Alle Sprachen    |   EN   SV   IS   RU   IT   RO   FR   PT   HU   NL   LA   SK   ES   BG   HR   FI   NO   CS   DA   TR   PL   EL   SR   EO   |   SK   HU   FR   PL   NL   SQ   RU   ES   NO   SV   IT   DA   CS   PT   HR   FI   BG   RO   |   more ...

Deutsch-Englisch-Wörterbuch

Online-Wörterbuch Englisch-Deutsch: Begriff hier eingeben!
  äöüß...
  Optionen | Tipps | FAQ | Abkürzungen | Desktop

LoginRegistrieren
Home|About/Extras|Vokabeltrainer|Fachgebiete|Benutzer|Forum|Mitmachen!
Übersetzungsforum Deutsch-EnglischSeite 516 von 516  >>
Types of entries to display:     Linguistic help needed   Chat and other topics   Dictionary entries   Contribute!  

English-German Translation Forum

Hier kannst du Fragen zu Übersetzungen stellen (auf Deutsch oder Englisch) und anderen Benutzern weiterhelfen. Wichtig: Bitte gib den Kontext deiner Frage an!
Seite
|
#
| Suche | Richtlinien | Neue Frage stellen
Frage:
Was heißt "Erlaubnissätze"? » antworten
von Lockk (UN), 2018-10-11, 21:09  Spam?  
Daraus, daß die hinter den Straftatbeständen stehenden Verbote auch die hoheitlich tätigen Amtsträger betreffen, ergibt sich nicht, daß Gleiches für die in demselben Gesetz geregelten verbotsdurchbrechenden Erlaubnissätze gelten müßte.

Danke im Voraus
Chat:     
Erlaubnissatz = Rechtfertigungsgrund (ground of justification)  #898491
von ddr (AT), 2018-10-11, 21:25  Spam?  
Frage:
the meaning of a joke » antworten
von Deseret (SI), 2018-10-11, 20:53  Spam?  
"In Chicago, they used to say 'Vote early and often.' Another Chicago wisecrack was: 'My uncle was a Republican all his life but, after he died, he voted the straight Democratic ticket every time.'"

Can the American members of the forum explain this joke to me?
Chat:     
von MichaelK (US), Last modified: 2018-10-12, 01:01  Spam?  
 #898490
The insinuation is that the Chicago Democratic Party machine, which dominated Chicago politics from about 1930-1980, put dead people on the voter registration rolls, then had someone fill out a ballot for them at election time.

Such "dead-people-voting" claims are still made today by various political entities. I have no idea if any of these claims are lies, exaggerations or fact.
Chat:     
von Deseret (SI), 2018-10-11, 22:07  Spam?  
 #898493
OK, thx
Chat:     
Wahrscheinlich handelt es sich um ein klassisches Beispiel für "Fake News". ;-)  #898497
von parker11 (DE), 2018-10-12, 05:07  Spam?  
Frage:
Was bedeutet "Nacherhebung"? » antworten
von Lockk (UN), 2018-10-09, 16:28  Spam?  
Die Ahndung entsprechender Verstöße erfolgt unabhängig von der Nacherhebung der Maut in einem gesonderten Verfahren.

Danke im Voraus
Chat:     
subsequent levying of the toll charge  #898385
von Sasso', 2018-10-09, 17:40  Spam?  193.187.3...
Chat:     
ist drin  #898386
von Steini (DE), 2018-10-09, 17:47  Spam?  
Subsequent recovery
Chat:     
von Sasso', 2018-10-09, 18:40  Spam?  193.187.3...
 #898391
"recovery" würde Rückerstattung oder Rückvergütung einer bereits bezahlten Mautgebühr bedeuten. Nacherhebung ist hingegen die nachträgliche Vorschreibung einer Gebühr, die noch nie zuvor bezahlt wurde.
Frage:
The old days (2006) » antworten
von polarjud (US), 2018-10-02, 04:49  Spam?  
The current dispute about delete votes is amazingly genteel compared to the battles between Immo (later known as Ommi) and Banana Joe (later known as Drax).  The creative invectives back and forth we’re almost worth the time price of admission by itself. This is a sharp elbow game. Nothing wrong with that. Sometimes the heat even brings light.
Chat:     
"a sharp elbow game"?  #897860
von romy (CZ/GB), 2018-10-02, 09:25  Spam?  
No, polarjud, that's not the intention of dict - or is it, paul? Please see my comments in the threads above. To me, dict.cc is an online dictionary which is continuously updated and upgraded by mainly professional linguists who use it for their everyday work and who collaborate (or should collaborate) on this dictionary project in a professional, polite and diligent manner. We are not drunks in a pub.
Chat:     
von Paul (AT), 2018-10-02, 10:12  Spam?  
 #897867
Of course that's not the intention.
Chat:     
polarjud. Those "good old days" were a disgrace, unworthy of an adult enterprise. [corrected]  #897916
von tomaquinaten (US/DE), Last modified: 2018-10-03, 11:00  Spam?  
They threatened to destroy not only the reputation but the very existence of Dict.cc. We should be grateful especially to the handful of valiant women who helped put an end to such puerile nonsense. Unfortunately, the FORUM discussions before 2008, that marked  the end of those adolescent manhood demonstrations are no longer recoverable. but   here are a few of my own reactions to those "horrible days of yore":   #420326 ; #505784 ; #521470 ; #560097 ;   #611991 (with Catesse's remark in #612035) . See also parker's contribution [ #801953 in a discussion launched by Proteus].
Chat:     
I did not say the good old days  #897926
von polarjud (US), Last modified: 2018-10-03, 02:25  Spam?  
My point is that we are far more civil than back in 2006. But yes, we all have sharp elbows. See Romy’s remark about “zum Kotzen.”  I never used language like that and have not received an apology from her for having used it on me.
Chat:     
polarjud: I apologize for mistaking your intention. HOWEVER, I do not believe Dict.cc should ever be a "sharp elbow game".  #897957
von tomaquinaten (US/DE), 2018-10-03, 11:51  Spam?  
Your statement
      "The creative invectives [tossed] back and forth were almost worth the time price of admission by itself.
      This is a sharp elbow game. Nothing wrong with that. Sometimes the heat even brings light."
sounded too nostalgic in my ears. I DO NOT believe that Dict.cc gains from being "a sharp elbow game"; the enormous advances we have made over the years were made NOT because, BUT RATHER despite the polemic altercations. In my contribution to a parallel thread [ #897934 ] I attribute the shift in tone -- from that of juvenile conflicts between male rivals for alpha ranking to one of more civilized and "sachliche" cooperation in a joint effort to improve our dictionary -- to a handful of valiant women who joined our ranks beginning in 2006, the same year that I joined. I do not...
» vollständigen Text anzeigen
Chat:     
von ddr (AT), 2018-10-03, 11:54  Spam?  
 #897958
polar,
ich gehe mit "zum Kotzen" zwar auch vorsichtig um, aber ich glaube es ist im Deutschen nicht so schlimm, wie es für Englischsprachige klingt. Vor allem Bundesdeutsche  verwenden es gerne, aber es setzt sich auch in Österreich gegen das heimische 'zum Speiben' durch.
Chat:     
Thanks Thomaquinaten  #898047
von polarjud (US), 2018-10-04, 03:17  Spam?  
Apology accepted.  Yes, in 2006-2007 I tried my damnedest to always be super polite.  Back in those days, we rated each other, and I wanted to be loved by everyone.  Worked pretty well, I was usually voted #2 or #3. After the change in the voting system, I used to be angry at times with ddr, translatasaurus and others about their proclivity to reopen old entries rather than to work on new entries, but I don't recall using abusive language.
Chat:     
Maybe I overreacted about zum Kotzen  #898048
von polarjud (US), 2018-10-04, 03:19  Spam?  
I interpreted the German roughly as "you make me want to vomit," which is a rather severe insult in English.  Romy:  Maybe you can clear this up.  What did you mean?
Frage:
Composition of the 7-day leaderboard » antworten
von polarjud (US), 2018-10-02, 04:44  Spam?  
Just noticed that if Aphoenix and I dropped out, there would only be one native English speaker in the top 24 currently active voters.
Chat:     
Schon mal überlegt, polarjud, daß vielleicht gerade wegen euch der eine oder andere US-ler nicht (mehr) mitmacht?  #897857
von Wenz (DE), 2018-10-02, 08:44  Spam?  
Wegen Dir, polarjud, da könnte ich Dir 2 Personen sofort nennen.
Chat:     
Bickering  #897894
von Catesse (AU), 2018-10-02, 15:19  Spam?  
And what do you think was one of the reasons why so many English speakers have dropped out? Hmm? Trouble is, once you lose the habit of working on dict, you find that your time becomes fully occupied on other crowd-sourcing sites, and you seldom wander back. I am now working on some seven genealogical sites. "Please" and "Thank you" are the order of the day there, and anyone being aggressive or nasty is speedily banned. Mostly blessed peace and harmony, with only a few misfits.
I keep meaning to return to the Polish dict sites. Tomorrow. Or the day after. Or maybe next week. Or month. Where do the days go?
Frage:
Glad to see that Wenz has rejoined us.  » antworten
von polarjud (US), 2018-09-30, 00:01  Spam?  
I try my best not to let emotions or grudges into my work here. Frankly, I was a little bit taken a back at the vehemence of the unhappiness. “Zum Kotzen?” Romy, was that really necessary?  And Teadrinker, like with the others, I approve many more of your entries than I vote to delete. All of you might care to keep in mind that half a translation is not really a translation. You have to get the English side right, too.  You know that I am sure. But you hope that us native English speakers will rescue you?  Not required under site rules and traditions. If the English does not sound right to my ears, then it is almost certainly wrong.
Chat:     
von MichaelK (US), 2018-09-30, 01:01  Spam?  
 #897727
Aw, come on, don't be so hard on yourself.   :-)
Chat:     
polarjud: Ja, ich weiß: Someone has to separate the wheat from the chaff." Welch super Kompliment!  #897735
von wenz-closed, 2018-09-30, 08:29  Spam?  46.244.236....
Chat:     
elongate member  ...... porn talk ...... ??? Klasse, ich vermisse eh den Sex hier!  #897753
von wenz-closed, 2018-09-30, 11:52  Spam?  46.244.236....
The English is so awkward. Sounds like porn talk, ...
DANKE polarjud - Du hast meinen Tag gerettet!
https://contribute.dict.cc/?action=show-history&id=1335037

Vielleicht helfen andere dict'ler mit, ob richtig oder nicht. Wenn es so ist wie Romy schreibt:
((Ich habe dieses Paar mehrfach in Patentübersetzungen von sehr guten Linguisten-Rechtsanwälten gelesen und glaube, es ist den Eintrag wert, da man sich sonst leicht zu selbsterdachten Übersetzungen verführen lässt. Auch Google bestätigt, dass dies ein korrekter Fachbegriff im Kontext von Patentbeschreibungen ist.))

dann ist das Sprachpaar schon einen Eintrag wert.
Chat:     
von aphoenix (US), 2018-09-30, 15:57  Spam?  
 #897764
I have reopened the entry with disambiguation.  The number of porn listings google provides you probably depends on your browser settings, but it is not insignificant.
Chat:     
No, really.   #897809
von polarjud (US), 2018-10-01, 04:21  Spam?  
I am glad you came back, Wenz. You contribute an amazing number of great entries every day.
Chat:     
poiarjud and wenz  #897841
von tomaquinaten (US/DE), 2018-10-01, 18:37  Spam?  
First of all, I want to thank all of those who have participated in these recent discussions -- personally, I missed them because they apparently were classed as chat and thus launched no notifications -- for restoring a tone of friendly courtesy that tended to get lost in acrimonious disputes of recent years.
         By all our differences of opinion and attitude, most of the VP-5 Dict.cc-ler who contribute to these discussions are bonded by ties of respect and often even affection, even though we know each other only on the basis of FORUM- and entry-diskussions, more or less informative personal pages, and occasional personal correspondence.
        As you know, Wenz,  I have always held your contributions  in highest esteem. Your entries reflect technical interests and competence that are rare in our...
» vollständigen Text anzeigen
Chat:     
Rules are rules, right?  #897850
von polarjud (US), 2018-10-02, 02:49  Spam?  
If Paul changes the guidelines to say that all interesting entries one one side with no suitable translation on the other side need to be worked on rather deleted, then I will change my voting. Until then, half a translation is either a delete comment or a delete vote.
Chat:     
Danke, tomaquinaten, für Deine wohlmeinenden Worte!  #897854
von Wenz (DE), 2018-10-02, 07:43  Spam?  
Chat:     
polarjud: Niemand bei dict, auch Paul nicht, verlangt von Dir, daß  #897855
von Wenz (DE), 2018-10-02, 07:51  Spam?  
Du Dich um "alle Sprachpaare, quasi in Eigenverantwortung" kümmern mußt. Laß einfach Einträge in Ruhe und gib nicht gleich als Erster ein DEL vor. Es kommen andere nach Dir, die häufig bereit sind, den einen oder anderen Fehler zu korrigieren. Wenn deren Korrektur in Deinen Augen immer noch mangelhaft ist, dann kannst Du weitere Überlegungen (DEL ja oder nein) anstellen.

Und wie Romy und andere der Meinung sind: Gelöschtes ist weg und wäre doch von Nutzen gewesen, auch wenn nicht 100%.

Mein Wort zum Dienstag! - Wenz-
Chat:     
prohibition on delete votes?  #897927
von polarjud (US), 2018-10-03, 02:28  Spam?  
Once Paul announces that it is forbidden to delete Wenz’s entries, I will of course comply.
Chat:     
polarjud Nobody is calling for prohibition of delete votes.  #898020
von tomaquinaten (US/DE), Last modified: 2018-10-03, 18:30  Spam?  
They are a useful and necessary way to dispose of junk. But as I tried to point out in my contribution above, the more specialized and complicated an entry is, the more difficult it is to dismiss it as being mere junk. I greatly appreciate your efforts to reduce the backlog of unverified entries by eliminating the junk, but in some cases -- I am thinking especially of the technical entries proposed by Wenz or other specialists -- it might be better to suggest delete by way of comment rather than immediately casting a VP5-vote for delete. This would give others time to consider the matter and make appropriate changes to salvage it.
     This holds especially for entries in which the EN-side runs against your spontaneous feel for good English as a native speaker. You do us a great service by flagging entries...
» vollständigen Text anzeigen
Chat:     
As I see it rules are rules  #898046
von polarjud (US), 2018-10-04, 03:09  Spam?  
Thomaquinaten, I appreciate your efforts at peace-making, but I feel I have to insist that we all follow the posted rules.  There are no rules about grounds for deletion, but there is a very specific rule stating that substantive changes are not allowed once a delete vote has been cast unless a comment previously suggested the change.
Frage:
It would be helpful to be able to sort the translation wish list... » antworten
von aphoenix (US), 2018-09-28, 15:32  Spam?  
4;Paul, would it be possible to make the translation wish list sortable by term?  I frequently start looking into an entry and come back to it hours or days later.  Then I have trouble finding the entry in the list.  I completely understand if this is not practical.  Just a suggestion, which I am making in the forum so that others can weigh in on whether they would find it helpful. Thanks!
Chat:     
von Paul (AT), 2018-09-28, 15:45  Spam?  
 #897631
I'm adding that to my list!
Chat:     
von aphoenix (US), 2018-09-28, 16:11  Spam?  
 #897634
Thanks!
Chat:     
von Paul (AT), 2018-10-01, 17:21  Spam?  
 #897838
Done! The translation wish list is now sortable.
Chat:     
Excellent.  Thanks!  #897839
von aphoenix (US), 2018-10-01, 17:23  Spam?  
Excellent.  Thanks!
Frage:
Sieben Uhr - Ist die Welt wirklich noch in Ordnung? » antworten
von goog1 (bettreif), 2018-09-27, 07:07  Spam?  79.249.21....
https://www.aphorismen.de/zitat/27761:

                      Zitat zum Thema: Denken
Denke nie, gedacht zu haben, denn das Denken der Gedanken ist gedankenloses Denken.
Denn wenn du denkst, du denkst, dann denkst du nur du denkst, aber richtig denken tust du nie!

Unbekannt
Chat:     
Ein bisschen trivialer:  #897510
von parker11 (DE), 2018-09-27, 07:33  Spam?  
Chat:     
Dankeschön, parker11!  #897511
von goog1 (immer noch wach), 2018-09-27, 10:21  Spam?  79.249.21....
:-))
Frage:
[SPAM]» antworten
von mohammedali20119 (TR), 2018-09-27, 00:30  
Chat:     
Lieber Paul,  #897496
von goog1, 2018-09-27, 00:50  Spam?  79.249.21....
bringt es etwas, wenn Du diese Website der Kripo meldest?
Eigentlich dürfte es doch nicht allzu schwer sein, solchen Leuten das Handwerk zu legen -
oder täusche ich mich da?

Herzliche Grüße von Goog dem Schlaflosen.
Chat:     
von Paul (AT), 2018-09-27, 10:59  Spam?  
 #897518
Bringt leider nichts, nein. Das Internet ist voll davon. Die Kripo kann jederzeit frisches Beschäftigungsmaterial googeln. ;-)
Chat:     
Vielen Dank, Paul!  #897535
von goog1 , 2018-09-27, 14:09  Spam?  79.249.21....
Und ich Optimist habe ein klein Bisschen gehofft, es gebe vielleicht ein paar Anwälte mit ausgeprägtem Jagdinstinkt, deren Geschäftsmodell es ist, solche Erzgauner zur Strecke und hinter Gitter zu bringen. Na ja, höchstwahrscheinlich sind Pessimisten die wahren Realisten.
Chat:     
von Paul (AT), 2018-09-27, 14:27  Spam?  
 #897536
Erstens bin ich mir nicht sicher, ob das Werben für gefälschte Reisepässe überhaupt schon strafbar ist, oder erst das Anfertigen/Verkaufen. Zweitens sitzen die Gauner höchstwahrscheinlich nicht in Deutschland, sondern in einem anderen Land, was die Nachforschungen deutlich erschwert. Auch die rechtliche Situation in dem anderen Land kann anders sein. Abmahnanwälte würden damit keine große Freude haben. Selbst wenn es gelänge, jemanden festzunageln, wäre der Aufwand viel zu hoch und damit unwirtschaftlich.
Die beworbene Website wurde von Blogspot in der Zwischenzeit auch schon wieder entfernt.
Frage:
Was heißt "Unwerturteil"? » antworten
von Lockk (UN), 2018-09-26, 11:06  Spam?  
Der BGH sieht eine Entscheidungshilfe in der unterschiedlichen rechtlichen Qualität von strafrechtli-
chen und verfahrensrechtlichen Unwerturteilen.
Chat:     
condemnation, strong disapproval  #897458
von RedRufus (DE), 2018-09-26, 11:50  Spam?  
Chat:     
von tessy99, 2018-09-26, 12:13  Spam?  95.223.79....
 #897461
Chat:     
von Lockk (UN), 2018-10-01, 16:55  Spam?  
 #897836
Vielen Dank
Frage:
Wofür steht "PrOVG"? » antworten
von Lockk (UN), 2018-09-23, 17:37  Spam?  
Aufschlußreich ist jedoch, was Jellinek gegen Anschütz einwendet. Er bestreitet die Geltung eines verwaltungsrechtlichen Analogieverbotes unter Hinweise auf zwei Entscheidungen des PrOVG, die seiner Meinung nach über den Wortlaut des § 33 a GewO hinausgingen, um der Verwaltung Eingriffsmöglich-
keiten zu eröffnen, die nicht unbedingt vom Text, wohl aber vom Zweck der Ermächtigung gedeckt waren.
Chat:     
von anonymusicus, 2018-09-23, 19:10  Spam?  70.161.250...
 #897350
Immer diese Jelinek! PrVOG ist kurz fürs Preußische Oberverwaltungsgericht.
Chat:     
von anonymusicus, 2018-09-23, 19:11  Spam?  70.161.250...
 #897351
PrOVG natürlich.
Chat:     
von Lockk (UN), 2018-09-23, 19:28  Spam?  
 #897352
Danke
Frage:
Was bedeutet "sächlich" » antworten
von Lockk (UN), 2018-09-15, 10:38  Spam?  
Flankierender Schutz der Verwaltung
Die bislang diskutierten Fälle betrafen Konstellationen, in denen die Verwaltung die Aufgaben, die ihr übertragen wurden, mit Hilfe des § 34 StGB zu erfüllen suchte. Hiervon zu trennen sind die - wohl
insgesamt häufigeren - Situationen, in denen die ,,sächlichen“ und ,,persönlichen“ Mittel des Hoheitsträgers in Gefahr geraten und es nun um die Frage geht, auf welche Normen der flankierende Schutz der Verwaltung gestützt werden kann. Das Ergebnis der Untersuchung bedarf hier weiterer Konkretisierung,
weil in diesem Bereich öffentliches und privates Recht oder zumindest öffentliche und private Interessen eng miteinander verwoben sind.
Chat:     
von Proofreader, 2018-09-15, 15:29  Spam?  84.113.235....
 #897040
Das geht aus dem Textabschnitt nicht genau hervor. Man müsste wissen, das "die bisland diskutieren Fälle" sind, zu denen die "sächlichen" bzw. "persönlichen" MIttel in Gegensatz stehen, welche Gefahr denn der Verwaltung überhaupt droht und worin der "Schutz" bzwl der "flankierende Schutz" der Verwaltung besteht.

Mit "sächlichen Mittel" könnten Sachen, Gegenstände, greifbare Objekte gemeint sein, vielleicht aber auch Eingriffe in die Freiheit und das Vermögen des Bürgers, z.B. in Form von Inhaftierung oder Beschlagnahme.
Chat:     
von HerrDeWorde (DE), 2018-09-15, 18:41  Spam?  
 #897055
Ich stimme Proofreader im Grunde zu. Allein aus dem Nebeneinanderstellen von "sächlich" und "persönlich" könnte man 2 Versionen ableiten:
1. sächlich als Gegenstück zu persönlich,
2. sächlich als Erweiterung von persönlich.
zu 1.) persönliche Mittel sind hier wohl eher personelle Kapazitäten, d.h. Menschen (Personal, Beamte, Sachbearbeiter usw.) Dem gegenüber stehen Ausrüstungsgegenstände, Fahrzeuge usw.
Menschen als Mittel zu bezeichen und "personell" mit "persönlich" zu verwechseln wäre aber nicht die feinste Ausdrucksweise.
zu 2.) Sofern der Hohheitsträger eine natürliche und keine juristische Person ist, hat er auch persönliches Eigentum, seine Kleidung z.B. Dann wären die sachlichen Mittel Arbeitsgeräte oder ein Dienstwagen oder sein Privateigentum ...
Vielleicht helfen diese Spekulationen weiter.
Chat:     
von Lockk (UN), 2018-09-15, 21:06  Spam?  
 #897061
Danke
Frage:
Was bedeutet in diesem Kontext "zur Seite stehen"? » antworten
von Lockk (UN), 2018-09-14, 11:30  Spam?  
Die Frage, inwieweit das Gesagte auf andere allgemeine Rechtfertigungsgründe übertragen werden kann, ist leicht zu beantworten: Fast alles, was hier zu § 34 StGB ausgeführt wurde, gilt auch für andere Rechtfertigungsgründe, die jedermann zur Seite stehen.
Chat:     
von romy (CZ/GB), 2018-09-14, 11:49  Spam?  
 #896969
hilfreich zur Verfügung stehen
Chat:     
von Sasso', 2018-09-14, 14:49  Spam?  193.187.3...
 #896977
This is poor German, possibly a redundant appendage. More (con)text is needed to make a conclusive statement. Maybe "die jedermann geltend machen kann" (which may be used by anyone in court).
Chat:     
von Lockk (UN), 2018-09-14, 21:28  Spam?  
 #897001
Im Text ist die Rede von polizeilichen Eingriffsbefugnissen und privater Nothilfe.

Die Frage, inwieweit das Gesagte auf andere allgemeine Rechtfertigungsgründe übertragen werden kann, ist leicht zu beantworten: Fast alles, was hier zu § 34 StGB ausgeführt wurde, gilt auch für andere Rechtfertigungsgründe, die jedermann zur Seite stehen. Alle diese Rechtfertigungsgründe gehören nicht dem öffentlichen Recht an und sind ungeeignet, Lücken in den öffentlichrechtlichen Handlungs-
befugnissen auszufüllen, weil dies die politischen Entscheidungen bei ihrer Schaffung verfälschen, die öffentlichrechtliche Kompetenzordnung verwirren und meist auch Staatsnotrecht schaffen würde, das in der Verfassung schon abschließend geregelt ist.
Chat:     
von romy (CZ/GB), Last modified: 2018-09-14, 21:38  Spam?  
 #897002
Wie ich schon sagte: "die jedermann zur Verfügung stehen und helfen können."
Chat:     
von Lockk (UN), 2018-09-15, 20:34  Spam?  
 #897060
Danke
5163 Fragen und 80063 Übersetzungen (= 85226 Einträge) derzeit im Englisch-Deutsch-Forum
Spam-Reports bitte über den Link neben Name und Datum des Eintrags!      
nach oben | home© 2002 - 2018 Paul Hemetsberger | Impressum / Datenschutz
Dieses Deutsch-Englisch-Wörterbuch basiert auf der Idee der freien Weitergabe von Wissen. Mehr Informationen!
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (Englisch/Deutsch). Vielen Dank dafür!
Links auf dieses Wörterbuch oder einzelne Übersetzungen sind herzlich willkommen! Fragen und Antworten
Werbung ausblenden