Alle Sprachen    |   EN   SV   IS   RU   IT   FR   RO   PT   HU   NL   LA   SK   ES   BG   HR   FI   NO   CS   DA   TR   PL   EL   SR   EO   |   SK   HU   FR   PL   NL   SQ   RU   ES   NO   SV   IT   DA   CS   PT   HR   FI   BG   RO   |   more ...

Deutsch-Englisch-Wörterbuch

Online-Wörterbuch Englisch-Deutsch: Begriff hier eingeben!
  ä ö ü ß
  Optionen | Tipps | FAQ | Abkürzungen | Desktop

LoginRegistrieren
Home|About/Extras|Vokabeltrainer|Fachgebiete|Benutzer|Forum|Mitmachen!
Übersetzungsforum Deutsch-EnglischSeite 17122 von 17133   <<  >>
Types of entries to display:     Linguistic help needed   Chat and other topics   Dictionary entries   Contribute!  

English-German Translation Forum

Hier kannst du Fragen zu Übersetzungen stellen (auf Deutsch oder Englisch) und anderen Benutzern weiterhelfen. Wichtig: Bitte gib den Kontext deiner Frage an!
Seite
|
#
| Suche | Richtlinien | Neue Frage stellen
Frage:
Ist dieser Brief grammatikalich richtig? Wie kann ich ihn besser formulieren? » antworten
von Boshy (UN), 2018-07-04, 21:24  Spam?  
Sehr geehrte Damen und Herren,
ich interessiere mich für ein Informatik Studium an der Wuppertal Universität und habe dazu noch einige Fragen.
Ich habe mich schon über Uni-assist ins erste Fachsemester an der Wuppertal Universität
beworben.
Obwohl ich mich ins erste Fachsemester an der Wuppertal-universität beworben habe, teilte mir uni-assist mit, dass sie meine Bewerbung an Studienkolleg-Wuppertal weiterleitete.
Aus Ihrer Webseite geht hervor, dass Test-AS das Besuch des Studienkollegs ersetzen kann.
Ist es in diesem Fall möglich, dass ich ein Studienplatz an der Wuppertal Universität bekomme, ohne Studienkolleg besuchen zu müssen.
Laut Ihrer Website wurden die staatlichen Studienkollegs In NRW aufgelöst.
Bietet Wuppertal Universität Schwerpunktkurse oder Studienkolleg?
Im Anhang finden Sie das Test-AS Zertifikat und mein Abitur.

Mit freundlichen Grüßen
Antwort: 
von Gerhard- (DE), Last modified: 2018-07-04, 22:28  Spam?  
 #893525
ein paar Grammatik-Korrekturen. Ohne Wissen über die Bedingungen an der Uni bzw. die Voraussetzungen und Verfahren ist es schwierig, anders zu formulieren. Das wird dann schnell falsch.
"Schwerpunktkurse" sagt mir nichts, sind damit Vorbereitungskurse gemeint?

In Saarbrücken scheint es ja nicht geklappt zu haben. Es wäre vermutlich sinnvoll, hinzufahren (also in dem Fall hier nach Wuppertal) und mit der Studienberatung zu sprechen und die Unterlagen prüfen zu lassen, falls das möglich ist. Es scheint Mißverständnisse zu geben. Z.B. wenn es keine Studienkollegs gibt, wie kann uni-assist dann etwas an ein Studienkolleg weiterleiten?

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich interessiere mich für ein Informatik-Studium an der Universität Wuppertal und habe dazu noch einige Fragen.
Ich habe mich schon über Uni-assist...
» vollständigen Text anzeigen
Antwort: 
Kleine Ergänzung  #893532
von dhk (DE), 2018-07-05, 08:21  Spam?  
...zum ansonsten ausgezeichneten Vorschlag von Gerhard:
"Sie finden mein Abitur" ist leicht schief. "Abiturzeugnis" oder noch besser "eine Kopie meines Abiturzeugnisses" passt wohl eher.
Antwort: 
Vielen Dank  #893624
von Boshy (UN), 2018-07-07, 17:54  Spam?  
Frage:
Fischzug Bedeutung 2) Duden » antworten
von Wenz (DE), Last modified: 2018-07-04, 21:14  Spam?  
ok, ich weiß es nicht, deshalb stell ich den Eintrag zur Diskussion. Den Eintrag habe ich gemacht, damit der "Fischzug" nicht vergessen wird.
https://contribute.dict.cc/?action=edit&id=1393887&p=1&...
Antwort: 
Querlesen  #893527
von Proteus-, 2018-07-04, 23:27  Spam?  62.46.131...
Frage:
Hälfte/Viertel von vielen - mit Singular oder Plural? » antworten
von romy (CZ/GB), Last modified: 2018-07-04, 15:01  Spam?  
"Ein Viertel aller Frauen hat" oder "ein Viertel aller Frauen haben" - was ist richtig?

Beim folgenden Satz hat sich rein gefühlsmäßig bei mir etwas dagegen gesträubt, dieses "ein Viertel glaubt, sie hat es verschuldet" hinzuschreiben, obwohl es rein grammatikalisch richtig erscheint - daher habe ich die Verben in die Mehrzahl gesetzt. Meine Korrekturleserin meinte, das Verb müsse auf jeden Fall im Singular stehen, und versteht mein "Bauchgefühl" nicht. Was meint ihr?
 
Trotz der Tatsache, dass Fehlgeburten recht häufig vorkommen und die meisten davon eine Folge chromosomaler Abnormitäten sind, glauben fast 70 Prozent der Frauen, die eine Fehlgeburt erlitten haben, dass diese durch „Stress“ verursacht wurde, und mehr als ein Viertel (27 %) von ihnen glaubt, dass sie selbst es „irgendwie verschuldet hat“.

Ergänzung: Da wir die Übersetzung schon liefern müssen, habe ich den Satz jetzt so umgewandelt: ... und 27 Prozent (mehr als ein Viertel) von ihnen glauben, dass sie selbst es „irgendwie verschuldet haben“. Aber die Antwort auf diese Frage würde mich rein prinzipiell doch sehr interessieren, da ich sie mir nicht zum ersten Mal stelle.
Antwort: 
Google: hälfte singular plural  #893511
von RedRufus (DE), 2018-07-04, 15:01  Spam?  
Chat:     
Ja, liebe RedRufus, stell dir vor, ich kenne Google auch!  #893512
von romy (CZ/GB), 2018-07-04, 15:05  Spam?  
Aber was sagt dir dein Bauchgefühl? Google führt übrigens sehr oft auch zu falschen Informationen.
Antwort: 
von ddr (AT), Last modified: 2018-07-04, 15:39  Spam?  
 #893513
Die Hälfte hat.
Ein Viertel hat.
Drei Viertel haben.
50 % haben.

Warum, weiß ich auch nicht. Bauchgefühl eben. :)) [Aber keine Sorge, stimmt schon.]
Antwort: 
ein Viertel aller Frauen hat  #893514
von Sasso', 2018-07-04, 16:01  Spam?  193.187.3...
Schließe mich an. Mein deutsches Sprachgefühl sträubt sich entschieden gegen den Plural, der wegen der verbesserten allgemeinen Englischkenntnise immer wieder als Anglizismus ins Deutsche herüberzuschwappt. Im Deutschen feiern auch zwei Leute ihren Geburtstag (und nicht ihre Geburtstage) und Verbrauch, Musik und Politik haben keine Mehrzahl.

Bei einer Aneinanderreihung von statistischen Daten wirkt der Wechsel zwischen Singular und Plural nicht unbedingt elegant, sodass die durchgehende Formulierung mit Prozentzahlen im vorliegenden Fall berechtigt ist. Außerdem ist 27% präziser als "mehr als ein Viertel".
Antwort: 
Grammatik  #893517
von Proteus-, 2018-07-04, 16:28  Spam?  62.46.131...
ein Viertel / die Hälfte aller Frauen: als Subjekt  steht ein Viertel / die Hälfte im Singular; kein Subjekt kann im Genitiv ( aller Frauen ) stehen.
http://www.canoo.net/services/Controller?project=1&language=0&a...
Antwort: 
PS: Das Subjekt stimmt in Person und Numerus mit der finiten Verbform des Prädikats überein.  #893518
von Proteus-, 2018-07-04, 16:30  Spam?  62.46.131...
Siehe die oben angeführte Verknüpfung.
Antwort: 
na wer wohl  #893521
von Gerhard- (DE), Last modified: 2018-07-04, 21:35  Spam?  
Duden, Grammatik der deutschen Gegenwartssprache, 5. Auflage 1995 (gedruckte und gebundene Ausgabe! Im Jahre 2018!)

S. 702, Randziffer 1249, 2.: "Wenn einer Mengenangabe im Singular, die keine genaue Zahl ausdrückt (z.B. Anzahl, ..., Hälfte, ..., Menge, ...) das Gezählte im Plural folgt, dann müßte - streng grammatisch gesehen - das Finitum im Singular stehen: Eine Menge fauler Äpfel lag unter dem Baum.

Doch findet sich in solchen Fällen auch in der Standardsprache statt des Singulars häufig der Plural des Finitums (Konstruktion nach dem Sinn). Das gilt vor allem dann, wenn das Gezählte und die Mengenangabe im Kasus übereinstimmen: ... wo eine Menge sonderbare Sachen herumliegen ...

S. 705, Randziffer 1250, 3.: "Bei pluralischen Prozent-, Bruch und Dezimalzahlen als Subjekt wird standardsprachlich das Finitum in den Plural gesetzt. Der Singular kommt eher in der Alltags- und Umgangssprache vor:
(...)
Auch bei Bezug der Fügung auf einen Gleichsetzungsnominativ im Plural steht das Finitum allgemein im Plural (vgl. auch 1255):
Zwei Drittel der Arbeitnehmer sind Angestellte des Renz-Konzerns. Über 50 Prozent der Einwohner wurden Opfer der Cholera."
Chat:     
Duden ist sich der Schwierigkeiten bewusst  #893523
von Gerhard- (DE), 2018-07-04, 21:48  Spam?  
in der Einleitung zu dem oben zitierten Abschnitt 2.9 "Grammatische Kongruenz" steht:

"Mit den Regularitäten dieses Mechanismus gibt es nun vor allem dort Probleme, wo die formale Prägung eines sprachlichen Elements mit seinem Inhalt nicht zusammenstimmt. So steht z.B. die Wortgruppe 'Eine Menge Demonstranten' - formal betrachtet - im Singular, inhaltlich ist aber eine 'Vielzahl' bezeichnet.
(...)
Bei Differenz zwischen formaler und inhaltlicher Prägung kann in vielen Fällen nach dem Inhalt entschieden werden; man spricht dann von einer Construction ad sensum oder Konstruktion kata synesin. Solche Konstruktionen sind aber nicht immer möglich."

Es gibt dann sogar einen eigenen Abschnitt 2.9.3, in der die vorher erläuterten Sonderregelungen (zum Gleichsetzungsnominativ und Finitum) nochmal zusammengefasst dargestellt werden.
Antwort: 
Wer sich an die 16:28 / 16:30 skizzierte, watscheneinfache Grammatikregel hält, liegt niemals falsch.  #893526
von Proteus-, 2018-07-04, 23:19  Spam?  62.46.131...
Sich aufs logisch fragwürdige Herumeiern einzulassen, liegt jenen am besten, die es mit der Logik nicht so haben. Das ist natürlich im Sprachgebrauch durchaus mehrheitsfähig, ob im Deutschen oder im Englischen.
Antwort: 
Danke, Leute, die Grammatikregel war mir schon klar.  #893528
von romy (CZ/GB), 2018-07-05, 01:59  Spam?  
Aber: Ein Viertel der Frauen sagt, glaubt, hat Schuldgefühle...?
Ich bemühe mich hier ja nur, logisch zu denken. Ist es das Viertel, das hier spricht, oder sind es die Frauen? Zusammenfassend würde ich vorschlagen, dass wir solche Formulierungen, in denen Viertel und Hälften menschliche Handlungen vollziehen, lieber umformulieren sollten. Grammatikalisch richtig heißt nicht unbedingt, dass es schön und vernünftig klingt.
Chat:     
von MichaelK (US), 2018-07-05, 03:08  Spam?  
 #893529
4;romy: Well said. The thoughts in the 21:48  post confirm your feelings.
Antwort: 
von thhgr, 2018-07-05, 07:38  Spam?  79.229.132...
 #893530
4;romy

Die Schuldgefühle sind doch hier Mehrzahl, weil sie immer in der Mehrzahl daherkommen, also ich habe keine Schuldgefühle (sogar in der Verneinung ;-)) Oder?
Antwort: 
chromosomal abnormalities  #893541
von curiosity-killed-the-cat (DE), 2018-07-05, 12:54  Spam?  
Hallo Romy,

es war nicht deine Frage, ist mir aber aufgefallen. Im Originaltext steht vermutlich "chromosomal abnormalities". Im Deutschen würde man von Chromosomenstörungen oder Chromosomenanomalien sprechen. Dict.cc sagt Chromosomenabnormalität.
Bei "Abnormitäten" würde man an Monster denken. Die Formulierung würde ich vermeiden.

Viele Grüße
Antwort: 
Danke curiosity  #893543
von romy (CZ/GB), 2018-07-05, 13:08  Spam?  
Fürs nächste Mal merke ich mir "Anomalien".
Antwort: 
 Ist es das Viertel, das hier spricht, oder sind es die Frauen?   #893564
von Gerhard- (DE), 2018-07-05, 20:04  Spam?  
Hallo Romy,

nach der oben zitierten Stelle aus dem Grammatik-Duden

S. 702, Randziffer 1249, 2.: "Wenn einer Mengenangabe im Singular, die keine genaue Zahl ausdrückt (z.B. Anzahl, ..., Hälfte, ..., Menge, ...) das Gezählte im Plural folgt, dann müßte - streng grammatisch gesehen - das Finitum im Singular stehen

hängt (nach der Grundregel) das Verb von der Mengenangabe ab.

Ein Viertel = Mengenangabe
Frauen = das "Gezählte"

Die Mengenangabe "ein Viertel" bestimmt also, dass das Verb in der Einzahl steht.
Antwort: 
Die Grundregel stimmt nicht immer  #893565
von Gerhard- (DE), 2018-07-05, 20:21  Spam?  
zumindest wenn man dem Grammatik-Duden glaubt. Das Sprachgefühl dürfte aber derselben Meinung sein.

Oben angegebener Grammatik-Duden, Randnummer 1249, S. 203:

"Hingegen  ist nur der Plural des Finitums möglich, wenn der Gleichsetzungsnominativ im Plural steht (vgl. 1255):

... eine Reihe von Studenten waren bereits Parteimitglieder".

Wie gerade eben "eine Reihe" - Singular. Trotzdem steht das Verb im Plural: "waren". Verb im Singular "eine Reihe von Studenten ist bereits Parteimitglieder" dürfte der überwiegenden Mehrheit falsch vorkommen. Mit "Parteimitglied" ist Verb im Singular dagegen möglich: "eine Reihe von Studenten ist bereits Parteimitglied"; Verb im Plural  "eine Reihe von Studenten waren bereits Parteimitglied" nach Duden-Meinung aber auch akzeptabel.

Der Grammatik-Duden widmet dem Thema 28 Seiten. Die Grundregel ist fast immer anwendbar (aber eben nur fast), die beschriebenen Abweichungen davon meist zusätzlich zur Grundregel akzeptiert. Möglicherweise ist die oben angeführte Ausnahme sogar die einzige, bei der von der Regel abgewichen werden muss, ich habe das nicht alles durchgeackert.
Antwort: 
Jawohl, Gerhard, vielen vielen Dank! Du hast (und auch der Duden hat) das Problem begriffen.  #893566
von romy (CZ/GB), 2018-07-05, 20:57  Spam?  
Dein Beispiel trifft den Nagel auf den Kopf. Jetzt kommen wir der Sache endlich näher, nämlich der Frage, wo Ausnahmen von der Regel angesagt sind. Wenn du dir meinen gestrigen Beipielsatz ansiehst, müsste er regelgerecht so da stehen:

Trotz der Tatsache, dass Fehlgeburten recht häufig vorkommen und die meisten davon eine Folge chromosomaler Anomalien sind, glauben fast 70 Prozent der Frauen, die eine Fehlgeburt erlitten haben, dass diese durch „Stress“ verursacht wurde, und mehr als ein Viertel (27 %) von ihnen glaubt, dass es selbst es „irgendwie verschuldet hat“.

Ein Viertel glaubt, es habe die Fehlgeburt selbst verschuldet. Nein, danke.
Wie fasst man einen solchen Ausnahmefall aber in Worte, um ihn zu rechtfertigen?
Antwort: 
von Gerhard- (DE), Last modified: 2018-07-05, 22:03  Spam?  
 #893567
Hallo Romy,

ich denke, Regeln stoßen hier an Grenzen. Wenn die Duden-Redaktion manche Konstruktionen als zulässig und andere als nicht zulässig einschätzt, dann ist das eine wichtige Meinung, aber kein Gesetz. Wenn viele Leute (auch angesehene Schriftsteller) ein anderes Sprachgefühl haben, dann wird sich das möglicherweise im Lauf der Zeit durchsetzen (und irgendwann im Duden erscheinen ...). An etlichen Stellen gibt der Duden auch keine feste Empfehlung, sondern drückt sich eher schwammig aus "wird vorgezogen", "findet sich auch in der Standardsprache" usw., an anderen empfiehlt er das, was du gemacht hast: Im Zweifelsfall anders formulieren.

Ich würde mich an die Grundregel halten, die fast immer zutrifft, solange ich nicht fest davon überzeugt bin, dass eine Abweichung ebenfalls (oder sogar nur) richtig...
» vollständigen Text anzeigen
Antwort: 
Zugegeben  #893570
von Proteus-, 2018-07-05, 23:23  Spam?  193.83.0....
Im Beispiel '... eine Reihe von Studenten waren bereits Parteimitglieder' / 20:21 wäre war offensichtlich falsch. Aber diese eine Ausnahme belegt doch sehr schön die Regel, die man ja nur einmal durchdenken muss.

In allen Sprachen, die ich kenne, ist Grammatik weit eher eine Hilfe zum Verstehen und gelungen Formulieren als ein Stolperstein oder eine Marotte.
Chat:     
darum geht es ja nicht  #893628
von Gerhard- (DE), 2018-07-07, 19:29  Spam?  
hier sind eben Leute unterwegs, die sich sehr für Sprachen und Grammatik interessieren und den Zweifelsfällen und Widersprüchen, und dem unterschiedlichen Sprachgefühl, nachgehen. Nur stößt das in natürlichen Sprachen halt irgendwann an Grenzen.
Frage:
kooperationen -  im haus » antworten
von ichlernedeutsch223 (UN), 2018-07-04, 14:52  Spam?  
Would this mean partnerships on the premises?
Antwort: 
Rarely  #893519
von Proteus-, 2018-07-04, 16:35  Spam?  62.46.131...
Antwort: 
Matrix  #893524
von Zuchi1, 2018-07-04, 21:50  Spam?  62.216.202...
"partnerships on the premises" highly unlikely.
"in-house cooperation" I don't think so.

Possibly matrix.

matrix organization
"An organizational structure that facilitates the horizontal flow of skills and information. It is used mainly in the management of large projects or product development processes, drawing employees from different functional disciplines for assignment to a team without removing them from their respective positions."
http://www.businessdictionary.com/definition/matrix-organization.html
Antwort: 
von ichlernedeutsch223 (UN), 2018-07-05, 13:06  Spam?  
 #893542
thanks guys. food for thought.

It's two separate headings so think on the premises might work in this context.
Frage:
grundsätzlich kritisch zu betrachten, dass  » antworten
von JamesNPt (UN), 2018-07-04, 11:53  Spam?  
Vor diesem Hintergrund ist grundsätzlich kritisch zu betrachten, dass der Richtlinienvorschlag bezüg-lich der Verwendung digitaler Hilfsmittel und Prozesse im Gesellschaftsrecht vorsieht, dass die Mit-gliedsstaaten zwingend eine Online-Gründung von Gesellschaften einführen müssen.

Against this background it is important to take a critical look at the provision in the draft directive on the use of digital tools and processes in company law that lays down that the Member States must introduce an online option for setting up companies as a matter of urgency.

I'm not certain what the emphasis of this is. Does it mean something like "it's very important to take a good, hard look at what this draft is calling for" because it might be questionable or dangerous?
Antwort: 
... it is definitely important to ...  #893503
von Proteus-, 2018-07-04, 12:46  Spam?  62.46.131...
Chat:     
von Prostetnik Jelzin, 2018-07-04, 13:25  Spam?  84.189.48....
 #893505
I think the stress of this sentance is on "zwingend ,,, einführen" (are required to introduce). Shortcut version: The trade union issuing this statement does not want the option of online registration. They want appearance in person which was mandatory by then. The backdrop mentioned in the paragraph before being fraud prevention, letterbox companies, etc.
Antwort: 
another angle  #893510
von dhk (DE), 2018-07-04, 14:56  Spam?  
The German phrase "x ist kritisch zu betrachten" or "x is kritisch zu sehen" means sth slightly diffent than just extra scrutiny. This phrase invariably conveys an unfavorable evaluation by whoever uses it. Of the two faces of "Kritik", i.e. "impartial review" (which may result in an extremely posivite evaluation) and "negative criticism", in this phrase always the latter one is relevant.  As Prostetnik Jelzin mentioned, this means that the statement argues against the possibility of an online registration.
Antwort: 
All extremely helpful!  #893516
von JamesNPt (UN), 2018-07-04, 16:15  Spam?  
Thanks very much. I think I get it now.
Frage:
Annual Report » antworten
von mdh, 2018-07-04, 11:30  Spam?  95.222.27...
To the automotive colleagues,

compression or buckling für Stauchungen hier?

Auf diese Weise können selbst komplexe Querschnitte stark umgeformt werden, ohne dass auf der Außenseite des Profils Beschädigungen entstehen oder auf der Innen- seite Stauchungen auftreten
This means that even complex cross-sections can be significantly reshaped, without any damage to the outside of the profile or buckling on the inside.
This means that even complex cross-sections can be significantly reshaped, without any damage to the outside of the profile or buckling on the inside.
Chat:     
von MichaelK (US), Last modified: 2018-07-04, 12:36  Spam?  
 #893500
I would use 'compression deformations' here. Buckling is the compression deformation of an entire piece, usually leading to failure ("giving way"). 'Compression' standing by itself only describes the force acting on the inside radius of a bend. But Stauchungen here probably refers to the visible and undesirable results of such a compression.

In pipe bending, the inside radius often exhibits 'rippling,' which is a wave-like compression deformation. But with your complex shapes, this deformation might take a different form.
Antwort: 
German>English  #893501
von mdh, 2018-07-04, 12:33  Spam?  95.222.27...
Many thanks for the explanations.
Antwort: 
buckling eher Ausbeulung  #893502
von Proteus-, 2018-07-04, 12:38  Spam?  62.46.131...
Chat:     
von MichaelK (US), 2018-07-04, 12:58  Spam?  
 #893504
I think that in physical mechanics, buckling is Knicken. But there are different and less scientific words for buckling depending on what the results are, with Ausbeulung certainly being one of them.
Antwort: 
Querschnitt / Profil hier: extrusion, extruded profile, extruded profiled section  #893506
von RedRufus (DE), 2018-07-04, 13:27  Spam?  
"cross-section" ist ein geometrischer Begriff; hier geht es um handfeste Profilstäbe oder dergl.
Chat:     
von MichaelK (US), Last modified: 2018-07-05, 00:35  Spam?  
 #893515
I believe komplexe Querschnitte in this text refers to complex shapes depicted (on paper in the old days) in cross-section, which is one view of several (Draufsicht, Ansicht von Vorne, usw.) In some cases, the pieces in question would indeed be extruded profile sections. But in this context, they're more likely to be the cross-sections of vehicle body panels or sub-frame members. Generally, those are not extruded.
Frage:
Erregersteckbrief » antworten
von dinaAbdullahAH, 2018-07-04, 11:00  Spam?  156.205.123...
Was bedeutet "Erregersteckbrief" im medizinischen Kontext?
Antwort: 
?  #893497
von goog1, 2018-07-04, 11:15  Spam?  87.183.230...
Frage:
centre forward = Mittelstürmer , was ist eine weibliche Mittelstürmerin ?  » antworten
von frum (UN), 2018-07-03, 22:18  Spam?  
centre forward = Mittelstürmer , was ist eine weibliche Mittelstürmerin ? (allenfalls die gleiche Übersetzung??)
Antwort: 
Google: "female centre forward".  #893490
von goog1, 2018-07-03, 22:22  Spam?  87.183.230...
Antwort: 
Google: "women's soccer " "centre forward"  #893495
von goog1, 2018-07-04, 10:32  Spam?  87.183.230...
wenn es aus dem Kontext heraus klar ist ...
Frage:
jdn auf ein Ziel einschwören » antworten
von Windfall (GB), Last modified: 2018-07-03, 18:06  Spam?  
I'm trying to work out options for translating "jdn auf ein Ziel einschwören". dict.cc mentions "align", but I wanted to see if anyone had any other suggestions (or could say it a different way in German) . I found these examples in Linguee, but I'm not sure if they're accurate:
https://www.linguee.de/deutsch-englisch/uebersetzung/auf+ein+ziel+e...
Besonderheiten und der Einzigartigkeit jedes Projektes war es stets möglich, das Team auf ein gemeinsames Ziel einzuschwören.
Through enthusiastic mediation of the special quality and the uniqueness of each project it was always possible to focus the team on the common goal
[...] öffentlicher Förderung oder privater Initiative - ist es allerdings schwierig, die autonomen Partner auf feste Ziele einzuschwören.
[...] of whether they are based on public support or private initiative, to swear the autonomous partners to fixed objectives.
Antwort: 
to get s.b. on board,   to make s.b. work for a common goal  #893482
von RedRufus (DE), Last modified: 2018-07-03, 18:21  Spam?  
oder mit "to participate in", "to join in" konstruieren
Antwort: 
or   focus on  / centre .....  #893484
von sunfunlili (DE/GB), 2018-07-03, 18:28  Spam?  
Antwort: 
von ddr (AT), 2018-07-03, 19:56  Spam?  
 #893487
to commit sb. to a goal?
Antwort: 
von Windfall (GB), Last modified: 2018-07-03, 20:08  Spam?  
 #893488
Thanks, all of you. I love "get sb. on board for a common goal". I like "focus sb on a goal" too. I'm not sure about "commit sb. to a goal", there's something that bothers me about that one - it feels a bit like it means you've got them to sign an undertaking, which is stronger than the other two sound to me. Also, I'm not sure if you can commit someone else (other than yourself) to something, although you could "get sb. to commit to sth".
Frage:
falsche Aussprache von "router" im Wörterbuch? » antworten
von RedRufus (DE), 2018-07-03, 17:35  Spam?  
Das Wort hat zwei Bedeutungen mit jeweils unterschiedlicher Aussprache in BE
router [comp] - ( = network hub)    Aussprache 'ruhter'
router -  ( = woodworking tool)       Aussprache 'rauter'

Im Wörterbuch einheitlich 'rauter' für beide Bedeutungen - ist das AE?
Antwort: 
von Windfall (GB), 2018-07-03, 18:01  Spam?  
 #893480
I think only the Brits say "ruhter". The Australians definitely say "rauter" for the computer meaning and I think Americans must as well, as I don't think they ever pronounce "route" the same way as "root".
Antwort: 
von Dwight (US), 2018-07-04, 05:24  Spam?  
 #893492
"Route" in AE is pronounced "raut" or "root". The computer network "router" routes and is accordingly "rauder" or "rooder" (I mostly hear "rauder", though). The woodworking "router" routs and is therefore always "rauder".
Antwort: 
thank you both  #893494
von RedRufus (DE), 2018-07-04, 06:48  Spam?  
nach oben | home© 2002 - 2018 Paul Hemetsberger | Impressum / Datenschutz
Dieses Deutsch-Englisch-Wörterbuch basiert auf der Idee der freien Weitergabe von Wissen. Mehr Informationen!
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (Englisch/Deutsch). Vielen Dank dafür!
Links auf dieses Wörterbuch oder einzelne Übersetzungen sind herzlich willkommen! Fragen und Antworten