Alle Sprachen    |   EN   SV   IS   RU   RO   FR   IT   PT   NL   HU   SK   LA   FI   ES   BG   HR   NO   CS   DA   TR   PL   EO   SR   EL   |   SK   FR   HU   PL   NL   SQ   RU   ES   IS   SV   NO   FI   IT   CS   DA   PT   HR   BG   RO   |   more ...

Deutsch-Englisch-Wörterbuch

Online-Wörterbuch Englisch-Deutsch: Begriff hier eingeben!
  äöüß...
  Optionen | Tipps | FAQ | Abkürzungen

LoginRegistrieren
Home|About/Extras|Vokabeltrainer|Fachgebiete|Benutzer|Forum|Mitmachen!
Übersetzungsforum Deutsch-EnglischSeite 17517 von 17552   <<  >>
Types of entries to display:     Linguistic help needed   Chat and other topics   Dictionary entries   Contribute!  

English-German Translation Forum

Hier kannst du Fragen zu Übersetzungen stellen (auf Deutsch oder Englisch) und anderen Benutzern weiterhelfen. Wichtig: Bitte gib den Kontext deiner Frage an!
Seite
|
#
| Suche | Richtlinien | Neue Frage stellen
Frage:
her » antworten
von Deseret (SI), 2020-03-14, 12:31  like dislike  Spam?  
Out of the bosom of the Air,
Out of the cloud-folds of her garment shaken,
Over the woodlands brown and bare,
Over the harvest-fields forsaken,
Silent and soft, and slow,
Descends the snow.

What does "her" refer to?
Antwort: 
The air.  #917185
von Lllama (GB/AT), 2020-03-14, 12:51  like dislike  Spam?  
Air is not usually thought of as female (or male), but in poems anything can be personified.
Antwort: 
von Windfall (GB), Last modified: 2020-03-14, 12:53  like dislike  Spam?  
 #917186
Edited: what Lllama said makes more sense that what I originally said
Chat:     
von Deseret (SI), 2020-03-14, 13:26  like dislike  Spam?  
 #917188
ok
Frage:
germaphobe » antworten
von Ulricus, 2020-03-13, 21:15  like dislike  Spam?  79.212.126...
I read: !Trump is a self acknowledged germanophobe". Traslation "Myopier"? doesn'r help me. Any ideas welcome!
Antwort: 
germOphobe  #917180
von sunfunlili (DE/GB), 2020-03-13, 22:46  like dislike  Spam?  
OED
germophobe, n.
View as: Outline |Full entryKeywords: On |OffQuotations: Show all |Hide all
Pronunciation:  Brit. /ˈdʒəːməfəʊb/, U.S. /ˈdʒərməˌfoʊb/
Forms:  18– germophobe, 19– germaphobe.
Frequency (in current use):  
Origin: Formed within English, by compounding. Etymons: germ n., -o- connective, -phobe comb. form.
Etymology: < germ n. + -o- connective + -phobe comb. form. Compare germophobia n.2

 A person who has an intense or irrational fear of germs.
Antwort: 
von sunfunlili (DE/GB), 2020-03-13, 23:31  like dislike  Spam?  
 #917181
Germanophobe, n. and adj.
View as: Outline |Full entryKeywords: On |OffQuotations: Show all |Hide all
Pronunciation:  Brit. /dʒəˈmanə(ʊ)fəʊb/, U.S. /dʒərˈmænəˌfoʊb/
Frequency (in current use):  
Origin: Formed within English, by compounding. Etymons: Germano- comb. form, -phobe comb. form.
Etymology: < Germano- comb. form + -phobe comb. form.
A. n.
Thesaurus »

 A person with a strong dislike or fear of Germany or Germans; a person who is hostile towards Germany or German interests.
Antwort: 
phobe suggesting strong dislike is illiterate rubbish made up by political activists  #917218
von Proteus-, 2020-03-15, 19:33  like dislike  Spam?  217.149.163....
φόβος , ὁ, A.panic flight / II. panic fear, / fear, reverence
http://www.perseus.tufts.edu/hopper/text?doc=Perseus%3Atext%3A1999....

Derived from φόβος > φοβία, ἡ
http://www.majstro.com/dictionaries/Greek-English/%CF%86%CE%BF%CE%B...
Chat:     
φοβία, ἡ is modern Greek taken from French phobie ...  #917219
von Proteus-, 2020-03-15, 19:44  like dislike  Spam?  217.149.163....
Frage:
sich gegen den Trend stemmen » antworten
von Windfall (GB), Last modified: 2020-03-13, 17:41  like dislike  Spam?  
The dict says "gegen den Trend gehen" is "buck the trend". Can "sich gegen den Trend stemmen" mean "buck the trend" as well? I found it translated like that in Linguee here:
Bechtle hat sich erfolgreich gegen diesen Trend gestemmt, wenngleich das Unternehmen im Jahresverlauf ebenfalls einen Nachfragerückgang zu spüren bekam.
Bechtle successfully bucked this trend, though the company was also affected by falling demand as the year progressed.
Antwort: 
von Deseret (SI), Last modified: 2020-03-13, 18:57  like dislike  Spam?  
 #917174
I'm not familiar with the word "to buck". "Sich gegen den Trend stemmen" means "to resist the trend, to not buckle under or give in to the trend".
Antwort: 
von Windfall (GB), 2020-03-13, 19:16  like dislike  Spam?  
 #917175
Thanks, deseret. To buck the trend means to go against/do the opposite of a trend, e.g. our shares bucked the trend and rose in a falling market
Antwort: 
von Gerhard- (DE), 2020-03-14, 08:34  like dislike  Spam?  
 #917182
Ich empfinde einen leichten Unterschied.
"Gestemmt" oder "sich etw. entgegenstemmen" betont ein wenig mehr die Anstrengung bzw. den Versuch, es soll etwas verhindert oder abgewehrt werden. Ob erfolgreich, ist damit nicht gesagt, während bei "sie gehen gegen den Trend" (im Sinne von "sie entwickeln sich gegen den Trend", wie bei den Aktien) das tatsächlich der Fall ist.
"Erfolgreich entgegengestemmt" kann auch heißen, es ist nicht schlechter geworden (aber auch nicht besser).

Im wesentlichen ist die Bedeutung dieselbe (die Ausdrücke können ausgetauscht werden), die feinen Bedeutungsunterschiede kommen eher aus dem Kontext, und manchmal würde ich dann "entgegenstemmen" nicht verwenden (vor allem im Präsens).
Antwort: 
von Windfall (GB), 2020-03-14, 09:23  like dislike  Spam?  
 #917183
Thanks, Gerhard. "Buck the trend" is a set expression, which makes it a nice one to use, so I think I'm going to stick with that. I can't think of a similar expression that fundamentally means the same, but with the fact tht there was intentional effort involved highlighted (otherwise that would have been my first choice given your explanation).
Frage:
Wohlbeschaffentheit » antworten
von Deseret (SI), 2020-03-13, 14:06  like dislike  Spam?  
Kraft  des  hohen  Maßes  von  Vertrauen  und  Verantwortlichkeit, die ihm damit auferlegt waren, bewältigte er die   Aufgabe,   und   es   ist   ein   Beweis   für   die   Kraft   und Wohlbeschaffenheit  seiner  Natur,  daß  er  sie  ohne  sichtbare Schädigung  durchgeführt  hat.

How would you translate "Wohlbeschaffenheit"?
Antwort: 
von sunfunlili (DE/GB), 2020-03-13, 14:27  like dislike  Spam?  
 #917166
good nature
Antwort: 
von Ceterum censeo, 2020-03-13, 14:46  like dislike  Spam?  84.176.237....
 #917167
Good body condition, good health, may also include good looks.
Chat:     
von Ceterum censeo, 2020-03-13, 14:54  like dislike  Spam?  84.176.237....
 #917168
I was thinking "good body constitution", but that's not what I typed...
Chat:     
von Deseret (SI), Last modified: 2020-03-13, 15:57  like dislike  Spam?  
 #917169
What connotation does this term have? Is it more like: good state, condition of his nature (Zustand) or his nature was well constituted, built (Bau) or of good quality (Qualität)?
Chat:     
von Ceterum censeo, 2020-03-13, 16:45  like dislike  Spam?  84.176.237....
 #917170
The term is old-fashioned. It's more about being graced by nature than being a product of effort. In "Doktor Faustus", Thomas Mann writes about Elsbeth Leverkühn "... dass das Genie des Sohnes der vitalen Wohlbeschaffenheit dieser Mutter viel zu danken hatte."
Chat:     
von Deseret (SI), 2020-03-13, 18:39  like dislike  Spam?  
 #917172
I see. I wanna give you as many thanks as there are corona viruses around us.
Antwort: 
von hausamsee (DE), Last modified: 2020-03-13, 19:03  like dislike  Spam?  
 #917173
in dict finden wir interessanterweise u.a.:

nature [quality] - Beschaffenheit!

Für "Natur" haben wir weiter: Wesen, Art, Charakter, Gemüt. Des Weiteren: WesensART, GemütsART, EigenART. Mit "Natur" ist nun aber nicht einfach sein Wesen usw. gemeint, sondern sein besonderes Wesen (seine Art). Daher auch "Beschaffenheit" im dict.

D.h., während das Wesen jene Eigenschaften bezeichnet, ohne die etwas oder jemand nicht das oder der/die wäre, was oder oder wer es, er oder sie ist, bezeichnet der verwandte Begriff "Natur" jene Eigenschaften, die wir als gegeben und nicht ohne Weiteres veränderbar vorfinden. Diese Eigenschaften machen eben "die Beschaffenheit" seiner Natur aus. Die Beschaffenheit seiner Natur ist das Geartetsein seiner Natur.

Er ist also von gutgearteter Natur, d.h. Charakter usw. Die Vorstllung, dass das Wesen, die Natur unwandelbar seien, gehört eher einer anderen Epoche an (Aritoteles bis zum Beginn des säkulären Zeitalters), darum kling es - ich vermute: beabsichtigt - etwas altertümeld.
Antwort: 
etwas weniger verwirrend (hoffentlich)  #917178
von hausamsee (DE), Last modified: 2020-03-13, 21:48  like dislike  Spam?  
die Natur eines Menschen ist die gegebene Art seines Wesens, Charakters, seiner Veranlagung oder Gemüts, von der man annimmt, dass sie nicht großen Veränderungen unterworfen werden kann. Diese Art oder dieses Geartetsein ist die Beschaffenheit seiner Natur. Nicht davon sich verwirren lassen, dass in "Beschaffenheit" "schaffen", wie etwa in "geschaffen" - von wem auch immer - steckt!

Trotzdem klingt hier, wie nicht selten im Deutschen, eine Analogie zum Handwerk mit: als ob! ein Handwerksmeister eine gute Arbeit abgeliefert hat. Man würde aber nicht von einer guten Beschaffenheit irgendeines Artefakts sprechen, wenn es sich z.B. um eine perfekt glatt polierte Oberfläche handelt. Eher von einer glatten oder durchsichtigen Beschaffenheit, wenn es sich um einen im Wasser glattgeschliffenen Stein oder die Durchsichtigkeit eines Edelsteines handelt.

geartet = natured; Natur = nature, charakter; nature = Charakter; charakter = Wesen

good natured charakter ?
Chat:     
von Deseret (SI), 2020-03-13, 22:17  like dislike  Spam?  
 #917179
ok
Frage:
Ist das grammatikalisch korrekt? » antworten
von hero1233, 2020-03-13, 09:47  like dislike  Spam?  78.49.94....
Prinzipiell ist bei Paaren mit abgeschlossener Familienplanung, oder auf Dauer sicher
auszuschließendem Kinderwunsch oder aus medizinischen Gründen auf Seiten der Lebenspartnerin eine Schwangerschaft unbedingt vermeiden möchten eine
Sterilisation des Mannes dem entsprechenden Eingriff bei der Frau
vorzuziehen.
Antwort: 
von hausamsee (DE), Last modified: 2020-03-13, 11:03  like dislike  Spam?  
 #917162
in dieser ziemlich langen Konstruktion versteckt sich ein Relativsatz:

Prinzipiell ist bei Paaren mit abgeschlossener Familienplanung(,) oder auf Dauer sicher auszuschließendem Kinderwunsch, (Komma) oder das aus medizinischen Gründen auf Seiten der Lebenspartnerin eine Schwangerschaft unbedingt vermeiden möchte, (Komma) eine Sterilisation des Mannes dem entsprechenden Eingriff bei der Frau vorzuziehen.
Antwort: 
von AliHeret (DE), Last modified: 2020-03-13, 11:06  like dislike  Spam?  
 #917163
Klares Nein (bezieht sich auf die Frage der Überschrift). Vorschlag:
"Prinzipiell ist in Sachen Schwangerschaftsvermeidung bei Paaren mit abgeschlossener Familienplanung, bei einem auf Dauer sicher auszuschließendem Kinderwunsch oder aus medizinischen Gründen eine
Sterilisation des Mannes dem entsprechenden Eingriff bei der Frau vorzuziehen."
Reicht so, da männliche Lebenspartner i.d.R. keine Kinder kriegen können.
Antwort: 
von romy (CZ/GB), 2020-03-14, 15:48  like dislike  Spam?  
 #917192
Ich bestätige AliHerets Formulierung. So ist es richtig und gut verständlich.
Chat:     
mea culpa! I agree with Romy!  #917227
von hausamsee (DE), Last modified: 2020-03-16, 13:37  like dislike  Spam?  
Ich wollte zunächst den "versteckten Relativsatz" ausbuchstabieren. Das ist mir gründlich misslungen! Die Verwendung des Relativpronomens "das", welches ich auch noch fett markiert habe, scheint mir nun direkt falsch! Wie kann sich ein Relativpronomen im Singular auf "bei Paaren" (Plural) beziehen? Aber auch ohne diesen Fehler wäre es sicherlich schier unmöglich, beim entspannten Lesen das Relativpronomen als solches (und damit den Bezug) zu identifizieren ...

Papier ist geduldig, wie man sagt, und es scheint praktisch keine grammatikalische Unbeholfenheit zu geben, die das Papierdeutsch nicht tolerieren würde. Ich bin hier doch ziemlich auf Abwege geraten ... Beim erneuten Durchlesen bin ich zum selben Ergebnis wie Romy gekommen. AliHeret hat´s hier getroffen.

Mein Fehler, sorry! Romy hat Recht.
Frage:
A corona necropolis — urbanism at its finest? » antworten
von Proteus-, 2020-03-12, 23:49  like dislike  Spam?  217.149.160....
The mullahs seem to be several steps ahead —

Satellite images show Iran digging vast burial trenches for virus victims
Two days after Iran declared its first cases of the novel coronavirus — in what would become one of the largest outbreaks of the illness outside of China — evidence of unusual activity appeared at a cemetery near where the infections emerged.

By Erin Cunningham and Dalton Bennett / Washington Post, 12-03-2020
Illustration: picturemessage_itqtw5vc.qza
Chat:     
von Ceterum censeo, 2020-03-13, 07:16  like dislike  Spam?  84.176.237....
 #917158
Alles nur Propaganda, die davon ablenken soll, dass Donald Trump ein Superspreader ist. Einen Brazilianer hat er bereits infiziert. In den Worten von George W. Bush: "I heard he infected a brazillion of people."
Chat:     
von AliHeret (DE), 2020-03-13, 11:08  like dislike  Spam?  
 #917164
Sieht schon sehr nach Propaganda aus...
Frage:
Heard of Operation Varsity: The Last Airborne Deployment of WWII » antworten
von Proteus-, 2020-03-12, 21:45  like dislike  Spam?  217.149.160....
Frage:
to pinge » antworten
von romy (CZ/GB), 2020-03-12, 12:19  like dislike  Spam?  
Was bedeutet bitte "pinge" in den sozialen Medien? Ich schau mir gerade einen Film an, wo auf dem Laptop einer Frau die Meldung erscheint: "Amber pinged you. Accept request?" Sie antwortet: "Thank you for pinging me."
Google hat sich hier nicht als hilfreich erwiesen.
Antwort: 
to ping, nicht to pinge  #917139
von Squirrel-quattro (UN), Last modified: 2020-03-12, 12:30  like dislike  Spam?  
dict.cc: to ping

Wikipedia(DE): Pingen:
"Das Verb pingen steht für:
Abfragen der Erreichbarkeit eines Computers; siehe Ping (Datenübertragung) [-> Wikipedia(DE): Ping_(Daten%C3%BCbertragung) ]"
Antwort: 
Alles klar. Danke dir!  #917140
von romy (CZ/GB), 2020-03-12, 12:35  like dislike  Spam?  
Antwort: 
von MarkusMunich (DE), 2020-03-12, 15:10  like dislike  Spam?  
 #917144
In diesem Zusammenhang verstehe ich es als "kurzes Signal senden", "anklopfen", "anbimmeln" o.ä.
sh. https://www.urbandictionary.com/define.php?term=ping%20me
Antwort: 
MM zur Bestätigung  #917146
von Proteus-, 2020-03-12, 15:38  like +1 dislike  Spam?  217.149.160....
ping
2.1
Send an electronic message to (someone)
‘at least a dozen people have pinged me or called to tell me this’
https://www.lexico.com/definition/ping
Chat:     
von aphoenix (US), Last modified: 2020-03-12, 16:19  like +1 dislike  Spam?  
 #917147
MarkusMunich is correct.  It's not sending just any electronic message.  It's sending an electronic message for the purpose of checking on someone or alerting them to something.   This meaning derived from the original meaning of sending a request to a computer to determine whether it was reachable (connected to the network).
Chat:     
So perhaps (b) taken from WordNet is worth entering into dict.cc  #917151
von Proteus-, 2020-03-12, 21:12  like dislike  Spam?  217.149.160....
(a) ▸ verb:  send a message from one computer to another to check whether it is reachable and active ("Ping your machine in the office")
(b) ▸ verb:  contact, usually in order to remind of something ("I'll ping my accountant--April 15 is nearing")
https://www.onelook.com/?w=ping&ls=a / Quick definitions from WordNet
Chat:     
ping here is an abbreviation  #917154
von Proteus-, 2020-03-12, 21:23  like dislike  Spam?  217.149.160....
ping abbreviation
▸packet Internet groper: a piece of software that tests all the nodes on a network to make sure that they are working correctly
https://www.onelook.com/?w=ping&ls=a
Frage:
Ist dieser Brief grammatikalich richtig? Wie kann ich ihn besser formulieren? » antworten
von jojo999, 2020-03-12, 10:08  like dislike  Spam?  95.222.236....
Sehr geehrte Damen und Herren,

am 14.02.2020 habe ich meinen Internetvertrag wegen Umzug nach Achern bei 1&1 gekündigt. Mein Vertragsnummer: XXXXX
Sie haben am 03.03.2020 meine Kündigung bestätigt und mir mitgeteilt, dass das mein Vertrag bis zum 13.05.2020 läuft.
Da ich zu meinen Eltern umgezogen bin, die schon einen Internetvertrag abgeschlossen haben, kann ich mein Internetvertrag nicht mitnehmen. Deshalb möchte ich bitte eine Sonderkündigung beantragen.
Eine Ummeldebestätigung füge ich diesem Schreiben bei.
Vielen Dank für Ihre Verständnis

Mit freundlichen Grüßen
Antwort: 
Gut geschrieben, aber einige Kleinigkeiten sind korrekturbedürftig.  #917138
von romy (CZ/GB), 2020-03-12, 12:21  like dislike  Spam?  
Sehr geehrte Damen und Herren,

am 14.02.2020 habe ich meinen Internetvertrag  bei 1&1 wegen Umzug nach Achern gekündigt. Meine Vertragsnummer: XXXXX
Sie haben am 03.03.2020 meine Kündigung bestätigt und mir mitgeteilt, dass mein Vertrag bis zum 13.05.2020 läuft.
Da ich zu meinen Eltern umgezogen bin, die schon einen Internetvertrag abgeschlossen haben, kann ich meinen Internetvertrag nicht mitnehmen. Deshalb möchte ich bitte eine Sonderkündigung beantragen.
Eine Ummeldebestätigung füge ich diesem Schreiben bei.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Mit freundlichen Grüßen
Frage:
Inkarnatklee und Inkarnat » antworten
von AliHeret (DE), 2020-03-12, 07:13  like dislike  Spam?  
Scheint mir auch im naturwissenschaftlichen Bereich eine Verwechsklung von carnation und Inkarnat vorzuliegen. Oder?
Leider auch: carnation 21Fleischfarbe {f}

Tante Wiki tells: "Trifolium incarnatum, known as crimson clover[1] or Italian clover, is a species of clover in the family Fabaceae, native to most of Europe. It has been introduced to other areas, including the United States and Japan. The species name incarnatum means "blood red".

Ich halte das für eine Verwechslung von lat. "incarnatum" und "Inkarnat" mit "carnation"=Nelke.

Die Verwechslung scheint daher zu rühren, dass incarnatum blutrot bedeutet, und manche Leute dies für die typische Hautfarbe der Weißen halten (Wohl eher ein Zeichen von Bluthochdruck). Das Inkarnat bedeutet aber nur allgemein die Hautfarbe, die nicht mit blutrot geröteter...
» vollständigen Text anzeigen
Antwort: 
von Ceterum censeo, 2020-03-12, 08:37  like dislike  Spam?  84.176.237....
 #917132
incarnatus, -a, um: fleischgeworden, leibhaftig, menschgeworden

Daher z.B, auch:
Wikipedia(DE): Inkarnation

Für "fleischfarben" wird bei botanischen Namen eigentlich eher carneus, -a, -um verwendet.

Vielleicht ist der Name Inkarnatklee aus christlicher Symbolik entstanden. Der Klee mit seinen drei Blättern steht jedenfalls generell für die Dreieinigkeit.
Chat:     
von Ceterum censeo, 2020-03-12, 09:04  like dislike  Spam?  84.176.237....
 #917133
Sollte "mit seinen dreiteiligen Blättern" heißen.
Antwort: 
von AliHeret (DE), 2020-03-12, 09:25  like dislike  Spam?  
 #917134
Auch ich muss mich korrgieren:
"Die Verwechslung scheint daher zu rühren, dass incarnatum, das eigentlich fleischgeworden heißt ("Et incarnatum est") nicht nur mit "fleischfarben" gleichgesetzt wurde, sondern in Anlehnung an blutrotem Fleisch (nicht jedes Fleisch ist allerdings blutrot)  mit blutrot verwechselt wurde, das jedoch incarnadine heißen kann. Dieses seltene "incarnadine" wurde dann incarnate und mit Inkarnat verwechselt.

Da manche Leute dies für die typische Hautfarbe der Weißen halten (Wohl eher ein Zeichen von Bluthochdruck) wurde auch im Deutschen aus einer blutroten Hautfarbe das Inkarnat . Das Inkarnat bedeutet aber nur allgemein die Hautfarbe, die nicht mit "blutrot geröteter Haut" identisch ist. Aus diesem Grunde ist das Synonym für Inkarnatklee=Inkarnatklee "Blutklee"/"Rosenklee" richtiger, denn der sog. Inkarnatklee hat blutrote Blüten.
Antwort: 
von Ceterum censeo, 2020-03-12, 11:13  like dislike  Spam?  84.176.237....
 #917136
Die Bedeutung des Begriffes Inkarnat in der Kunst scheint mir vor allem aus der sakralen Kunst abgeleitet zu sein. Der religiöse Begriff "Fleisch" meint nicht ein blutiges Steak vom Metzger, sondern den Menschen in seiner Leiblichkeit. Im Mittelalter haben die Maler dabei zumeist eher an die europäische Erscheinung gedacht. Den Männern, die auf den Feldern arbeiteten, wurde dabei ein etwas dunklerer Teint zugestanden als den Frauen.

Ich bin mir allerdings nicht sicher, ob sich die Bezeichnung Inkarnat-Klee von dieser Bedeutung ableitet

Wikipedia(DE): Inkarnat
Antwort: 
Suche in Referenz- und Zeitungskorpora bei dwds // ngrams auch interessant (Links unten)  #917149
von hausamsee (DE), Last modified: 2020-03-12, 19:44  like dislike  Spam?  
Die DWDS-Suche ergab: Wir finden die Farbbezeichnung Inkarnat (Jnvarnat) sowohl vor wie auch nach dem Vorkommen von auf Malerei bezogenen Kontexten in erotischem Zusammenhang. Die Bezeichnung "Fleischfarbe" scheint im Bezug auf Gemälde der eher prosaische Namen für jenes Fleisch zu sein, das ansonsten eher als "sündiges Fleisch" in Erscheinung tritt. Möglicherweis ist hier das entsprechende Schönheitsideal, bei dem die Röte des Blutes erkennbar ist, tatsächlich namensgebend. Als Farbton auch beim Rubin (einer Sorte) und Rosen. Don't forget: Es inkarniert sich immer nur ein Gott!

"Die Glükseligkeit des Callias (sezte er hinzu) schimmert zu lebhaft aus seinen Augen und aus seinem ganzen Vetragen hervor, schöne Danae, als daß ich durch überflüßige Fragstüke das reizende Jncarnat dieser liebenswürdigen Wangen...
» vollständigen Text anzeigen
Antwort: 
von AliHeret (DE), 2020-03-12, 19:55  like dislike  Spam?  
 #917150
Der Begriff "Inkarnat" spielt vor allem in der Kunstgeschichte und Restaurierung eine große Rolle. Gemeint sind die Hauttöne von Menschen, Göttern, Helden, Heiligen etc., also nicht eine Farbe, sondern die Farbfläche, die Haut darstellen soll (im Gesicht, an den Händen etc.) . De facto sind dies Gelbtöne, Rottöne, Grautöne usw. , die zum Gesamteindruck "Haut" zusammenfinden, ein Geflirre an Farben, erst recht bei Sfumato. Der englische Begriff fleshtones (Plural) gibt dies am besten wieder.
Das Inkarnat ist also NICHT blutrot. Aus einer Serie von Missverständnissen wird dann am Schluß carnation=Inkarnat oder auch der Inkarnatklee.
Chat:     
incarnatus lat. fleischgeworden / Latin made flesh  #917152
von Proteus-, 2020-03-12, 21:16  like dislike  Spam?  217.149.160....
Chat:     
Wörtlich eingefleischt < in plus Zeitwort zu caro, carnis Fleisch  #917153
von Proteus-, 2020-03-12, 21:19  like dislike  Spam?  217.149.160....
Chat:     
von Ceterum censeo, 2020-03-12, 22:44  like dislike  Spam?  84.176.237....
 #917156
Ich nehme an, dass Carl von Linné, der sich den lateinischen Namen ausgedacht hat, nicht farbenblind war, aber was er dabei genau im Sinn hatte, werden wir wohl auch nicht auf die Schnelle herausfinden. Es gibt jedenfalls noch andere rötlich bis violett blühende Kleearten.

Die deutsche Bezeichnung von Trifolium rubens ist Purpurklee, was auch nicht so ganz übereinstimmt. Trifolium alpestre heißt Hügel-Klee, obwohl er der lateinischen Bezeichnung nach eher ein Gebirgsklee ist.
Chat:     
Missing link  #917161
von AliHeret (DE), Last modified: 2020-03-13, 10:59  like dislike  Spam?  
Bei der historischen Kette von Umdeutungen und Missverständnissen spielt anscheinend das frz. "incarnat(e)" =hellrot eine wichtige Rolle.
https://de.pons.com/übersetzung/französisch-deutsch/incarnat
https://dict.leo.org/französisch-deutsch/incarnat (auch: incarnadine)

Dicct.cc weist carnation=herald. Hautfarbe aus; das ist nur im Rahmen der post-heraldischen Tingierung, die auch solche Mischfarben erlaubt, richtig. Es leitet sich auch hier anscheinend vom frz. "carnation"=Hautfarbe ab, das eine zeitlang sicherlich auch ins Englische abgefärbt hat. Das vielschichtige Inkarnat gemalter Personen (art.) sollte man jedoch nicht mit dem heraldischen Begriff, der sich auf ein flaches Hellrosa bezieht, übersetzen. Dafür gibt es, wie schon erwähnt, fleshtones.
Antwort: 
von hausamsee (DE), Last modified: 2020-03-16, 13:04  like dislike  Spam?  
 #917176
Ich sehe immer noch nicht, wo es hier Missdeutungen gibt. Es kann doch im dict nicht um richtige oder falsche lateinische Herleitungen gehen, oder? Inkarnat taucht Mitte des 18. Jh. in Zusammenhang mit Rosen und Rubinen auf. Übrigens auch (metaphorisch) in der Alchemie (als "Stein"). Nichts deutet darauf hin, dass hier jemand an Blut dachte. Gemeint ist ein Rosaton. "rosa" von "Rose". Beim Rubin: "Nach disem kömmt der rubin, ein roter durchsichtiger stein. Er zeuget mehr feuer und glanz, als der demant, der von einer scharlachfarbe heisset ein rubin; der bleichrote hat den namen des incarnats, oder ballas." Hier macht die engl. Wiki schlicht ein Fehler.

siehe hier die ersten 4 Ergebnisse:
https://www.dwds.de/r?q=Inkarnat&corpus=public&date-start=1...

Wikitionary...
» vollständigen Text anzeigen
Chat:     
von hausamsee (DE), Last modified: 2020-03-14, 15:50  like dislike  Spam?  
 #917193
nicht nur diese Hautirritationenen, die mich manchmal plagen, es sind diese blutigen Flecken, wenn ich mich morgends im Speigel sehe, nachedem ich mich rasiert habe, die mich aussehen lassen, als stammte ich aus einer Geschichte von Edgar Allen Poe!
nach oben | home© 2002 - 2020 Paul Hemetsberger | Impressum / Datenschutz
Dieses Deutsch-Englisch-Wörterbuch basiert auf der Idee der freien Weitergabe von Wissen. Mehr dazu
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (Englisch/Deutsch). Vielen Dank dafür!
Links auf dieses Wörterbuch oder einzelne Übersetzungen sind herzlich willkommen! Fragen und Antworten
Werbung