Alle Sprachen    |   EN   SV   IS   RU   IT   RO   FR   PT   HU   NL   LA   SK   ES   BG   HR   FI   NO   CS   DA   TR   PL   EL   SR   EO   |   SK   HU   FR   PL   NL   SQ   RU   ES   NO   SV   IT   DA   CS   PT   HR   FI   BG   RO   |   more ...

Deutsch-Englisch-Wörterbuch

Online-Wörterbuch Englisch-Deutsch: Begriff hier eingeben!
  äöüß...
  Optionen | Tipps | FAQ | Abkürzungen | Desktop

LoginRegistrieren
Home|About/Extras|Vokabeltrainer|Fachgebiete|Benutzer|Forum|Mitmachen!
Übersetzungsforum Deutsch-EnglischSeite 17220 von 17223   <<  >>
Types of entries to display:     Linguistic help needed   Chat and other topics   Dictionary entries   Contribute!  

English-German Translation Forum

Hier kannst du Fragen zu Übersetzungen stellen (auf Deutsch oder Englisch) und anderen Benutzern weiterhelfen. Wichtig: Bitte gib den Kontext deiner Frage an!
Seite
|
#
| Suche | Richtlinien | Neue Frage stellen
Frage:
Drücker (Uhren) » antworten
von DanielSteinbach (UN), 2018-11-07, 13:22  Spam?  
Liebe Kollegen,

wieder eine Uhrfrage:

"Allein der Drücker eines Chronographen wird beispielsweise 15.000 mal während der Entwicklung getestet."

"Drücker" -- ist "push start" hier wirklich der richtige englische Begriff?

Danke nochmal im Voraus!
Antwort: 
Google: "push button" watch  #899708
von RedRufus (DE), 2018-11-07, 15:13  Spam?  
Antwort: 
Thank you very much!  #899742
von DanielSteinbach (UN), 2018-11-08, 04:27  Spam?  
Frage:
to be suggested » antworten
von romy (CZ/GB), 2018-11-07, 12:57  Spam?  
Wie übersetzt man das am besten?
Vorschläge:
1. Es wird vertreten, dass ...
2. Es gibt Meinungen, dass ...
3. Man nimmt an, dass ....
4. ?
Der ganze Satz: "It’s been suggested that this implantation process can cause light bleeding or spotting, but there is no scientific data to support this theory."
Antwort: 
vorsichtige Vorschläge  #899689
von HerrDeWorde (DE), Last modified: 2018-11-07, 16:14  Spam?  
Ich tendiere zu 2.
Weniger formell würde ich sagen: "Manch einer behauptet / hält es für möglich", "Manche sagen", "Man sagt" ODER indirekt: "Es heißt, ..."
Antwort: 
von Windfall (GB), 2018-11-07, 13:05  Spam?  
 #899690
It means: one or more people has said it's possible that
Antwort: 
Vorschläge:  #899695
von Absender, 2018-11-07, 13:30  Spam?  119.93.59...
Es wurde angeregt, dass ...
Es wurde behauptet, dass ...
Es wurde vermutet, dass ...
Es gibt die Ansicht, dass ... (weniger idiomatisch)
Antwort: 
von Enpitsu (DE), Last modified: 2018-11-07, 14:08  Spam?  
 #899696
also der nächste Vorschlag, etwas genauer:

"It’s been suggested that this implantation process can cause light bleeding or spotting, but there is no scientific data to support this theory."

Es wird (von manchen Medizinern, nicht vom Autor!) für möglich gehalten, dass es bei der Einnistung zu leichten Blutungen oder Schmierblutungen kommen kann, doch es gibt keine wissenschaftlichen Beweise, die diese These belegen würden.
Chat:     
von MichaelK (US), 2018-11-07, 13:46  Spam?  
 #899697
Es ist möglich indicates the author of the text raising a possibility. But 'it's been suggested' indicates the author only passing on unverified and possibly unreliable information. That's a significant difference.
Antwort: 
von Windfall (GB), 2018-11-07, 13:51  Spam?  
 #899699
I think given that there's no scientific data, the person who suggested it can only be suggesting it's possible not saying it's definitely like that.
Chat:     
von MichaelK (US), Last modified: 2018-11-07, 14:16  Spam?  
 #899700
The author is also very clear about this possibility not being raised by him or her, but by some anonymous source. That's why I objected to Es ist möglich... so vehemently.

Edit: I see there's been some editing, so never mind my snarky posts.
Antwort: 
Kann man mit "soll" machen  #899701
von Gobber (DE/IO), 2018-11-07, 14:21  Spam?  
Es soll zu ....kommen können, aber....
Antwort: 
von tessy99, 2018-11-07, 16:47  Spam?  37.201.117....
 #899716
noch zwei Vorschläge:
Es könnte sein, daß...
Es wird angenommen, daß..
Antwort: 
Danke euch  #899722
von romy (CZ/GB), 2018-11-07, 17:57  Spam?  
Diese Lösungen gefallen mir am besten:
Es wurde vermutet, dass ...
Es gibt die Ansicht, dass ...
... oder ein umgebauter Satz mit "soll".
Antwort: 
von hausamsee (DE), Last modified: 2018-11-07, 23:32  Spam?  
 #899735
was die ganze Sache für meine Ohren etwas holprig macht, das sind die Passiv-Konstruktionen mit [sein] plus Infinitiv, zu denen einen das englische Original verleiten. (Sie erinnern an die Entsprechung des mit müssen umschriebenen Passivs: "Am Eingang ist der Ausweis vorzuzeigen".)

Bei "Es gibt die Ansicht, ..." wird behauptet, dass es sie noch gibt, ist das aber wirklich klar? (Die erhobenen Daten sprechen eine andere Sprache.)

Ich würde versuchen, ein anderes Verb als sein zu verwenden, sicherheitshalber von einer Vermutung sprechen und den Konjunktiv von können benutzen, um den hypothetischen Charakter der - noch zu prüfenden - Vermutung/Anregung hervorzuheben.

Es gab die Vermutung/ ist vermutet worden, dass .... verursachen könnte ...
Frage:
Gehäuseboden (Uhr) » antworten
von DanielSteinbach (UN), 2018-11-07, 12:41  Spam?  
Liebe Kollegen,

und eine ähnliche Frage, dieses Mal zu "Gehäuseboden":

"Auch hier findet sich am Sekundenzeiger ein kleines Flugzeug und der Turbinenmotor ist diesmal auf dem Gehäuseboden eingraviert."

Besten Dank nochmal im Voraus.
Antwort: 
Google: "casing bottom" watch  #899681
von RedRufus (DE), 2018-11-07, 12:52  Spam?  
Antwort: 
And nochmal thank you!  #899694
von DanielSteinbach (UN), 2018-11-07, 13:29  Spam?  
Frage:
Gehäuserückseite (Uhr) » antworten
von DanielSteinbach (UN), 2018-11-07, 12:36  Spam?  
Liebe Kollegen,

wüßte jemand der richtige englische Begriff hier für "Gehäuserückseite" (bei einem Uhr)?

"So ziert ein kleines Flugzeug den Sekundenzeiger und die transparente Gehäuserückseite aus Saphirglas gibt den Blick frei auf einen GE90 Turbinenmotor."

Rear casing, rear case, back panel?

Vielen Dank im Voraus!
Antwort: 
Google: "the rear of the casing" watch  #899683
von RedRufus (DE), 2018-11-07, 12:56  Spam?  
Antwort: 
Thank you!  #899693
von DanielSteinbach (UN), 2018-11-07, 13:28  Spam?  
Frage:
nach den noch so kleinsten » antworten
von romy (CZ/GB), 2018-11-07, 12:21  Spam?  
Jetzt bin ich mir selbst nicht sicher, ob man das so sagen kann. Oder geht nur "nach den noch so kleinen" oder "nach den kleinsten" (ohne noch so)? Ich sitze gerade an einer Korrekturlesearbeit und die Übersetzerin ist sehr gut.
Kontext: "Es kann verführerisch sein, nach den noch so kleinsten ersten Anzeichen einer Schwangerschaft zu suchen" für "it can be tempting to hunt for the smallest first signs of pregnancy".
Antwort: 
why not  #899686
von HerrDeWorde (DE), Last modified: 2018-11-07, 13:01  Spam?  
Lass das "noch so" weg und es klingt nicht mehr blöd. Die beiden Partikel ändern nichts dran.

was falsch ist: kleinsten und ersten. Soll man nun nach den ersten Anzeichen schauen oder erst mal abwarten, ob noch ein kleineres kommt? Es müsste heißen: kleinsten oder ersten. Es kann ja nur ein erstes geben, deshalb kann es kein kleinstes und größeres erstes geben.
Antwort: 
von Enpitsu (DE), 2018-11-07, 13:03  Spam?  
 #899687
Geht es da um Scheinschwangerschaft oder künstliche Befruchtung?
Vielleicht so:
"Manche neigen dazu, die ersten Anzeichen einer Schwangerschaft herbeizusehnen"
"Manche lassen sich dazu verleiten, allererste Anzeichen einer Schwangerschaft aufzuspüren"
Antwort: 
von romy (CZ/GB), Last modified: 2018-11-07, 13:05  Spam?  
 #899688
Ja, das stimmt, HerrDeWorde! Ich wusste doch, dass da etwas falsch ist, konnte aber nicht so recht sagen, was es war. Danke!
Es geht um eine natürliche, erwünschte Schwangerschaft.
Antwort: 
lass einfach die ersten weg  #899691
von HerrDeWorde (DE), 2018-11-07, 13:15  Spam?  
über die zweiten Anzeichen wird man sich auch freuen, wenn man die ersten übersehen hat
Antwort: 
Der Fehler ist noch so kleinsten  #899702
von Gobber (DE/IO), 2018-11-07, 14:34  Spam?  
Zu umgangssprachlich! Entweder kleinsten oder noch so kleinen. Erste kann man lassen.
Antwort: 
Ich kaufe ein "jedem".  #899713
von Dracs (DE), 2018-11-07, 16:24  Spam?  
..., nach jedem noch so kleinen Anzeichen zu suchen
Dann klingt es auch für mich nicht mehr so holprig.
Chat:     
... und jetzt stelle man sich diese Suche mal bildhaft vor  #899728
von HerrDeWorde (DE), 2018-11-07, 19:59  Spam?  
<no comment>
Antwort: 
HerrDeWorde  #899741
von hausamsee (DE), Last modified: 2018-11-08, 04:28  Spam?  
Du irsst! Die Fehlinterpretation, auf die du aufmerksam machst, "mal abwarten, ob sich noch kleinere zeigen", ist konstruiert. Das "Problem" rührt vielmehr daher, dass dieselbe Steigerung verdoppelt wird:

noch so (Dracs): nach jedem noch so kleinen Anzeichen zu suchen. kleinsten: Schon beim kleinsten Anzeichen einer beginnenden Schwangerschaft war sie voller Hoffnung. kleinsten ersten: Schon bei den kleinsten ersten Anzeichen einer Schwangerschaft war sie voller Hoffnung.

noch so kleinen und kleinsten haben hier dieselbe steigernde Bedeutung, nämlich etwa: wie klein sie auch immer sein mögen oder und mögen sie auch noch so winzig sein.

Das noch deutet keineswegs auf noch kleinere Anzeichen hin.

"erste Anzeichen" (Plural) ist idiomatisch seit über hundert Jahren belegt. Es ist wieder lediglich Kalauerei, und es wird ein nur scheinbarer Widerspruch dadurch erzeugt, nach dem "ersten" der "ersten Anzeichen" zu fragen. Das Brennen oder die Röte der brennenden Röte?

Die Logik zwingt auch dazu, nach "ersten" Anzeichen zu suchen, denn nach den folgenden, nachdem die ersten sich als echte herausgestellt haben, bräuchte sie nicht mehr zu "suchen".
Chat:     
Egal, was doppelt gemoppelt wurde,  #899751
von HerrDeWorde (DE), 2018-11-08, 11:30  Spam?  
es kann weg. Was im Müll liegt, muss auch nicht mehr analysiert werden. Der nächste Fall liegt sicher ganz anders. Der den Fehler gemacht hat, sollte was draus lernen. Aber der macht sich grad 'nen schönen Abend.

Der Logiker hat Recht, der Pragmatiker nutzt seine grauen Zellen für eine brauchbare Konstruktion. Wichtig ist: Es dürfen keine unlogischen Ausdrücke auftauchen und man muss verstanden werden. Jeder Schreiber/Schriftsteller fragt sich: Bei all dem Aufwand, den ich treibe, wieviel Zeit und Geist investiert denn der Leser, um die Information aus dem Satz zu saugen? (und wieder zu vergessen)
Chat:     
immer nach jeder noch so kleinsten Holprigkeit suchen, die auf Gedankenfaulheit zurückzuführen ist!  #899760
von hausamsee (DE), Last modified: 2018-11-08, 17:34  Spam?  
dem stimme ich ja zu: Der zu investierende Aufwand sollte umgekehrt proportional zum möglichst geringen auf Seiten von Lesern - hier sicherlich Leserinnen - sein ... Die Ironie bei deinem ersten Vorschlag, 'noch so' einfach wegzulassen, ist aber, dass das, was dann übrigbliebe, 'nach den kleinsten ersten Anzeichen ... zu suchen', noch am ehesten so missverstanden werden könnte, wie du befürchtet hast: so lange suchen, bis das wirklich allerkleinste gefunden worden ist ('suchen' wörtlich). Vom Gefühl her: Da muss noch etwas für den Satzrhythmus, die Betonung hin. Die Betroffenen sollen sich einfach nicht verrückt machen und, je mehr die Hoffnung schwindet, desto eifriger suchen! Sie sollen sich nicht in etwas hineinsteigern, und jetzt hat die Übersetzerin, die das deutlich machen wollte, übersehen, dass sie ein...
» vollständigen Text anzeigen
Frage:
Manager Relationship » antworten
von maricom (RU), 2018-11-07, 09:18  Spam?  
Liebe Kollegen, wie würdet Ihr "Manager Relationship" übersetzen? Es ist einer der Punkte der Umfrage (danach kommt "Performance Management", "Pride in the company" usw.)

Heisst es "Beziehung zu Führungskräften" oder "Führungskräfte-Beziehung" oder anders? Ehrlich gesagt, verstehe ich nicht, was genau gemeint ist.

Ich danke im Voraus.
Antwort: 
von Windfall (GB), 2018-11-07, 10:44  Spam?  
 #899672
I would guess it's "Beziehung zu Führungskraft" (as in "please rate your relationship with your manager")
Chat:     
von maricom (RU), 2018-11-07, 10:50  Spam?  
 #899674
Danke! Aber könnte man es auch als "Beziehung von Führungskräften zu Mitarbeitern" verstehen?
Antwort: 
von Windfall (GB), 2018-11-07, 10:53  Spam?  
 #899675
I guess it depends who is supposed to answer the questionnaire. If this is a questionnaire for managers it could mean that. But my instinct without having seen the other questions is that the question is about your relationship with your manager. I guess "Führungskraft-Beziehung" would be equally vague (if that's acceptable German).
Chat:     
von maricom (RU), 2018-11-07, 11:05  Spam?  
 #899677
Die Umfrage ist für Mitarbeiter bestimmt. "Führungskraft-Beziehung" googelt sich nicht, nur "Mitarbeiter-Führungskraft-Beziehung"). Also, "Beziehung zu Führungskraft". Vielen Dank!
Antwort: 
von tessy99, 2018-11-07, 17:12  Spam?  37.201.117....
 #899718
Man würde in deutsch etwa so fragen: "Wie würdest du deine Beziehung zu deiner Führungskraft einschätzen?", aber das ist ja ein ganz langer Satz. Ich habe (noch) keine Idee zu einem Wort.

"Beziehung zur Führungskraft" fühlt sich für mich am passendsten an.   "zur" als Kurzform für "zu der"
Chat:     
von maricom (RU), 2018-11-07, 20:40  Spam?  
 #899731
Vielen Dank für Euch beide, Windfall und tessy99!
Frage:
Could you help me improve the English? » antworten
von alexander3 (DE), 2018-11-07, 06:35  Spam?  
As pointed out, 16.35% of data have no gender and 15.58% have no age information. We have considered several approaches for how to deal *with* this *data*.
Antwort: 
von Windfall (GB), 2018-11-07, 10:47  Spam?  
 #899673
Two options: consistently treat data as plural:
As pointed out, 16.35% of data have no gender and 15.58% have no age information. We have considered several approaches for how to deal with these data.
or consistently treat data as singular:
As pointed out, 16.35% of data has no gender and 15.58% has no age information. We have considered several approaches for how to deal with this data.
I generally prefer the singular, but older speakers and speakers who like to take the etymology of a word as their guide are more likely to prefer plural.
Frage:
Sternstunden des deutschen Feuilletons (hier: FAZ 15.10.2018)   ;-)) » antworten
von parker11 (DE), Last modified: 2018-11-06, 20:15  Spam?  
"Das Panorama hochkultureller Organisationsleistungen zur Aufbewahrung von Immateriellen gewann Gestalt durch den raunenden Beschwörer des Präsens; die Umsetzung kulturtechnischer Erörterungen in politische Lektionen wurde plausibel dank der inspirierenden Konzentrationsfähigkeit der Lehrerin. In dieser polarisierenden Pointierung kämen im Tonbild der Verlesung der Rede die Rollenzuschreibungen zum Ausdruck, die Topoi der rudimentären Assmannologie sind, des Versuchs professioneller Leser, sich einen Reim auf diese seltenen Phänomene kooperativer Autorschaft zu machen. Und spätestens hier muss sich der Zuhörer zur kulturwissenschaftlich belehrten Räson rufen."

(Kommentar/Kritik von Patrick Bahners zur Dankesrede der Kulturwissenschaftler Aleida und Jan Assmann, die am letzten Tag der Frankfurter Buchmesse den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels erhalten haben)

Übersetzung ins Englische nicht nötig, wahrscheinlich auch nicht möglich. Ins Deutsche würde mir schon reichen. ;-)
Chat:     
Ägypten?  #899665
von hausamsee (DE), 2018-11-06, 23:52  Spam?  
Chat:     
Kunscht oder kann das weg?  #899684
von HerrDeWorde (DE), 2018-11-07, 12:56  Spam?  
Das ist nicht nur Kultur, sondern Kunst - wie die ausgezeichneten Filme, die keiner sehen mag.  Kunst muss man nicht verstehen. Es handelt sich um einen verbalen Picasso.
Chat:     
Feuilleton ist keine Kunst. Feuilleton ist das Werk von Leuten, bei denen es zum Künstler nicht gereicht hat.  #899709
von parker11 (DE), 2018-11-07, 15:16  Spam?  
Chat:     
chat  #899721
von hausamsee (DE), 2018-11-07, 17:34  Spam?  
Die ganze Aufregung um Assmanns "mosaische Unterscheidung", also der Unterscheidung von wahr und falsch in der Religion, habe ich eigentlich nie so richtig nachvollziehen können. Denn, dagegen kann ich einfach nichts unternehmen, so schien es mir zumindes immer, wenn Gott angeblich gesagt hat "Ich bin die Wahrheit", dann hat er schlicht einen Kategorienfehler gemacht - oder es ist etwas bei der Übersetzung falsch gelaufen. "Wahrheit" ist eine Eigenschaft von Sätzen, period. Nichts und niemand kann die Wahrheit "sein"! Jesus Himself können wir so etwas ja durchgehen lassen, schließlich hat er all jene wundervollen Bilder 'geteilt', die bis heute ihre Faszination nicht eingebüßt haben, er sprach in Bildern - wir dürfen interpretieren. - Lasse ich jetzt also alleinig eine Wahrheitsdefinition zu, wie sie in der...
» vollständigen Text anzeigen
Frage:
Sauerbier » antworten
von romy (CZ/GB), Last modified: 2018-11-06, 19:29  Spam?  
Hallo Berliner! Weiß jemand, ob es für diese Biersorte eine englische Bezeichnung gibt? Google hat mir nicht weitergeholfen. Beachtet, dass dies kein schlechtes, sauer gewordenes Bier ist. Ich schreibe vorerst "Sauerbier" in Anführungszeichen. Hier ist mein zu übersetzender Kontext:

"Mit hinreißend roter Färbung überrascht dieses Sauerbier im Glas. Beheimatet in Berlin zeichnet sich der Bierstil durch die Zugabe von Milchsäurekulturen aus. Die daraus resultierende sehr feine Säure in Geruch und Geschmack ist eine aromatische Bereicherung im Glas. Die liebliche Abrundung durch den beigegebenen echten Himbeergrieß vollendet die sommerlich-spritzige Erfrischung."

Zusatzfrage: Was ist dieser "Himbeergrieß"? Google deutet nur auf Rezepte für Grießbrei mit Himbeeren hin, doch ich glaube nicht, dass man dieses Gericht mit Bier zusammenmischen sollte.
Antwort: 
von V.V.V.V.V., 2018-11-06, 21:40  Spam?  79.251.253....
 #899661
Ich bin zwar kein Berliner (Gott bewahre!), aber ein Sauerbier ist heutzutage ein obergäriges Bier. Früher beruhte das auf Spontangärung ("wilde Hefen", die natürlich in der Luft herumfliegen). Die Brauart war im Mittelalter beliebt, was sich in Familiennamen wie Suhrbier zeigt. Ein Beispiel ist die Gose. Im englischen Artikel ist von "sour wheat beers" die Rede.

http://probier.at/2014/04/07/sauerbier-die-renaissance-eines-mittel...
Wikipedia(DE): Gose
Wikipedia(EN): Gose
Frage:
"eines der" vs. "einer der" -> Bezug? » antworten
von Apfelsaft, 2018-11-06, 17:30  Spam?  178.1.253...
Der Auflauf ist eines der leckersten Gerichte.
vs.
Der Auflauf ist einer der leckersten Gerichte.

Welcher Satz ist grammatisch richtig?
Antwort: 
eines  #899648
von romy (CZ/GB), 2018-11-06, 17:49  Spam?  
das  Gericht - des Gerichtes, ein Gericht - eines Gerichts, eines der Gerichte
Antwort: 
1.  #899649
von HerrDeWorde (DE), 2018-11-06, 17:49  Spam?  
aber wer legt fest, was lecker ist?
Chat:     
Das Auflaufgericht.  #899655
von Dracs (DE), 2018-11-06, 18:30  Spam?  
Frei nach Ingo Insterburg (RIP):
Unser Richter heißt Auflauf, unser Gericht ist ein Auflaufgericht.
Antwort: 
von tessy99, 2018-11-06, 21:27  Spam?  37.201.117....
 #899660
einer/eines bezieht sich hier auf Auflauf, deswegen:
Der Auflauf ist einer der leckersten Gerichte.   DER Auflauf - eineR

wenn Gerichte auch am Anfang stehen würde, dann:  
Das Gericht ist eines der leckersten Gerichte.  DAS Gericht - einES

weitere Beispiele:
DIEse Aussage ist einES der bekanntesten Texte.
FRAU XY ist einE unserer besten Lehrer.
Antwort: 
eines -- but still disagree. Nominativ ja, Genitiv nein.  #899666
von hausamsee (DE), Last modified: 2018-11-07, 03:04  Spam?  
Handelt es sich bei eines um einen Genitiv? Wie in "er starb eines qualvollen Todes"? "Sie ist des Wahnsinns"? Solche Genitive würden, weil sie selten sind, als solche auffallen - was im Beispiel nicht der Fall ist. Und der Fragetest (wessen) ist hier kaum anwendbar.

Nominativ: Wir würden fragen: Wer oder was ist eines der leckersten Gerichte? Offensichtlich steht hier schon eines, ohne dass klar ist, um welchen Genus es sich bei dem handelt, wonach gefragt wird. Richtig ist doch:

Eines der leckersten Gerichte ist der Auflauf. Oder nicht ? - Weiter: Das Gericht ist lecker /  Das Gericht ist ein leckeres/ eines der leckersten (kein guter Stil) /  Der Auflauf ist (ein Gericht) der leckersten (Gerichte)

für (ein Gericht) setzten wir ein(e)s ein, tätä: Der Auflauf ist eines der leckersten Gerichte.
Mit e-Tilgung (Pronomen): Der Auflauf ist eins der leckersten Gerichte.

Die e-Tilgung wenden wir im Beispiel nicht - wie sonst meistens - an. Mit eins klingt der Satz aber nicht falsch. "eines" tritt hier offensichtlich als Stellvertreter für ein Nomen (Gericht) auf.

http://www.canoo.net/services/OnlineGrammar/InflectionRules/FRegeln...
Antwort: 
von Absender, 2018-11-07, 10:09  Spam?  119.93.59...
 #899671
Schließt mich romy und hausamsee an:
Der Auflauf ist eineS der leckersten Gerichte.
Und 'eines' steht im Nominativ.
Antwort: 
tessy99  #899682
von HerrDeWorde (DE), 2018-11-07, 12:52  Spam?  
Liebe Mitstreiterin,
Deine Beispiele sind einige der falschesten Aussagen, die ich je lesen durfte.

DIEse Aussage ist einER der bekanntesten Texte.
FRAU XY ist einE unserer besten LehrerINNEN.
nach oben | home© 2002 - 2018 Paul Hemetsberger | Impressum / Datenschutz
Dieses Deutsch-Englisch-Wörterbuch basiert auf der Idee der freien Weitergabe von Wissen. Mehr Informationen!
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (Englisch/Deutsch). Vielen Dank dafür!
Links auf dieses Wörterbuch oder einzelne Übersetzungen sind herzlich willkommen! Fragen und Antworten
Werbung ausblenden