|   All Languages   
EN   SV   IS   RU   RO   FR   IT   SK   NL   PT   HU   FI   ES   LA   BG   HR   NO   CS   DA   TR   PL   EO   SR   EL   SQ   BS   |   FR   SK   IS   ES   NL   HU   PL   RU   SV   NO   SQ   IT   FI   DA   PT   CS   RO   HR   BG   EO   LA   BS   TR   SR   EL

English-German Dictionary

Online Dictionary English-German: Enter keyword here!
  äöüß...
  Options | Tips | FAQ | Abbreviations

LoginSign Up
Home|About/Extras|ShuffleNEW|Vocab Trainer|Subjects|Users|Forum|Contribute!
Übersetzungsforum Deutsch-EnglischPage 566 of 566  >>
Types of entries to display:     Linguistic help needed   Chat and other topics   Dictionary entries   Contribute!  

English-German Translation Forum

This is the place to post your translation requests in German or English and to help others with your skills and knowledge. Important: Always give the context of your enquiry!
Page
|
#
| Search | Guidelines | New Question
Term:
Qatar Latest, if you please?     https://youtu.be/IXzMCZPHt90 » answer
by Proteus-, 2022-11-20, 12:27  like dislike  Spam?  62.116.60...
Term:
Akronym WBEZ » answer
by AliHeret (DE), 2022-11-15, 10:42  like dislike  Spam?  
Liebe Leute in den Staaten:
Was bedeutet WBEZ Chicago aufgelöst?
Chat:    
by newcallas (DE), 2022-11-15, 11:10  like dislike  Spam?  
 #938840
Chat:    
by AliHeret (DE), 2022-11-15, 11:15  like dislike  Spam?  
 #938842
Wo hast Du da die Auflösung des Akronyms gefunden? Muss ich wohl übersehen haben.
Chat:    
by MichaelK (US), Last modified: 2022-11-15, 11:53  like +2 dislike  Spam?  
 #938844
It's not an acronym. The individual letters have no meaning. It's a call sign, assigned by a U.S. government agency to radio- and TV stations. I'm listening to WHRO right now, broadcasting from Norfolk, Virginia.
Wikipedia(EN): Call_signs_in_the_United_States
Chat:    
by AliHeret (DE), 2022-11-15, 11:49  like dislike  Spam?  
 #938845
Thanks, Michael. Das erklärt so manches!
Chat:    
by newcallas (DE), 2022-11-15, 13:08  like dislike  Spam?  
 #938846
4;AliHeret: Das war ein dummer Schnellschuss von mir, Entschuldigung. Ich hätte mir auch denken können, dass Du bereits selbst recherchiert hattest und die Antwort nicht so simpel sein konnte.
Chat:    
by AliHeret (DE), 2022-11-15, 13:22  like dislike  Spam?  
 #938847
Nichts für ungut. Es sind die Medien, die uns zu solchen Schnellschüssen verleiten.
Chat:    
by MichaelK (US), 2022-11-15, 14:51  like dislike  Spam?  
 #938855
Apropos Schnellschuss: als meine sel. Frau Mutter das U.S.-Verkehrszeichen im Link das erste Mal zu sehen bekam, dachte sie, dass es Achtung.Schlangen! bedeutet. Also nicht aus dem Auto aussteigen! Nach meiner Erklärung kam nur ein nüchternes Ach so. Sie war wohl ein wenig enttäuscht.
https://driving-tests.org/road-signs/winding-road-sign/
Chat:    
by AliHeret (DE), 2022-11-15, 15:06  like dislike  Spam?  
 #938857
Es scheint ja noch schlimmer geworden zu sein, denn wir brauchen anscheinend heute eine Road Sign Encyclopaedia. Bald brauchen wir ein Tutorial darüber, wie man sich richtig schneuzt.
Chat:    
Keine Sorge, ist längst passiert ;-)  #938861
by parker11 (DE), Last modified: 2022-11-15, 20:07  like dislike  Spam?  
In meinem Fitness-Studio hängt tatsächlich über jedem Waschbecken eine Punkt-für-Punkt-Anleitung, wie man sich die Hände wäscht, von "Wasserhahn aufdrehen" bis "Hände abtrocknen", insgesamt 7 Schritte. Die Anleitung kann man sich mittels QR-Code natürlich auch aufs Handy laden.
Chat:    
by AliHeret (DE), Last modified: 2022-11-16, 07:39  like dislike  Spam?  
 #938863
Zu Michaels Straßenschild: Man kann es Deiner Mutter auch nicht verdenken, wenn sie auf solche Gedanken kam. Zum einen gibt es in Nordamerika genug Schlangen, die auch mal die Straße wechseln, wenn schon lange keine Fahrzeug mehr kam. Hier in Europa eher selten. Ich erinnere mich aber noch heute an eine Autofahrt durch Kärnten, wo wir vor Jahren anhielten, weil mitten auf der Straße zwei ausgewachsene Schlangen miteinander kämpften. Global gibt es ja auch einige Schilder, die auf Wildwechsel, Elche, Kangas, Frösche  etc. aufmerksam machen. Vielleicht hätten die Kärntner da auch ein Schlangenwarnungsschild aufstellen sollen? Gleichzeitig hätten sie es aber auch schaffen müssen, dass sich die Schlangen an die Schilder halten.

Entscheidender aber ist der ungewöhnliche Spitze der sich windenden Straße. Völlig unnötig...
» show full text
Chat:    
by MichaelK (US), 2022-11-16, 12:02  like dislike  Spam?  
 #938865
Ich glaube, meine Mutter dachte an Giftschlangen, die einen ausgestiegenen Autofahrenden hätten beissen können. Aber ja, die Auslegung der Grafik als ein Schlangensymbol ist logisch. Ob kleinere Wildtiere überfahren werden oder nicht, war dem Normalamerikaner damals (1958) völlig egal.

Es gibt das Wildwechselschild mit dem springenden Hirsch. Aber das bezieht sich auf verbeultes Blech und zerdepperte Windschutzscheiben. Was uns sofort nach der Einwanderung auffiel, waren die vielen plattgefahrenen Tiere, zumindest im tiefen Süden.
Chat:    
AliHeret:  #938867
by parker11 (DE), 2022-11-16, 13:11  like dislike  Spam?  
Die Polizeidurchsage bei Unfällen etc. lautet übrigens vollständig: "Gehen Sie bitte weiter, es gibt hier nichts zu sehen."  Was natürlich ein Widerspruch in sich ist. Gerade weil es etwas zu sehen gibt, bleiben die Leute ja stehen ;-)
Chat:    
by AliHeret (DE), 2022-11-16, 13:52  like dislike  Spam?  
 #938869
In vielen Ländern mit totgefahrenen Wildtieren fahren am Morgen Fahrzeuge der Tierkörperbeseitung Patrouille über die Landstraßen und Autobahnen. Spätestestens gegen 10 h morgens sind dann die Kollateralschäden der Nacht alle abtransportiert.
Term:
ich hatte noch eine Ergänzung zu #938711 Heflamke / wegerzählen » answer
by hausamsee (DE), Last modified: 2022-11-15, 07:29  like dislike  Spam?  
wie in "in einem fort" // "in einem weg".

(habe mir hier ein eigenes Postig erlaubt, da es ja eine neue Bedeutung ist.)
Term:
R.I.P. Wolf Schneider » answer
by parker11 (DE), Last modified: 2022-11-12, 09:14  like dislike  Spam?  
Wikipedia(DE): Wolf_Schneider

Alle seine Bücher sind eine Verneigung vor der deutschen Sprache.
Chat:    
Na ja, nicht immer. Im Spiegel wird Wolf Schneider folgendermaßen beifällig zitiert:  #938776
by RedRufus (DE), 2022-11-12, 15:04  like dislike  Spam?  
"Ein Wort ist umso verständlicher umso weniger Silben es hat – und umso kraftvoller ist es auch."

Der Satz mag zwar inhaltlich richtig sein, sprachlich ist er aber ziemlich verkorkst. Er müsste lauten:

"Ein Wort ist desto verständlicher je weniger Silben es hat – und umso kraftvoller ist es auch." (dabei könnte man 'desto' und 'umso' auch austauschen) Auf keinen Fall geht seine Konstruktion mit 'umso - umso', ebensowenig.wie das manchmal zu lesende 'desto - desto'

https://www.spiegel.de/politik/deutschland/news-des-tages-cherson-w...
Chat:    
Mag sein, dass er auch mal daneben lag in seinem langen Leben. Wer nicht?  #938777
by parker11 (DE), Last modified: 2022-11-12, 16:41  like dislike  Spam?  
Mag aber auch sein, dass der SPIEGEL nicht ganz richtig zitiert.  Zumindest finde ich dieses Zitat ausschließlich dort.
Google: "Ein Wort ist umso verständlicher umso weniger Silben es hat – und umso kraftvoller ist es auch."
Term:
Any quirkier public health practices anywhere? » answer
by Proteus-, 2022-11-08, 12:46  like dislike  Spam?  193.83.225....
Term:
Remember the days? » answer
by Proteus-, 2022-11-06, 21:13  like dislike  Spam?  62.46.128...
Chat:    
by callixte (US), 2022-11-07, 16:27  like dislike  Spam?  
 #938678
Thanks for this.  I was laughing (and then crying) so hard I could hardly maintain my composure.
Chat:    
by Uffiee (DE/JM), 2022-11-07, 23:45  like dislike  Spam?  
 #938690
A classic
Term:
Hilarious Hinglish » answer
by Proteus-, 2022-10-17, 09:45  like dislike  Spam?  193.81.116....
The other day a party hack accused an opponent of being highly duplicate both in her utterances and actions* . The adjective duplicitous evidently evaded the accomplished rhetorician.

https://m.republicworld.com/
Term:
clapboards - Schindeln? » answer
by newcallas (DE), 2022-10-13, 17:19  like dislike  Spam?  
Nur eine Frage:
Clapboard
   A narrow wooden board, thinner at one edge than the other, applied horizontally to the exterior walls of buildings to form a weather-tight wall surface.

Sind das wirklich Schindeln? An anderer Stelle sagte man mir, so eine Fassadenverkleidung wäre eine "Stülpschalung". Und wenn ich Schindeln lese, stehen mir auch nur diese dachziegelartigen Holzplatten vor Augen, keinesfalls diese aus länglichen Brettern bestehende Fassadenverkleidung.
Chat:    
Schindel (Begriffsklärung)  #938172
by Dracs (DE), 2022-10-13, 17:37  like dislike  Spam?  
Schindel, Platte zur Dach- oder Fassadeneindeckung, meist aus Holz
Wikipedia(DE): Schindel
Chat:    
by newcallas (DE), 2022-10-13, 17:44  like dislike  Spam?  
 #938174
4;Dracs:  A narrow wooden board, thinner at one edge than the other, applied horizontally to the exterior walls of buildings
Wikipedia(EN): Central-passage_house
Diese schmalen Bretter sind keine Schindeln, oder?
Chat:    
by fleurette (CH), 2022-10-13, 20:11  like dislike  Spam?  
 #938178
Chat:    
by newcallas (DE), 2022-10-14, 10:09  like dislike  Spam?  
 #938187
Wikipedia(EN): Clapboard
Tatsächlich, wenn man unter bevel siding nachschaut, bekommt man als Übersetzung "Stülpschalung". Mea culpa :-(
(Stülpschalung steht aber schon in meinem UP.) Aber die einzelnen clapboards sind dann im Deutschen einfach nur Bretter. Wenn ich "Schindeln" schreibe, entsteht ein falscher Eindruck.
Chat:    
by AliHeret (DE), Last modified: 2022-10-14, 12:58  like dislike  Spam?  
 #938195
"clapboards, clapboarding
...
2) Verschalung (f), Bretterverschalung (f), Bretterverkleidung (f), Verbretterung (f), Stülpschalung (f)
Anm.: clapboarding ist der Term für dreieckigen Querschnitt. Die Verbretterung kann senkrecht, waagerecht oder waagerecht überlappend sein."
Aus: Fachwörterbuch KONSERVATIVe (paywall) Dort findet sich auch der Hinweis, dass die Gleichsetzung von clapboards mit Schindel falsch ist. Die Schindel hat übrigens keinen dreckigen Querschnitt.
Chat:    
by newcallas (DE), 2022-10-14, 13:18  like dislike  Spam?  
 #938196
4; AliHeret: Dass clapboards nicht mit Schindeln gleichzusetzen ist, müsste man dann vielleicht im Lexikon korrigieren und durch die Beispiele aus dem Fachwörterbuch ersetzen (oder erweitern).
Chat:    
by AliHeret (DE), 2022-10-14, 14:50  like dislike  Spam?  
 #938199
Ja, natürlich.
Term:
no better cause for a life » answer
by newcallas (DE), 2022-10-10, 13:49  like dislike  Spam?  
Hallo!
"Ich betrachte es als Ehre, die mir verliehene Gabe des Gesangs mit Ihnen zu teilen - I can't imagine a better cause for a life."

Es ist Fantasy, die Person wird während des Singens sterben und das weiß sie. Ich experimentiere für "cause for a life" mit Daseinszweck, Lebenszweck, Sinn des Lebens ( da stört mich das cause for *a* life ), Grund zu leben, die Erfüllung/höhere Bestimmung sein ... Aber ich habe dauernd das Gefühl, dass es noch eine bessere Formulierung gibt, die mir partout nicht einfallen will.
Ein paar Denkanstöße hier?
Chat:    
Lebensgabe?  #938101
by romy (CZ/GB), Last modified: 2022-10-10, 14:02  like dislike  Spam?  
Das Wort mag es zwar offiziell nicht geben, aber der Doppelsinn wäre darin enthalten: die göttliche Gabe einer schönen Stimme - in Verbindung mit dem Aufgeben des Lebens.

P.S.: Der Duden kennt das Wort zwar nicht, aber alte Wörterbücher wie das von den Gebrüdern Grimm enthalten es. https://www.dwds.de/wb/dwb/lebensgabe
Chat:    
vielleicht einfach:    -  dafür lebe ich.  #938102
by RedRufus (DE), Last modified: 2022-10-10, 15:35  like dislike  Spam?  
oder etwas schwülstiger:   - das entspricht dem Urgrund meines ganzen Seins
Chat:    
by Windfall (GB), 2022-10-10, 16:08  like dislike  Spam?  
 #938105
I don't see the +a+ as particularly problematic in English. It's kind of like saying, I can't imagine a better cause for anyone to dedicate their life to. For the cause, I'm thinking Zweck is good, so maybe something along the lines of Ich kann mir keinen besseren Lebenszweck vorstellen.
Chat:    
Lebensinhalt  #938110
by Sasso', 2022-10-11, 15:33  like dislike  Spam?  193.187.3...
Klingt in meinen Ohren etwas weniger nüchtern als Lebenszweck.
Term:
the spindling of intestines » answer
by newcallas (DE), 2022-10-05, 18:03  like dislike  Spam?  
Ja, ich übersetze manchmal komische Sachen ...
Hier geht es um Folter. to spindle bedeutet laut Lexikon, in die Höhe schießen, schlank und grade hochwachsen. In meinem Fall würde es bedeuten, die Eingeweide werden der Länge nach aus dem Bauchraum gezogen. Verrückte Idee meinerseits: Könnte es nicht auch bedeuten, dass sie wie auf einer Spindel auf einen Holzstab aufgerollt werden? Sind ja schon ein paar Meter.
+to impale, thrust, or perforate on the spike of a spindle file* Oder sie werden aufgespießt? Wie würden Muttersprachler obiges interpretieren?
Chat:    
Ausdärmen  #938029
by AliHeret (DE), 2022-10-06, 05:35  like dislike  Spam?  
engl. heißt das üblicherweise disembowelment. Wikipedia(DE): Ausdärmen
Aber Folter ist weder historisch noch aktuell eine komische Sache...
Chat:    
by newcallas (DE), 2022-10-06, 09:56  like dislike  Spam?  
 #938032
4;AliHeret: disembowelment ist mir bekannt, hier aber geht es um das "spindling". Statt "Ausdärmen" hätte ich "Ausweiden" genommen, obwohl das Jägersprache ist, aber es klingt weniger nach Metzgerei. Aber dieses "spindling of intestines" ist doch sehr bildhaft und ich möchte es adäquat übersetzen.

off topic: "Aber Folter ist weder historisch noch aktuell eine komische Sache... " Ganz deiner Meinung, aber "komisch" ist je nach Kontext auch nicht immer was zum Lachen. Ich habe früher hauptsächlich Fantasy übersetzt, da gab es noch viel grausigere Sachen als obiges und mir wurde manchmal ziemlich komisch ...
Chat:    
by AliHeret (DE), 2022-10-06, 10:04  like dislike  Spam?  
 #938033
Ausweiden ist hier nicht richtig, Ausdärmen ist der Fachausdruck für diese Folterart mit einer Spindel.
Chat:    
by newcallas (DE), Last modified: 2022-10-07, 11:56  like dislike  Spam?  
 #938034
Danke für den Begriff, den kannte ich tatsächlich noch nicht. Ich dachte mehr an das Metzgerhandwerk.
"Im englischen Recht wurde das Ausdärmen als Teil einer Hinrichtungsart praktiziert, die wegen Hochverrats vollstreckt wurde (Hängen,+Ausweiden+ und Vierteilen)". Wikipedia ist nicht ganz so streng ;-)
Aber ich freue mich, dass ich mit meiner Vermutung des Aufwickelns richtig lag.
PS: Oder auch nicht richtig lag, denn: "Auf einem (im Bildausschnitt nicht sichtbaren) Stadtplatz werden dem hl. Erasmus mit einer Winde von einem Schergen die Gedärme aus dem durch einen Schnitt geöffneten Leib gezogen. Der Szene wohnt ein schwarz gekleideter Richter mit Gefolge bei. Er stützt sich auf einen Stab (Amtszeichen ?).Eine weitere Figur (zur rechten Hand des Richters), rot gekleidet, mit Turban, hält in der rechten Hand...
» show full text
Chat:    
by Uffiee (DE/JM), Last modified: 2022-10-07, 13:20  like dislike  Spam?  
 #938052
Hung, drawn and quartered ist ein geläufiger Ausdruck
Term:
. » answer
by Uffiee (DE/JM), 2022-09-27, 10:27  like dislike  Spam?  
https://contribute.dict.cc/?action=show-history&id=1059616

No legal tag, no checking of sources.  Sloppy :-((
Chat:    
by AliHeret (DE), Last modified: 2022-09-27, 14:33  like dislike  Spam?  
 #937860
Wikipedia(DE): Güterabwägung (Def.)
https://www.dwds.de/wb/Güterabwägung (Beispiele)
Häufiger Begriff in den Fachsprachen.
Ich denke, hier geht es nicht um "choices", sondern um Berücksichtigung von hohen Werten.
Chat:    
by Uffiee (DE/JM), 2022-09-27, 14:46  like dislike  Spam?  
 #937863
Ja, es gibt außer der rechtlichen noch allgemeine bzw. philosophische Anwendungsgebiete.
Suchenden ist mit dieser "Übersetzung " jedenfalls nicht geholfen.
Chat:    
"Güterabwägung" ist selbsterklärend - nicht unbedingt "fachsprachlich"  #937876
by hausamsee (DE), Last modified: 2022-09-28, 14:41  like dislike  Spam?  
DWDS führt ja als Bereiche "Recht, Ethik" an. Ethische Überlegungen müssen aber nicht allein der (akademischen) Philosophie vorbehalten sein. Wenn z. B. abgewogen werden soll zwischen Populationsgesundheit und wirtschaftlichem Gedeihen, was in der Corona-Krise ja auch hätte gemacht werden können, dann ist das eine ethische Abwägung, für die Sorgfalt sowie logisches und rationales Argumentieren nötig sind, nicht aber unbedingt eine philosophische Ausbildung. (Dass eine solche auch nicht immer hilft, hat Herr Lindner eindrücklich gezeigt.)

Will sagen: 'Güterabwägung' ist nicht exklusiv fachsprachlich. Zwischen versch. Gütern abwägen zu müssen, ist ein so alltägliches Phänomen, jede/r kennt's, dass dieser Ausdruck sofort auch von juristischen bzw. philosophischen Laien verstanden wird. "Güterabwägung" ist selbsterklärend.

Zwischen verschiedenen Gütern abzuwägen ist alltäglich; man kann so ein Verhalten aber durchaus als "ethisches" Verhalten bezeichnen.

Je nachdem, wie die Tags aufzufassen sind, würde ich vorsichtig für den Tag "Ethik" plädieren. Alle kennen das, vielleicht nicht alle denken dabei daran, dass sie sich im Bereich der (praktischen) Ethik bewegen.
Chat:    
Hm.  #937877
by AliHeret (DE), Last modified: 2022-09-28, 15:08  like dislike  Spam?  
Ich halte "Güterabwägung" weder für selbsterklärend noch für einen jedermann verständlichen Begriff. Das hängt mit dem altertümlichen Wörtern "Güter" und "Abwägung" zusammen. Sonst hätten wir hier nicht diese Übersetzungsprobleme. Auch wenn jeder Mensch täglich real zwischen Gütern abwägen muß, heißt das noch nicht, dass er/sie diesen aus zwei heutzutage eher altertümlichen Wörtern zusammengesetzten Begriff kennt und richtig verwendet. Ich hatte z.B. jemanden (eine Deutsche) gefragt, was sie darunter versteht: Ihre Antwort: Wenn man Transportgüter abzweigt bzw. auf die Seite bringt.

In der Ethik, in der Politik und in Rechtsfragen bedient man sich oft einer altertümlichen Sprache. Wer sich mit diesen drei Fachgebieten beschäftigt, wird jedoch diesen Begriff kennen und richtig gebrauchen.

Ich bin übrigens auf den prägnanten englischen Begriff gespannt! Das müsste doch eine Leichtigkeit sein, den zu finden,  wenn das ein Wort der Umgangssprache sein soll. Zumal doch wohl auch englischsprachige Menschen Güter abwägen... :-)
Chat:    
by AliHeret (DE), 2022-09-28, 15:14  like dislike  Spam?  
 #937878
LEO hat, etwas versteckt, appreciation of values.
Chat:    
ist aber alltagstauglich  #937880
by hausamsee (DE), Last modified: 2022-09-28, 15:41  like dislike  Spam?  
Muttersprachlern kann man es schon zumuten, sich die Bedeutung eines zusammengesetzten Substantivs anhand der Bestandteile zu erschließen. Und "abwägen" im Gegensatz zu "abwiegen" darf bei kompetenten Sprechern vorausgesetzt werden (wen hast du denn da gefragt?). Man muss kein Genie sein, um darauf zu kommen, dass "Güter" nicht wie in "Güterzug" etwas materielles wie Kisten, Schüttgut oder Waren aller Art bedeuten muss, sondern auch abstrakte Entitäten gemeint sein können, wie es z. B. gerne "... ist ein hohes Gut" usw. o.ä. heißt.

Was gemeint ist, wird für alle verständlich sein, die den Kontext - bitte mehr Kontext! - kennen. Im Anwendungsfall ist es selbsterklärend.

Die Bedeutungen beider Teile, abwägen, Gut/Güter, in dieser Zusammensetzung sind nicht "altertümlich". Daran kann es also nicht liegen, falls es Übersetzungsschwierigkeiten gibt. Es gibt unterschiedliche Differenzierungen, Bedeutungen. Dann ist das aber nicht altertümlich.
Chat:    
by AliHeret (DE), 2022-09-28, 16:49  like dislike  Spam?  
 #937881
Hausamsee, es geht hier um einen WB-Eintrag. Wir sind auf der Suche nach dem englischen Begriff.

9 Contributors fanden als richtige Entsprechung.
weighing up the choices [esp.: choosing the lesser of two evils]

Ausgehend von Uffiees Zweifeln an der Richtigkeit der englischen Übersetzung hatte ich selbst zwei Erläuterungen/Definitionen beigesteuert, die klarmachen, dass er hier um hohe Werte und nicht um "choices" geht. Erst recht geht es nicht bei der Güterabwägung darum, the lesser of two evils zu wählen.
Wenn das 9 Contributers nicht merken, spricht das in meinen Augen nicht dafür, dass den Begriff jedermann versteht. Wenn wir den englischen Fachbegriff mal hätten, sollten auf jeden Fall die Tags Politik, Ethik und Recht dazu.
Chat:    
by Uffiee (DE/JM), 2022-09-28, 22:52  like dislike  Spam?  
 #937882
Also einen prägnanten englischen Begriff kenne ich nicht. Eine treffende Umschreibung ist nicht gerade wörterbuchtauglich.
In etwa: assessment of  rights/benefits/
situationsbedingt was auch immer... of equal value

Hopefully,  someone has a better idea.
Chat:    
by AliHeret (DE), Last modified: 2022-09-29, 04:54  like dislike  Spam?  
 #937883
Ich finde auf jeden Fall "appreciation of values" als mehrdeutig. Eher assessment of values oder sowas.
Chat:    
by Uffiee (DE/JM), 2022-09-29, 11:57  like dislike  Spam?  
 #937899
Jap
Chat:    
bei Langenscheidt balancing of conflicting rights  #937909
by hausamsee (DE), Last modified: 2022-09-29, 16:34  like dislike  Spam?  
hat auch ein paar (von Langenscheidt nicht geprüfte) Beispiele (1)
Therefore, when the benefits are weighed up, it is clear that this deserves our support.
(In der Güterabwägung kann man deshalb nur dafür sein.)

Mir scheint es nur auf den ersten Blick unlogisch, dass bei Pons the lesser of two evils zu wählen ist. Geraten zwei (oder mehr) ethische Güter in Konflikt, dann nur, wenn das eine das andere beschränkt (und vice versa). Im Umkehrschluss zieht eins immer den Kürzeren ...

Then there is the question of balancing the interests of the economy and the environment.
(Dann die Frage der Güterabwägung Ökonomie und Ökologie.)

For me, this question is all about weighing up the benefits.
(Für mich geht es bei dieser Frage um eine Güterabwägung.)

It is therefore very difficult for us to weigh up the benefits.
(Deshalb ist es für uns schwierig, eine Güterabwägung vorzunehmen.)

https://de.langenscheidt.com/deutsch-englisch/gueterabwaegung#sense...
Chat:    
by AliHeret (DE), 2022-09-29, 17:04  like dislike  Spam?  
 #937911
balancing of conflicting goods? Balancing of conflicting benefits?
Chat:    
Wenn ich das Deutsche verstehe, wäre ich für "weighing of benefits"  #937917
by geotadams (US/AT), 2022-09-29, 21:39  like dislike  Spam?  
Answer:
 "assessment of values" oder "assessment of benefits"  #937921
by AliHeret (DE), Last modified: 2022-09-30, 06:54  like dislike  Spam?  
Wenn ich den Begriff "Güterabwägung" richtig verstehe, ist nicht damit gemeint, zwei Güter wie beim Wiegen mit einer einfachen Waage in Ausgleich zu bringen. Deswegen ist "balancing" genauso wie wie "weighing"  das falsche "Bild". Auch "rights" (Langenscheidt) ist zu kurz gegriffen. In der Güterabwägung hat man es normalerweise mit 2 oder mehreren hohen Gütern zu tun. Ich bringe mal als Beispiel "freedom of the press" und "Sicherheit der Bevölkerung". In wenigen ganz konkreten Fällen wird man bei der Güterabwägung z.B. Fakten nicht herausgeben, um die Bevölkerung nicht zu gefährden oder mit der Presse sprechen, diese Fakten noch nicht herauszugeben bzw. danach nicht zu fragen. Daraus schließe ich, daß es bei den Gütern eine Rangfolge gibt, die festgestellt werden muß Deswegen kehre ich zurück zu   #937883 und schlage "assessment of values" oder "assessment of benefits" vor.
Chat:    
by Uffiee (DE/JM), 2022-09-30, 11:12  like dislike  Spam?  
 #937924
Ich hab erst mal den bestehenden Eintrag so abgeändert,  dass er zumindest nicht ganz falsch ist.
Eventuell ein (treffenderer) Zusatzeintrag?
Chat:    
Das Problem scheint größer  #937926
by AliHeret (DE), Last modified: 2022-09-30, 12:46  like dislike  Spam?  
Dict.cc hat
balancing of legally protected interests Güterabwägung {f}
weighing / balancing competing interests / values Güterabwägung {f}
Unverified weighing up (of) the choices [esp.: choosing the lesser of two evils] Güterabwägung {f}
trade-off [compromise achieved between two desirable but incompatible features] Güterabwägung {f} [compromise between conflicting values or interests]
Uffiee: Was hast Du gegen meine Einwendung gegen balancing und weighing?
Chat:    
Aliheret: weighing wird genauso im Englischen verwendet, um ein Assessment zu bezeichnen.   #937928
by geotadams (US/AT), 2022-09-30, 13:18  like dislike  Spam?  
Chat:    
by AliHeret (DE), 2022-09-30, 13:57  like dislike  Spam?  
 #937929
Danke. In meinem obigen Beispiel würde auch Bewertung von Gütern im Rahmen der Schadensabwendung (statt Güterabwägung) passen.

Ich assoziiere halt bei "weighing" und "balancing" nicht die Bewertung zweier Güter bei einer Problemlösung, sondern den Interessenausgleich, das Ineinklangbringen zweier Werte, was eine völlig andere Zielsetzung ist.
Wenn man das im englischsprachigen Bereich nicht tut - das also eher fig. sieht, akzeptiere ich das natürlich.
Chat:    
by Uffiee (DE/JM), Last modified: 2022-09-30, 15:11  like dislike  Spam?  
 #937931
4;Ali. Nix, ich betreibe lediglich Schadensbegrenzung.
Ein neuer Eintrag wäre auf jeden Fall angebracht.

Balancing würde ich nicht nehmen,  weighing schon

weigh verb (CONSIDER)
[ T ]
to consider something carefully, esp. by comparing facts or possibilities, in order to make a decision:

The judge told the jury to weigh the facts and the evidence.

You have to weigh the advantage of early graduation against the disadvantage of being younger than everyone else.
https://dictionary.cambridge.org/dictionary/english/weigh?q=Weigh

https://dictionary.cambridge.org/dictionary/english/balance?q=Balance
This translation forum contains 5661 questions and 90400 translations (= 96061 entries).
Please report spam using the link next to the date information of an entry!
back to top | home© 2002 - 2022 Paul Hemetsberger | contact / privacy
English-German online dictionary developed to help you share your knowledge with others. More information
Contains translations by TU Chemnitz and Mr Honey's Business Dictionary (German-English). Thank you!
Links to this dictionary or to single translations are very welcome! Questions and Answers
Advertisement