Alle Sprachen    |   EN   SV   IS   RU   IT   RO   FR   PT   HU   NL   LA   SK   ES   HR   BG   FI   NO   CS   DA   TR   PL   EL   SR   EO   |   SK   HU   FR   PL   NL   SQ   RU   ES   NO   SV   IT   DA   CS   PT   HR   FI   BG   RO   |   more ...

Deutsch-Englisch-Wörterbuch

Online-Wörterbuch Englisch-Deutsch: Begriff hier eingeben!
  äöüß...
  Optionen | Tipps | FAQ | Abkürzungen | Desktop

LoginRegistrieren
Home|About/Extras|Vokabeltrainer|Fachgebiete|Benutzer|Forum|Mitmachen!
Übersetzungsforum Deutsch-EnglischSeite 17176 von 17184   <<  >>
Types of entries to display:     Linguistic help needed   Chat and other topics   Dictionary entries   Contribute!  

English-German Translation Forum

Hier kannst du Fragen zu Übersetzungen stellen (auf Deutsch oder Englisch) und anderen Benutzern weiterhelfen. Wichtig: Bitte gib den Kontext deiner Frage an!
Seite
|
#
| Suche | Richtlinien | Neue Frage stellen
Frage:
question » antworten
von Bobsmith124, 2018-09-12, 18:19  Spam?  188.29.165....
Ich habe dich aalen gesehen
Ich habe dich sich aalen gesehen
Ich habe gesehen, wie du dich aalst

Which is incorrect?
Antwort: 
The second sentence is incorrect.  #896899
von melli66 (DE), 2018-09-12, 18:33  Spam?  
Antwort: 
von hausamsee (DE), 2018-09-12, 18:35  Spam?  
 #896900
3. ist nicht falsch. Ich habe gesehen, wie du dich aaltest. 2. (nicht sehr schön): Ich habe dich dich aalen gesehen. 1. falsch. aalen ist reflexiv (sich aalen).
Chat:     
Hausamsee hat recht.  #896902
von melli66 (DE), 2018-09-12, 18:46  Spam?  
Habe zu voreilig geantwortet, als ich "dich sich" gesehen habe.
Antwort: 
oder einfach umgehen:  #896908
von parker11 (DE), 2018-09-12, 19:44  Spam?  
Ich habe Dich beim Aalen gesehen.
Antwort: 
von Proofreader, 2018-09-13, 00:58  Spam?  84.113.235....
 #896915
It is unlikely that a native speaker of German would say any of these sentences. "sich aalen" is rarely used without complement (sich in der Sonne aalen, sich am Strand aalen, sich behaglich aalen) and it doesn't describe a specific movement that can be observed.

"Ich habe gesehen wie du dich geaalt hast / aaltest" is like saying "Ich habe gesehen wie du gelegen bist / lagst" (I saw you lying)
Chat:     
von MichaelK (US), Last modified: 2018-09-13, 11:07  Spam?  
 #896920
deleted.
Antwort: 
von hausamsee (DE), 2018-09-13, 18:19  Spam?  
 #896946
oder Duden, Stilwörterbuch 6. Auflage
aalen (ugs.) <sich a.: gewöhnlich mit Umstandsangabe>: sich wohlig dehnen und strecken; sich behaglich ausgestreckt ausruhen: sich im Liegestuhl, am Strand a.; ich aale mich genießerisch in der Sonne.
Frage:
CC'd  » antworten
von kkava (US/DE), 2018-09-12, 18:11  Spam?  
How do I say that I've CC'd someone in a formal email in German? In Kopie genommen? Aufgenommen?

geCCed?

https://english.stackexchange.com/questions/410627/how-to-use-the-t...

Ok English:
"I've CC'd/included Mr. Mustermann in this email."
Antwort: 
cc  #896896
von sunfunlili (DE/GB), 2018-09-12, 18:21  Spam?  
Herr Mustermann hat eine E-Mail-Kopie.

cc - is visible anyway  ....
Antwort: 
bei E-Mails: auf / in Cc setzen  #896906
von Wenz (DE), Last modified: 2018-09-12, 19:27  Spam?  
Antwort: 
jemanden in Kopie angeschrieben haben  #896916
von Proofreader, 2018-09-13, 00:59  Spam?  84.113.235....
Chat:     
von alex-k (DE), 2018-09-13, 02:38  Spam?  
 #896921
Im Jargon von Behörden und manchen Firmen spricht man auch vom Verteiler. Herr M. ist ebenfalls im Verteiler. ... im Verteiler aufgenommen/gelistet. So hieß es zumindest mal in einer Zeit vor Outlook usw.
Chat:     
von Sasso', 2018-09-14, 14:56  Spam?  193.187.3...
 #896978
Unter Verteiler verstehe ich etwas anderes: eine Empfängerliste, die immer gleich bleibt. Im elektronischen Schriftverkehr werden alle Empfänger aus dieser Liste in das Empfängerfeld eingetragen und nicht in die Rubrik CC.
Antwort: 
Sasso: kkava schreibt "How do I say that I've CC'd someone in a formal email in German? "  #896981
von Wenz (DE), 2018-09-14, 15:13  Spam?  
Ich schätz, daß er darauf eine Antwort will.
Wenn ich mein Mail aufmach und eine Mailadresse in die Spalte hinter Cc schreibe, dann bekommt der-/diejenige eine "Kopie" des Schreibens. Das heißt, daß der-/diejenige diese Info bekommt UND NICHT darauf antworten muß! (Antworten muß der oder die Angeschriebene in der Spalte "An".)
Ich versteh nicht, was Du willst, Sasso?
Chat:     
von Prostetnik Jelzin, 2018-09-14, 20:37  Spam?  79.210.218....
 #896996
cc = carbon copy. In den guten alten Zeiten, als man noch auf der Schreibmaschinentastatur herumhämmerte, war dies der mit Kohlepapier erstellte Durchschlag.
Üblicherweise wird jemand auf cc gesetzt, wenn er über einen Vorgang informiert werden soll, aber nicht unbedingt reagieren muss (z.B. der Chef bzw. die Chefin, wenn man sich absichern will). Wenn man darauf extra hinweisen will, genügt meiner Meinung nach ein einfacher Satz wie "Eine Kopie des Schreibens geht an ..." (dass es sich um eine E-Mail handelt, sollte der Empfänger merken, wenn er nicht ganz blöd ist).
Ein fester Verteiler entspricht dagegen eher einem Rundschreiben. Insofern hat Sasso recht, dass es hier nicht der passende Ausdruck ist.
Frage:
Verständnisfrage.  » antworten
von hausamsee (DE), Last modified: 2018-09-12, 18:18  Spam?  
Es finden sich Teilübersetzungen von Sousa Ferreira, das Restliche ist zumeist klar, ich brauche aber noch Hilfe für einige Stellen:

Darwins Notebook D, 28. Sept. 1838 S. 134, beginnend

We ought to be far from wondering of changes in numbers of species, ...

Wir sollten sehr davon Abstand nehmen, uns über Veränderungen in einer Vielzahl von Arten zu wundern, from small changes of locality.

... (Abstand nehmen) von kleinen, lokalen Veränderungen ?

Im nächsten Absatz:

Population is increase at geometrical ratio in far shorter time than 25 years — yet until the one sentence of Malthus no one clearly perceived the great check amongst men. — there is spring, like food used for other purposes as wheat for making brandy. — Even a few years plenty, makes population in Men increase & an ordinary crop causes a dearth.

ü: Im Frühling werden Nahrungsmittel für andere Zecke genutzt, so  auch Weizen zur Brandy-Herstellung ?
Chat:     
von MichaelK (US), Last modified: 2018-09-12, 17:37  Spam?  
 #896886
I think it means "We should have progressed ('gone so far') in our thinking so that we no longer wonder about... " Sort of like saying Heutzutage sollte es uns doch eigentlich klar sein, dass..... Perhaps D. is complaining that no one reads Malthus or takes him seriously.
Chat:     
von hausamsee (DE), Last modified: 2018-09-12, 18:21  Spam?  
 #896891
Ok, I undersand. Thanks ! This entry is considered documenting Darwins "eureka" after reading Malthus. ("until the one sentence of Malthus ...) I understood that now he could explain why we shouldn´t wonder. To give an impression of his telegraphic style (and context):

http://darwin-online.org.uk/content/frameset?pageseq=112&itemID...
Chat:     
von MichaelK (US), 2018-09-12, 18:42  Spam?  
 #896901
Good Lord, this is difficult! As you said, missing verbs, incomplete sentences...  I hope you're getting an upward "Charles Darwin Translation Fee Adjustment."
Chat:     
keine Sorge, ich sitze hier an keiner Übersetzung.   #896907
von hausamsee (DE), Last modified: 2018-09-12, 20:15  Spam?  
in der Literatur werden oft nur Ausschnitte zitiert; Interpretationen werden offensichtlich meist lediglich einzelne Sätze zugrundegelegt. "the struggle for existence" - ein einziger (wissenschaftshistorischer bzw. -theoretischer) Krimi! Ich arbeite mich gerade etwas ein. - Aber Sousa Ferreira hat gute Arbeit geleistet (z.B. Schranken f. "(positive) checks", s.u.).

"We ought ... (s.o.)", und weiter S.F.:

Selbst die eindringliche Sprache de Candolles vermittelt den Krieg der Arten nicht so [überzeugend wie der] Rückschluß aus Malthus - increase of brutes must be prevented solely by positive checks, excepting that famine may stop desire.in nature production does not increase 1), whilst no check prevail, but the positive check of famine & consequently death. 1) also: die Gesamtsumme natürlicher Produktion...
» vollständigen Text anzeigen
Chat:     
von MichaelK (US), 2018-09-13, 01:02  Spam?  
 #896918
Thanks, hausamsee. I'll read your comment carefully a little later. I really like the image of the wedge creating a gap, like a log splitter. That's an astonishingly powerful implement if you've ever driven one into a log with a sledge hammer.
Antwort: 
metaphor not well "adapted" ?  #896948
von hausamsee (DE), 2018-09-13, 20:55  Spam?  
It is a geological metaphor. I can´t really imagine what D. is describing. But that doesn´t restrain me from enjoying imagery of that kind...

http://nautil.us/blog/why-natural-selection-became-darwins-fittest-...

we have where the sections are best seen, an enormous mass of a Porphyritic conglomerate resting on Granite. This latter rock, seems to form the nucleus of the whole mass & is seen in the deep lateral valleys, injected amongst, upheaving, overturning in the most extraordinary manner the overlying strata. On the bare sides of the mountains, the complicated dykes & wedges of variously coloured rocks are seen traversing in every possible form & shape the same formations, which by their intersections prove a succession of violences.

Try: Wir haben dort, wo die Abschnitte am besten zu sehen...
» vollständigen Text anzeigen
Chat:     
von MichaelK (US), 2018-09-14, 01:10  Spam?  
 #896955
Well, the wedge exerts tremendous force on that which it displaces, and until it is withdrawn, becomes a part of that which it invaded. The wooden log with a wedge driven in it becomes a wood-iron log--just like the geological process described. The wedge has displaced wood equal the wedge's volume. Perhaps the violence of that process was the fascinating thing.
Frage:
Bitte um Erläuterung des Ausdrucks - Pflichtverletzung durch Verschulden .. vereitelt » antworten
von Illa (CZ), 2018-09-12, 14:52  Spam?  
Soweit jegliche der Vertragsparteien jegliche in diesem Vertrag festgelegte Verpflichtung verletzt, wobei die Pflichtverletzung durch eine Verschuldung derjenigen Vertragspartei, die für die Pflichterfüllung haftet, vereitelt wurde, steht derjenigen Vertragspartei, die an der Pflichterfüllung nicht teilgenommen hat, gegenüber der jeweils anderen Vertragspartei Anspruch auf Ersatz des tatsächlichen Schadens und/oder Kosten, die ihr im Zusammenhang mit diesem Vertrag und/oder mit der Erfüllung der Verpflichtungen gemäß diesem Vertrag entstanden sind, soweit durch diesen Vertrag oder einen anderen zwischen den Vertragsparteien im Zusammenhang mit der Vorbereitung oder Umsetzung des BMW Projekts abgeschlossenen Vertrags nichts anderes vereinbart wurde.

Es macht mir keinen Sinn - die Pflichtverletzung durch eine Verschuldung derjenigen Vertragspartei, die für die Pflichterfüllung haftet, vereitelt wurde,  - ist es vielleicht ein Fehler, soll da nicht Pflichterfüllung anstatt Pflichtverletzung stehen? Danke.
Antwort: 
Bei vereitelter Pflichtverletzung entsteht nirgendwo ein Schaden. Offenbar ein Sinnfehler in dem ansonsten grauenhaften deutschen Text.  #896876
von Proteus-, 2018-09-12, 15:58  Spam?  194.118.22....
Antwort: 
von Illa (CZ), 2018-09-12, 16:11  Spam?  
 #896879
Danke, ich übersetze diesen Text ins CZ und ich vermute, dass es ursprünglich aus CZ ins DE übersetzt wurde.
Antwort: 
von romy (CZ/GB), Last modified: 2018-09-12, 23:01  Spam?  
 #896913
Illa, ich glaube, es ist eher eine sehr schlechte Übersetzung aus dem Englischen (z. B. "jegliche" für jedes "any" ist ein häufiger Fehler schlechter EN-DE-Übersetzer). Sinnvoll wäre der Satz so formuliert:  

Soweit eine der Vertragsparteien (1. Partei) eine in diesem Vertrag festgelegte Verpflichtung verletzt und diese Pflichtverletzung durch diejenige Vertragspartei, die für die Pflichterfüllung haftet (2.Partei), vereitelt wird, steht derjenigen Vertragspartei, die sich nicht an der Pflichtverletzung beteiligt hat (der 2. Partei) gegenüber der jeweils anderen (1.) Vertragspartei Anspruch auf Ersatz des tatsächlichen Schadens ... zu.

Es geht um eine Pflichtverletzung durch die 1. Partei (also durch Verschulden der 1. Partei).
Vereitelt wurde diese durch die 2. Partei, die nun ein Recht auf Schadensersatz...
» vollständigen Text anzeigen
Frage:
What a porpoise you do grow? » antworten
von Deseret (SI), 2018-09-12, 14:50  Spam?  
Mr. Omer took off his broad-brimmed hat, and sat down and panted. He was so fat that he was obliged to pant some time before he could say:
‘That’s right.’
‘Father!’ said Minnie, playfully. ‘What a porpoise you do grow!’
Chat:     
German would be an elephant ....  #896870
von sunfunlili (DE/GB), 2018-09-12, 15:28  Spam?  
https://www.dict.cc/?sporpoise=porpoise

because he is so fat ....
Chat:     
von Deseret (SI), 2018-09-12, 15:50  Spam?  
 #896873
How can you grow a porpoise?
Chat:     
von MichaelK (US), Last modified: 2018-09-13, 00:20  Spam?  
 #896884
Minnie likens his belly to a porpoise (a sea mammal like a dolphin), or insinuates that he swallowed such an animal.

English-language humor seemed to delight in insinuating that there's something unusual inside of a fat person's belly. I remember people pointing to a fat man's belly and asking "Oh, when is it due?" And there's the hilarious "Swallowed a water melon seed?" heard often in the 1950s. No longer politically correct, I suppose.
Chat:     
von Deseret (SI), Last modified: 2018-09-12, 18:17  Spam?  
 #896888
I see! Porpoise is a metaphor for his belly, in this connection growing it makes sense.
Chat:     
von kkava (US/DE), 2018-09-12, 18:15  Spam?  
 #896890
Just a side note, the English grammar is really dated. A more modern EN-EN translation would be "Your belly is getting as big as a porpoise!" or maybe she means he's pregnant with a porpoise. Either way it's pretty weak writing.
Chat:     
von MichaelK (US), Last modified: 2018-09-13, 10:52  Spam?  
 #896897
4;khava: Written in 1850.
Chat:     
von MichaelK (US), 2018-09-12, 18:56  Spam?  
 #896903
4;Deseret: those porpoises have white bellies, and their name came from the Latin porcopisces ("pig-fish"). So it all fits nicely.
Chat:     
von Deseret (SI), 2018-09-12, 21:04  Spam?  
 #896910
OK, thanks
Frage:
right against false attribution » antworten
von romy (CZ/GB), 2018-09-12, 14:31  Spam?  
Das Recht, gegen Unterschiebung vorzugehen? Nur geraten, denn ich finde nirgends eine deutsche Übersetzung, sondern nur diese Erklärung:
"However, there is also a little-known moral right against false attribution. ... Under that Section, a person has a right not to have a literary, dramatic, musical or artistic work falsely attributed to him or her as author." https://seqlegal.com/blog/false-attribution-moral-right
Kennt jemand vielleicht den korrekten deutschen Begriff?
Mein Kontext ist ein Vertrag mit einem Filmdarsteller: "XY waives ... the right to be identified, the right of integrity and the right against false attribution."
Antwort: 
Schutz gegen falsche Zuschreibung (im D wohl eher Schutz vor falscher Z. )  #896875
von Proteus-, 2018-09-12, 15:53  Spam?  194.118.22....
Google: "falsche Zuschreibung"

Schutz gegen falsche Zuschreibung (false attribution 95 III ...)
Google: "gegen alsche Zuschreibung"
Antwort: 
Super. Tausend Dank, Proteus!  #896877
von romy (CZ/GB), 2018-09-12, 15:58  Spam?  
Frage:
apparel vs.clothing » antworten
von romy (CZ/GB), 2018-09-12, 13:22  Spam?  
Can somebody please explain to me the difference between the above terms? In a translation task (EN>DE) I have listings of objects where trademarks can be placed, and these listing always contain both terms, apparel and clothing. Therefore I believe there must be some difference in their meaning, although dictionaries translate both the same way, as Kleidung or Bekleidung.
Antwort: 
von Sasso', 2018-09-12, 13:36  Spam?  193.187.3...
 #896861
"apparel" ist eingeschränkter als "clothing"

apparel = clothing of a particular kind and  used chiefly in U.S. English to refer to clothing that is being sold in stores ·
athletic apparel
a new line of women's apparel
dressed in fine apparel
https://www.merriam-webster.com/dictionary/apparel
Antwort: 
von Sasso', 2018-09-12, 13:37  Spam?  193.187.3...
 #896863
Auf Deutsch wird dieser Unterschied nicht gemacht.
Antwort: 
Vielen Dank, sasso!  #896864
von romy (CZ/GB), 2018-09-12, 13:43  Spam?  
Antwort: 
von MichaelK (US), Last modified: 2018-09-12, 17:21  Spam?  
 #896866
"Apparel" in the U.S. can include bags, jewelry and shoes. "Clothing" generally does not.
Antwort: 
Dictionary entries  #896872
von Proteus-, 2018-09-12, 15:48  Spam?  194.118.22....
Chat:     
von MichaelK (US), 2018-09-12, 16:41  Spam?  
 #896882
Chat:     
von kkava (US/DE), 2018-09-12, 18:18  Spam?  
 #896892
The only place you'll hear "apparel" in the US is legalese or the company American Apparel, which I think uses the word to make themselves seem fancier.
Chat:     
von Prostetnik Jelzin, 2018-09-12, 21:23  Spam?  79.210.218....
 #896911
Im Deutschen gibt es das Wort "Garderobe", das sich ähnlich unscharf von Bekleidung abgrenzt. Meist denkt man zwar an festliche Abendgarderobe, aber auch Sportgarderobe findet sich, womit nicht immer die Umkleidekabine, sondern auch die zur Sportausübung nötige Kleidung gemeint sein kann.
Antwort: 
Danke euch allen  #896914
von romy (CZ/GB), 2018-09-12, 23:07  Spam?  
Ich werde die beiden Begriffe heute also unter 1x "Kleidung" zusammenfassen, merke mir aber gerne Prostetniks Lösung mit der "Garderobe" für zukünftige Fälle, in denen ausdrücklich eine Unterscheidung gewünscht wird. Vielleicht wäre für "apparel" manchmal auch etwas wie "Modeausstattung" geeignet, was auch Zubehör abdecken würde. "Clothing" kann dagegen auch jedes mittelalterliche Sackkleid oder gar das Bekleidungsfell eines Neandertalers sein.
Antwort: 
Outfit  #896917
von Proofreader, 2018-09-13, 01:01  Spam?  84.113.235....
Ich habe noch nie gehört, dass jemand seine Sport- oder Freizeitkleidung "Gardarobe" genannt hat. Sportoutfit hingegen schon.
Chat:     
von Proofreader, 2018-09-13, 01:03  Spam?  84.113.235....
 #896919
Das gilt auch, wenn Garderobe richtig geschrieben ist. :-)
Antwort: 
von romy (CZ/GB), 2018-09-13, 08:52  Spam?  
 #896930
Danke, Proofreader, "Outfit" ist auch eine gute Möglichkeit - wenngleich ein neumodischer Anglizismus. "Sportgarderobe" mag ungebräuchlich sein, aber ich frische seit jeher jährlich meine Sommer- bzw. Wintergarderobe auf, indem ich mir einige Bekleidungs- und Zubehörstücke dazukaufe, die gerade der letzte Schrei sind!
Antwort: 
von aphoenix (US), 2018-09-13, 15:55  Spam?  
 #896945
"Apparel" is used in the clothing industry in the US.  Google:   Usage has declined if one looks back 200 years, but most of that change was before  1900 in AE and 1940 in BE.  BE: https://books.google.com/ngrams/graph?content=apparel%2Cclothing&am...
AE: https://books.google.com/ngrams/graph?content=apparel%2Cclothing&am...
Frage:
Ein vereinfachter Lesetext. Bitte um Korrekturlesen! » antworten
von dalianabhan (EG), Last modified: 2018-09-12, 13:20  Spam?  
K ist zehn Jahre alt. Er lebt in Kapstadt. Kapstadt ist eine Stadt in Südafrika. Da leben etwa vier Millionen Einwohner, Kapstadt liegt am Meer . Da treffen der Indische und der Altantische Ozean. Trotzdem hat die Stadt ein großes Wasserproblem. Das Meerwasser ist sehr salzig und man kann es nicht trinken.

Das Trinkwasser in Kapstadt kommt von Regen. Seit langer Zeit hat es in Kapstadt nicht geregnet. Darum ist das Wasserproblem. K schwimmt gern und hat einen Pool zu Hause. In Ks Pool gibt es aber im Moment kein Wasser mehr. K und seine Schwester benutzen den Pool nicht zum Schwimmen, sondern zum Skateboarden.
Man kann aber Wasser von den öffentlichen Brunnen bekommen. Dort darf man aber nicht mehr als 25 Liter pro Tag abfüllen. Mehr ist nicht erlaubt. In der Schule sprechen die Lehrer viel mit den Schülern...
» vollständigen Text anzeigen
Antwort: 
von Sasso\\\, 2018-09-12, 13:26  Spam?  193.187.3...
 #896858
K ist zehn Jahre alt. Er lebt in Kapstadt. Kapstadt ist eine Stadt in Südafrika. Dort leben etwa vier Millionen Menschen / Sie hat etwa vier Millionen Einwohner. Kapstadt liegt am Meer, wo der indische und der atlantische Ozean zusammentreffen. Trotzdem hat die Stadt ein großes Wasserproblem. Das Meerwasser ist salzig und man kann es nicht trinken.

Für sein Trinkwasser braucht Kapstadt Regen. Es hat aber schon seit langer Zeit dort nicht mehr geregnet. Deshalb gibt es jetzt ein Wasserproblem. K geht gern schwimmen und hat zu Hause einen Pool. Ks Swimmingpool habe aber im Moment kein Wasser und K und seine Schwester benutzen ihn jetzt nicht zum Schwimmen, sondern zum Skateboarden.

Wasser kann man auch von öffentlichen Brunnen holen. Dort darf man aber höchstens 25 Liter pro Tag abfüllen. Mehr ist nicht...
» vollständigen Text anzeigen
Antwort: 
von Sasso', 2018-09-12, 13:27  Spam?  193.187.3...
 #896859
Ks Swimmingpool hat aber ...
Antwort: 
von curiosity-killed-the-cat (DE), 2018-09-12, 13:36  Spam?  
 #896862
„Ich weiß jetzt, dass ich mit weniger Wasser auskommen kann und dass ich mit Wasser und anderen natürlichen Ressourcen sehr nachlässig umgegangen bin. Das darf ich in der Zukunft nie wieder machen,“ sagt K.

Die Worte "sehr nachlässig" müssen nebeneinander stehen.
Ich würde zusätzlich "anderen" vor natürlichen Ressourcen schreiben, weil Wasser selbst auch eine natürliche Ressource ist.
Antwort: 
von Sasso', 2018-09-12, 13:53  Spam?  193.187.3...
 #896865
Genau.
Antwort: 
leben / wohnen  #896874
von Catesse (AU), 2018-09-12, 15:51  Spam?  
Would it not in this context be more usual to say "Er wohnt in Kapstadt" and "Da wohnen etwa ..."?
Antwort: 
Dazu gibt es ganz verschiedene Ansichten  #896878
von Proteus-, 2018-09-12, 16:02  Spam?  194.118.22....
Antwort: 
von Sasso', 2018-09-12, 16:45  Spam?  193.187.3...
 #896883
1) When talking of inhabitants, populations or the environment, the standard verb is "leben". It's used to mean "occupying the territory" or "being permanently present".

2) "Wohnen" is used in a more specific context to describe the immediate environs of someone or to imply a temporary stay. Don't let yourself be confused by the noun "Einwohner", which has "wohnen" in it, but is used in context 1)

Some clues to the use of the two verbs (from my perspective)

Er lebt in Hannover (The city is his place of residence and centre of vital interests)
Er wohnt in Hannover (He has a flat there, but maybe travels a lot or is a commuter)

Sie hat lange im Ausland gelebt (not gewohnt)
auf dem Land / in der Stadt leben (not wohnen)
Wo wohnst du? (not lebst)
noch bei den Eltern wohnen (not leben)
nur 5 Minuten vom Büro entfernt wohnen (not leben)
über/unter jemandem wohnen (not leben)
Antwort: 
Leben / wohnen  #896922
von Catesse (AU), 2018-09-13, 03:57  Spam?  
Thanks, Proteus, Sasso. It seems to be a case of developing a feeling for the usage.
Antwort: 
Danke an Alle!  #896927
von dalianabhan (EG), 2018-09-13, 06:55  Spam?  
Frage:
I felt it rather good in myself? » antworten
von Deseret (SI), Last modified: 2018-09-12, 11:57  Spam?  
When school was over, and they came out and spoke to me, I felt it rather good in myself not to be proud to any of them, and to take exactly the same notice of them all, as before.

I felt it to be a good thing with regard to myself not to be to proud ... ?
Antwort: 
von MichaelK (US), 2018-09-12, 12:14  Spam?  
 #896855
Yes, that's pretty much it. Another way to put it would be "I felt some satisfaction in not being proud...." Grief has instilled a sense of importance in him, but he feels good about the fact that he doesn't let this affect his demeanor.

If you take the "in myself" out of the sentence, it would just mean that he thought it was a good thing to not be proud towards them. The sense of satisfaction he felt about being able to do that would be lost.
Chat:     
von Deseret (SI), 2018-09-12, 18:19  Spam?  
 #896893
Thank you
Frage:
Übersetzung von "Schichtstufenlandschaft" ins Englische » antworten
von tomaquinaten (US/DE), Last modified: 2018-09-12, 04:21  Spam?  
Soeben habe ich das Fehlen einer EN Übersetzung für "Schichtstufenlandschaft" angemahnt, und jetzt möchte ich meine Lösung zur Diskussion stellen.
Ausgehend von Wikipedia(DE): Schichtstufe suchte ich in einen Äquivalent in Wikipedia(EN): Cuesta. Dort findet man folgende Definition:
    A cuesta is a hill or ridge with a gentle slope on one side, and a steep slope on the other. In geology the
    term is more specifically applied to a ridge where a harder sedimentary rock overlies a softer layer, the
    whole being tilted somewhat from the horizontal. This results in a long and gentle backslope called a
    dip slope that conforms with the dip of resistant strata, called caprock. Where erosion has exposed the
    frontslope of this, a steep slope or escarpment occurs....
» vollständigen Text anzeigen
Antwort: 
von aphoenix (US), 2018-09-12, 15:32  Spam?  
 #896871
Chat:     
Erstaunlich, was es alles gibt — und sogar im viel zu dicht zersiedelten Deutschland!  #896880
von Proteus-, 2018-09-12, 16:19  Spam?  194.118.22....
Chat:     
von kkava (US/DE), 2018-09-12, 18:21  Spam?  
 #896895
Chat:     
Ich habe Proteus erwischt!  #896904
von Gobber (DE/IO), 2018-09-12, 19:09  Spam?  
...jetzt kann ich beruhigt sterben!;)
Dicht ist das Gegenteil von zersiedelt!! Es heißt dicht besiedelt! ;)
nach oben | home© 2002 - 2018 Paul Hemetsberger | Impressum / Datenschutz
Dieses Deutsch-Englisch-Wörterbuch basiert auf der Idee der freien Weitergabe von Wissen. Mehr Informationen!
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (Englisch/Deutsch). Vielen Dank dafür!
Links auf dieses Wörterbuch oder einzelne Übersetzungen sind herzlich willkommen! Fragen und Antworten
Werbung ausblenden