Alle Sprachen    |   EN   SV   IS   RU   RO   FR   IT   PT   SK   NL   HU   FI   LA   ES   BG   HR   NO   CS   DA   TR   PL   EO   SR   EL   |   SK   FR   HU   PL   NL   SQ   ES   IS   RU   SV   NO   FI   IT   CS   DA   PT   HR   BG   RO   |   more ...

Deutsch-Englisch-Wörterbuch

Online-Wörterbuch Englisch-Deutsch: Begriff hier eingeben!
  äöüß...
  Optionen | Tipps | FAQ | Abkürzungen

LoginRegistrieren
Home|About/Extras|Vokabeltrainer|Fachgebiete|Benutzer|Forum|Mitmachen!
Übersetzungsforum Deutsch-EnglischSeite 17357 von 17596   <<  >>
Types of entries to display:     Linguistic help needed   Chat and other topics   Dictionary entries   Contribute!  

English-German Translation Forum

Hier kannst du Fragen zu Übersetzungen stellen (auf Deutsch oder Englisch) und anderen Benutzern weiterhelfen. Wichtig: Bitte gib den Kontext deiner Frage an!
Seite
|
#
| Suche | Richtlinien | Neue Frage stellen
Frage:
Could you proofread this text? » antworten
von ksoktogon (HU), 2019-04-21, 13:10  like dislike  Spam?  
Carsharing bedeutet, dass Menschen Autos teilen. Das können Freunde, Familien und Nachbarn unter sich organisieren. In vielen Städten gibt es aber auch Anbieter, die nicht nur Kleinwagen, sondern auch Lieferwagen leihen.
Antwort: 
organsieren / regeln  #907784
von rkcba (DE), 2019-04-21, 14:55  like dislike  Spam?  
alternativ: die sowohl Kleinwagen als auch Lieferwagen VERleihen.
https://deutsch-werden.de/de/was-ist-carsharing-unterschied-zu-miet...
Antwort: 
Danke!  #907788
von ksoktogon (HU), 2019-04-21, 16:30  like dislike  Spam?  
Ist "leihen" auch richtig aber "verleihen" ist besser?
Antwort: 
Nein.  #907792
von parker11 (DE), 2019-04-21, 18:28  like dislike  Spam?  
Nur der Anbieter/Eigentümer verleiht etwas.
Der Kunde leiht (sich) etwas.
Chat:     
oder  #907793
von sunfunlili (DE/GB), Last modified: 2019-04-21, 19:08  like dislike  Spam?  
ausleihen ....

sich etw. ausleihen  / jdm. etw. ausleihen

und das können beide .....
Antwort: 
Stimmt, aber nur fast, sunfunlili ;-)  #907794
von parker11 (DE), 2019-04-21, 19:28  like dislike  Spam?  
"sich etw. ausleihen" kann nur der Kunde.
"jdm. etw. ausleihen" kann nur der Anbieter/Eigentümer/Verleiher.
Antwort: 
Danke!  #907795
von ksoktogon (HU), 2019-04-21, 19:54  like dislike  Spam?  
Antwort: 
von Proofreader, 2019-04-21, 20:04  like dislike  Spam?  62.178.142....
 #907796
Carsharing bedeutet, dass Menschen Autos gemeinsam nutzen.

"Ein Auto teilen" bedeutet, es in viele Teile zerlegen.
Antwort: 
Danke!  #907798
von ksoktogon (HU), 2019-04-21, 21:10  like dislike  Spam?  
Antwort: 
Lieber Proofreader, Du stürzt mich in Zweifel!  <<<<  Z u s a t z f r a g e :   >>>>>>>>>>>>  #907801
von rkcba (DE), Last modified: 2019-04-21, 23:02  like dislike  Spam?  
.
Wird teilen nicht auch oft im Sinne von share verwendet? Ist das Deutsch oder Denglisch?

Geteilte Freude ist doppelte Freude.
Geteiltes Leid ist halbes Leid.
Antwort: 
Geht auch:  #907804
von parker11 (DE), 2019-04-22, 06:52  like dislike  Spam?  
Carsharing bedeutet, dass (sich) Menschen Autos miteinander teilen.

"gemeinsam nutzen" ist nicht eindeutig, IMHO. Würden die Menschen dann nicht gemeinsam, d. h. zusammen und gleichzeitig mit dem Auto fahren? Im Sinne einer Mitfahrgemeinschaft?
Antwort: 
Denglisch - facebook ist schuld! Pronomen, Reflexivpronomen einfach zu tilgen, erzeugt regelmäßig Unsinn  #907809
von hausamsee (DE), Last modified: 2019-04-22, 13:46  like dislike  Spam?  
4; parker11: Das sehe ich genau umgekehrt: "dass (sich) Menschen Autos (miteinander) teilen" ist mehrdeutig, während für "gemeinsam nutzen" - anders als im Englischen (use) - keine Verwendung von teilen vorgesehen ist.

(sich) etwas teilen gibt es i.S.v. aufteilen: (a) wir haben redlich geteilt; die Beute teilen (b) etw. mit jmd. teilen ich teilte mir die Kirsche mit einem Bruder; wir haben uns die Kirschen geteilt. etwas mit jmdm teilen bedeutet jemdn. an jemdm., an etwas teilhaben lassen. Das Bett, das Zimmer mit jmdm teilen; er teilte sein Brot, seine Zigaretten mit mir; Freude, Schmerz und Kummer miteinander teilen. (sprichwörtl. geteiltes Leid ist halben Leid). Oder etwas gleichfalls vertreten Sie teilte meine Bedenkten, ich kann diese Ansicht/Auffassung nicht teilen.

Versuche, "teilen" i.Sv. "gebrauchen" zu verwenden, rufen unvermeidlich Zweideutigkeiten hervor: Mary und Anne liebten beide Gustav, sie teilten sich denselben Mann: Niemand weiß, was da wirklich vor sich geht!
Antwort: 
Ich sehe es nach wie vor andersrum, hausamsee. Macht aber nichts, dann teilen wir diese Meinung halt einfach nicht.  #907811
von parker11 (DE), 2019-04-22, 13:41  like dislike  Spam?  
Facebook hat damit weniger zu tun, ich benutze Facebook so gut wie gar nicht.
Chat:     
von hausamsee (DE), Last modified: 2019-04-22, 13:46  like dislike  Spam?  
 #907812
Für etwas gemeinsam nutzen oder tragen gab es die gehobene Variante. ich teile mich mit ihm in die Arbeit, in den Besitz dieses Gartens; Stadt und Staat teilen sich in die Kosten; wir teilen uns in den Gewinn (Stilwörterbuch, Duden 1970).

die Verwendung von "teilen" analog dem Emglischen bzw. dem Netzjargon, MW 1

c (1) : to distribute on the Internet
c (2) : to post (something) on a social media platform

bringt ein Denglisch hervor, dessen scheußliche Folgen mMn an diesem Beispiel besonders gut abzulesen sind.
Chat:     
Das mag schon sein. Aber sag mir mal, wer  #907813
von parker11 (DE), 2019-04-22, 13:54  like dislike  Spam?  
"ich teile mich mit ihm in die Arbeit."
"ich teile mich mit ihm in den Besitz dieses Gartens."
"Stadt und Staat teilen sich in die Kosten."
"wir teilen uns in den Gewinn."

heute noch benutzt? Das ist schon eine dermaßen gehobene Variante, dass ich fast abgehoben dazu sagen möchte.
Chat:     
von hausamsee (DE), Last modified: 2019-04-22, 13:57  like dislike  Spam?  
 #907814
4; parker11: mein Kommentar war ja auch nicht speziell gegen Deine Zweifel gerichtet. Stimmt, proofreaders Vorschlag kann möglicherw. diese Mehrdeutigkeit transportieren. Mir ging es eher ums Prinzip. Das eine ist die inhaltliche Mehrdeutigkeit, das andere die sprachliche. Dein Vorschlag macht es möglw. auch nicht besser, IMHO.
Antwort: 
Ich bin weiß Gott kein Freund des Denglischen.  #907817
von parker11 (DE), Last modified: 2019-04-22, 14:24  like dislike  Spam?  
Aber gewissen Gebräuchen kann man sich auf Dauer nicht widersetzen. So ähnlich wie bei "Das macht Sinn." und "Das ergibt Sinn.". Nicht unbedingt schön, aber dermaßen gebräuchlich, dass unsereins wohl der letzten Generation angehört, die diese Unterschiede noch erkennt und zu deuten weiß.

Das heißt nicht, dass ich jeder kurzfristigen Sprachmode (sei es aus dem Internet oder sonstwoher) hinterherlaufe, aber kontinierlich anhaltenden jahrelangen Sprachgebrauch quer durch alle Bevölkerungsschichten werde ich nicht mehr einfach ignorieren oder als "falsch" bezeichnen. Im Moment sind derlei Erscheinungen noch als "ugs." gekennzeichnet, in nicht allzu ferner Zukunft werden die Damen und Herren des Duden sie ebenfalls aufgenommen haben.

Eins werde ich allerdings niemals benutzen: Gendersternchen in allen Variationen, egal wie dick und fett sie der Duden ebenfalls bald propagieren wird ;-)
Chat:     
HUCH  -  Google: "über Sprache lässt sich trefflich streiten"  #907818
von rkcba (DE), 2019-04-22, 14:27  like dislike  Spam?  
Antwort: 
von hausamsee (DE), Last modified: 2019-04-22, 14:47  like dislike  Spam?  
 #907822
4; 13:54 - ja, ich habe aber auch geschrieben: "gab es die gehobene Variante". teilen i.S.v. "gemeinsam nutzen" (use) bringt für meine Ohren immer eine Mehrdeutigkeit mit sich, einfach aus dem Grunde, dass es diese Bedeutung außer in der Umgangssprache nicht mehr gibt. Ursächlich für dieses Denglisch ist in meinen Augen MW 1c (1) u. (2).

jemdn. an etwas 1) teilhaben lassen, bedeutet etwas anderes, als es 2) gemeinsam zu nutzen. 1) Das Bett, das Zimmer mit jmdm teilen, ist etwas anderes, als mit ihm oder ihr etwa 2) eine Werkstatt zu teilen. Umgangssprachlich (Kindergarten) kommen solche Varianten vor. Diese Bedeutung vermischt sich aber mit der von aufteilen (proofreaders Einwand). Eigentlich ist es mehr semantisches Nirvana als Mehrdeutigkeit. Außerdem ergibt sich dasselbe Problem, das Du ansprachst!...
» vollständigen Text anzeigen
Antwort: 
Stimmt.  #907824
von parker11 (DE), Last modified: 2019-04-22, 14:50  like dislike  Spam?  
Zurück zu proofreaders Einwand.

"Ein Auto teilen" bedeutet, es in viele Teile zerlegen.

Die Menschen, die Autos in viele Teile zerlegen, sind meist Handwerker. Jetzt zeigt mir einen einzigen Vertreter dieser Zunft, der seine Tätigkeit mit "Ich teile Autos." beschreibt. Und selbst Sprachwissenschaftler, die über diese Tätigkeit berichten, werden dies in der Regel nicht tun. Außer sie schreiben nur für ihresgleichen.
Chat:     
von hausamsee (DE), Last modified: 2019-04-22, 14:49  like dislike  Spam?  
 #907826
proofreader dachte an die Bedeutung von aufteilen.
Antwort: 
Bei mir steht jemand auf der (langen) Leitung! Was heißt MW 1c (1) u. (2).???  #907827
von rkcba (DE), 2019-04-22, 14:53  like dislike  Spam?  
Chat:     
https://www.merriam-webster.com/dictionary/share  #907828
von hausamsee (DE), 2019-04-22, 14:54  like dislike  Spam?  
Chat:     
Dankeschön, hausamsee! So einfach, wenn man's weiß!  #907832
von rkcba (DE), 2019-04-22, 15:47  like dislike  Spam?  
Original rkcba:

                       I c h   b i n   e i n   a r m e s ,   s c h w a c h e s   L i c h t    -

                       m a n c h m a l   l e u c h t e t ' s ,   a b e r   m e i s t e n s   n i c h t !
Antwort: 
Wir teilen uns nie die Arbeit (wie ein Schicksal), sondern wir teilen uns die Arbeit auf. Nutzungszeiten (Werkstatt) werden untereinander aufgeteilt  #907833
von hausamsee (DE), Last modified: 2019-04-22, 15:57  like dislike  Spam?  
Idiomatisch wird im Deutschen teilen einerseits iSv aufteilen gebraucht. Z.B. die Beute teilen. Oder mehr oder weniger teilbare Mengen (auf)teilen. Etwa: Ich teilte mir die Kirschen mit meinem Bruder. Andererseits hat 'teilen' immer ein gewisses 'sympathetisches' Element, das durch die passivische Bedeutung von "lassen" gekennzeichnet ist: etwas mit jmdm teilen: jemdn. an jemdm., an etwas teilhaben lassen. D.h., jeder ist bereit, einen eigenen Anteil beizutragen. Freud und Leid teilen; geteilter Schmerz ist halber Schmerz. Nur in diesem Sinne ist auch 'das Bett, das Zimmer teilen' zu verstehen. Deshalb ist die Bemerkung, er lasse alle an seinem Schicksal teilhaben, sarkastisch zu verstehen. Denn es wird Anteilnahme, Opferbereitschaft anderen aufgezwungen und die Bedeutung von 'teilen' pervertiert. "Ich...
» vollständigen Text anzeigen
Frage:
who does sometimes allow her heart to run away with her head » antworten
von Deseret (SI), Last modified: 2019-04-21, 08:52  like dislike  Spam?  
But the Duchess of Sagan (Metternich's mistress) is the true heroine here. McGuigan (the author of a book about the Duchess) depicts her as--for her day and age--an emancipated, independent woman who took many lovers because society denied her a purpose or a vocation despite an abiding and sophisticated talent for politics. She spurned Metternich and he never got over it, according to McGuigan who does sometimes allow her heart to run away with her head. A lavish tableau of one of the great, glittering moments in the history of Europe.

"who does sometimes allow her heart to run away with her head": what does this part of the sentence mean?
Antwort: 
sie ließ es manchmal zu, dass ihr Herz über ihren Verstand siegte  #907781
von RedRufus (DE), Last modified: 2019-04-21, 09:57  like dislike  Spam?  
she sometimes allowed her heart ( = her emotions) to win over reason
Chat:     
von Deseret (SI), 2019-04-21, 15:48  like dislike  Spam?  
 #907787
Danke
Frage:
sensationalistic » antworten
von deutschblitz, 2019-04-21, 05:07  like dislike  Spam?  75.87.199...
sensationsgeil would be the perfect way to say this in German.
Chat:     
dumme Frage nebenbei:  #907790
von Dracs (DE), 2019-04-21, 16:54  like dislike  Spam?  
Was ist eigentlich der Unterschied zu sensationalist?
Attributiv? (Steht aber als adj. in dict.
Chat:     
dict.cc: sensationalist  #907820
von rkcba (DE), 2019-04-22, 14:30  like dislike  Spam?  
Chat:     
dict.cc: sensationalistic  #907821
von rkcba (DE), 2019-04-22, 14:33  like dislike  Spam?  
Frage:
Begriff aus der Soziologie » antworten
von 123lara (DE), 2019-04-20, 23:46  like dislike  Spam?  
suche die passende Übersetzung für "fallanaloge Typenbildung"
(case-analogical /oder case-analog type formation?)

dank für jeden Tip!
Antwort: 
typification based on analogous cases  #907778
von Proteus-, 2019-04-21, 00:27  like dislike  Spam?  193.81.118...
Frage:
Rule Britannia? » antworten
von Proteus-, 2019-04-20, 23:01  like dislike  Spam?  193.81.118...
Just picked up on BBC Radio4 / The university time bomb:

The literacy and numeracy skills of young Brits are among the worst in the world.
Chat:     
... which perhaps in no minor way contributed to the current Shmexit kerfuffle ...  #907775
von Proteus-, 2019-04-20, 23:03  like dislike  Spam?  193.81.118...
Chat:     
https://www.mundmische.de/bedeutung/39843-Brexit_Schmexit  #907782
von rkcba (DE), 2019-04-21, 12:00  like dislike  Spam?  
Chat:     
dict.cc: kerfuffle+   I do like that word!  #907834
von rkcba (DE), 2019-04-22, 16:21  like dislike  Spam?  
Frage:
An alle:  F r o h e   O s t e r n   u n d   f r ö h l i c h e s   E i e r s u c h e n ! » antworten
von rkcba (DE), Last modified: 2019-04-20, 15:41  like dislike  Spam?  
Aus
                            D u m m e   S p r ü c h e   2 0 1 9    *(Athesia Kalenderverlag GmbH)*:

                                         B e i   m i r   i s t   j e d e n   T a g   O s t e r n
                                         
                                          I c h   s u c h '   i m m e r   i r g e n d e t w a s.
Chat:     
Lindt Goldhase  #907772
von Wenz (DE), Last modified: 2019-04-20, 21:58  like dislike  Spam?  
Chat:     
Der Möchtegern-Monopolhase  #907776
von Proofreader, 2019-04-20, 23:31  like dislike  Spam?  62.178.142....
Lindt scheitert im Goldhasen-Streit vor BGH
Der über ein Jahrzehnt währende Rechtsstreit um den wahren Schoko-„Goldhasen“ ist zu Ende: Nicht nur Lindt-Hasen dürfen golden glänzen. Der Schweizer Schokoladenhersteller Lindt & Sprüngli ist vor dem Bundesgerichtshof (BGH) der bayerischen Confiserie Riegelein unterlegen. „Wir sind sehr, sehr enttäuscht, müssen die Entscheidung aber akzeptieren“, sagte eine Lindt-Sprecherin. „Das ist das Ende dieses Streits in Deutschland“, sagte sie. Den eidgenössischen Süßwarenproduzenten wird das jedoch nicht abhalten, notfalls weiter gegen Nachahmer vorzugehen. Schließlich ist der Lindt’sche Goldhase mit dem roten Band als EU-Marke und in einzelnen Ländern markenrechtlich geschützt.
Das stieß nicht nur der Confiserie Riegelein aus dem fränkischen Cadolzburg sauer auf: „Lindt ist...
» vollständigen Text anzeigen
Chat:     
https://bellastuttgart.files.wordpress.com/2008/03/lindt-deaf-bunny...  #907785
von rkcba (DE), 2019-04-21, 15:03  like dislike  Spam?  
Guter Fund, Wenz!
Frage:
Could you proofread this text? » antworten
von ksoktogon (HU), Last modified: 2019-04-19, 23:37  like dislike  Spam?  
Network-Marketing ist ein Geschäftsystem. Beim Network-Marketing gibt es kein Großhändler und Einzelhandler: Der Hersteller verkauft das Produkt durch ein Vermittler an den Endkunden.

Man verkauft das Produkt Freunden oder Bekannten. Dazu braucht man kein Eigenkapital, keine Qualifikation, man soll keine Rechnungen schreiben, es läuft automatisch und man kann unlimitiert Geld verdienen.

MLMer behaupten, dass die Nachfrage des Marktes nach ihren Produkten unendlich ist. In der realen Welt möchten aber nur wenige Menschen eine bestimmte Art von Schuhen tragen oder eine bestimmte Dienstleistung in Anspruch nehmen.

Wenn man ein MLM-Unternehmen beitritt, soll man "motiviert" sein, um seine Freunde und Familie zu zwingen, "Verkaufsgespräche" anzuhören und Produkte zu verkaufen. Dadurch riskiert man aber Freundschaften und Beziehungen zu zerstören. Außerdem lohnt es sich darüber nachzudenken, ob man ein Produkt verkaufen möchte, dass auf einem anderen Vertriebsweg vielleicht unverkäuflich ist.
Antwort: 
Netzwerk-Marketing  #907756
von goog1, 2019-04-20, 00:21  like dislike  Spam?  79.249.22....
Network-Marketing ist ein besonderes Geschäftssystem, bei dem es weder Großhändler noch Einzelhändler gibt. Der Hersteller verkauft seine Produkte an einen Kunden, der dann als Vermittler fungiert und diese Produkte an Freunde, Bekannte und Nachbarn weiterverkauft. Der Vermittler braucht kein Eigenkapital, keinerlei Qualifikation und soll keine Rechnungen schreiben. Er kann auf diese Weise (angeblich) praktisch unbegrenzt Geld verdienen.

Mitarbeiter im Netzwerk-Marketing behaupten, die Nachfrage des Marktes nach ihren Produkten sei unglaublich hoch. In der realen Welt möchten aber nur wenige Menschen eine ganz bestimmte Art von Schuhen tragen oder eine ganz bestimmte Dienstleistung in Anspruch nehmen.

Wenn man einem Netzwerk-Marketing-Unternehmen beitritt, soll man "hoch motiviert" sein. Man soll im Stande...
» vollständigen Text anzeigen
Chat:     
off topic:  #907760
von parker11 (DE), 2019-04-20, 07:40  like dislike  Spam?  
… unbegrenzt Geld verdienen, ohne Rechnungen zu schreiben … ? Ich fürchte, das geht früher oder später ganz gewaltig nach hinten los ;-)
Antwort: 
Danke vielmals!  #907770
von ksoktogon (HU), 2019-04-20, 13:55  like dislike  Spam?  
Frage:
Could you proofread this text? » antworten
von ksoktogon (HU), 2019-04-19, 21:59  like dislike  Spam?  
Personenverkehr nimmt in Großstädten stark zu, deshalb verbringen Autofahrer immer mehr Zeit im Stau. Der Verkehr kann in Zukunft nur dann funktionieren, wenn Autofahren durch alternative Verkehrsmittel ersetzt wird. Alternative Verkehrsmittel sind unter anderem Mitfahrgelegenheiten, Carsharing, Elektroautos, Elektrofahrräder und die Fahrradnutzung im Allgemeinen. Diese helfen Staus zu vermeiden und Smog zu vorbeugen.
Antwort: 
Personenverkehr - Verkehrsmöglichkeiten  #907755
von goog1, 2019-04-19, 23:40  like dislike  Spam?  79.249.22....
Da der Personenverkehr in den Großstädten (und zwischen den Großstädten) stark zunimmt, verbringen die Autofahrer immer mehr Zeit im Stau. Der Verkehr kann in Zukunft nur dann funktionieren, wenn Autofahren durch alternative Verkehrsmöglichkeiten ersetzt wird, wie zum Beispiel Bahnfahren, Carsharing, und die Nutzung der Dienste von Mitfahrzentralen, sowie die Benutzung von Elektrofahrrädern und gewöhnlichen Fahrrädern. So lassen sich Staus vermeiden und die Gefahr der Smogbildung verringern.
Antwort: 
Danke vielmals!  #907769
von ksoktogon (HU), 2019-04-20, 13:54  like dislike  Spam?  
Frage:
aufgeschrecktes » antworten
von Bambi82, 2019-04-19, 17:36  like dislike  Spam?  84.41.99...
Er versinnbildicht etwas Aufgeschrecktes.
Chat:     
Please see the guidelines! [context]  #907749
von Proofreader, 2019-04-19, 18:10  like dislike  Spam?  62.178.142....
Bitte Kontext angeben! Ohne Zusammenhang sind keine sinnvollen Übersetzungen möglich.
- - - - - - -
Please provide more information! Without context it's not possible to offer useful translations.
Antwort: 
Please use the dictionary!  #907752
von goog1, 2019-04-19, 20:25  like dislike  Spam?  79.249.22....
Bitte im Wörterbuch nachschlagen: Einfach das gesuchte Wort oben auf dieser Seite im Suchfeld eingeben!
- - - - - - -
To look up a word, just enter it into the search field at the top of this page.
dict.cc: aufgeschreckt
Was passt entscheidet der
                                     
                                                   K O N T E X T
Antwort: 
von MichaelK (US), Last modified: 2019-04-20, 00:29  like dislike  Spam?  
 #907757
In a 1998 Latin-to-English translation of Hildegard von Bingen's (1098-1179) Physica, the translator (Priscilla Throop) uses "that which has been frightened." Excerpt:

PLANE TREE. The plane tree (ahorn) is cold and dry. It signifies that which has been frightened. One who has quotidian or diurnal fevers should cook branches of this tree, with its leaves, in water.

Google: ahorn hildegard von bingen
Antwort: 
Interessanter Fund, MichaelK! Dankeschön!  #907759
von rkcba (DE), 2019-04-20, 04:18  like dislike  Spam?  
Wie übersetzt man F u n d in diesem Kontext?

                F i n d oder s o u r c e oder  + . . . +  ???
Antwort: 
von Ceterum censeo, 2019-04-20, 11:30  like dislike  Spam?  79.224.99...
 #907763
Im Original: "Ahorn [Platanus ed.] frigida est, et etiam sicca est, et quaeque exterrita signat "

http://www.clerus.org/bibliaclerusonline/it/jxj.htm

Das könnte man allerdings mit "etwas Erschrecktes" / "something frightened" übersetzen, wobei mir allerdings nicht ganz eingeht, was die gute Dame damit meint, aber die anderen Bäume versinnbildichen auch irgendwelche Gemütszustände.
Chat:     
von MichaelK (US), Last modified: 2019-04-20, 12:15  like dislike  Spam?  
 #907764
.
4; rkcba: I would use 'find' for Fund in this instance. 'Source' suggests a bit more information than I gave.

Good find by Ceterum censeo, thanks! I looked for the original Latin, but couldn't find it. Perhaps quaeque exterrita refers the supposed power of maplewood to frighten away evil people and spirits? It's also possible that schreckhaft has had a meaning (among others) no longer used, like 'able to induce fright' or 'like a fright suddenly overcoming one.' But I'm just guessing here.
Chat:     
von Proofreader, 2019-04-20, 12:22  like dislike  Spam?  62.178.142....
 #907765
Be aware that the meaning of "aufschrecken" (to startle) is slightly differerent from "erschrecken" (to get frightened).
Chat:     
von MichaelK (US), 2019-04-20, 12:59  like dislike  Spam?  
 #907766
True. Not sure about transitive and intransitive use of the two words. Can you aufschrecken someone?

I've always liked the word abschrecken. Poor eggs, frightening them like that!
Chat:     
von Proofreader, 2019-04-20, 13:20  like dislike  Spam?  62.178.142....
 #907767
"aufschrecken" can be used transitively, but typically with an animal or thing as the actor:

Wilder Lärm schreckte sie auf.
Das behördliche Gutachten hat die Gemeinde aufgeschreckt.
Chat:     
von MichaelK (US), 2019-04-20, 13:26  like dislike  Spam?  
 #907768
Thanks, Proofreader.
Antwort: 
Bedeutungen von exterreo im Latein  #907773
von Proteus-, 2019-04-20, 22:52  like dislike  Spam?  193.81.118...
Frage:
skandalös » antworten
von lron, 2019-04-19, 17:02  like dislike  Spam?  77.10.53...
Antwort: 
dict.cc: skandalös  #907745
von parker11 (DE), 2019-04-19, 17:23  like dislike  Spam?  
Antwort: 
Please use the dictionary!  #907746
von parker11 (DE), 2019-04-19, 17:24  like dislike  Spam?  
Bitte im Wörterbuch nachschlagen: Einfach das gesuchte Wort oben auf dieser Seite im Suchfeld eingeben!
- - - - - - -
To look up a word, just enter it into the search field at the top of this page.
nach oben | home© 2002 - 2020 Paul Hemetsberger | Impressum / Datenschutz
Dieses Deutsch-Englisch-Wörterbuch basiert auf der Idee der freien Weitergabe von Wissen. Mehr dazu
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (Englisch/Deutsch). Vielen Dank dafür!
Links auf dieses Wörterbuch oder einzelne Übersetzungen sind herzlich willkommen! Fragen und Antworten
Werbung