Alle Sprachen    |   EN   SV   IS   RU   RO   FR   IT   PT   SK   NL   HU   FI   LA   ES   BG   HR   NO   CS   DA   TR   PL   EO   SR   EL   |   SK   FR   HU   PL   NL   SQ   ES   IS   RU   SV   NO   FI   IT   CS   DA   PT   HR   BG   RO   |   more ...

Deutsch-Englisch-Wörterbuch

Online-Wörterbuch Englisch-Deutsch: Begriff hier eingeben!
  äöüß...
  Optionen | Tipps | FAQ | Abkürzungen

LoginRegistrieren
Home|About/Extras|Vokabeltrainer|Fachgebiete|Benutzer|Forum|Mitmachen!
Übersetzungsforum Deutsch-EnglischSeite 13790 von 17596   <<  >>
Types of entries to display:     Linguistic help needed   Chat and other topics   Dictionary entries   Contribute!  

English-German Translation Forum

Hier kannst du Fragen zu Übersetzungen stellen (auf Deutsch oder Englisch) und anderen Benutzern weiterhelfen. Wichtig: Bitte gib den Kontext deiner Frage an!
Seite
|
#
| Suche | Richtlinien | Neue Frage stellen
Frage:
a energy frequency variable equation » antworten
von John-Marcos (DE), Last modified: 2012-10-08, 17:04  like dislike  Spam?  
Hi all

How do you say that in german:

"a energy frequency variable equation"

Thanks
Antwort: 
The term isn't English.  #676108
von Raindrops, 2012-10-08, 18:03  like dislike  Spam?  80.237.226...
Chat:     
could be: frequenzabhängige Energiebeziehung  #676114
anonymous, 2012-10-08, 19:00  like dislike  Spam?  80.57.192....
Antwort: 
von John-Marcos (DE), Last modified: 2012-10-08, 19:50  like dislike  Spam?  
 #676119
Hi Raindrops

What would be the proper way to express this term in English (in a broad, extensive way)

energetic variable frequency equation?
Antwort: 
frequenzabhängige Energiebeziehung  #676122
von John-Marcos (DE), 2012-10-08, 19:47  like dislike  Spam?  
Hi Anonymus,

bin bis hierher gekommen:

energetisch-variable Frequenzgleichung
Antwort: 
Kontext?  #676125
von UncleBob (AT), 2012-10-08, 19:54  like dislike  Spam?  
Ist es Dir möglich den ganzen Satz, und eventuell 1 - 2 Sätze davor, zu posten? Auch mir kommt das wie schlechtes Englisch vor. Siehe auch " *a* energy " - wenn's kein Tippfehler ist. Vielleicht kommt man aus dem Zusammenhang drauf, was gemeint ist.
Antwort: 
nein, das ist physikalischer Nonsens  #676144
anonymous, 2012-10-08, 21:46  like dislike  Spam?  80.57.192....
es ginge vielleicht: Energiegleichung mit Frequenz als Variabler
Frage:
eine kurze (und vielleicht seltsame) Frage: fällt jemandem ein Synonym für "nun mal" ein ? » antworten
von hausamsee, 2012-10-08, 17:00  like dislike  Spam?  95.119.39....
Kontext: Ich möchte vermeiden, die folgende Phrase gehäuft zu verwenden: "ich bin nun mal ..." - aber Einschübe wie 'daran lässt sich jetzt nichts mehr ändern', 'da beißt die Maus keinen Faden ab' machen für mein Gefühl keineswegs besser!

Ideen? Am Besten wäre ein Wort. Dunkel ahnte ich, dass es ein schönes altes Wort mit "unver..." gibt. http://wortschatz.uni-leipzig.de/ zufolge ist das nicht der Fall. Kann mir jemand weiterhelfen?
Chat:     
edit:  #676094
von hausamsee, 2012-10-08, 17:02  like dislike  Spam?  95.119.39....
sorry, es soll natürlich heißen: "... machen für mein Gefühl die Sache keineswegs besser."
Antwort: 
ich bin ein unverbesserlicher...?  #676095
von Catwoman (DE), 2012-10-08, 17:02  like dislike  Spam?  
Chat:     
unvermeidlich / unumgänglich / unausweichlich / unabwendbar / unabänderlich / unerlässlich / zwangsläufig ....???????  #676100
von sunfunlili (DE/GB), 2012-10-08, 17:21  like dislike  Spam?  
Antwort: 
danke, Catwoman, es geht aber mehr um Eingeständnisse eigener Schwächen  #676101
von hausamsee, 2012-10-08, 17:23  like -1 dislike  Spam?  95.119.39....
und diese Ironie passt hier nicht. Dies ist nicht der konkrete Kontext, aber eine ironische Bemerkung wie "ich bin ein unvrbesserlicher Feigling" geht an dieser Stelle nicht.

Ich dachte schon an "unverwandt" - ist aber letztich ebenfalls recht deplaziert, wie mir scheinen will.
Antwort: 
ja, danke, sunfunlili - ich dachte bereits an unveränderlich. "unabänderlich" könnte schon eher passen!  #676103
von hausamsee, 2012-10-08, 17:31  like dislike  Spam?  95.119.39....
Das "nun mal" transportiert für mich jedoch auch die Idee der Vergeblichkeit, daran irgendetwas auch nur ändern zu wollen; ich tendiere desh. vermutlich dazu, es ans unabänderlich schließlich doch anzuhängen: 'nun mal unabänderlich' usw.
Antwort: 
Wortschatz Uni Leipzig nennt als Synonym für vergeblich 'unverrichteterdinge'  #676105
von hausamsee, 2012-10-08, 17:45  like dislike  Spam?  95.119.39....
daran dachte ich auch schon, aber ich verstehe darunter mehr 'etwas nicht erledigt zu haben':  "unverrichteterdinge musste er sich wieder auf den Weg machen, es war alles umsonst gewesen".
Antwort: 
(leider) ein geborener X, aus dem Holz aus dem man X schnitzt, gehöre zum Stamm der X  #676106
anonymous, 2012-10-08, 17:48  like dislike  Spam?  80.57.192....
Antwort: 
oder: ein unverbesserlicher X  #676107
anonymous, 2012-10-08, 17:54  like dislike  Spam?  80.57.192....
Antwort: 
Immer diese kurzen Wörter ... "eben" geht!  #676110
von hausamsee, 2012-10-08, 18:05  like dislike  Spam?  95.119.39....
vielleicht "vor allem", "gewiss", "nachgerade". Tja, da musste ich unverrichteterdinge diesmal darauf verzichten, zur Abwechslung mich in "gehobenem Stil" zu versuchen.
Antwort: 
von UncleBob (AT), 2012-10-08, 19:46  like dislike  Spam?  
 #676121
Die Diskussion hat mich etwas verwirrt. Geht es jetzt noch um so einen Satz:

Ich bin nun mal ein Feigling.

Wenn das so ist, dann wären das meine Vorschläge:

Ich bin ganz einfach ein Feigling. -oder-
Ich bin halt ein Feigling.

"halt" könnte stark österreichisch gefärbt sein. Das kannst Du wahrscheinlich besser beurteilen als ich. Aus einigen Deiner Phrasen schließe ich, daß Du Dich eher an ein Publikum aus Deutschland richten möchtest.

Dein "eben" klingt für mich gut und neutral.
Antwort: 
... Da beißt die Maus kein' Faden ab.  #676138
von Dracs (DE), 2012-10-08, 21:01  like dislike  Spam?  
Und wenn Du Dich auf den Kopf stellst und mit den Ohren wackelst: Ich bin und bleibe ein ...
Chat:     
ich habs mit "eben" und "vor allem" gemacht.  #676230
von hausamsee, 2012-10-09, 13:33  like dislike  Spam?  95.118.86....
es stellt sich nur die Frage, ob es heißt, da beißt die Maus kein´ Faden ab, oder kein´´ Faden - oder gar
kein´´´ Faden?
Frage:
viele Schicksalsschläge zu ertragen » antworten
von pipopip (UN), 2012-10-08, 15:58  like dislike  Spam?  
Hallo,
wie sagt man denn: "Sie hatte viele Schicksalsschläge zu ertragen"? She had to face many strokes of fate? Hört sich sehr Deutsch an.....
LG
PiPo
Antwort: 
Schicksalsschläge  #676091
von Ivy (DE), Last modified: 2012-10-08, 16:28  like dislike  Spam?  
Antwort: 
endure what fate had dealt her  #676150
von JudyBlueEyes, 2012-10-08, 23:14  like dislike  Spam?  37.220.28...
"bear the strokes of fate" is very old-fashioned. If you wanted it to sound more contemporary/modern, you might say: "had to deal with what fate had dealt her. / endure what fate had dealt her." "Strokes of fate" is not common in contemporary English.
Frage:
Konjunkturdaten » antworten
von Sam22 (UN), 2012-10-08, 15:34  like dislike  Spam?  
Hi,
I am looking for another term for'Konjunkturdaten' apart from 'economic data'?
Der erneute Anstieg der Inflationsraten in Verbindung mit sich weiter abschwächenden Konjunkturdaten habe die Diskussion um eine mögliche Phase der Stagflation verschärft.
..... in connection with further deteriorating economic data..
Any suggestions?
Thanks!
Antwort: 
von Sophie-Dea (DE), 2012-10-08, 17:06  like dislike  Spam?  
 #676098
economic figures
economic indicators
Antwort: 
Google: "weakening business data OR figures"  #676117
von clavichord (DE), 2012-10-08, 19:22  like dislike  Spam?  
Antwort: 
von Sam22 (UN), 2012-10-09, 15:15  like dislike  Spam?  
 #676243
Vielen Dank!
Frage:
Sprung » antworten
von Sam22 (UN), 2012-10-08, 15:03  like dislike  Spam?  
Hi,
What does 'Sprung' mean in the following - leap or swing?
Insgesamt verdiente sie im vergangenen Jahr annähernd 16,4 Millionen Dollar - ein kräftiger Sprung gegenüber den 11,9 Millionen Dollar im Jahr 2010
Thanks!
Antwort: 
jump, leap, increase -- I like increase best.  #676086
von Dragonflyknits (US), 2012-10-08, 15:19  like dislike  Spam?  
Antwort: 
von Sam22 (UN), 2012-10-08, 15:24  like dislike  Spam?  
 #676087
Sure, increase sounds good.
Vielen Dank!
Frage:
Mangeln/Fehlen » antworten
von Jasmine123 (UN), 2012-10-08, 14:47  like dislike  Spam?  
Ist es moeglich zu sagen 'Das Film mangelt ein Titel' oder waere 'Das Film fiehlt ein Titel' besser?
Antwort: 
nein.  #676081
von Schandor (AT), 2012-10-08, 14:48  like dislike  Spam?  
Dem Film mangelt es an einem Titel.

Besser: Der Film hat [noch] keinen Titel.
Antwort: 
von Jasmine123 (UN), 2012-10-08, 14:55  like dislike  Spam?  
 #676083
Danke!!
Frage:
Gibt es Fehler? » antworten
von Safina (UN), Last modified: 2012-10-08, 14:42  like dislike  Spam?  
danke für Ihre neue Bestellung.  Leider gibt es 2 Waren, die nicht auf Lager sind. Ich gucke mal, ob ich von anderen Kunden mitnehmen kann. Falls nicht, erreichen Ihre Bestellung den Gesamtbestellwert von 2000 Euro nicht…
Ich sage Ihnen Bescheid, spätestens morgen.
Antwort: 
gucke?  #676079
von Schandor (AT), 2012-10-08, 14:45  like dislike  Spam?  
… Ich sehe mal nach, ob ich die beiden Produkte von anderen Kunden mitnehmen kann. Falls nicht, erreicht Ihre Bestellung …

Ich sage Ihnen spätestens morgen Bescheid.
Antwort: 
Artikel statt Ware  #676082
von schraubenmutter (DE), 2012-10-08, 14:51  like dislike  Spam?  
Leider sind zwei der Artikel zur Zeit nicht auf Lager.
Antwort: 
Danke-Warum ist "Artikel" besser als "Ware" bitte?  #676085
von Safina (UN), 2012-10-08, 15:11  like dislike  Spam?  
Antwort: 
Darüber musste ich jetzt eine Weile nachdenken.  #676089
von schraubenmutter (DE), 2012-10-08, 15:34  like dislike  Spam?  
Ist gar nicht so einfach, den Unterschied zu definieren. Ich würde sagen:
"Ware" = aus Sicht des Händlers
"Artikel" = aus Sicht des Kunden

Deshalb spricht man in Kommunikation mit Kunden von "Artikeln", in Kommunikation mit Händlern (die es selber weiterverkaufen würden) oder firmenintern eher von "Ware".

Beispiel: Die Verkäuferin stellt die Ware ins Verkaufsregal (= Sicht der Verkäuferin), der Kunde möchte den Artikel umtauschen.

Andere Muttersprachler dürfen mir gern widersprechen, wenn sie anderer Meinung sind.
Chat:     
Ware = das Handelsgut in der Gesamtheit ....  viele Artikel machen die Ware aus ...  ?!  #676099
von sunfunlili (DE/GB), 2012-10-08, 17:13  like dislike  Spam?  
Frage:
unforced » antworten
von Schandor (AT), 2012-10-08, 11:30  like dislike  Spam?  
Ich hab folgendes Problem:

Wenn man von "unforced Love" hört, also von "ungezwungener Liebe", denkt man sofort an "freien Sex", also an geschlechtliche Beziehungen, die keinerlei Schranken unterliegen, am wenigsten von Gott.

In meinem Text ist das aber nicht gemeint, denn der Autor – das weiß ich – will auf gar keinen Fall, dass man bei "unforced Love" an "ungezwungene Liebe" denkt. Was er damit sagen will, ist einfach, dass jemand liebt, ohne technisch manipuliert oder mit Waffengewalt dazu gezwungen wird.

Weiß jemand, wie ich "unforced Love" anders übersetzen kann?
Antwort: 
freiwillige Liebe?  #676061
von Nordic (DE), 2012-10-08, 11:35  like dislike  Spam?  
bedingungslose Liebe?
Antwort: 
von Lucie (DE), 2012-10-08, 11:37  like dislike  Spam?  
 #676063
zwanglos, frei von Zwang?
--> Obwohl mit Waffengewalt erzwungene Liebe schon eine ziemlich schräge Vorstellung ist...
Antwort: 
gewaltfreie Liebe ...??     #676065
von sunfunlili (DE/GB), 2012-10-08, 11:50  like dislike  Spam?  
Antwort: 
hmmm  #676068
von Schandor (AT), 2012-10-08, 11:59  like dislike  Spam?  
4;Lucie

Klar. Der Autor braucht diese schrägen Vorstellungen, um etwas bestimmtes zu verdeutlichen. Das Problem ist die Konnotation von Geschlechtlichkeit. Der Leser soll nicht meinen, der Autor habe so etwas im Sinn. Er geht von dreierlei Instanzen aus, die eine fiktive Person Claudia dazu bewegen könnten, "Ich liebe dich" zu Jim zu sagen:
1) Sie wird ohne ihr Wissen von einem ins Gehirn implantierten Chip dazu gedrängt (unechte Liebe)
2) Sie wird mit einer Waffe gezwungen, diesen Satz zu sagen (unechte Liebe)
3) Sie sagt den Satz, weil ihr Herz (hier: Sitz des Denkens, des Willens und des Empfindens) es ihr so "gebietet" (echte Liebe)

Die Verfechter der libertär-freien Liebe nun verneinen, dass es sich bei Punkt 3 um echte Liebe handelt.

Die "ungezwungene Liebe" (oder wie ihr sagt: "zwanglose bzw....
» vollständigen Text anzeigen
Antwort: 
Erich Fromm  #676070
von Nordic (DE), 2012-10-08, 12:05  like dislike  Spam?  
Nach Erich Fromm ist echte Liebe immer freiwillig, weil sie von innen heraus kommt und ein allumfassendes Gefühl ist. Liebe ist kein Tauschhandel. Darauf bezog ich mich, finde sein Buch recht genial....
Chat:     
die unfreiwillig (frei)willige Liebe ....  oder umgekehrt ....????  #676071
von sunfunlili (DE/GB), 2012-10-08, 12:06  like dislike  Spam?  
Chat:     
Nordic  and always unconditional .....  #676072
von sunfunlili (DE/GB), 2012-10-08, 12:08  like dislike  Spam?  
Chat:     
von Lucie (DE), 2012-10-08, 12:09  like dislike  Spam?  
 #676073
Wenn 3. keine echte Liebe sein soll, was denn dann? Gibt's gar nicht, oder wie?
Ist unerzwungen besser?
Antwort: 
aus freien Stücken?  #676074
von ddr (AT), 2012-10-08, 12:10  like dislike  Spam?  
Antwort: 
Lucie  #676076
von Schandor (AT), 2012-10-08, 12:14  like dislike  Spam?  
JAAAA! DAS ist es! "Unerzwungen"!!!

4;ddr

"Aus freien Stücken" ist auch gut, nur in diesem Kontext muss man dann noch genauer angeben, inwiefern Punkt 3 aus freien Stücken ist.

Lucie, danke! Das nehm ich!
Danke allen für das Mitdenken!!!
Frage:
walk the moral high ground  » antworten
von Nordic (DE), Last modified: 2012-10-08, 11:13  like dislike  Spam?  
...but it is no use if we walk the moral high ground alone.
...es bringt jedoch nichts, wenn wir diesen Weg der moralischen Überlegenheit alleine beschreiten.

Das klingt grauenvoll. Stammt aus einer Rede, die ich ins Deutsche übertragen soll. Bin inzwischen schon völlig blockiert. Wie sage ich das denn jetzt elegant auf Deutsch?
Antwort: 
..., wenn wir (hier) als einzige auf dem Pfad der Tugend wandeln.  #676058
von Dracs (DE), 2012-10-08, 11:18  like dislike  Spam?  
OK, das ist sehr frei, trifft die Aussage jedoch und ist idiomatisch.
Wenn Du Moral willst, dann musst Du sie im Deutschen hochhalten.
Antwort: 
könnte es nicht sein, dass …  #676059
von Schandor (AT), 2012-10-08, 11:18  like dislike  Spam?  
folgendes gemeint ist:

… es bringt jedoch nichts, wenn wir alleine nach so hohen sittlichen Maßstäben handeln.
Antwort: 
von Nordic (DE), Last modified: 2012-10-08, 11:37  like dislike  Spam?  
 #676062
Tugend passt inhaltlich nicht, weil es in der Rede insgesamt um Produktqualität geht. Sittliche Maßstäbe passt auch nicht. Es ist schon die Moral gemeint, weil die Firma keinen Billigkram produzieren will, der die Leute krank macht
Antwort: 
.. wenn wir alleine hier unsere hohen moralischen Ansprüche ansetzen ...  #676064
anonymous, 2012-10-08, 11:39  like dislike  Spam?  188.174.221....
Antwort: 
hohe moralische Maßstäbe...  #676066
von Nordic (DE), Last modified: 2012-10-08, 12:09  like dislike  Spam?  
Es bringt jedoch nichts, wenn nur wir alleine uns diese hohen moralischen Maßstäbe setzen.
So lasse ich es jetzt, falls niemand protestiert.
Ich danke Euch!
Chat:     
Just a comment.  #676077
von MichaelK (US), 2012-10-08, 13:40  like dislike  Spam?  
In my view, English-speakers are quick to invoke "morals" when they actually mean "ethics." German-speakers tend to observe this distinction more carefully. I would write something like ...die einzigen sind, die ethische Grundsätze beachten and leave morals completely out of this.
Chat:     
... wenn wir die einzigen Saubermänner weit und breit sind.  #676132
von Dracs (DE), 2012-10-08, 20:42  like dislike  Spam?  
Seitenhieb auf die Konkurrenz, weil die alle Dreck am Stecken haben. Aber es ist ziemlich frei übersetzt. Michaels Vorschlag ist gut.
Frage:
DLÜ » antworten
von Illa (CZ), 2012-10-08, 10:15  like dislike  Spam?  
Gestaltung eines Klientenmandates (Vollmacht, ev. DLÜ oder AGB – wesentliche Inhalte wie Laufzeit, Honorierung der Dienstleistung etc.)

Was ist die Bedeutung dieser Abkürzung, weß jemand bitte?
Danke sehr.
Antwort: 
von Nordic (DE), Last modified: 2012-10-08, 10:24  like dislike  Spam?  
 #676048
AGB = allgemeine Geschäftsbedingungen
DLÜ finde ich nicht, scheint irgendwie mit den Krankenkassen zusammenzuhängen,
Antwort: 
von Illa (CZ), 2012-10-08, 10:28  like dislike  Spam?  
 #676050
ja, DLÜ kann ich nirgendwo finden
Antwort: 
Und wenn Du die AOK mal anmailst?  #676051
von Nordic (DE), 2012-10-08, 10:33  like dislike  Spam?  
Antwort: 
vielleicht Dienstleistungsüberlassung?  #676052
anonymous, 2012-10-08, 10:52  like dislike  Spam?  188.174.221....
Chat:     
sieht so aus - Dienstleistungsüberlassung  -  "..... nächstmöglichen Zeitpunkt im Rahmen der DLÜ oder einer Festanstellung einen..."  #676069
von sunfunlili (DE/GB), 2012-10-08, 12:01  like dislike  Spam?  
Antwort: 
Ah - externe Tätigkeit  #676075
von Nordic (DE), 2012-10-08, 12:13  like dislike  Spam?  
das meinen die. Ich hab heute wirklich zu lange über dieser Übersetzung gehangen ;-)
nach oben | home© 2002 - 2020 Paul Hemetsberger | Impressum / Datenschutz
Dieses Deutsch-Englisch-Wörterbuch basiert auf der Idee der freien Weitergabe von Wissen. Mehr dazu
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (Englisch/Deutsch). Vielen Dank dafür!
Links auf dieses Wörterbuch oder einzelne Übersetzungen sind herzlich willkommen! Fragen und Antworten
Werbung