Alle Sprachen    |   EN   SV   IS   RU   IT   FR   RO   PT   HU   LA   NL   SK   ES   HR   BG   FI   NO   CS   DA   TR   PL   SR   EL   EO   |   SK   HU   FR   PL   NL   SQ   RU   ES   NO   SV   IT   DA   CS   PT   HR   FI   BG   RO   |   more ...

Deutsch-Englisch-Wörterbuch

Online-Wörterbuch Englisch-Deutsch: Begriff hier eingeben!
  ä ö ü ß
  Optionen | Tipps | FAQ | Abkürzungen | Desktop

LoginRegistrieren
Home|About/Extras|Vokabeltrainer|Fachgebiete|Benutzer|Forum|Mitmachen!
Übersetzungsforum Deutsch-EnglischSeite 17056 von 17060   <<  >>
Types of entries to display:     Linguistic Help Needed   Chat and Other Topics   Dictionary and Contribute!  

English-German Translation Forum

Hier kannst du Fragen zu Übersetzungen stellen (auf Deutsch oder Englisch) und anderen Benutzern weiterhelfen. Wichtig: Bitte gib den Kontext deiner Frage an!
Seite
|
#
| Suche | Richtlinien | Neue Frage stellen
Frage:
mit dem Fallada » antworten
von jlarke, 2018-04-16, 05:46  Spam?  104.193.168...
In Teil 2 von Ingeborg Bachmanns Gedicht "Von einem Land, einem Fluss und den Seen" benutzt sie den Ausdruck "mit dem Fallada reist." Es gibt eine Übersetzung ins Englisch, die 'buggy' benutzt für 'Fallada" aber ich bin nicht davon überzeugt. Weisst jemand was ein Fallada sein könnte? Oder ist es möglich, dass Fallada' hier auch nur den Name von einem Mensch bedeutet?
Antwort: 
von sunfunlili (DE/GB), 2018-04-16, 07:02  Spam?  
 #889635
Antwort: 
von ddr (AT), Last modified: 2018-04-16, 09:25  Spam?  
 #889638
Fallada ist der Name des treuen Pferdes im Grimm-Märchen "Die Gänsemagd". Ich glaube, darauf bezieht sich die Bachmann. Das Geschirr, mit dem das Pferd Fallada reist, erklirrt. "Buggy" ist sicher nicht richtig.
https://www.grimmstories.com/de/grimm_maerchen/die_gansemagd
Chat:     
von anonymous1, 2018-04-16, 16:25  Spam?  70.161.250...
 #889672
I agree with ddr about 'buggy' being an incorrect translation.

But I wonder if 'Fallada' isn't a reference to the writer Hans Fallada's official travel in the rank of a major for the Reichsarbeitsdienst in 1943. The und das Geschirr der Pferde wird gescheuert, / bis eins erklingt, mit dem Fallada reist. is about the harness worn horses worn by horses to pull something. From there, it's not a stretch to imagine sich von den Nazis einspannen lassen.
Antwort: 
von ddr (AT), Last modified: 2018-04-16, 18:22  Spam?  
 #889678
Ich hab natürlich auch an Hans Fallada gedacht, aber da in der Strophe von Pferden die Rede ist, scheint mir der Anklang an das Märchen plausibler. Das Gedicht ist ja auch voller Metaphern und beginnt mit einem abgewandelten Märchen-Titel: Von einem der das Fürchten lernen wollte ...
Außerdem entstand es 1956 und ich weiß nicht, ob Hans Fallada damals in Ö überhaupt sehr bekannt war. Grimms Märchen kannte aber jeder von  Kindheit an.  » Edit
Antwort: 
von jlarke, 2018-04-16, 21:59  Spam?  104.193.168...
 #889688
Offensichtlich kenne ich schon Hans Fallada der Autor, obwohl das mit dem Reichsarbeitsdienst ist interessant. Der Bezug an "Die Gänsemagd" ist aber genau was ich gesucht habe. Vielen Dank ddr. Das Gedicht ist voll von Hinweise an Märchen, wie Sie sagen, so ich glaube das muss richtig sein.
Chat:     
von anonymous1, 2018-04-16, 22:04  Spam?  70.161.250...
 #889689
You're right, ddr The connection to the horse's name is more plausible. But in both Grimm's and Hans Henny Jahnn's 1948 tale, the name of the horse is spelled Falada, not Fallada. With poetry also being also about language precision, I thought that the spelling could be significant
Frage:
Do I use the right tenses? » antworten
von Kklklkl, 2018-04-15, 22:47  Spam?  212.16.250...
Do I use the right tenses in the following sentence?

--> Considering an application for the MSc Finance at your university, I have been wondering, if I am eligible for a GMAT exemption.

Is the "I have been wondering"-part correct, or do I have to replace it by "I was wondering" or "I am wondering"?

Best
Antwort: 
von Windfall (GB), 2018-04-16, 14:29  Spam?  
 #889662
"I have been wondering" and "I was wondering" are both correct. I think I like "I was wondering..." better in this context.
It is possible that you could also say "I am wondering" here, but it sounds less good to me.

Unless you have a good reason not to, I would write "I am considering..." instead of "Considering..."
Chat:     
von Windfall (GB), 2018-04-16, 14:31  Spam?  
 #889663
Also: "Do I use the right tense?"  -> "Am I using the right tense?" or "Is this the right tense?"
Frage:
Post deleted » antworten
von timfefe (AU/AT), Last modified: 2018-04-15, 18:00  Spam?  
Frage:
put on a defence » antworten
von Audioschafi (DE), 2018-04-15, 14:52  Spam?  
Hallo in die Runde.

Wenn sich die Verteidiger des Angeklagten über die weitere Strategie während der Gerichtsverhandlung (Zeugen wurden bereits gehört) unterhalten, und sie über "put on a defence" sprechen ... ist damit das "Setzen auf eine Einlassung" gemeint, oder eine andere juristische Verteidigungsstrategie?

Vielen Dank euch.
Antwort: 
Vermutlich: eine Einrede erheben / vorbringen  #889621
von Proteus-, 2018-04-15, 15:40  Spam?  193.83.1....
Antwort: 
von Zuchi1, 2018-04-16, 10:19  Spam?  88.217.181....
 #889641
In both criminal and civil proceedings the prosecutor/claimant has to prove the case first.  The defendant then sets out his/her evidence and argument.  That is just the normal sequence of events, nothing strategic about "put on a defence".
Antwort: 
von Zuchi1, 2018-04-16, 11:03  Spam?  88.217.181....
 #889644
Very occasionally when the prosecutor/claimant has failed to adduce enough evidence to establish the minimum threshold for the case, the defence can discuss and decide whether to first apply to have the case dismissed, before advancing the defence.
Antwort: 
von anonymous1, 2018-04-16, 14:03  Spam?  70.161.250...
 #889660
Ich meine, dass es sich bei put on a defence doch um Strategie handelt. Strafverteidigung kann kooperativ sein--man geht nicht auf Konflikt mit Staatsanwaltschaft und Gericht. Andererseits kann die Verteidigung aggressiv erfolgen. Der Tatvorwurf wird bestritten oder es wird geschwiegen. Das put on a defence könnte also m. E. mit 'eine harte Verteidigungslinie verfolgen' übersetzt werden.
Antwort: 
von Zuchi1, 2018-04-16, 15:29  Spam?  185.17.207....
 #889668
There is no point putting on a feeble defence!   I have never known it done!  For obvious reasons.
Antwort: 
von anonymous1, 2018-04-16, 16:34  Spam?  70.161.250...
 #889674
No one said anything about a 'feeble defense.' One cooperative defense strategy, for example, would be to admit guilt in order to reduce the sentence. It's done all the time, and works quite well. You never having known it done just indicates that you don't hang around court rooms much.  :-)
Antwort: 
"to admit guilt" is contradictory to "put on a defence"  #889703
von Zuchi1, 2018-04-17, 11:11  Spam?  185.17.207...
This reply to rebut anonymous1, yesterday, 16:34.
Frage:
noncombat position » antworten
von Barloup (DE), 2018-04-15, 14:02  Spam?  
Es geht um das US-Militär im 2. Weltkrieg: "About a quarter of a million women served in the military. They did so in noncombat positions." Mir fällt einfach keine deutsche Entsprechung für "noncombat position" ein.
Antwort: 
sie gehörten nicht der kämpfenden Truppe an, sie verrichteten Hilfsdienste, sie waren in unterstützenden Funktionen tätig  #889614
von RedRufus (DE), Last modified: 2018-04-15, 16:29  Spam?  
Antwort: 
Wikipedia(DE): Nichtkombattant  #889628
von goog1, 2018-04-15, 21:55  Spam?  87.183.239....
Antwort: 
das wird diskutiert; derzeit gelten sie aber als Kombattanten  #889630
von RedRufus (DE), 2018-04-15, 22:07  Spam?  
Wiki-Artikel weiter unten:   ... Stellung von Armeeangehörigen, die beispielsweise als Teil der Versorgungsstrukturen der Streitkräfte selbst nicht direkt an Kampfhandlungen beteiligt sind, diese jedoch durch ihre Tätigkeit aktiv unterstützen. Obwohl sie im gegenwärtig relevanten Völkerrecht als Kombattanten gelten, da sie das Recht und die prinzipielle Möglichkeit zur Teilnahme an Kampfhandlungen haben, ist ihr Status Teil der ethischen Debatte zur Theorie des gerechten Krieges
Antwort: 
von ddr (AT), 2018-04-15, 22:16  Spam?  
 #889631
Sie waren nicht direkt in Kampfhandlungen involviert.
Antwort: 
Nichtkombattant ist ein (völker-)rechtlicher Begriff ...  #889633
von RedRufus (DE), 2018-04-15, 22:48  Spam?  
... "noncombat positions" verweist aber auf tatsächliche Teilnahme an Kampfhandlungen
Antwort: 
von Zuchi1, 2018-04-16, 10:08  Spam?  88.217.181....
 #889640
Frage:
Das Aufsichtskomitte » antworten
von dalianabhan (EG), 2018-04-15, 13:56  Spam?  
Im ägyptischen Schulsystem bei uns gibt es ein "Aufsichtskomitte", das den Prüfungenverlauf bzw. die Aufsichten organisiert und verfolgt.

Gibt es ein ähnliches System in Deutschland? Wenn ja, wie heißt dieses Komitte eigentlich auf Deutsch?

Danke!
Antwort: 
Prüfungsausschuss  #889615
von Gerhard- (DE), 2018-04-15, 14:52  Spam?  
kann aber je nach Bundesland und evtl. Schulart anders heißen und unterschiedliche Aufgaben haben

z.B.
http://www.gesetze-bayern.de/Content/Document/BayGSO-45
Antwort: 
Danke sehr.  #889636
von dalianabhan (EG), 2018-04-16, 07:23  Spam?  
Frage:
pearl studs - cuff links » antworten
von NoBe (DE), 2018-04-15, 11:25  Spam?  
Hallo,

ich bräuchte mal Eure Hilfe bei dem folgenden Satz:

Instead of answering, Cal tugged Dane’s expensive shirt from his tuxedo pants, then pulled at the front, sending the pearl studs flying. “Stupid formal clothes,” he said, grinning at Dane as he discarded the cuff links.

Sind pearl studs und cuff links das Gleiche? Also Manschettenknöpfe?

Vielen Dank.
Antwort: 
von alex-k (DE), 2018-04-15, 12:57  Spam?  
 #889610
Ich denke nein. Perlenknöpfe vorn am Hemd, die Manschettenknöpfe können auch aus Perlen sein. Das geht aus dem Auszug aber nicht hervor.
Antwort: 
Vielen Dank!  #889611
von NoBe (DE), 2018-04-15, 13:02  Spam?  
Jetzt ergibt es Sinn. Perlenknöpfe hatte ich zuerst, kam mir aber komisch vor.

Inzwischen habe ich das gefunden: https://books.google.de/books?id=FrF8BgAAQBAJ&pg=PA54&lpg=P...

Passt also. Vielen Dank!
Antwort: 
LINKs  #889619
von Proteus-, 2018-04-15, 15:16  Spam?  193.83.1....
Antwort: 
Frack- und Smokinghemden haben keine Knöpfe, aber doppelte Knopflöcher  #889664
von Baccalaureus (DE), 2018-04-16, 14:53  Spam?  
sodass man seine eigenen Hemdknöpfe einsetzen kann (sehr hübsch, die Dinger, aber wenn man kein Unterhemd trägt, verfangen sie sich gerne im Brusthaar).
Frage:
weibliche zitterer » antworten
von atemp (US), 2018-04-14, 23:10  Spam?  
As in an archaic term for a female soldier suffering shell-shock: zitterin?
Antwort: 
von alex-k (DE), 2018-04-15, 02:35  Spam?  
 #889600
Zitterin is grammatical but odd. I think the prefix "Kriegs-" would help.
Chat:     
von atemp (US), Last modified: 2018-04-15, 03:22  Spam?  
 #889601
"Kriegszitterin," the villain muttered contemptuously upon regarding our heroine undone by organic remembrances of battlefield trauma.
Chat:     
von Stern2000 (DE), 2018-04-15, 08:34  Spam?  
 #889602
"Kriegszitterin" for a German is odd, too. At least I wouldn't understand it. Today, one would most likely say "Kriegsneurotikerin". I think, the term "Zitterer" does not really exist anymore, since the phenomenon has been better understood from a psychological point of view. And "Kriegszitterin" would be even more strange as it comes from World War I and female soldiers didn't exist during that time.
Chat:     
von alex-k (DE), 2018-04-15, 10:16  Spam?  
 #889603
4;Stern2000: Schlüsselwort dict.cc: Archaic
Chat:     
von Stern2000 (DE), 2018-04-15, 10:52  Spam?  
 #889604
4;alex-k: Yes, as for "Kriegszitterer" I do agree, , uncommon expression, "archaic" is correct. Still, "Kriegszitterin" sounds strange to me. And if I google that I find only one entry.
Antwort: 
von ddr (AT), 2018-04-15, 11:13  Spam?  
 #889605
Kriegszitterin ist natürlich selten, da ja  in der Zeit, als dieser Ausdruck hpts. verwendet wurde, also im Ersten Weltkrieg nicht sehr viele Frauen direkt an die Front kamen, aber als sprachliche Form ist es korrekt.
Chat:     
von alex-k (DE), 2018-04-15, 12:13  Spam?  
 #889607
Ich behaupte auch gar nicht, dass der Begriff ”Kriegszitterin” gebräuchlich wäre, weder heutzutage noch vor 100 Jahren. Atemp hat nach einer grammatikalisch möglichen Form gefragt, die aus dem Verb ein feminines Hauptwort macht. Er fragte nicht nach Google-Fundstellen. Weil ich mir vorstellen kann, dass auch vor 100 Jahren wohl niemand sofort begriffen hätte, was eine “Zitterin” sein soll (Spielt sie die Zither?), habe ich vorgeschlagen, “Kriegs-” davor zu setzen. Denn “Kriegszittern” wird wohl Zeitung lesenden Zeitgenossen, spätestens nach dem Krieg, ein Begriff gewesen sein und führt Menschen, die in Geschichte aufgepasst haben, auch heute noch auf die richtige Spur.
Chat:     
von atemp (US), 2018-04-15, 15:02  Spam?  
 #889618
In a fictional story being written, my villain, who is of decidedly 19th century sensibilities, is modeled somewhat after hard-nosed Lieutenant General George S. Patton, who in 1943 (in)famously slapped a pair of otherwise uninjured soldiers suffering  "battle fatigue" or "shell shock", berating them as cowards. Not a good career move.

NB in the American revolutionary and civil wars, women on the battlefield were rare but not unheard of. A few disguised themselves as men, others kept their skirts on as they reloaded guns or performed other support roles.

But thanks all for kindly confirming that Kriegszitterin is linguistically possible, if not exactly a household word. EN in general seems incapable of such poetical constructions.
Frage:
Advanced Mid-High » antworten
von Lockk (UN), Last modified: 2018-04-14, 18:39  Spam?  
Language Skills
C1 - Advanced
Advanced Mid-High
Verbal: good
Written: good

Fortgeschrittene?
Antwort: 
von timfefe (AU/AT), Last modified: 2018-04-14, 19:46  Spam?  
 #889593
Competence levels of the GERS (Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen für Sprachen) are defined here:
http://www.europaeischer-referenzrahmen.de/
(please see the green lines).

Parts of the overall competence may be:
Hören (Hörverstehen)
Lesen (Leseverstehen)
Schreiben (Schreibkompetenz)
Sprechen (mündliche Kompetenz)
Frage:
Superior » antworten
von Lockk (UN), Last modified: 2018-04-14, 18:40  Spam?  
Language Skills
C2 - Native
Superior
Verbal: fluent
Written: fluent
Antwort: 
von timfefe (AU/AT), 2018-04-14, 19:53  Spam?  
 #889594
Please see my reply above.

For "native DE language competence" I'd say "muttersprachliche Beherrschung der deutschen Sprache".

Fluent is fließend.
Antwort: 
von Lockk (UN), 2018-04-18, 10:17  Spam?  
 #889766
Danke timfefe
nach oben | home© 2002 - 2018 Paul Hemetsberger | Impressum
Dieses Deutsch-Englisch-Wörterbuch basiert auf der Idee der freien Weitergabe von Wissen. Mehr Informationen!
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (Englisch/Deutsch). Vielen Dank dafür!
Links auf dieses Wörterbuch oder einzelne Übersetzungen sind herzlich willkommen! Fragen und Antworten
Werbung ausblenden