Alle Sprachen    |   EN   SV   IS   RU   IT   RO   FR   PT   HU   NL   SK   LA   ES   FI   BG   HR   NO   CS   DA   TR   PL   SR   EL   EO   |   SK   HU   FR   PL   NL   SQ   RU   ES   NO   SV   IT   CS   DA   PT   HR   IS   FI   BG   RO   |   more ...

Deutsch-Englisch-Wörterbuch

Online-Wörterbuch Englisch-Deutsch: Begriff hier eingeben!
  äöüß...
  Optionen | Tipps | FAQ | Abkürzungen | Desktop

LoginRegistrieren
Home|About/Extras|Vokabeltrainer|Fachgebiete|Benutzer|Forum|Mitmachen!
Übersetzungsforum Deutsch-EnglischSeite 17298 von 17334   <<  >>
Types of entries to display:     Linguistic help needed   Chat and other topics   Dictionary entries   Contribute!  

English-German Translation Forum

Hier kannst du Fragen zu Übersetzungen stellen (auf Deutsch oder Englisch) und anderen Benutzern weiterhelfen. Wichtig: Bitte gib den Kontext deiner Frage an!
Seite
|
#
| Suche | Richtlinien | Neue Frage stellen
Frage:
ministering » antworten
von Deseret (SI), Last modified: 2019-02-09, 22:05  Spam?  
‘I cannot, therefore, allow of the departure from this place of an individual (Mr. Peggotty who is going to leave Australia for a short visit of Britain during which he is to take this letter to the addressee, i.e. David Copperrfield)  whom we mutually respect and esteem, without, my dear Sir, taking this public opportunity of thanking you, on my own behalf, and, I may undertake to add, on that of the whole of the Inhabitants of Port Middlebay, for the gratification (that is provided by Copperfield's books) of which you are the ministering agent.

How do you undestand the word "ministering" here? for the gratification that you provide? or that you distribute, dispense? or that you take care of?
Antwort: 
von Ursinus (GB), 2019-02-09, 20:25  Spam?  
 #904265
This looks like "minister" in OED sense 2a:
"To provide, supply, or impart (usually something necessary or helpful)."
The OED marks this sense as obsolete, but has a quotation dated 1872. So I would agree with your first suggestion; it's Mr Micawber's way of saying "the gratification that you provide".
Chat:     
von Deseret (SI), 2019-02-09, 22:05  Spam?  
 #904267
thx
Frage:
Übersetzungsproblem - Soziologie-Begriff bei K. Mannheim » antworten
von 123lara (DE), 2019-02-09, 12:40  Spam?  
Hallo an alle,
habe nochmal eine Frage zu einem Begriff aus der Soziologie - Karl Mannheim:
"überkonjunktive Wortbedeutung" - wer weiß dazu die passende Übersetzung ins Englische?
Danke vorab für jeden Tip!
Antwort: 
von hausamsee (DE), 2019-02-09, 18:44  Spam?  
 #904256
“Hypersubjunctive” (Überkonjunktiv) is a term coined by Wimmel (1976, 32) to describe Tibullus'indicatives, the idea being that even when he uses the grammatical form of constatation he is still only wishing and dreaming. On Tibullus' subjunctives, Bright 1978, 130.

(David Wray, "What Poets Do: Tibullus on 'Easy' Hands", Anm. 4)

https://scholar.google.de/scholar?start=0&q=%C3%BCberkonjuktiv&...

Google: hypersubjunctive

Es wäre natürlich interessant, herauszufinden, ob Wimmel den Begriff von Mannheim übernommen hat oder wie wahrscheinlich das ist.
Antwort: 
Vielleicht kriegst Du hier ein Bisschen Hintergrund:  #904257
von goog1(?), 2019-02-09, 18:51  Spam?  87.183.227....
Chat:     
PS:   #904260
von hausamsee (DE), 2019-02-09, 19:02  Spam?  
Nein, "überkonjunkltiv" scheint sich auf Mannheims Konzept des "konjunktiven Wissens" zu beziehen.  Wiki zufolge implizites, atheoretisch und habituell verankertes Wissens.

Wikipedia(DE): Wissenssoziologie
Chat:     
danke, ich werde es wohhl mit hyperconjunctive übersetzten.  #904295
von 123lara (DE), 2019-02-10, 12:30  Spam?  
Frage:
Some Came Running » antworten
von Tojoe, 2019-02-09, 09:28  Spam?  62.202.188....
Chat:     
Others came on bike.  #904250
von Dracs (DE), 2019-02-09, 15:02  Spam?  
And even more were on foot.
Ist es zu viel verlangt, eine Frage zu formulieren?
Antwort: 
Einige kamen angerannt / dahergerannt ... (pure Vermutung!)  #904258
von goog1(?), 2019-02-09, 18:56  Spam?  87.183.227....
Dracsens Frage ist sehr berechtigt!
Und was ist mit dem K o n t e  x t ?
Chat:     
Some came running  #904264
von Tojoe, 2019-02-09, 20:14  Spam?  62.202.188....
Es ist der originaltitel eines amerikanischen films der mit „verdammt sind sie alle“ bzw. „die entwurzelten“ übersetzt wird.die frage ist ob some came running in der umgangssprache als redewendung eine bestimmte bedeutung hat.
Antwort: 
von MichaelK (US), Last modified: 2019-02-10, 03:46  Spam?  
 #904277
The title of the 1958 novel and the 1959 movie is a reference to the rich man running up to Jesus in Mark 10:17: As Jesus started on his way, a man ran up to him and fell on his knees before him. “Good teacher,” he asked, “what must I do to inherit eternal life?”

I'm not aware of a U.S. English expression or saying consisting of or containing "some came running."
Frage:
Übersetzungsprobleme » antworten
von ancient (DE), 2019-02-08, 23:45  Spam?  
"The night sky smiles on today!"
Heißt das, dass der Nachthimmel über heute lächelt, oder dass der Nachthimmel heute weiterlächelt?

"A circumstance with the past forced me to..."
Im Deutschen sagt man ja nicht "ein Umstand mit der Vergangenheit", oder?
Würde man da eher sagen "ein Umstand (in) der Vergangenheit", oder wäre dann die Bedeutung anders?

LG
Antwort: 
von alex-k (DE), 2019-02-09, 01:07  Spam?  
 #904239
In den ersten Satz kannst Du mMn alles reininterpretieren, was Du möchtest. Und wie immer ist der Kontext entscheidend. So lese ich es: der Nachthimmel wird personalisiert und, ich vermute, hier gottgleich und lächelt gutmütig über das, was heute ansteht. Im Klartext heißt das wohl nur: das Wetter war ganz okay. "Der Nachthimmel lächelt über heute" klingt im Deutschen, finde ich, nicht gut. Einen besseren Vorschlag habe ich aber auch nicht. Mein erster Gedanke war, dass das heutige Ansinnen unter einem guten Stern stehen könnte, aber das ist vielleicht zu frei übersetzt.

Beim zweiten Satz wäre es eventuell hilfreich zu wissen, wie er weitergeht. Vielleicht auch, aus weicher Zeit er stammt und wer ihm verfasst hat. So, wie er da steht, kommt er mir auch merkwürdig vor.
Chat:     
von Proofreader, 2019-02-09, 01:17  Spam?  84.114.120...
 #904240
Stammen diese Sätze von einem englischen Muttersprachler?
Antwort: 
context .....  #904243
von sunfunlili (DE/GB), 2019-02-09, 09:58  Spam?  
"The night sky smiles on today!" Was soll ausgesagt werden? So ist es unklar, macht "keinen Sinn" Möglichkeiten -
The night sky smiles (today)!     today   weglassen, oder an den Anfang (wäre besser) .....
The night sky smiles on me (today)!   today   weglassen, oder an den Anfang (wäre besser) .....

"A circumstance with the past forced me to..."
ist OK, again context ...
oder

"A circumstance/situation from the past forced me to..."
Antwort: 
von ddr (AT), 2019-02-09, 14:21  Spam?  
 #904247
ad 1: vielleicht: Der Nachthimml lächelt auf das Heute.?
Mehr Kontext wäre hilfreich. Aus einem Gedicht? Lied?  Einem literarischen Werk?
Antwort: 
vielleicht: Der Nachthimmel lächelt auf den heutigen Tag?  #904253
von parker11 (DE), 2019-02-09, 17:01  Spam?  
Chat:     
von sunfunlili (DE/GB), 2019-02-09, 18:12  Spam?  
 #904255
das wäre dann  upon ...
Antwort: 
Der Nachthimmel lächelt den heutigen Tag an ...   #904259
von goog1(?), 2019-02-09, 19:00  Spam?  87.183.227....
Der Nachthimmel schenkt dem heutigen Tag (s)ein Lächeln ...

Der Nachthimmel lächelt dem heutigen Tag zu ...
Antwort: 
von ancient (DE), 2019-02-09, 19:18  Spam?  
 #904261
Vielen Dank erst einmal an die Hilfe von euch allen!

Kontext zu "The night sky smiles on today!" wäre, dass an diesem Tag etwas Tolles passiert ist.
Ich vermute, dass sich der Nachthimmel darüber freut, deshalb dachte ich halt an so etwas wie
"Der Nachthimmel lächelt über den heutigen Tag".

4;Proofreader Ja, von einem englischen Muttersprachler.

Bzgl. des Zweiten gibt es keinen Kontext, da es einfach nur eine Aussage ist.
Wie z. B. "There was an unavoidable circumstance with the past involved that caused this!"

4;sunfunlili Meinst du, dass "A circumstance with the past forced me to..." äquivalent zu "A circumstance/situation from the past forced me to..." ist? Wenn ja, wäre das schon einmal eine große Hilfe.
Chat:     
von sunfunlili (DE/GB), 2019-02-09, 20:37  Spam?  
 #904266
Ob du nun circumstance oder situation nimmst, bleibt dir überlassen. Ob nun  with  oder  from  ebenso, wobei ich  with  sagen würde, wenn es eine sehr spezielle Situation war, und es wird vertieft und  from  , wenn es "allgemein" gehalten wird. But that's me .....
Antwort: 
von Lllama (GB/AT), 2019-02-09, 22:13  Spam?  
 #904268
I find a circumstance with the past strange, I would expect in the past.

The involved in the sentence in the 19.18 post is also odd and doesn't make sense.

The night sky smiles on today - parker's suggestion of der Nachthimmel lächelt auf den heutigen Tag sounds good. It doesn't have to be upon.
But in the right context, I suppose it could mean that the night sky continues to smile - to smile on as a phrasal verb.
Antwort: 
Vielen Dank!  #904269
von ancient (DE), 2019-02-09, 22:27  Spam?  
Vielen Dank an alle, ihr habt mir sehr geholfen!
Frage:
So weit kommt's noch!  Siehe: #904199 » antworten
von goog1(?), 2019-02-08, 23:13  Spam?  87.183.227....
~ Das wäre ja noch schöner! > No chance. / That's adding insult to injury. / That's too much. #904201

von Proteus-, today, 12:28  Spam?  194.118.23...
Antwort:
"So weit kommt es noch" "That would be the last straw" #904202

von goog1(dictfan), today, 12:33  Spam?  87.183.227....
Antwort: 
von Proofreader, 2019-02-09, 00:28  Spam?  84.114.120...
 #904237
Die deutsche Wendung spricht einen hypothetischen Fall an: Wenn dies oder jenes eintritt oder wenn ich dies oder jenes täte, wäre das der Gipfel!. Dazu passt inhaltlich am ehesten noch "No chance".,

"Adding insult to injury" und "That would be the last straw" passt hier m.M.n. nicht, das bezieht sich beides auf die Verschlimmerung einer ohnehin schon schlechten Ausgangslage.

"That's too much" wäre meine Antwort auf etwas, das nicht hypothetisch, sondern real ist.

https://idioms.thefreedictionary.com/the+last+straw
https://idioms.thefreedictionary.com/That's+too+much
Antwort: 
von alex-k (DE), 2019-02-09, 00:42  Spam?  
 #904238
Do you like them (i.e. the proles)?
- That'll be the day!

Proofreaders Einwand gegen insult und straw teile ich, "No chance" mag inhaltlich stimmen, aber passt für mich nicht in den Kontext.
Chat:     
von V.V.V.V.V., 2019-02-09, 13:07  Spam?  84.176.236...
 #904245
Wenn es wenn es weniger um eine direkte Übersetzung, sondern mehr um die Vermittlung des emotionalen Zustandes (ablehnende Entrüstung) geht, würde es ein "God help us!" notfalls auch tun.

Bei "That'll be the day!" denke ich eher an Buddy Holly als John Wayne, auch wenn der Song angeblich von dem Film ("The Searchers") inspiriert ist.

https://www.youtube.com/watch?v=E63zsa4d40k
Antwort: 
von MichaelK (US), Last modified: 2019-02-09, 16:21  Spam?  
 #904246
.
alex-k's "That'll be the day!" nails it. So does the "That would be the day!" posted by DanielSteinbach in another thread.

The Buddy Holly "That'll be the day" is a little different. In a form of emotional blackmail, the speaker claims that his partner will never leave him because it would kill him. Weil ich noch an dem Tag sterben würde, so to speak. I don't think anyone in the U.S. would think of this song if confronted with the emphatic "That'll be the day!" rejection.
Antwort: 
von ddr (AT), 2019-02-09, 14:33  Spam?  
 #904249
Die Bedeutung von "Das wäre ja noch schöner!" hängt eigentlich immer vom Kontext ab. Auf jeden Fall drückt es Entrüstung, Empörung aus. Eine Variante wär "Das wäre wirklich der Gipfel (an Unversschämtheit, Frechheit ...)!

Schau mal unter "Das ist der Gipfel!" im dict. Vielleicht bringt dich das auf eine Idee.
Chat:     
von Proofreader, 2019-02-09, 15:19  Spam?  84.114.120...
 #904251
Wenn die Bedeutung "Das WÄRE wirklich der Gipfel" gesucht wird, hat es wenig Sinn, im Wörterbuch "Das IST der Gipfel" zu suchen. Diese Einträge haben eine ganz andere Bedeutung.
Chat:     
von ddr (AT), 2019-02-09, 16:17  Spam?  
 #904252
Kann man von 'das ist der Gipfel' nicht auf 'das wäre der Gipfel' umdenken ? Von Indikativ auf Konjunktiv? Zu viel verlangt?
Antwort: 
von Proofreader, 2019-02-09, 18:01  Spam?  84.114.120...
 #904254
Man kann alles, nur wenn man falsch denkt, kommt man zu einem falschen Ergebnis. Ich habe Zweifel und Ich hätte Zweifel sind völlig verschiedene Aussagen. Die zum Indikativ "umgedachten" Einträge drücken alle keinen hypothetischen Fall aus wie bei "Soweit kommt's noch".

That just takes the biscuit! - Das ist der Gipfel!
That's the last / final straw! [idiom] - Das ist der Gipfel! [fig.] [Redewendung]
That really is the limit! [coll.] [old-fashioned] - Das ist wirklich der Gipfel! [ugs.]
That beats everything! [idiom] - Das ist der Gipfel! [Idiom]
Frage:
to operate ... on the ... functionality  » antworten
von maricom (RU), 2019-02-08, 21:18  Spam?  
Liebe Kollegen, kann man es auf Deutsch sagen "die Funktionalität betreiben"?
Oder soll man ein anderes Verb verwenden? Hier ist der Kontext:

"Wie vorstehend erörtert wurde, kann es dem Benutzer ermöglichen, die Zeige- und Gestenfunktionalität der Endgerätvorrichtung effizient und reibungslos zu betreiben (?)"

Das Original liegt mir nur in der Übersetzung aus dem Chinesischen ins Englische vor, was auch nicht viel Hilfe ist: "...enabling the user to operate efficiently and smoothly on the pointing and gesture functionality of the terminal device."
Antwort: 
von V.V.V.V.V., 2019-02-08, 21:54  Spam?  84.176.236...
 #904230
Vielleicht "..ermöglichen es dem Anwender das Endgerät unter Ausnutzung der Zeige- und Gestenfunktionalität effizient und reibungslos zu bedienen."

Bei Chinglish kann man nur raten, was wirklich gemeint ist. Endgerätvorrichtung kommt mir ein wenig doppelt gemoppelt vor. "Betreiben" kann man im technischen Jargon schon sagen, aber vielleicht eher bei einem Gerät mit weniger menschlicher Interaktion (z.B. ein Generator, den man anstellt und dann läuft er). Eine Funktionalität zu betreiben, hört sich aber schief an.
Antwort: 
von MichaelK (US), 2019-02-09, 14:33  Spam?  
 #904248
My guess is that the idea is to take advantage of the functionality, not operate it or "operate on it." Perhaps Funktionalität....wahrzunehmen or something with nutzen would work.
Antwort: 
von aphoenix (US), Last modified: 2019-02-10, 02:00  Spam?  
 #904274
My guess is that "operate efficiently and smoothly on" should be  "efficiently and smoothly operate".  It's possible that whoever wrote the Chinglish didn't even have the device / program / whatever in hand.  "Functionality" is "the set of functions or capabilities associated with computer software or hardware or an electronic device" https://www.merriam-webster.com/dictionary/functionality In addition to saving over a dozen words, the term "functionality" has the added advantage that it can be applied even if one doesn't actually know the details of what the functions or capabilities are.
Chat:     
von MichaelK (US), 2019-02-10, 02:50  Spam?  
 #904276
It sounds like patent language, which has to walk the line between clarity and obfuscation. You do need to make things clear to the patent examiner, but also have to hide details from people seeking to steal your invention. A good way to intentionally muddy the waters is to use more words than needed ("...a multiplicity of variously arranged cylindrical devices..." and such). The writer may well know all the details, but hides some of them in the twists and turns of this murky patent lingo.
Frage:
Frage an englischsprachige/-kundige Soziologen  "Kontagion" von Karl Mannheim in Englisch ? » antworten
von 123lara (DE), 2019-02-08, 17:52  Spam?  
Weiß jemand wie / ob der Begriff "Kontagion" von Karl Mannheim in Englisch übersetzt wurde?
Danke für jeden Hinweis!
Chat:     
any help ?  #904225
von sunfunlili (DE/GB), Last modified: 2019-02-08, 20:44  Spam?  
Frage:
Frage » antworten
von lauds, 2019-02-08, 13:51  Spam?  187.73.80...
Hallo! Kann jemand mir helfen?

Was bedeutet der Ausdruck "zum Leben jemandes"? So etwas wie eine Ehrung?

Beispiel: ''Die folgende Skulptur zum Leben Johann Wolfgang von Goethes soll in Ihrer Heimatstadt aufgestellt werden".

Vielen Dank!
Antwort: 
Soll wohl heißen: dem Leben JWGs gewidmete Skulptur.   #904214
von Proteus-, 2019-02-08, 14:18  Spam?  194.118.23...
Antwort: 
Korrektur: Skulpturen  #904215
von Proteus-, 2019-02-08, 14:18  Spam?  194.118.23...
Frage:
Frage » antworten
von lauds, 2019-02-08, 13:49  Spam?  187.73.80...
Antwort: 
Most interesting question!  #904216
von goog1(?), 2019-02-08, 16:07  Spam?  87.183.227....
Frage:
Paul » antworten
von goog1(dictfan), 2019-02-08, 12:21  Spam?  87.183.227....
Search the Translation Forum
Suche nach:
An dieser Stelle blinkt ein senkrechter Strich!
Suche in
Titel  Beschreibung  beides  Username  IP (für Experten)
 

Man muss aber erst  den Kursor dort "hinfahren" und dann klicken,
wenn man das gesuchte Wort eintragen will.
Ich glaube, das ist nicht ganz im Sinne des Erfinders. Oder vielleicht doch?
Antwort: 
von Paul (AT), 2019-02-08, 12:34  Spam?  
 #904203
Ich kann das leider nicht nachvollziehen.
Antwort: 
Jetzt weiß ich, woran es liegt. Das passiert nur dann,  #904205
von goog1(dictfan), 2019-02-08, 13:01  Spam?  87.183.227....
wenn man schon vor dem Ausfüllen der Zeile Suche nach
die Option in der Zeile Suche in auswählt.
Chat:     
Wenn man auf die Seite "Search the Translation Forum" kommt kann man   #904207
von migmag logged out, 2019-02-08, 13:10  Spam?  37.24.8...
den Suchbegriff direkt eingeben. In dem Fall ist bei "Suchen in" <Titel> aktiviert. Wenn man diesen Filter ändert, zum Beispiel nach <Username>, also den entsprechenden Radio Button aktiviert, ist der Cursor anschließend nicht mehr im Eingabefeld und muss dort erst wieder positioniert werden.

Ist eventuell das gemeint?

Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass das auch so gehen würde, dass nach der Auswahl des Filters der Cursor wieder automatisch in der Eingabe steht.
Aber ich verfüge auch nur über fundiertes Halbwissen ;)
nach oben | home© 2002 - 2019 Paul Hemetsberger | Impressum / Datenschutz
Dieses Deutsch-Englisch-Wörterbuch basiert auf der Idee der freien Weitergabe von Wissen. Mehr Informationen!
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (Englisch/Deutsch). Vielen Dank dafür!
Links auf dieses Wörterbuch oder einzelne Übersetzungen sind herzlich willkommen! Fragen und Antworten