Alle Sprachen    |   EN   SV   IS   RU   RO   FR   IT   PT   NL   SK   HU   LA   FI   ES   BG   HR   NO   CS   DA   TR   PL   EO   SR   EL   |   SK   FR   HU   NL   PL   SQ   IS   RU   ES   SV   NO   FI   IT   CS   DA   PT   HR   BG   RO   |   more ...

Deutsch-Englisch-Wörterbuch

Online-Wörterbuch Englisch-Deutsch: Begriff hier eingeben!
  äöüß...
  Optionen | Tipps | FAQ | Abkürzungen

LoginRegistrieren
Home|About/Extras|Vokabeltrainer|Fachgebiete|Benutzer|Forum|Mitmachen!
Übersetzungsforum Deutsch-EnglischSeite 17382 von 17580   <<  >>
Types of entries to display:     Linguistic help needed   Chat and other topics   Dictionary entries   Contribute!  

English-German Translation Forum

Hier kannst du Fragen zu Übersetzungen stellen (auf Deutsch oder Englisch) und anderen Benutzern weiterhelfen. Wichtig: Bitte gib den Kontext deiner Frage an!
Seite
|
#
| Suche | Richtlinien | Neue Frage stellen
Frage:
Status, stati » antworten
von OCHI, 2019-05-24, 08:13  like dislike  Spam?  192.102.17...
Hallo Leute!

Eine Frage von meinem Chef: Der aktuelle Stand würde auf Englisch "the current status" heißen. Wie lautet die Mehrzahl von status auf Englisch?

Danke im Voraus!
Antwort: 
OED  #909208
von sunfunlili (DE/GB), 2019-05-24, 08:20  like dislike  Spam?  
" status, n. and adj.
View as: Outline |Full entryKeywords: On |OffQuotations: Show all |Hide all
Pronunciation:  Brit. /ˈsteɪtəs/,  U.S. /ˈsteɪdəs/, /ˈstædəs/
Frequency (in current use):  
Inflections:   Plural (rare) status /ˈsteɪtjuːs/, (now usu.) statuses /ˈsteɪtəsɪz/, (rare) statusses /ˈsteɪtəsɪz/.
Origin: A borrowing from Latin. Etymon: Latin status.
Etymology: < classical Latin status (u stem) (see state n.). Compare earlier state n. and see discussion at that entry, and compare also stature n., station n.(Show Less) "
Antwort: 
von Sasso', 2019-05-24, 10:11  like dislike  Spam?  193.187.3...
 #909209
Da es aber immer nur einen einzigen aktuellen Stand gibt, erübrigt sich die Frage in der Praxis.
Chat:     
von MichaelK (US), 2019-05-24, 11:16  like dislike  Spam?  
 #909213
Keep in mind that changing the singular -us into a plural -i is often used for comic effect. Toyota is doing well with their Prius--look at all those Prii buzzing around out there. Unless the -i plural ending is commonly used, stay away from it. You may well wind up with unintended humor.
Antwort: 
Use status  #909216
von Zuchi1, 2019-05-24, 13:05  like dislike  Spam?  62.216.20...
uncountable noun
The status of something is its state of affairs at a particular time.
https://www.collinsdictionary.com/dictionary/english/status

Use status, not plural.
Chat:     
von Ursinus (GB), 2019-05-24, 14:36  like dislike  Spam?  
 #909219
status is a 4th declension noun in Latin, so the plural is status, not stati.
Chat:     
The plural for (latin) status is statūs.  #909220
von Dracs (DE), 2019-05-24, 15:04  like dislike  Spam?  
4;MichaelK: Prius is an adverb, not a noun.
Toyota are building adverbial cars.
Chat:     
"ADverbial" vs. "PROverbial" ???   #909223
von rkcba (DE), Last modified: 2019-05-24, 15:27  like dislike  Spam?  
Chat:     
von MichaelK (US), Last modified: 2019-05-24, 16:03  like dislike  Spam?  
 #909225
4;Dracs: It's just lame high school humor. Don't confuse me with facts! :-) John's a real dufus. But what do you  expect--that club he belongs to is full of dufi." Very funny, or maybe not.
Antwort: 
von Ceterum censeo, 2019-05-24, 18:38  like dislike  Spam?  79.251.247....
 #909228
Man kann natürlich mehrere Projekte haben, die jeweils einen aktuellen Stand haben,

In der Lingo von Projektmanagement-SW ist von "project statuses" die Rede, auch wenn da zum Teil eher "states" gemeint sind.

https://docs.oracle.com/cd/A60725_05/html/comnls/us/pa/projst04.htm
https://harpoonapp.com/support/post/what-do-the-different-project-s...
Antwort: 
von Sasso', 2019-05-25, 10:03  like dislike  Spam?  193.187.3...
 #909247
Auf Englisch ist das möglich, auf Deutsch ist das ein unschöner Anglizismus.

Der aktuelle Stand der Projekte (nicht "die aktuellen Stände")
Der Verbrauch der beiden Modelle im Verleich (nicht "die Verbräuche")
Viele Menschen verloren ihr Leben (nicht "ihre Leben")
Antwort: 
uncountable noun - in reply to Ceterum censeo, 2019-05-24, 18:38  #909309
von Zuchi1, 2019-05-26, 15:49  like dislike  Spam?  62.216.208....
It is an UNcountable noun when used to mean „The status of something is its state of affairs at a particular time.“
The plural „statuses“ though exists, is not suitable for this meaning.  The oracle article is not a good example.

In English too not logical to lump things together.  
The current status of project A ….
The current status of project B ….
The current status of various projects handled by C ….
The status of project D as at ….
Project E has been approved ….
Project F was completed on ….
Frage:
[schweiz.] Schreibweise "ss" - Müssen wir die Diskussion noch einmal führen? » antworten
von Wenz (DE), 2019-05-23, 19:24  like dislike  Spam?  
Und können wir bitte das Ergebnis bitte in die GL aufnehmen.
Ich habe das so verstanden:
"schweiz. Version ss anstelle von ß" wird NUR eingegeben bei SCHWEIZER Begriffen mit der gültigen Rechtschreibung der Schweiz. Nicht bei Begriffen, die es auch außerhalb der Schweiz gibt - wie hier Geiß.
Nach DUDEN (und eigentlich auch dict-verbindlich): https://www.duden.de/rechtschreibung/Geisz
#909185
Leider gibt es unterschiedliche Auffassungen.
Antwort: 
Guter Vorschlag   #909193
von joerg (DE), 2019-05-23, 19:52  like dislike  Spam?  
Antwort: 
von Paul (AT), 2019-05-23, 20:00  like dislike  Spam?  
 #909195
Um welchen Wörterbucheintrag geht es?
Antwort: 
von Paul (AT), 2019-05-23, 20:07  like dislike  Spam?  
 #909196
Okay, verstehe. Um dict.cc: geiß, aber auch beispielsweise um dict.cc: Fußgängerstreifen.
Antwort: 
von Paul (AT), Last modified: 2019-05-23, 20:15  like dislike  Spam?  
 #909197
Der Duden führt auch den "Fuß­gän­ger­strei­fen" - markiert als "Gebrauch: schweizerisch" - trotzdem mit scharfem S. Ich bin offen für Diskussionen, aber im Zweifel gilt für die deutsche Sprache bei dict.cc das, was im Duden steht. Das steht schon seit Jahren in den Guidelines.
Antwort: 
Wenn Bundesdeutsche vom schweizerischen Fußgängerstreifen sprechen, ...  #909198
von romy (CZ/GB), 2019-05-23, 20:44  like dislike  Spam?  
... dann werden sie das Wort mit scharfem "ß" schreiben, eben weil sie Deutsche sind. So lässt sich die Schreibweise im Duden erklären.
Wenn Schweizer dagegen fragen, was ein Berliner Fußgängerüberweg ist, werden sie dieses Wort mit "ss" schreiben, weil sie eben Schweizer sind. Im Grunde könnten Bundesdeutsche über alle möglichen Schweizer Begriffe diskutieren und sie in diesem Fall auf bundesdeutsch schreiben.
Daher würde ich immer in Klammern darauf hinweisen, wenn im Wörterbuch etwas auf Schweizerisch geschrieben wird. Also "Strasse" mit dem Zusatz [schweiz.], aber "Straße" ohne Zusatz.
Antwort: 
von tomaquinaten (US/DE), 2019-05-23, 20:56  like dislike  Spam?  
 #909200
Chat:     
von aphoenix (US), 2019-05-23, 21:48  like dislike  Spam?  
 #909202
Ich stimme mit romy überein.  > "Strasse [schweiz.]", aber "Straße" ohne Zusatz
Antwort: 
Ich würde mich nach dem Duden richten. Damit kann man einem Streit aus dem Wege gehen.  #909203
von Wenz (DE), Last modified: 2019-05-23, 22:01  like dislike  Spam?  
Wir haben in der Vergangenheit oft schon den kleinen Finger hingehalten, weil es sich in dem einem oder anderen Fall ganz gut anfühlte und logisch war aber dann kamen die Auswüchse, ... und sie werden wir nie mehr in den Griff kriegen.
Vorschlag: Die ss-Schreibungen in die Inflections eingeben.
Vorschlag 2: Einen Hinweis auf die Besonderheit der schweiz. Rechtschreibung geben.
Antwort: 
von Paul (AT), 2019-05-23, 22:05  like dislike  Spam?  
 #909204
Ich halte es für kontraproduktiv, die simple Regel "ß wird zu ss in der Schweiz" durch eine Vielzahl von Einzeleinträgen umfassend abbilden zu wollen. Schon auf der Seite dict.cc: Straße, wo es nur zwei solcher Einträge gibt, leidet dadurch die Übersicht.
Antwort: 
Zusammenfassender Überblick über die Unterschiede im Hochdeutsch zwischen CH und D  #909206
von Proteus-, 2019-05-24, 00:06  like dislike  Spam?  62.116.62....
https://www.unker.com/de/unterschiede-hochdeutsch-schweizerhochdeut...

Die Sache lässt sich ja wohl bei weitem nicht auf ß oder ss eindampfen.
Antwort: 
von Paul (AT), 2019-05-24, 10:52  like dislike  Spam?  
 #909211
Guter Artikel, danke für den Link!
Hier geht's aber nur um die Frage nach dem scharfen S und hier halte ich es für grob kontraproduktiv, im Endeffekt sämtliche Einträge mit scharfem S verdoppeln zu wollen. Der Nachteil für die Übersicht überwiegt den Informationsgewinn bei weitem.
Frage:
Zur Erinnerung für "jüngere dict'ler" - [schweiz.] aus aktuellem Anlaß » antworten
von Wenz (DE), Last modified: 2019-05-23, 16:52  like dislike  Spam?  
"schweiz. Version ss anstelle von ß" wird NUR eingegeben bei SCHWEIZER Begriffen mit der gültigen Rechtschreibung der Schweiz. Nicht bei Begriffen, die es auch außerhalb der Schweiz gibt - wie hier Geiß.

Ich finde nur diese Aussage hier (Contribute)
Vollständigkeit (in allen Rechtschreibvarianten) ist nicht das Ziel!   #655762

von Paul (AT), 2012-05-11, 13:22  Spam?  

https://forum.dict.cc/?pagenum=13442&hilite=655699&kw=#entr...
Antwort: 
Kein ß in der Schweiz  #909190
von trip360 (HR), Last modified: 2019-05-23, 19:51  like dislike  Spam?  
In der Schweiz gibt es kein ß. Es wird weder geführt noch verwendet.

Alle Einträge mit ß im Wort sind und können nicht als "schweiz." bezeichnet werden.
Das deutsche ß wird in der Schweiz immer als "ss" geschrieben. Ausnahmslos.

Die Sprachzusätze hinter den Einträgen (österr., schweiz. etc.) beziehen sich sowohl auf das Gesagte als auch auf das Geschriebene, vor allen Dingen und ganz besonders auf das Geschriebene (Rechtschreibung).

Wenz: Wenn du Schweizer wärst, die Schulen dort besucht hättest oder zumindest dort leben würdest, dann wüsstest du das.

Wie kann/soll ich das wissen? Ich bin Schweizer.
Antwort: 
Duden  #909194
von Wenz (DE), 2019-05-23, 19:53  like dislike  Spam?  
Antwort: 
Die Diskussion geht oben unter #909192 weiter.  #909199
von romy (CZ/GB), 2019-05-23, 20:49  like dislike  Spam?  
Ich gebe diesen Hinweis nur, damit wir nicht alles zweimal schreiben müssen - also bitte nicht mehr hier fortsetzen.
Frage:
Bitte um Korrekturlesen! » antworten
von dalianabhan (EG), 2019-05-23, 12:22  like dislike  Spam?  
Der folgende Lückentext ist didaktisch formuliert, mit dem Ziel, zwischen "sein" als Hilfsverb und dem Präteritum "waren" zu unterscheiden. Hierbei sollen die Schüler entweder "sein" oder "waren" in der richtigen Form einsetzen. Die Lösungen sind eingesetzt.

Tristan, Timo, Benno und Hagen .....waren... als Kinder enge Freunde . Sie haben zusammen oft viel gespielt und .....sind..... oftmals gemeinsam in die Parks gegangen. Im Tristans Haus ...war.... ein Pool. Die Freunde .....sind..... vielmals im Pool geschwommen. Die Freunde .....waren..... füreinander  immer da. Das schönste ....waren..... die Klassenfahrten . Die Jungen ....sind..... häufig miteinander auf Klassenfahrten gefahren. Sie .....waren..... z.B. in Berlin, Frankfurt, München oder Stuttgart mit der Schule unterwegs. Es ....waren..... tolle Zeiten.

Danke im Voraus!
Antwort: 
von romy (CZ/GB), 2019-05-23, 12:31  like dislike  Spam?  
 #909175
.. Das Schönste ....waren..... die Klassenfahrten . Die Jungen ....sind..... häufig miteinander auf Klassenfahrten gefahren. Sie .....waren..... z. B. (mit Leerraum) in Berlin, Frankfurt, München und Stuttgart mit der Schule unterwegs. Es ....waren..... tolle Zeiten.
Antwort: 
--  #909179
von SchwarzerPeter (DE), 2019-05-23, 14:27  like dislike  Spam?  
Tristan, Timo, Benno und Hagen .....waren... als Kinder enge Freunde. Sie haben viel zusammen gespielt und .....sind..... oft gemeinsam in den Park gegangen. In Tristans Haus ...war.... ein Pool. Die Freunde .....sind..... oft im Pool geschwommen. Die Freunde .....waren..... immer füreinander da. Das Schönste ....waren..... die Klassenfahrten. Die Jungen ....sind..... häufig miteinander auf Klassenfahrten gefahren. Sie .....waren..... z.B. mit der Schule in Berlin, Frankfurt, München und Stuttgart unterwegs. Es ....waren..... tolle Zeiten.
Antwort: 
von hausamsee (DE), 2019-05-23, 14:42  like dislike  Spam?  
 #909180
Die Freunde ..... waren..... immer füreinander da. (Satzgliedstellung)
In Tristans Haus ... war ... ein Pool.
Antwort: 
In Tristans Villa  #909182
von Proofreader, 2019-05-23, 15:42  like dislike  Spam?  62.178.142....
"In" einem Haus ein Schwimmbecken? Das muss dann schon eine Villa sein!
Antwort: 
Danke an Alle!  #909337
von dalianabhan (EG), 2019-05-27, 11:35  like dislike  Spam?  
Frage:
Wer kennt den engl. Begriff "sheepy"  (als noun)? » antworten
von Wenz (DE), Last modified: 2019-05-23, 09:01  like dislike  Spam?  
Unter unseren INFLECTIONS gibt es ein NOUN sheepy / sheepies
https://contribute.dict.cc/?action=edit&id=1420563

Danke!

PS: Danke an Lllama, sie hat baa-lamb vorgeschlagen.
Es gibt im Dt. auch noch Bähschäfchen, das wir als little baa-lamb aufnehmen könnten.
Antwort: 
As a noun?  #909170
von Zuchi1, 2019-05-23, 11:22  like dislike  Spam?  62.216.202....
I can not recall coming across "sheepy" as a noun.  In fact seldom seen even as an adjective, though I have seen a type of dog that looks like a sheep.

For humans "sheepish" is more often applicable.

https://www.collinsdictionary.com/dictionary/english/sheepish
adjective
If you look sheepish, you look slightly embarrassed because you feel foolish or you have done something silly.
Chat:     
OED  only adj.  #909173
von sunfunlili (DE/GB), 2019-05-23, 11:51  like dislike  Spam?  
"  sheepy, adj.
View as: Outline |Full entryKeywords: On |OffQuotations: Show all |Hide all
Pronunciation:  /ˈʃiːpi/
Frequency (in current use):  
Etymology: < sheep n. + -y suffix1.
rare.

a. Of, pertaining to, or resembling sheep.
1532—1891(Show quotations)

b. Full of sheep.
1934—1979(Show quotations) "
Chat:     
von Ursinus (GB), 2019-05-23, 12:55  like dislike  Spam?  
 #909177
Never heard or seen sheepy. Or cowy. Piggy, yes. Doggy, yes. Catty, no (it's pussy). Usage seems quite random.
Chat:     
Who would that be? The baby sheep in Shaun The Sheep? ;-)  #909186
von parker11 (DE), 2019-05-23, 17:47  like dislike  Spam?  
Antwort: 
Wenn wir es aufnehmen, dann in jedem Fall "rare"  #909189
von Wenz (DE), 2019-05-23, 18:41  like dislike  Spam?  
Ein paar Treffer hatte ich ... aber wie gesagt, ich habe sheepy in unseren inflections gelesen.

von sunfunlily:
Frequency (in current use):  
Etymology: < sheep n. + -y suffix1.
rare.

z. B. Nr. 4
To describe a person similar to (cute, funny, and all you want to do is hug them) and sharing the same name as a baby sheep in an affectionate way. Also used as another word in reference to a baby lamb.
https://www.urbandictionary.com/define.php?term=sheepies
Antwort: 
Good as never  #909239
von polarjud (US), 2019-05-25, 04:49  like dislike  Spam?  
Nut Kindersprache heutzutage.
Frage:
How do you spell the interjection [woʊ]? » antworten
von h-h (UN), Last modified: 2019-05-23, 09:19  like dislike  Spam?  
To be clear: The interjection is pronounced like "wo" in "won't".

Examples:
- ✋ [woʊ] ✋ What's going on here?
- ✋ [ˌwoʊwoʊˈwoʊ] ✋ Stay away from me!

Possible spellings from the top of my head:
- wou -- Would it be recognized as [woʊ]?
- woe -- It would be recognized as [woʊ], but would people understand the meaning correctly?
- wo

What spelling can be used in German? "wo" would definitely be very problematic. (We have "wow" as a precedent of a German interjection with English spelling.)

--------------------------------------------------

EDIT:

The answer is "whoa", it seems. "woah" is a common misspelling of it. I read "woah" before, but thought that the "ah" would be pronounced.

Links:
- https://youglish.com/search/whoa/all
- https://youglish.com/search/woah/all
- https://writingexplained.org/whoa-or-woah-difference
Chat:     
wh--  #909201
von atemp (US), 2019-05-23, 21:06  like dislike  Spam?  
Strictly speaking, EN whoa should begin with the voiceless "wh", not the simple voiced "w". Sadly, the standard IPA phonetic transcription fails to make this distinction, such that witch & which are notated identically, wɪč & wɪč, rather than ʍɪč & wɪč. Ditto "whine" & "wine": ʍʌɪ̯n vs. wʌɪ̯n.

In practice, dialect dictates whether "wh-" becomes "w-"; lack of distinction is widespread but hardly universal.
Chat:     
Good to know. Thanks!  #909227
von h-h (UN), 2019-05-24, 18:31  like dislike  Spam?  
Frage:
https://www.bmw.com/de/automotive-life/bucket-list-fuer-petrolheads... » antworten
von rkcba (DE), 2019-05-23, 03:10  like dislike  Spam?  
PR vom Feinsten!
Chat:     
GEIL! Kann ich nur wärmstens empfehlen!  #909165
von parker11 (DE), 2019-05-23, 07:20  like dislike  Spam?  
In Mülhausen, Goodwood und Le Mans war ich schon, der Rest fehlt mir noch. Was in der Liste fehlt: ein paar Runden auf Nürburgring-Nordschleife drehen, entweder selbst oder im Renntaxi. Unvergesslich.

Nutzt es aus, solange Ihr dafür noch nicht ins Gefängnis müsst ;-)
Frage:
der sich für ihn als „ein angstvoller Warnruf“ vor dem kommenden Weltkrieg darstellte » antworten
von Deseret (SI), Last modified: 2019-05-22, 21:17  like dislike  Spam?  
In ihnen (zuvor gennanten Werken) kündigt sich bereits der erfolgreichste Roman Hesses an, Der Steppenwolf von 1927, der sich für ihn als „ein angstvoller Warnruf“ vor dem kommenden Weltkrieg darstellte und in der damaligen deutschen Öffentlichkeit entsprechend geschulmeistert oder belächelt wurde.

I dont understand this part of the sentence: "der sich für ihn als „ein angstvoller Warnruf“ vor dem kommenden Weltkrieg darstellte". The novel appeared(?) to him as an anxiuos warning call against the forthcomming world war?
Antwort: 
... which he meant to be an anxious warning call against ...  #909148
von Proteus-, 2019-05-22, 22:52  like dislike  Spam?  62.47.200....
Wenn sich etwas für mich so darstellt, kann das heißen, dass ich es so sehen will.
Chat:     
von Ceterum censeo, 2019-05-22, 23:04  like dislike  Spam?  79.251.247....
 #909149
I wonder, if the author of this sentence bothered to read the novel?
Antwort: 
von MichaelK (US), 2019-05-22, 23:51  like dislike  Spam?  
 #909157
I think "anxious warning call" should be in quotes since "ein angstvoller Warnruf" are Hesse's own words. In 1946, Hesse stated that the novel was "...unter anderem ein angstvoller Warnruf vor dem morgigen Krieg.“
Chat:     
von Deseret (SI), 2019-05-23, 07:53  like dislike  Spam?  
 #909166
Danke / thanks!
Chat:     
von Ceterum censeo, 2019-05-23, 19:16  like dislike  Spam?  79.251.247....
 #909191
Gustave Flaubert famously exclaimed "Madame Bovary, c'est moi!". Still, that quote is not a good summarization of the novel and can only confuse potential readers.

"Der Steppenwolf" was released in 1927. This was even before the Great Depression (from a Marxist viewpoint, Black Friday is an important date, because Groucho lost a lot of money). I don't really think, people anticipated WW2 by then. The Wiki author still seems rather clueless to me.

I read both novels about thirty years ago. Still hold wolfie in high regard and despise the guts of that dreadful woman.
Chat:     
von hausamsee (DE), Last modified: 2019-05-24, 13:37  like dislike  Spam?  
 #909217
4; Ceterum cenceo - usually, I´m only trying to write in English when in great despair.  Also jetzt lieber auf Deutsch: Für mich ist Flauberts "Madame Bovary, c'est moi!" erst richtig prominent geworden durch Sartres "Der Idiot der Familie". Es ist, wenn ich mich nicht  täusche, die Zusammenfassung, der Sartre vehement zustimmt.

Bei mir sind es lediglich 20 Jahre her, dass ich im Schnelldurchlauf Sartre, Thukidides, Proust, den frühen Platon (in der Schleiermacher-Übersetzung), Grimmelshausen, Aristophanes, die Heilige Schrift, Dschuang Dsi, das I Ging und noch zwei mal Proust und so weiter durchhechelte. - Kaum zu glauben, fand ich dann, wie schwach "Der Steppenwolf" doch sei! Was für ein Kometeneinschlag - selbst in der Übersetzung - dagegen Flaubert. Hier stimme ich Sartre ausnahmsweise mal zu.
Chat:     
von hausamsee (DE), Last modified: 2019-05-24, 13:44  like dislike  Spam?  
 #909218
PS und wie billig abgekupfert die Motive aus Goethes "Dichtung und Wahrheit" bei Hesse!
Chat:     
von Ceterum censeo, 2019-05-25, 08:06  like dislike  Spam?  79.251.247....
 #909244
Als jemand, der das meiste von Sartre gelesen hat (außer eben "Der Idiot der Familie") war mir durchaus bewusst, dass JPS dieses Zitat verwendet hat. Soviel weiß ich jedesfalls: Er war ursprünglich alles andere als ein großer Fan von Flaubert und hat sich an ihm lange Zeit abgearbeitet (und, ob er ihn nun wirklich gut dastehen lässt, kann man auch bezweifeln). Der Punkt ist aber eben, dass JPS nicht nur einen Zweizeiler in einem Wiki-Artikel geschrieben hat, bei er sich auf erwähntes Zitat beschränkte.

https://www.spiegel.de/spiegel/print/d-43243084.html
Frage:
is very active » antworten
von Tratzinsky (DE), 2019-05-22, 18:36  like dislike  Spam?  176.98.167...
Die Firma X ist sehr aktiv auf dem Gebiet des Y.
Die aktuelle Übersetzung lautet:
Company X is very active in the field of Y.

Ist das korrekt? Es klingt für mich nach einem Satz, den man im Englischen nicht sagen würde...
Antwort: 
von Ursinus (GB), 2019-05-22, 20:46  like dislike  Spam?  
 #909144
Yes, it's correct. Google "is very active in the field"
Chat:     
von Proofreader, 2019-05-22, 23:06  like dislike  Spam?  62.178.142....
 #909150
Geschrieben wäre die korrekte Satzstellung im Deutschen: Die Firma X ist auf dem Gebiet des Y sehr aktiv.
Antwort: 
Proofreader  #909160
von rkcba (DE), Last modified: 2019-05-23, 13:27  like dislike  Spam?  
Kannst Du mir bitte mal auf die Sprünge helfen?
Ich habe irgendwo einmal vom Gesetz der "betonten Enden" gehört (Nur der Himmel weiß, wo.)
Demnach wäre im ersten Fall (18:36) auf dem Gebiet des Y betont.
Im zweiten Fall (23:06 ) jedoch sehr aktiv.
Was das mit schriftlich oder mündlich zu tun hat erschließt sich  mir -
mindestens in dieser nachtschlafenen (gibt dieses Wort überhaupt?) Stunde - nicht.
Antwort: 
Subjekt, Akkusativobjekt, Dativobjekt und Genitivobjekt stehen nicht oder nur sehr selten im Nachfeld.  #909181
von hausamsee (DE), Last modified: 2019-05-23, 15:45  like dislike  Spam?  
Das Beispiel von CanooNet: NICHT: Ihr solltet nicht vertrauen einem Menschen, den ihr gar nicht kennt.

http://www.canoo.net/services/OnlineGrammar/Satz/Wortstellung/Stell...

Längere und komplexere Präpositionalgruppen stehen oft im Nachfeld, wenn der Satz sonst zu unübrsichtlich würde. Kürzere werden aus stilistischen Gründen ausgeklammert, um etwas besonders hervorzuheben (Beispiele von CanooNet):

Warum sollte ich noch reden mit diesem unausstehlichen Menschen!
Niemand kommt mehr zur Ruhe in dieser hektischen Zeit.

http://www.canoo.net/services/OnlineGrammar/Satz/Wortstellung/Stell...

Es besteht hier aber keine Notwendigkeit, einen der beiden Teile, ist sehr aktiv // auf dem Gebiet des Y, noch extra zu betonen. In dieser bündigen Formuliernung kommen beide bereits zu ihrem vollen Recht.
Antwort: 
von Proofreader, 2019-05-23, 15:45  like dislike  Spam?  62.178.142....
 #909183
Das wird in der mündlichen Umgangssprache gemacht, aber nicht in der Schriftsprache. Ausnahme: Lyrik (dichterische Freiheit ) und Nachsätze (die aber dann mit Komma vom eigentlichen Satz getrennt werden).
Chat:     
Aha! Alles klar. Vielen Dank an Euch beide!  #909241
von rkcba (DE), 2019-05-25, 05:33  like dislike  Spam?  
Frage:
Sind "selten" und 'falsch rüberkommen' Argumente gegen einen Eintrag?» antworten
von BHM (DE), 2019-05-22, 10:33  like dislike  Spam?  
Der Wortlaut: "das orb ist so selten, dass es schon unnötig bis falsch rüberkommt": https://contribute.dict.cc/?action=show-history&id=916371

Abgesehen davon, dass die Daten dem Argument widersprechen: Sollen wir uns solche subjektiven Urteile zu eigen und zur Norm für Einträge machen?
Chat:     
Gegen vamaris hat man kaum eine Chance!  #909128
von Wenz (DE), 2019-05-22, 10:55  like dislike  Spam?  
Antwort: 
Das Ärgerliche ist, dass er auf Argumente nicht reagiert.  #909130
von BHM (DE), 2019-05-22, 11:08  like dislike  Spam?  
Antwort: 
[selten] ist ein Argument, wenn es belegt wird, dass es selten ist.  #909132
von parker11 (DE), 2019-05-22, 11:25  like dislike  Spam?  
Das ist aber kein Argument gegen einen Eintrag, im Fall des Falles kann man den Tag [selten] hinzufügen.

"falsch rüberkommen" ist ein subjektives unbelegtes Urteil und daher kein Argument.

IMHO.
Antwort: 
Paul, auch hier keine Mailnachricht bei mir angekommen (betr. BHM 909130)  #909134
von Wenz (DE), 2019-05-22, 11:35  like dislike  Spam?  
und logischerweise auch nicht  von parker11 - das ist dann schon klar.
Liegt es daran, daß ich "Chat" angegeben hatte?
Antwort: 
von Paul (AT), 2019-05-22, 11:39  like dislike  Spam?  
 #909135
Nein, liegt nicht daran.
Antwort: 
Deine Antwortmail ist angekommen. Geöffnet via Link.  #909136
von Wenz (DE), 2019-05-22, 11:40  like dislike  Spam?  
Schaun wir mal weiter, Paul. Danke!
Antwort: 
I find Vamaris to be a very perceptive voter  #909240
von polarjud (US), 2019-05-25, 04:56  like dislike  Spam?  
I don’t always agree with him, but why should we need to be reactive?  It is okay to vote and move on. Still a contribution.
nach oben | home© 2002 - 2020 Paul Hemetsberger | Impressum / Datenschutz
Dieses Deutsch-Englisch-Wörterbuch basiert auf der Idee der freien Weitergabe von Wissen. Mehr dazu
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (Englisch/Deutsch). Vielen Dank dafür!
Links auf dieses Wörterbuch oder einzelne Übersetzungen sind herzlich willkommen! Fragen und Antworten
Werbung