren sondern lediglich einfachste Grammatikkenntnisse erfordern.
Chat:     
von Paul (AT), 2017-07-24, 17:44  Spam?  
 #874704
Ein Vote nachträglich zu ändern würde das Rechtesystem aushebeln. Die Qualität der Ergebnisse würde sinken, wenn nicht erfahrene und genau arbeitende Beitragende mehr Rechte beim Abstimmen hätten. Aber so schlimm sind Outvotes nicht. Das System betrachtet immer nur die letzten Votes für die Stimmrechte. Alte Outvotes wandern irgendwann aus dem Betrachtungsfenster, werden nicht mehr angezeigt und sind nicht mehr relevant.

Zur Frage mit der neuen Option gibt es die Regel Nummer 3 in den Guidelines: Always confirm the first correct posting!

Ein Eintrag wie "Die Sonne scheint." ist vollkommen in Ordnung als Beispielsatz. Sprachanfängern ist damit geholfen und andere Nutzer werden dadurch nicht gestört. Es muss nicht jeder Eintrag eine sprachliche Besonderheit dokumentieren.
Frage:
15340 Einträge - les ich richtig?! Idiom / Idiom, Redewendung » antworten
von Wenz (DE), Last modified: 2017-07-18, 22:21  Spam?  
Wer soll denn diese alle überprüfen?
Wir können ja nicht nur einfach das Subject wegklicken und meinen, daß damit alles erledigt ist. 15340 einzeln durchgehen, korrigieren, erweitern usw. - Schreck laß nach!

PS: Ich geb auf!
Chat:     
Neue Überlegung: idiom = Idiom, Expression / Idiom, Redewendung  #874364
von Wenz (DE), Last modified: 2017-07-18, 22:35  Spam?  
anstelle von
Idiom / Idiom, Redewendung

Dann könnten wir das Subject idiom beibehalten. Aber NUR verwenden, wenn beide Sprachseiten übereinstimmen. Dieses Vorgehen würde das Aufräumen des Subjects wesentlich erleichtern und durch diese Art der Einheitlichkeit ein unbezahlbarer Nutzen für den User - und die Chancen, daß wir den BALD erbringen können stehen gut.
Wenn das nicht der Fall ist, dann sollten wir wie besprochen vorgehen (fig., expression (wenn im OD Phrase angegeben ist) bzw. fig., Redewendung/Redensart).
Chat:     
von ddr (AT), 2017-07-19, 09:21  Spam?  
 #874377
Danke, Wenz, dass Du das Thema noch einmal ansprichst!
Es ist wirklich nicht zu schaffen. Und es kommt nichts besseres, klareres dabei raus. Vor allem auch, weil es für die englische Seite keine allgemein akzeptierte Lösung gibt.
Und das absolut Furchtbarste wäre, das subject idiom einfach wegzunehmen, dann könnte man die Dinger nicht einmal mehr finden.
Die 'falschen' idiom tags, also die, die nur für eine Seite gelten, könnte man viel leichter entfernen.
Frage:
Verwandte Wörter finden » antworten
von thejan, 2017-07-10, 11:02  Spam?  95.222.46....
Hallo liebe dict.cc Community!

Ich arbeite aktuell im Rahmen meiner Bachelorarbeit mit Wortnetzen. In Wortnetzen (Wikipedia(DE): Wortnetz_(Compu...) ist digital hinterlegt, wie die Wörter einer Sprache zueinander stehen - ob sie beispielsweise Synonym sind, der eine Begriff dem anderen übergeordnet ist unsw.

Inhalt meiner Arbeit ist es, Wiktionary als ein solches Wortnetz zu interpretieren und es mit bestehenden Wortnetzen wie GermaNet (http://www.sfs.uni-tuebingen.de/GermaNet/) zu vergleichen.

Ich möchte für einige bestimmte Wörter einen Datensatz erstellen, der sich über "die Weisheit der Vielen" zusammensetzt. Kurz gesagt: Ich brauche die Hilfe von mehr und weniger Sprachbegeisterten, die ein wenig Zeit haben, ihre Kenntnisse über Wörter der deutschen Sprache zu Teilen.

Wer Lust und Zeit hat kann sich gerne meine Umfrage
https://goo.gl/forms/E3R9vEUztPZD62gC3
anschauen.

In der Hoffnung, nicht gegen die Forenrichtlininen zu verstoßen, bedanke ich mich bei allen die teilnehmen und hoffe ihr habt ein bisschen Spaß daran über bedeutungsreiche Wörter zu grübeln :)
Chat:     
Wortvernetzungen zuhauf findest du hier: http://wortschatz.uni-leipzig.de/de  #873844
von Proteus-, 2017-07-10, 14:47  Spam?  194.96.40....
Chat:     
Ansonsten helfen die Synonymwörterbücher weiter  #873845
von Proteus-, 2017-07-10, 14:49  Spam?  194.96.40....
Chat:     
Danke, diese Quellen sind mir bekannt!  #873846
von thejan, 2017-07-10, 14:55  Spam?  95.222.46....
Vielen Dank für deine Antwort - diese Quellen sind mir durchaus bekannt und werden zum Vergleich in der Arbeit herangezogen. Jedoch möchte ich eben für den Vergleich auch einen Korpus haben, der nicht aus eben diesen Online verfügbaren Quellen kommt, sondern einfach aus den Köpfen einiger deutsch sprechender Menschen. Dies ermöglicht nicht nur eine quantitative Untersuchung (besonders relevante Synonyme werden häufiger genannt) - es ist auch eine komplett unabhängige, zeitgemäße Ressource für Wortverwandschaft.

Ich hoffe das bringt ein bisschen Licht in die Indee hinter dieser Umfrage :)
Chat:     
von Windfall (GB), 2017-07-10, 14:56  Spam?  
 #873847
4;Proteus, from what I had understood, thejan is looking to create his/her own data set based on the answers of individual German speakers rather than using online thesauruses, or possibly in addition to using online thesauruses.
4;thejan, I think this forum is a perfectly reasonable place to make a request like this.
Chat:     
von uffiee, 2017-07-10, 19:55  Spam?  80.144.127....
 #873860
erledigt. Leider recht unvollständig, da mir als erstes die englischen Übersetzungen eingefallen sind ;-). Hoffe, es hilft.
Proofreader und Sasso' wären hier bestimmt die Richtigen.
Chat:     
von thejan, 2017-07-10, 20:09  Spam?  95.222.46....
 #873866
Danke uffiee! Auf die Vollständigkeit kommt es garnicht so an, auch wenn qualitativ hochwertige Antworten das Ergebnis natürlich nur noch besser machen ;D
Chat:     
von Proofreader, 2017-07-11, 00:40  Spam?  80.108.140....
 #873876
4;uffiee: Den Ball muss ich natürlich aufnehmen :-) Ebenfalls erledigt.
Chat:     
von uffiee, 2017-07-11, 03:34  Spam?  80.144.127....
 #873877
:-)
Chat:     
Erledigt  #873887
von dhk (DE), 2017-07-11, 11:16  Spam?  
Kleine Mäkelei: Es stand da "Vergiss nicht, die Daten mit dem "SENDEN" Knopf abzuschicken!", aber es gab nur einen "Submit"-Knopf. Habe ich trotzdem kapiert ;-)
Frage:
An #873413 Nimby - daran mußte ich sofort denken  » antworten
von Wenz (DE), 2017-07-08, 22:56  Spam?  
als ich diesen Andreas Beuth vom Zentrum Rote Flora im Fernsehen gesehen habe

"... Sympathien für solche Aktionen, aber bitte doch nicht im eigenen Viertel, wo wir wohnen. Also warum nicht irgendwie in Pöseldorf oder Blankenese?“, ...
https://www.welt.de/politik/deutschland/live166211930/Sympathien-fu...

(( https://www.welt.de/politik/deutschland/live166211930/Sympathien-fu... ))
Frage:
Interested in Wimbledon? » antworten
von Proteus-, 2017-07-04, 14:49  Spam?  62.116.61....
6-0, 6-0
score a double bagel \ mettre / infliger une double roue de bicyclette / vélo à qn \ jdm eine Brille verpassen

Three languages, three different metaphors.

P l e a s e   e n t e r   v o c a b   i n t o   d i c t. c c
Chat:     
LINX  #873520
von Proteus-, 2017-07-04, 14:55  Spam?  62.116.61....
Chat:     
LINK 2  https://www.google.fr/#q=%22roue+de+v%C3%A9lo%22+%22%22+%22tennis%22+  #873521
von Proteus-, 2017-07-04, 14:58  Spam?  62.116.61....
Frage:
Right to vote » antworten
von NemanjaTB (BA), Last modified: 2017-07-02, 14:47  Spam?  
Hello folks!
http://contribute.dict.cc/?action=show-history&id=1365383

Just to underline that we must respect everybody's right to have an opinion, different and unique.

There's no need for talking much, e.g. "police", and other nonsense. We can agree or not, and we have rights to vote and be outvoted. As simple as that.

Cheers,
Nemanja
Chat:     
Mit Verlaub, NemanjaTB, ... betrifft besonders Deine End-Votes  #873394
von Wenz (DE), Last modified: 2017-07-02, 18:16  Spam?  
Über Monate hinweg habe ich Dein Voting-Verhalten verfolgt und ich muß sagen, daß es mir sehr zu denken gibt. Du solltest wirklich ernsthaft darüber nachdenken. Und nebenbei: Die Native Speaker (US) haben nicht immer grundsätzlich recht. Und nochmals nebenbei: Es müssen die Sprachseiten übereinstimmen, nicht nur die engl. Seite "richtig" sein. Und wenn dort eine [Klammer-Erklärung] gesetzt wird, dann stimmt häufig der Begriff schon nicht mehr mit dem Dt. überein bzw. umgekehrt. Aber das geht hier alles zu weit - es ist eigentlich nur ärgerlich! -> Und somit sind Deine Votes häufig zweifelhaft, da Du mit der "Mehrheit gehst" - Sack zu, fertig!
Chat:     
Follwing !?  #873395
von NemanjaTB (BA), 2017-07-02, 19:12  Spam?  
You were following me? That's strange!
Please, don't do that, since I don't follow anybody. I'm not interested in chit-chatting, neither.

I have my opinion, and it's not the first time (nor last) I get outvoted! I will always stick to what I feel is right.

In my comments, I only write about entries, I don't mention who's from which country, nor the police, bla bla. I have the full right to vote for the entry, and you have the full right to vote for another option. I don't suggest all of you to vote for anything, nor talk about it.

At the bottom line, just show some respect for another opinion and the right to vote for the different option.

That's all I wanted to say. If this happens again, I'll just link this thread, since I don't want to spend my time on discussions not related to entries.

Best,
Nemanja
Chat:     
Kategorie ist Chat = Chat !  #873398
von Wenz (DE), 2017-07-02, 20:16  Spam?  
Vielleicht hättest Du besser die Kategorie
Dictionary entry
selektieren sollen.
Chat:     
Vulgarity or colloquialism.  #873405
von Catesse (AU), Last modified: 2017-07-03, 16:53  Spam?  
Chat:     
Whatever could have been considered a vulgarity in this thread?  #873450
von Baccalaureus (DE), 2017-07-03, 16:09  Spam?  
Sack zu? There is nothing vulgar about this, as it means nothing else than "case closed" (the picture is a bag of flour that is being knotted at the top).
Chat:     
Bacca  #873458
von Catesse (AU), 2017-07-03, 16:53  Spam?  
You are correct. Nothing. Somehow I attached it to the wrong post. I don't have time to look for where it should have been, so I shall just take it down.
Chat:     
The vulgarity under discussion is in the entry linked in the first post.  #873462
von Lllama (GB/AT), 2017-07-03, 17:09  Spam?  
There was disagreement about a [vulg.] tag for Scheißeritis.
Chat:     
Nem- : "Following" you (i.e. your voting behavior) is strange??? Why?  #873492
von parker11 (DE), Last modified: 2017-07-04, 11:20  Spam?  
Any dict member's contributions of any kind can (and will) be followed for very good reasons. That's one of the basic ideas behind dict.cc. If you don't want to be followed, unregister and contribute as an "anonymous".
Chat:     
von uffiee, 2017-07-04, 19:43  Spam?  80.144.112....
 #873551
4; NemanjaTB. Some people's tolerance to what's vulgar or not is much greater than other people's. This applies in particular to this dict.
Chat:     
Thanks uffiee  #873684
von NemanjaTB (BA), 2017-07-07, 00:10  Spam?  
Thanks uffiee, but you miss the point :)

This thread isn't about tolerance, this isn't about what's vulgar and what's not - I agree that we all have some opinion regarding anything, that's cool.

This is about the respect! If you vote for some entry, I don't disrespect you, writing you some bizzare comments. Nor I'll ever tell you that I follow you, stalk you, or tell you some dumb suggestion that you unregister if you don't want/like to be followed.

I respect your entries, your votes, any effort you do!
But if I think differently, I'll vote for my choice. I won't wait for the opportunity to tell you what I think of you (in comments or threads) - that's irrelevant.

If someone wants to follow my work, follow my input and vote for my entries. Right now, two super-easy entries are waiting to be verified.

Cheers!
Nemanja
Chat:     
The sharpest point.  #873688
von Catesse (AU), 2017-07-07, 07:07  Spam?  
The point is not really what we think is acceptable or unacceptable. It is whether a dict entry could cause our "clients" embarrassment or worse by failing to point out that a term may be considered by some/many people to be vulgar or obscene.
Chat:     
Catesse: "some/many" people? Or rather "few" people?  #873691
von parker11 (DE), Last modified: 2017-07-07, 09:51  Spam?  
BTW, I'm a "client", too. And, yes, I feel embarrassed or worse by quite some contributions, entries and votes, but they very rarely have to do with vulgar or obscene stuff. Stupidity, laziness, ignorance and blind voting (collecting voting points) are key words here.
Chat:     
Motivation  #873709
von NemanjaTB (BA), 2017-07-07, 14:58  Spam?  
4; Catesse
That's why a voting system exits. I vote for my option, you vote for your option. I respect your vote, you respect my vote. For example, if 5 people vote for "vulgar", that's OK, although I still consider sth. not to be vulgar, and vice-versa. That's OK.

That's also why outvotes exist. I think this voting system is good. I also respect if I get outvoted.

IMHO, the system can greatly be improved if some active users turn to be more friendly, more to be motivators, leaders, to show some respect to others or direct them to perform better. To create a positive energy flow and direct it.

For example, some dict.cc veterans (or moderators, if there are any) may welcome new members, not suggesting DEL if they forget the input source, instruct them to perform better, not just nagging, considering them stupid, etc. That's just an example.

That's why I created this thread, so I can link it when I need it to say "show some respect for the efforts".

That's about it. I've said everything I wanted. Thank you for participating in this thread.
If somebody wants to send me an email, I'll gladly answer it.

Nemanja
Frage:
Weiß jemand, wie man das neue deutsche "große ß" auf Computertastaturen bekommt? » antworten
von parker11 (DE), 2017-06-30, 13:13  Spam?  
Oder müssen da erst die Zeichensätze ergänzt werden?
Chat:     
von Frank1234 (DE), 2017-06-30, 13:16  Spam?  
 #873271
Das dürfte vom verwendeten Computer abhängen. Bei einem Windows-10-PC funktioniert Shift+AltGr+ß.
Chat:     
Danke, Frank.  #873274
von parker11 (DE), Last modified: 2017-06-30, 14:07  Spam?  
Chat:     
SCHEIẞE - so sieht es bei mir aus  #873277
von Wenz (DE), Last modified: 2017-06-30, 13:42  Spam?  
Alt-Taste gedrückt halten
Auf dem Nummernblock 7838
Alt-Taste loslassen
Chat:     
Auf dem Mac ist es komplizierter, aber es scheint auch zu funktionieren.  #873279
von parker11 (DE), 2017-06-30, 14:05  Spam?  
Chat:     
von Proofreader, 2017-07-01, 00:49  Spam?  80.108.140....
 #873313
Unter welchem Betriebssystem und Anwendungsprogramm funktioniert Alt+7838 (ohne vorangestellte Null)?

Wie groß ist die optische Abweichung vom "kleinen" ß?
Frage:
What shotguns are made for. » antworten
von Jim46 (US), 2017-06-30, 04:55  Spam?  
Chat:     
Ackacks, maybe? Give the suckers the real thing ;-)  #873242
von parker11 (DE), Last modified: 2017-06-30, 07:51  Spam?  
Frage:
So eine SCHEIßE ;-) » antworten
von parker11 (DE), Last modified: 2017-06-29, 16:45  Spam?  
Chat:     
von Jim46 (US), 2017-06-29, 21:16  Spam?  
 #873219
Don't understand the need for a capital ß
Chat:     
von Melie (UN), 2017-06-29, 22:07  Spam?  
 #873220
Schafft es doch endlich ab
Chat:     
von alex-k (DE), 2017-06-30, 00:21  Spam?  
 #873230
4;Jim46: It's a question of vanity to a point. Some people whose names are written with "ß" do not like the way it looks in all caps with 2 s's. I was unaware that they allow use of the small-case "ß" in all caps. That blew my mind.
4;Melie: warum?
Chat:     
Thanks Alex  #873231
von Jim46 (US), 2017-06-30, 00:26  Spam?  
Didn't think of names.
Chat:     
von Proofreader, 2017-06-30, 03:55  Spam?  80.108.140....
 #873237
Optisch ist ein kleines scharfes S unter lauter Großbuchstaben für mich ein gräßlicher Anblick. Ich sehe ein, dass die Namensschreibung in amtlichen Ausweisen und Fahndungsnotierungen im Extremfall über Verhaftung oder nicht entscheiden kann, aber man hätte zur alten "SZ"-Schreibung zurückkehren können. Da wird das scharfe S mit zwei Großbuchstaben optisch verträglich abgebildet.
Chat:     
von Proofreader, 2017-06-30, 04:15  Spam?  80.108.140....
 #873238
gräßlich ist hier ironisch gemeint (die korrekte Schreibung ist natürlich grässlich)
Chat:     
von Melie (UN), 2017-07-01, 08:15  Spam?  
 #873331
4;alex-k: weil die Regeln für ß-Schreibung länger als 4 Zeilen lang sind und deshalb schwer zu lernen sind. Zum Beispiel die Regel mit dem langen oder kurzen Vokal funktioniert nicht bei Gliedmaßen resp. Maßen (und Gewichten), beides hat ß trotz unterschiedlicher Vokallänge.
Frage:
Know any victims of the Amazon Echo horror Show? » antworten
von Proteus-, 2017-06-28, 14:03  Spam?  194.96.49....
Frage:
Anybody any the worse for it? WashPost: Massive cyberattack hits Europe with widespread ransom demands » antworten
von Proteus-, 2017-06-27, 23:46  Spam?  62.116.62....
Frage:
http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/black-lives-begriff-woke-... » antworten
von parker11 (DE), 2017-06-27, 15:14  Spam?  
Frage:
"juhel" spamt sich durch das Forum! » antworten
von alex-k (DE), Last modified: 2017-06-24, 05:12  Spam?  
4;Paul, ist es möglich, dass die Webseite sich merkt, welchen Eintrag man schon als Spam markiert hat? Dieser Wildspammer hat jetzt seinen Blödsinnspost x-mal reingestellt und ich habe den Überblick verloren, welchen Eintrag ich bereits gemeldet habe. Das liegt auch daran, dass ein Klick auf "zurück" nach der Meldung einen immer zum obersten/neusten Forumseintrag zurückgeleitet - dadurch bin ich durcheinander gekommen. Könnte sich das "Spam?" anders (z. B. orange) färben, wenn man den dazugehörenden Eintrag bereits gemeldet hat? Oder wäre es möglich, dass das "zurück" einen wieder zu dem Eintrag zurückbringt, den man gerade gemeldet hat? So ein Wildspammer kommt immer mal wieder vor. Spammermeldekomfort ist sicherlich völlig zurecht nicht ganz oben auf Deiner To-do-Liste - in einem Fall, wie wir ihn heute mal wieder haben, wäre es für uns Nutzer hilfreich. Aber ich verstehe gleichsam auch, dass Du Besseres zu tun hast, als an diesem selteneren Problem zu tüfteln. Das ist also nur ein Vorschlag und kein Meckern. Danke für alles, was Du tust!
Chat:     
Spam  #872866
von Catesse (AU), 2017-06-24, 06:30  Spam?  
Have you tried pressing View - Refresh?
Chat:     
von Paul (AT), 2017-06-24, 08:41  Spam?  
 #872867
Hallo alex-k, danke! Du musst in solchen Fällen gar nicht unbedingt alle Postings erwischen. Ich bekomme bei jeder Spam-Markierung eine Benachrichtigung und wenn es viele gleichzeitig sind, sehe ich mir das sowieso genauer an und räume auf.
Chat:     
von alex-k (DE), 2017-06-25, 00:36  Spam?  
 #872894
In dem Fall, Paul, ignorier das alles (außer dem Dank).
4944 Fragen und 74679 Übersetzungen (= 79623 Einträge) derzeit im Englisch-Deutsch-Forum
Spam-Reports bitte über den Link neben Name und Datum des Eintrags!      
nach oben | home© 2002 - 2017 Paul Hemetsberger | Impressum
Dieses Deutsch-Englisch-Wörterbuch basiert auf der Idee der freien Weitergabe von Wissen. Mehr Informationen!
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (Englisch/Deutsch). Vielen Dank dafür!
Links auf dieses Wörterbuch oder einzelne Übersetzungen sind herzlich willkommen! Fragen und Antworten
Werbung ausblenden