Alle Sprachen    |   EN   SV   IS   RU   RO   FR   IT   SK   PT   NL   HU   FI   ES   LA   BG   HR   NO   CS   DA   TR   PL   EO   SR   EL   BS   |   SK   FR   IS   HU   NL   PL   ES   RU   SQ   SV   NO   FI   IT   CS   DA   PT   HR   BG   RO   |   more ...

Deutsch-Englisch-Wörterbuch

Online-Wörterbuch Englisch-Deutsch: Begriff hier eingeben!
  äöüß...
  Optionen | Tipps | FAQ | Abkürzungen

LoginRegistrieren
Home|About/Extras|Vokabeltrainer|Fachgebiete|Benutzer|Forum|Mitmachen!
Übersetzungsforum Deutsch-EnglischSeite 1052 von 1052  >>
Types of entries to display:     Linguistic help needed   Chat and other topics   Dictionary entries   Contribute!  

English-German Translation Forum

Hier kannst du Fragen zu Übersetzungen stellen (auf Deutsch oder Englisch) und anderen Benutzern weiterhelfen. Wichtig: Bitte gib den Kontext deiner Frage an!
Seite
|
#
| Suche | Richtlinien | Neue Frage stellen
Frage:
"Voting Accuracy Level" versus vote quality » antworten
von Wegesrand (US/DE), 2021-08-24, 14:52  like +2 dislike  Spam?  
Dear fellow users,

Hypothetiically, let's suppose a given user is a better lexicographer than most of the users, and most of the most active and highest rated users: if that were the case, would their voting power remain lower than that of others because the most active users outvote, outrank and outnumber the superior lexicographer? We may further hypothesize that the situation would be worse if the majority, and the most active users, tended to ignore references and arguments in the history of entries they vote on.

Should the better lexicographer then start consciously voting for answers they feel are inferior to increase their "voting accuracy level"? Is it worth the damage this would do to the quality of entries for the better lexicographer to get more voting power, since their intention is to use that...
» vollständigen Text anzeigen
Antwort: 
Ermessensfrage  :-)  #930416
von Wenz (DE), 2021-08-24, 19:52  like +1 dislike  Spam?  
Vielleicht äußern unsere anderen Dict'ler ihre Meinung - wär interessant!
Antwort: 
Sehr interessante Fragen ...  #930420
von Hilli (DE), 2021-08-25, 00:57  like +1 dislike  Spam?  
 
Letztendlich wird im Zweifel immer die Masse entscheiden, die am lautesten und erbittertsten schreit und ihren Standpunkt vertritt.

Welche Schiedsinstanz sollte auf welcher Grundlage (und wie) eine "korrekte" Mindermeinung gegen die "falsche" Mehrheitsmeinung "durchboxen"? ... wer - also welche übergeordnete Instanz - könnte auf welcher Grundlage entscheiden, dass ein bestimmter User ein ausgewiesener Experte und ein exakter Rechercheur ist, dessen Urteil über jeden Zweifel erhaben ist und deshalb falsche Mehrheitsmeinungen "brechen" kann? Solch eine Instanz gibt es nicht - außer ein Machtwort von 4;Paul höchstpersönlich.

Argumente, welche nicht den eigenen Standpunkt unterstützen, werden leider sehr oft ausgeblendet; sie werden in der Diskussion - wenn denn überhaupt eine stattfindet - schlicht ignoriert.

Das ist ein prinzipieller Webfehler des basisdemokratischen Systems im dict-Projekt: korrekte Mindermeinungen haben es immer schwer gegenüber der Mehrheit. Zumal die aufgestellten Regeln oftmals windelweich ausgelegt und beliebig verbogen werden können, wenn denn die Meute nur laut genug brüllt ...
 
 
Antwort: 
Was würde eigentlich passieren, wenn ...  #930421
von Hilli (DE), Last modified: 2021-08-25, 01:19  like +1 dislike  Spam?  
 
... die Hall of Fame sowie die Top Contributors einfach ausgeknipst werden würden - dann gäbe es plötzlich kein race to the bottom mehr. Dann bräuchte auch niemand mehr seine Eitelkeiten bei der Punktejagd pflegen ...
... nur mal so ein Gedanke ...
 
Chat:     
An sogenannte "Webfehler des basisdemokratischen Systems" müsstest Du Dich ja bestens aus Deiner Vergangenheit erinnern, Hilli.  #930431
von parker11 (DE), Last modified: 2021-08-25, 10:04  like +2 dislike  Spam?  
In deinem früheren höchst erfolgreichen, wenn auch aus unerfindlichen Gründen doch noch gescheiterten Heimatstaat wurde die Basisdemokratie bestimmt hervorragend durch Machtworte von Erich und Co. höchstpersönlich durchgesetzt. ;-)

Sorry, aber ich konnte einfach nicht widerstehen, deinen angesammelten Bullshit so zu kommentieren. Nix für ungut.
Antwort: 
Parker, du bist ein gutes Beispiel für ausgewiesene Kompetenz und Diskussionskultur!  #930437
von Hilli (DE), 2021-08-25, 13:16  like dislike  Spam?  
Chat:     
Danke. Wusste ich aber schon.  #930452
von parker11 (DE), 2021-08-26, 16:38  like dislike  Spam?  
Antwort: 
Let's give those that proclaim themselves lexicographers a voting power of 20 or 50.   #930459
von BHM (DE), Last modified: 2021-08-27, 02:36  like +1 dislike  Spam?  
The rest of us will have got fed up before outvoting them. That will definitely improve dict by chasing away all the other contributors.
Antwort: 
Superior lexicographer  #930465
von Wett, 2021-08-27, 13:18  like +2 dislike  Spam?  109.67.146....
Wegesrand's "superior lexicographer" in the 24.8. post is only hypothetical. A superior lexicographer wouldn't work for points, they'd work for money.
1052 Fragen und 15072 Übersetzungen (= 16124 Einträge) derzeit im Englisch-Deutsch-Forum
Spam-Reports bitte über den Link neben Name und Datum des Eintrags!      
nach oben | home© 2002 - 2021 Paul Hemetsberger | Impressum / Datenschutz
Dieses Deutsch-Englisch-Wörterbuch basiert auf der Idee der freien Weitergabe von Wissen. Mehr dazu
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (Englisch/Deutsch). Vielen Dank dafür!
Links auf dieses Wörterbuch oder einzelne Übersetzungen sind herzlich willkommen! Fragen und Antworten
Werbung