Alle Sprachen    |   EN   SV   IS   RU   RO   FR   IT   PT   NL   SK   HU   LA   FI   ES   BG   HR   NO   CS   DA   TR   PL   EO   SR   EL   |   SK   FR   HU   NL   PL   SQ   IS   RU   ES   SV   NO   FI   IT   CS   DA   PT   HR   BG   RO   |   more ...

Deutsch-Englisch-Wörterbuch

Online-Wörterbuch Englisch-Deutsch: Begriff hier eingeben!
  äöüß...
  Optionen | Tipps | FAQ | Abkürzungen

LoginRegistrieren
Home|About/Extras|Vokabeltrainer|Fachgebiete|Benutzer|Forum|Mitmachen!
Übersetzungsforum Deutsch-EnglischSeite 10147 von 17580   <<  >>
Types of entries to display:     Linguistic help needed   Chat and other topics   Dictionary entries   Contribute!  

English-German Translation Forum

Hier kannst du Fragen zu Übersetzungen stellen (auf Deutsch oder Englisch) und anderen Benutzern weiterhelfen. Wichtig: Bitte gib den Kontext deiner Frage an!
Seite
|
#
| Suche | Richtlinien | Neue Frage stellen
Frage:
Verständnisproblem » antworten
von romy (CZ/GB), 2009-10-09, 06:12  like dislike  Spam?  
Was meint der gute Mann damit? (Es geht um arbeitsfaule Menschen.)
"Some of them want success, but not if they have to do any work to get it. They’re playing the odds, figuring a rich relative is going to die oder that the next time the phone rings, it will be the Publisher’s Clearing House Prize Patrol calling for their cross street. "
Einige von ihnen wollen erfolgreich sein, doch nur, wenn sie dafür nicht arbeiten müssen. Sie hoffen auf gut Glück, dass irgendeiner reicher Verwandter sterben wird oder dass das nächste Mal, wenn das Telefon klingelt, ... ? (ich habe nicht die geringste Ahnung, was ein Verleger mit Häusern, Gewinnspiel-Preisen und dem Überqueren einer Straße zu tun haben könnte...)
Antwort: 
von rabend (DE/FR), 2009-10-09, 06:52  like dislike  Spam?  
 #467048
Antwort: 
promotional sweepstakes patrol that surprises the lucky winner at home  #467049
von Dwight (US), 2009-10-09, 06:53  like dislike  Spam?  
Wikipedia(EN): Publishers_Clearing_House
Ich weiß nicht, ob es ein deutsches Pendant gibt.
Antwort: 
von rabend (DE/FR), Last modified: 2009-10-09, 07:14  like dislike  Spam?  
 #467050
Würde das ganz frei übersetzen, etwa: ... dass man ihnen mitteilt, sie hätten im Lotto gewonnen.
Antwort: 
Vielen Dank!  #467105
von romy (CZ/GB), 2009-10-09, 11:24  like dislike  Spam?  
Genau, ich nehme den Lottogewinn.
Frage:
Hilfe mit Toppler wieder, bitte » antworten
von jekbear, 2009-10-09, 05:29  like dislike  Spam?  72.230.130....
Bitte, was ist eine gute Übersetzung fur: "Mit dem Unterton der Entrustung wird immer wieder vermerkt, die Klosterpforten hätten zu lange offengestanden." Ich verstehe nicht "vermerken" in diesem Kontext und auch die Benutzung von Konjunktiv hier. Von "Toppler, Ein Mordfall im Mittelalter" von E. W. Heine.
Vielen Dank, jekbear
Antwort: 
vermerken  #467043
von Lisa4dict (US), Last modified: 2009-10-09, 05:57  like dislike  Spam?  
mention or note
try
They keep mentioning/ noting with an air of outrage/indignation that the gates to the abbey had been left gaping for much too long.
Antwort: 
entRUSTung is a beautiful word but only entRÜSTung really exists  #467358
von farandwayoff, 2009-10-10, 05:42  like dislike  Spam?  121.73.75....
Frage:
das and die » antworten
von woelke (CA/KR), 2009-10-09, 04:52  like dislike  Spam?  
Could someone please explain when to use 'die' and 'das' please? ( my understanding is that both words mean 'the'.
Thank you
Antwort: 
We have 3 grammatical genders in German:  #467037
von -Rob- (DE), Last modified: 2009-10-09, 05:01  like dislike  Spam?  
male, female and neuter. So, if a noun is male, say, "Baum" (tree), you have to use "der" --> "der Baum" (the tree).

die Frau ["Frau" is female] --> the woman
das Auto ["Auto" is neuter] --> the car
Antwort: 
gender  #467042
von Lisa4dict (US), Last modified: 2009-10-09, 08:07  like dislike  Spam?  
Rob's examples may not convey that gender is not assigned based on "male, female or neuter" attributes of the noun.  So while "die Frau" or "die Mutter" > female, meet expectations "das Mädchen" (the girl) or "das Mütterlein" (the old lady) don't.  Inanimate objects can be any gender, they aren't always "das", e.g. "der Teller" (the plate), "die Tasse" (the cup).  While you'll have to learn those together with the nouns there are rules on how the article changes with grammatical form.  What may be confusing in the beginning is that the same articles are used, but meaning changes.  Examples:
das Haus (sing. neuter) - die Häuser (pl. neuter) <the house - the houses>
die Frau - ich sprach mit der Frau (dative) <the woman - I talked to the woman>

Hope I haven't added to your confusion :-)
Antwort: 
http://www.learn-german-online.net/learning-german-resouces/grammat...  #467058
von sunfunlili (DE/GB), 2009-10-09, 08:01  like dislike  Spam?  
Frage:
geistig unfähig » antworten
von 5150, 2009-10-09, 02:28  like dislike  Spam?  216.239.4...
If you say that someone "geistig unfähig ist, Anhaltspunkte zu erkennen, die jeder Azubi lernt" it seems to me the correct translation of "geistig unfähig" here would be "mentally unable" as in incompetent, and that "mentally disabled" would not be the correct translation in this context. I am having a dispute with a native speaker about the this very crucial difference in meaning, and so would be grateful for your input.
Antwort: 
"geistig unfähig ist, Anhaltspunkte zu erkennen, die jeder Azubi lernt" it seems to me the correct translation ... "mentally unable" as in incompetent  #467033
von -Rob- (DE), Last modified: 2009-10-09, 02:50  like dislike  Spam?  
That's the one and only correct definition of it.
Antwort: 
Außer natürlich, es wird tatsächlich über einen geistig Behinderten gesprochen.  #467034
von -Rob- (DE), 2009-10-09, 02:52  like dislike  Spam?  
Aber sonst, siehe meine erste Antwort.
Antwort: 
mentally capable ... !  mentally incapable ...  #467059
von sunfunlili (DE/GB), Last modified: 2009-10-09, 08:09  like dislike  Spam?  
.... doesn't matter ob wirklich behindert ....
Frage:
to rub off the hair off the back of one's head » antworten
von romy (CZ/GB), 2009-10-09, 00:55  like dislike  Spam?  
Gibt es einen ähnlich bildhaften Ausdruck im Deutschen?
Kontext und Eigenversuch:
"Then, they will plop onto a sofa oder recliner und spend the night rubbing the hair off the back of their heads, drinking cans of rancid, fermented hops, watching mindless sitcoms until they’re ready for bed."
Dann werden sie sich auf ein Sofa oder in einen Sessel fallen lassen und werden die halbe Nacht herumlümmeln, Dosenbier trinken und sich hirnlose Fernsehsendungen hereinziehen, bis sie reif fürs Bett sind.
Antwort: 
Glatze  #467038
von Lisa4dict (US), Last modified: 2009-10-09, 07:45  like dislike  Spam?  
According to wikipedia "sitcom" should also be used in German, but I'd go with "Seifenoper". I don't think the differences are relevant and I think the latter expression is recognized more readily in German.  For the sofa you might like "http://de.wiktionary.org/wiki/fl%C3%A4zen or http://woerterbuch.reverso.net/deutsch-englisch/hinfl%C3%A4zen.  "Schubbern sich eine Glatze an der Lehne, ...
Antwort: 
Schubbern sich eine Glatze an der Lehne  #467044
von romy (CZ/GB), 2009-10-09, 05:46  like dislike  Spam?  
":)) finde ich gut! Dei Seifenoper auch. Danke!
Antwort: 
sitcom und Seifenoper  #467047
von rootberlin (US/DE), 2009-10-09, 06:19  like dislike  Spam?  
Sitcom is a short form of 'situation comedy'. A completely different genre of show, the soap opera, is called 'Seifenoper' in German and is not comedy but melodrama. You cannot use the two interchangeably. I have never encountered the imagery of 'rubbing the hair off the back of the head' to mean sitting numb in front of the bube tube, but I like it. grin.
Antwort: 
agree sitcoms and soap operas or 'soaps' are different.  #467060
von Rosie, 2009-10-09, 08:07  like dislike  Spam?  83.79.12...
A soap would be Neighbours or EastEnders etc, sitcoms are those half-hour comedies with canned laughter.
But the Glatze an der Lehne is super, can't wait to attack my kids with it  :-))
Frage:
Bayrisch vs. Süddeutsch » antworten
von Mra (AT), 2009-10-09, 00:50  like dislike  Spam?  
Es gibt ja irrsinnig viele Einträge, die als bayrisch gekennzeichnet sind (204 mit bayr., 12 mit bayer., 1 mit bair.). Jedenfalls fiel mir gerade auf, dass es in der Eingabehilfe gar kein "[bayr.]" gibt. Auch in den Guidelines (wo vermutlich dieselben Tags stehen) wird nichts von [bayr.] erwähnt. Da wollte ich jetzt fragen, ob das vergessen wurde oder ob man bei der Eingabe nicht so präzise sein sollte und einfach nur [südd.] hinschreiben?
Antwort: 
Einfach als süddeutsch taggen.  #467025
von -Rob- (DE), Last modified: 2009-10-09, 01:01  like dislike  Spam?  
Deutschland hat 16 Bundesländer, Österreich auch 8 oder 9 und die Schweiz weiß ich nicht wie viele Kantone.
Alle diese Bundesländer haben mit Sicherheit auch Ausdrücke, die nur dort regional verwendet werden, daher sollten die Angaben nordd., ostdeutsch und südd. als Richtungsangabe ausreichen.
Außerdem, woher will man wissen, dass ein 'bayerischer Ausdruck' wirklich nur in Bayern und nicht auch oder im grenznahen Baden-Württemberg benutzt wird?

Btw, einen Tag 'westdeutsch' gibt es auch nicht... und wir sind trotzdem immer gut gefahren mit den Tags, die wir haben :)
Antwort: 
Also rein theoretisch sollten alle [bayr.] Einträge stattdessen mit [südd.] getaggt sein?  #467027
von Mra (AT), 2009-10-09, 01:00  like dislike  Spam?  
Antwort: 
Wenn der Duden explizit Bayerisch erwähnt, ist es vielleicht was anderes...  #467028
von -Rob- (DE), 2009-10-09, 01:04  like dislike  Spam?  
wenn das aber nicht der Fall ist oder Duden südd. schreibt, würde ich es als süddeutsch taggen.
Antwort: 
Ist zwar Berlinerisch, aber das wäre so ein Fall...  #467029
von -Rob- (DE), 2009-10-09, 01:05  like dislike  Spam?  
Antwort: 
Nein - es gibt Ausdrücke, die speziell baryrisch sind, die kann man nicht einfach als südd. taggen  #467031
von Wuffke (DE), 2009-10-09, 01:29  like dislike  Spam?  
Antwort: 
agree with Wuffke: bayrisch ist nicht gleich süddeutsch ,- und manchmal ist es schwäbisch ;-)  #467062
von linguatrix (DE/HK), 2009-10-09, 08:48  like dislike  Spam?  
Antwort: 
man könnte 'südd. regional' taggen,  #467067
von ddr (AT), 2009-10-09, 09:11  like dislike  Spam?  
aber das könnte dann genau so gut fränkisch oder nur oberbayr. sein, und wenn man weiß, dass es bayr. und / aber nicht almannisch ist, warum soll man die Information nicht weitergeben?
Sie scheint mir nützlicher als das ewige pej. bei Worten, die in beiden Sprachen für jeden erkennbar abwertend sind. (Das dann aber nur auf einer, meist der deutschen Seite steht.)
Bei südd. gibt es ja noch das Zusatzproblem, dass damit drei verschiedenen Dinge gemeint sein könnten:
- Der süddeutsche Sprachraum insgesamt (inkl. österr. und schweiz.) mit seinen Dialekten und umgangs- und standardsprachlichen Besonderheiten.
- Die im Süden der Bundesrepublik gesprochenen Idiome.
- Die süddeutschen (abweichenden) Varianten des Standarddeutschen.
Antwort: 
Was spricht dagegen, es "bayerisch" zu lassen, wenn es im Duden als solches bezeichnet wird?  #467070
von translatosaurus (DE), 2009-10-09, 09:27  like dislike  Spam?  
Antwort: 
Ich würde die Einträge auch so lassen, wenn es keinen zwingenden Änderungsgrund gibt.  #467087
von Paul (AT), 2009-10-09, 10:22  like dislike  Spam?  
Antwort: 
Bayerisch -- eigentlich bairisch, wenn die Sprache gemeint ist -- umfasst nicht nur  #467090
von ghinch (DE), 2009-10-09, 10:29  like dislike  Spam?  
Altbayern, also Bayern ohne Franken und Schwaben, sondern auch Österreich ohne Vorarlberg, und das Südtirol, sowie einige angrenzende Sprachgebiete, in denen auch noch bairische Dialkete gesprochen werden.

Manche Linguisten bezeichnen Bairisch sogar selbst als Sprache, da es eini eigenständige Grammatik besitzt/besitzen soll.

Einige wenige Informationen gibt es hier: Wikipedia(DE): Bairisch
Antwort: 
I second ghinch: The Bavarian language is "Bairisch", where as the political word is "Bayerisch"  #467110
von Baccalaureus (DE), 2009-10-09, 11:53  like dislike  Spam?  
Das bairische Sprachgebiet umfaßt einen wesentlich größeren Raum als nur den bayerischen!
Antwort: 
d'accord with bairisch.  #467126
von ddr (AT), 2009-10-09, 12:26  like dislike  Spam?  
Aber wir können nicht streng linguistisch vorgehen bei der Taggerei, sonst bräuchten wir oberdeutsch, mitteldeutsch und niederdeutsch, bairisch, alemannisch etc.
Das wäre für uns und für die User zu kompliziert, und was würden wir dann mit den Staats-spezifischen Ausdrücken machen? Für die bräuchten wir erst wieder D, österr. und schweiz. Wer sollte sich da noch auskennen?
Lassen wir die Kirche im Dorf und geben das ein, was wir wissen, bzw. was uns der Duden sagt, und was uns User-freundlich scheint.
westd. als tag fehlt aber wirklich!
Antwort: 
Ein wenig off topic  #467185
von wobinichhier (DE), 2009-10-09, 14:58  like dislike  Spam?  
Ich will ein NZ-Tag!
dict.cc: [NZ]
Antwort: 
Wobinichhier: Wenn's weiter nichts ist ... ;-)  #467193
von Paul (AT), 2009-10-09, 15:15  like dislike  Spam?  
Antwort: 
des BAYERische ist nicht einfach "süddeutsch", es ist eine eigene deutsche sprache.  #467509
von farandwayoff, 2009-10-11, 04:35  like dislike  Spam?  121.73.75....
süddeutsche dialekte haben zum teil mit bayerisch überhaupt nichts zu tun. und süddeutsch reicht immerhin bis köln hinauf!
Antwort: 
Halten wir uns an die Wörterbücher!  #467763
von tomaquinaten (US/DE), 2009-10-12, 15:14  like dislike  Spam?  
Ich bin dafür, die Liste der offiziellen landschaftlichen Bezeichnungen prinzipiell so zu lassen, wie sie ist. Wenn aber Duden oder ein anderes Wörterbuch wie Pons eine nähere Bezeichnung wie "schwäb." "alleman." usw. verwendet, soll man dies übernehmen. 4;PAUL:  um das Problem "baierisch/bayerisch" zu umgehen, schlage ich vor, die Liste der anklickbaren Regionalbezeichnungen in der Editform um "baier." zu erweitern.
Antwort: 
Bin auch dafür, uns an die Wörterbücher zu halten.  #467765
von Paul (AT), 2009-10-12, 15:18  like dislike  Spam?  
Bin mir aber nicht sicher, ob ein "baier."-Tag nicht bei vielen Teilnehmern erst recht für Verwirrung sorgen würde. Ich denke, es ist nicht allen Teilnehmern bekannt, was "bairisch" bedeutet und was der Unterschied zu "bayerisch" oder "süddeutsch" ist.
Antwort: 
Duden Universalwörterbuch benutzt "bayr." als Abkürzung.  #467811
von tomaquinaten (US/DE), 2009-10-12, 18:24  like dislike  Spam?  
Frage:
Frage » antworten
von Sofie, 2009-10-09, 00:25  like dislike  Spam?  84.150.150....
Ist jetzt die Reserevierung gesichert?
Antwort: 
Eigenversuch?  #467019
von romy (CZ/GB), 2009-10-09, 00:29  like dislike  Spam?  
Is the booking now done/confirmed?
Antwort: 
Context?  #467039
von Lisa4dict (US), 2009-10-09, 05:02  like dislike  Spam?  
Wir benoetigen auch Zusammenhang/Hintergrundinformationen.  In verschiedenen Fachbereichen bedeutet "Reservierung" etwas anderes.
Frage:
drive-through window » antworten
von romy (CZ/GB), Last modified: 2009-10-09, 00:27  like dislike  Spam?  
"They buy some crap through a drive-through window on the way to work."
Kann mir bitte jemand sagen, wie man diese Fenster nennt, z.B. bei McDonalds, durch die man sich sein Essen direkt ins Auto reichen lässt? Durchfahrtsfenster+McDonalds&meta hat keine Einträge.
Meine bisherige Übersetzung: "...kaufen sich irgendeinen Mist durch ein Fenster in einem Drive-Through auf dem Weg zur Arbeit."
Oder heißt es Drive-in, wie Wikipedia(DE): Drive-in vermuten lässt? (Unter einem Drive-in versteht man im Englischen eher ein Autokino.)
Antwort: 
Drive-in vs. drive-thru  #467020
von Mra (AT), 2009-10-09, 00:38  like dislike  Spam?  
Wikipedia(EN): Drive-through
Und jetzt schau, worauf der deutsche Link geht. ;)

In Amerika steht bei jedem McDonald's "Drive Thru". In Österreich hingegen "Drive In", obwohl damit dasselbe gemeint ist. Wie es in Deutschland und den anderen englischen Ländern ist weiß ich nicht, aber wahrscheinlich gleich.

Du hast mir übrigens gerade Hunger gemacht.
Antwort: 
Autoschalter, Drive-in-Fenster, Drive-in-Schalter  #467021
von -Rob- (DE), 2009-10-09, 00:45  like dislike  Spam?  
Antwort: 
Danke, ich nehme erst mal Drive-in-Fenster.  #467024
von romy (CZ/GB), 2009-10-09, 00:57  like dislike  Spam?  
Antwort: 
Ist Geschmacksache...  #467026
von Mra (AT), 2009-10-09, 00:59  like dislike  Spam?  
aber ich persönlich würde eher Drive-in-Schalter sagen.
Frage:
Use of "Also" as a conjunction » antworten
von thomasc93, 2009-10-08, 23:57  like dislike  Spam?  72.28.178...
I've been trying to find examples, but how exactly would you use "also" as a conjunction?
Danke im Voraus!
-Thomas
Antwort: 
Der Mond scheint hell, also können wir ihn sehen.  #467012
von Baccalaureus (DE), 2009-10-09, 00:04  like dislike  Spam?  
Antwort: 
Danke schön!!  #467013
von thomasc93, 2009-10-09, 00:08  like dislike  Spam?  72.28.178...
Antwort: 
It's like "ergo" in Latin - if that is of any help.  #467015
von Baccalaureus (DE), 2009-10-09, 00:12  like dislike  Spam?  
Antwort: 
That actually makes perfect sense^^ Thanks again!  #467016
von thomasc93, 2009-10-09, 00:15  like dislike  Spam?  72.28.178...
Antwort: 
Ergo sprach Bacca, also sprach Zarathustra.  #467035
von Wuffke (DE), 2009-10-09, 03:31  like dislike  Spam?  
Antwort: 
Wuffke: Das "Also" in "Also sprach Zarathustra" ist ein anderes "Also" als das "ergo"-Also!  #467111
von Baccalaureus (DE), Last modified: 2009-10-09, 11:57  like dislike  Spam?  
Frage:
late glacial? » antworten
von Martina, 2009-10-08, 22:30  like dislike  Spam?  83.209.9....
Hi, how is the spelling: late glacial, Late Glacial, Late-Glacial, late-glacial? I seem to find all versions.

"The investigation of F. covers the period from the Preboreal to the Subatlantic, the investigation from G. covers the late glacial only".
Antwort: 
von rootberlin (US/DE), Last modified: 2009-10-08, 23:26  like dislike  Spam?  
 #467003
http://esl.about.com/od/grammarintermediate/a/capitalization.htm
gives the following rule: Capitalize common names of periods of time in history.
Examples:
The Psychedelic Sixties were pretty groovy baby!
The Dot Com Era lasted far shorter than many people expected.

That would result in writing the Late Glacial.
Antwort: 
While the investigation by F. covers the Preboreal to Subatlantic periods, the investigation by G. deals with the Late Glacial period only  #467004
von Proteus, 2009-10-08, 23:27  like dislike  Spam?  91.115.81...
If you capitalize Preboreal and Subantlantic, you should also capitalize Late Glacial.
Antwort: 
Typo: +Subatlantic  #467005
von Proteus, 2009-10-08, 23:28  like dislike  Spam?  91.115.81...
nach oben | home© 2002 - 2020 Paul Hemetsberger | Impressum / Datenschutz
Dieses Deutsch-Englisch-Wörterbuch basiert auf der Idee der freien Weitergabe von Wissen. Mehr dazu
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (Englisch/Deutsch). Vielen Dank dafür!
Links auf dieses Wörterbuch oder einzelne Übersetzungen sind herzlich willkommen! Fragen und Antworten
Werbung