Alle Sprachen    |   EN   SV   IS   RU   RO   FR   IT   PT   NL   HU   SK   LA   FI   ES   BG   HR   NO   CS   DA   TR   PL   EO   SR   EL   |   SK   FR   HU   PL   NL   SQ   RU   ES   IS   SV   NO   FI   IT   CS   DA   PT   HR   BG   RO   |   more ...

Deutsch-Englisch-Wörterbuch

Online-Wörterbuch Englisch-Deutsch: Begriff hier eingeben!
  äöüß...
  Optionen | Tipps | FAQ | Abkürzungen

LoginRegistrieren
Home|About/Extras|Vokabeltrainer|Fachgebiete|Benutzer|Forum|Mitmachen!
Übersetzungsforum Deutsch-EnglischSeite 17520 von 17552   <<  >>
Types of entries to display:     Linguistic help needed   Chat and other topics   Dictionary entries   Contribute!  

English-German Translation Forum

Hier kannst du Fragen zu Übersetzungen stellen (auf Deutsch oder Englisch) und anderen Benutzern weiterhelfen. Wichtig: Bitte gib den Kontext deiner Frage an!
Seite
|
#
| Suche | Richtlinien | Neue Frage stellen
Frage:
isolation stretcher/Isoliertrage » antworten
von Frank1234 (DE), 2020-03-21, 12:57  like dislike  Spam?  
Hallo zusammen,

gibt es ein geläufiges deutsches Wort für diese Krankentragen/Transportsysteme für infizierte Patienten? "Isoliertrage" googelt ziemlich schlecht.

Google: "isolation stretcher"
https://mefina-medical.de/aktuelle-nachricht/isolation-stretcher-is...
Antwort: 
here we go  #917422
von sunfunlili (DE/GB), Last modified: 2020-03-21, 14:52  like dislike  Spam?  
Antwort: 
von Frank1234 (DE), 2020-03-21, 15:02  like dislike  Spam?  
 #917423
Danke, aber den Link zu mefina-medical.de hatte ich oben auch angegeben :-)

Google hat nur 236 Treffer für Isoliertrage. Bei google news gibt es momentan nur einen einzigen Treffer (www.halloherne.de).
Antwort: 
Vielleicht: Google: transportisolator  #917424
von Gobber (DE/IO), 2020-03-21, 15:20  like +2 dislike  Spam?  
Chat:     
von sunfunlili (DE/GB), 2020-03-21, 15:32  like dislike  Spam?  
 #917425
Ups, mit Brille wär das nicht passiert .....  ;-))

Anyway, da dies eine deutsche Firma für all die Ausrüstung etc ist .....   auch wenn es nicht so gut googelt ?!
Antwort: 
von Frank1234 (DE), 2020-03-22, 07:55  like dislike  Spam?  
 #917432
Ok, dankeschön.
Frage:
Jammed » antworten
von dalianabhan (EG), Last modified: 2020-03-21, 06:58  like -1 dislike  Spam?  
Good morning,

If I want to say that someone wears his clothes unstraightened, can I say it this way:

He wears his clothes jammed.
He has on his clothes jammed.

Thanks in advance!
Antwort: 
No  #917416
von sunfunlili (DE/GB), 2020-03-21, 08:46  like dislike  Spam?  
jam =  verb / noun

maybe  rumpled, sloppy, untidy, dishevelled .....
Antwort: 
he looks unkempt, he has an unkempt appearance  #917426
von RedRufus (DE), Last modified: 2020-03-21, 16:16  like dislike  Spam?  
Antwort: 
scruffy  #917428
von Zuchi1, 2020-03-21, 20:37  like dislike  Spam?  62.216.202....
scruffy
More commonly used on men.
He looks scruffy.
https://www.collinsdictionary.com/dictionary/english/scruffy

If it is just creased shirt or trousers that has not been ironed, no one pay much attention nowadays.

I had a colleague who thought the day will be cold and that he will not need to take off his suit jacket. He therefore ironed only the front part of this shirt!  

For women whose dress sense is questionable – frumpy – the word is unkind.
https://www.collinsdictionary.com/dictionary/english/frumpy
Antwort: 
von Zuchi1, 2020-03-21, 20:39  like dislike  Spam?  62.216.202....
 #917429
Not jammed.
Antwort: 
Alternative phrasing  #917468
von Zuchi1, 2020-03-22, 16:52  like dislike  Spam?  62.216.202....
Alternative phrasing:
His clothes are creased.  [not ironed]
His clothes were creased, as if he had slept in them.
He wears tattered clothes.  [torn, ragged, dirty]
He wears scruffy old clothes.
He looks scruffy.
Antwort: 
Thanks for helping!  #917470
von dalianabhan (EG), 2020-03-22, 17:30  like dislike  Spam?  
Frage:
Website/Webseite» antworten
von Windfall (GB), Last modified: 2020-03-20, 11:58  like dislike  Spam?  
What do Website and Webseite mean to native German speakers? Is it a single page. e.g. https://forum.dict.cc/?pagenum=17519&hilite=917359&kw=#entr... or is it a whole website, e.g. https://www.dict.cc/ (including all the pages within it, such as https://forum.dict.cc/?pagenum=17519&hilite=917359&kw=#entr...), or can it be either?
Chat:     
von Squirrel-quattro (UN), 2020-03-20, 12:07  like dislike  Spam?  
 #917361
Paul?
Antwort: 
von Windfall (GB), Last modified: 2020-03-20, 12:10  like -1 dislike  Spam?  
 #917362
4;Squirrel-quattro, this isn't a question about the dict, it's a question about how German speakers perceive the meaning of the German terms "Website" and "Webseite".
Chat:     
von Squirrel-quattro (UN), 2020-03-20, 12:29  like dislike  Spam?  
 #917364
4;Windfall: I know. But Paul is a native German speaker and he probably knows the difference between these terms, too. I think I've seen him answering sometimes "normal" questions, too. (4;Paul: If I'm mistaken, please ignore this thread and sorry for the notification ...)
(I myself use the terms "Homepage", "Webseite" and "Website" synonymously, but I know that actually there's a difference ...)
Antwort: 
von Paul (AT), 2020-03-20, 12:34  like dislike  Spam?  
 #917366
The technically correct meaning of "Webseite" in German is "web page", not "web site". However, many people also use it incorrectly or colloquially for both meanings.
Antwort: 
von Paul (AT), Last modified: 2020-03-20, 12:40  like dislike  Spam?  
 #917367
It's the same for "homepage", just as Squirrel-quattro said. Technically, the "homepage" would only be the main/first page of the website, but many people use it when they really mean "website".
It's okay to ask me generic web-related stuff, too.
Antwort: 
von Windfall (GB), 2020-03-20, 12:58  like dislike  Spam?  
 #917369
Thanks, Paul and Squirrel-Quattro.
4;Paul, what about "Website"? Is that used in precisely the same way as "Webseite" and could be either website or web page? Or is it just "website"?
Antwort: 
von Paul (AT), 2020-03-20, 13:06  like dislike  Spam?  
 #917372
People saying "Website" in German usually know what they're talking about. So this really means "website", not "web page".
By the way, I also hear people saying "web page" in German a lot. This is used incorrectly for "website" in most cases.
Antwort: 
von Windfall (GB), 2020-03-20, 13:14  like dislike  Spam?  
 #917377
Thanks, Paul, that's incredibly useful to know. I still remember my shock at discovering "Homepage" usually means "website", whereas "Startseite" is the term that actually means "home page". I sometimes wonder if German is going to become a language consisting entirely of English words, most of which mean something different from what they mean in English :)
Antwort: 
von Paul (AT), 2020-03-20, 13:23  like +1 dislike  Spam?  
 #917378
I gave up correcting people years ago. They were just too many. ;-)
Antwort: 
von Sasso', 2020-03-20, 16:28  like +1 dislike  Spam?  193.187.3...
 #917398
Webseite is used to mean the same thing as "website" (basically online presence, irrespective of its technical structure, one, two or more pages)
Antwort: 
website - Webauftritt  #917400
von Dracs (DE), 2020-03-20, 16:39  like dislike  Spam?  
IMO the correct translation.
The term 'Webauftritt is mostly used by German experts when they mean website.
OH! It is already in dict.
Antwort: 
von Paul (AT), Last modified: 2020-03-20, 16:42  like dislike  Spam?  
 #917401
Yes, "Webseite" is used by many, but technically that's not correct.
"Die Gesamtheit der Webseiten eines Internetauftritts wird als Website, [...] bezeichnet."
Wikipedia(DE): Webseite
Antwort: 
von Windfall (GB), 2020-03-20, 16:41  like dislike  Spam?  
 #917402
Thanks, Sasso and Dracs
Chat:     
Kann man alles umgehen, wenn man  #917405
von Gobber (DE/IO), Last modified: 2020-03-20, 17:00  like dislike  Spam?  
Webauftritt (wie Dracs) oder Webpräsenz benutzt. Web- ist präziser als Internet- oder Online-, denn das WWW ist nur ein kleiner Teil des Internets...
PS: Ich habe auch schon lange aufgegeben Leuten zu erklären, was eine Homepage eigentlich ist. Man kommt nur wieder als Klugscheißer rüber ;)
Und site und Seite > klassischer false friend!
Antwort: 
von Proofreader, 2020-03-21, 01:57  like +1 dislike  Spam?  62.178.142....
 #917413
In der Zusammensetzung Webseite und website sind "Seite" und "site" keine falschen Freunde. "-seite" ist hier einfach das eingedeutsche "site". In einzelnen Seiten denkt Otto Normalverbraucher beim Internet nicht. Ist doch einmal davon die Rede, dann sind es die "Seiten einer Homepage".

Die englische homepage ist im Deutschen die Startseite, das muss man so als allgemeinen Sprachgebrauch akzeptieren. Wenn man Deutschsprachigen vorschlägt, den Anglizismus Homepage anstelle von Startseite zu verwenden, werden sie mit Unverständnis reagieren.

Web- ist nicht unbedingt präziser als Internet. Es wird in der Regel als Kurzform von Internet und nur fachsprachlich als Kurzform von WWW verwendet (auch im Englischen: https://www.lexico.com/definition/web)

Ein Webauftritt bzw. Internetpräsenz ist hingegen allgemeiner als Homepage oder Webseite. Ein Webauftritt können auch zwei oder mehr Firmen-URLs sein.
Antwort: 
von Windfall (GB), 2020-03-21, 07:10  like dislike  Spam?  
 #917415
Thanks, Proofreader. That was very helpful
Chat:     
very helpful?  #917418
von Gobber (DE/IO), 2020-03-21, 12:19  like dislike  Spam?  
Der dt. Begriff Startseite für EN homepage ist völlig ok und auch technisch korrekt. Was "muß man" denn da "akzeptieren"? Hat glaube ich auch niemand gefordert hier das EN Wort zu belassen.
Aber (kommt natürlich sehr auf den Charakter des englischen Ausgangstextes an) sollte man wirklich Web und website bedenkenlos mit Internet und Homepage übersetzen, nur weil viele Deutsche die Begriffe eben so verwenden? ( im übrigen verwenden beileibe nicht nur ein paar IT-Fachidioten die Begriffe korrekt! ;)
Dass auch im EN Web und Internet synonym verwendet werden, sehen die meisten Quellen aber ganz anders als lexico.com!
Die Eindeutschung website zu Webseite basiert vermutlich auf der großen phonetischen Ähnlichkeit site /Seite und sowas nennt man einen false friend.
Richtig ist allerdings, dass Webauftritt/Webpräsenz eher Oberbegriffe sind und mehrere Websites beschreiben können.
Antwort: 
von Windfall (GB), 2020-03-21, 13:14  like dislike  Spam?  
 #917420
4;Gobber, what Proofreader said was very helpful for people who translate from German to English.  I need to know not so much how German speakers should theoretically use particular words, but how most German speakers actually are using them
Chat:     
Schon klar ;) Ändert aber nix am Inhalt ;)   #917421
von Gobber (DE/IO), 2020-03-21, 13:45  like dislike  Spam?  
Frage:
Zuthund(e) » antworten
von traceyr-UK-HH (GB), 2020-03-20, 11:42  like dislike  Spam?  
In einem handschriftlichen Text aus dem Jahre 1569 habe ich Folgendes entziffert: "...wir daßelbig alle sambt zuthunde ehehastiglich verhindert worden", dies im Zusammenhang einer Kommission zur Untersuchung von einem Grenz- bzw. Flussverlauf.
"Ehehastiglich" deute ich als etwa "voreilig" - kommt das hin?
"Zuthunde" finde ich in vielen Texten aus der Zeit, aber es scheint eher ein Füllwort zu sein, vergleichbar mit z.B. "tunlich".
Es scheint, als wären die Kommissionsmitglieder (zu) schnell durchgeschleust worden, um ihre Untersuchung gründlich durchzuführen. Was meint ihr? Im voraus vielen Dank!
Antwort: 
von Ceterum censeo, 2020-03-20, 12:30  like dislike  Spam?  93.218.67...
 #917365
Ist das nicht vielleicht eher ein 'f' als ein 's'? Ehehaftiglich = rechtswirksam, ehrenhaft.

https://drw-www.adw.uni-heidelberg.de/drw-cgi/zeige?db=drw&inde...
Chat:     
von sunfunlili (DE/GB), 2020-03-20, 13:01  like dislike  Spam?  
 #917370
zuthunde
had a look to some other text ....
something like    hinzufügen / (ohne) ?) zutun .....
Antwort: 
Ehehastig/Ehehaftig  #917373
von traceyr-UK-HH (GB), 2020-03-20, 13:09  like dislike  Spam?  
Vielen Dank für diesen Vorschlag. Das ist durchaus denkbar, zumal in diesen Texten "s" und "f" oft sehr ähnlich aussehen können. Erschwerend ist, dass beide Wörter in älteren Texten oft vorkommen.
In Zusammenhang mit "verhindert" kommt mir "ehrenhaft" nicht ganz so überzeugend ... ...
Die Analyse geht weiter :-)
Chat:     
von sunfunlili (DE/GB), 2020-03-20, 13:09  like dislike  Spam?  
 #917374
Ehehastiglich   seh ich genauso ..... we are talking about 1569 ....
Antwort: 
von MichaelK (US), Last modified: 2020-03-20, 13:16  like dislike  Spam?  
 #917376
I agree that ehehastiglich is a misreading of ehrhaftiglich. In view of the verhindert worden, I also think that this is about obstruction ("all of us were prevented from carrying out our proper / legally justified / lawful actions").
Chat:     
von Ceterum censeo, 2020-03-20, 13:49  like dislike  Spam?  93.218.67...
 #917379
Bei "ehrenhaft" habe ich mich verlesen. Die zweite Bedeutung war "ehehaft", was wiederum mit "rechtsgültig, rechtlich begründbar, entschuldbar" erklärt wird, was dann wiederum auf "ehrenhaft, ehrhaftig" verweist (aber auch nicht unbedingt in moderner Bedeutung).

Bei "zuthunde" sind die Fundstellen, die Google liefert, leider alle nicht so eindeutig.
Chat:     
von MichaelK (US), 2020-03-20, 14:03  like dislike  Spam?  
 #917384
Yes, it's difficult to be certain unless you have the document in front of you. My word-for-word guess of wir daßelbig alle sambt zuthunde ehehastiglich verhindert worden" was "we said place all together to do honorably hindered were," from which I derived my suggestion.
Antwort: 
zuthunlich  -  hier (heutige Sprache): eifrig, bewusst, zielgerichtet, tunlich(st)  #917406
von RedRufus (DE), Last modified: 2020-03-20, 17:42  like dislike  Spam?  
laut GRIMM: munter, hertzhafft, arbeitsam, zuthunlich, gefällig, nicht eigensinnig

http://woerterbuchnetz.de/cgi-bin/WBNetz/wbgui_py?sigle=DWB&mod...
Chat:     
Letters +s+ and +f+ look very alike in Fraktur.  #917407
von Dracs (DE), 2020-03-20, 17:06  like dislike  Spam?  
Antwort: 
ehehafftiglich  #917430
von traceyr-UK-HH (GB), 2020-03-21, 23:33  like dislike  Spam?  
I have just found a book which includes the text "... und der Anwald einheimisch und nicht ehehafftiglich verhindert ist ..." Fortunately there are other words on the same page i.e. "gelassen" and "betreffend" which show that "ehehafftiglich" is almost certainly the correct reading. And it links with "verhindert".

"wir daßelbig alle sambt zuthunde ehehafftiglich verhindert worden" could mean that "we were all honourably prevented from doing (zuthunde) the aforementioned [Besichtigung]".
.
Thanks again for all the help and suggestions.
Frage:
Onlineangebot » antworten
von Windfall (GB), Last modified: 2020-03-20, 10:33  like dislike  Spam?  
dict.cc says an Onlineangebot is an online offer or online offering dict.cc: Onlineangebot
These terms don't feel natural in English to me. I found online content, but I don't think that always works, for instance in "Inhalt des Onlineangebotes". Is Onlineangebot a synonym for Website? Or are there any other translations anyone can suggest?
Chat:     
von AliHeret (DE), 2020-03-20, 10:40  like dislike  Spam?  
 #917346
Da man auch per SMS, eMail oder Videos Angebote online veröffentlichen kann, ist Onlineangebot nicht synonym mit Website (besser: Webangebot, da es auch Portale gibt). Kopier doch bitte ein bisschen mehr Kontext in das durchaus aufnahmefähige weiße Feld, damit man Deine Zweifel nachvollzeihen kann...
Antwort: 
von Windfall (GB), 2020-03-20, 10:46  like dislike  Spam?  
 #917347
Thanks, AliHeret. Unfortunately I can't ever quote any of my text here because of non-disclosure agreements. I think I would classify a portal as a type of website, but I take your point about posting things online without them being a website (or at least not your own website). I guess online offering or maybe online presence might work. Interestingly dict.cc translates Webangebot as website. This suggests to me that either that translation only sometimes works or "website" is understood to have a broader meaning in English than it does in German. It has also occurred to me that an Online- or Webangebot might be made up of multiple websites
Chat:     
von AliHeret (DE), Last modified: 2020-03-20, 10:52  like dislike  Spam?  
 #917348
Kein Vertrag der Welt kann Dich doch davon abhalten, den Kontext einer Anfrage hier abstrakt zu umreißen.
Antwort: 
von Windfall (GB), 2020-03-20, 11:01  like dislike  Spam?  
 #917349
Maybe, but clients noticing that I have quoted their text in an online forum might prevent them from using me again.
Chat:     
von AliHeret (DE), 2020-03-20, 11:02  like dislike  Spam?  
 #917350
Ich sprach ja nicht vom Zitieren, sondern vom "abstrakten Umreißen" des Kontexts mit Deinen eigenen Worten.
Antwort: 
von Windfall (GB), 2020-03-20, 11:04  like dislike  Spam?  
 #917351
OK, well, a company talking about their Onlineangebot in a Datenschutzerklärung and has mentioned it in more than one sentence. Does that actually help?
Antwort: 
von Ceterum censeo, 2020-03-20, 11:09  like +1 dislike  Spam?  93.218.67...
 #917352
Nach der Definition des Dudens meint Onlineangebot "über das Internet verbreitete Informationen, Waren oder Dienstleistungen eines Anbieters". Das ist ein ziemlicher Mischmasch, den man nicht so leicht auf einen Nenner bringen kann, weil Präsentation, Inhalte oder ein Warensortiment gemeint sein können. Wenn es im Englischen keinen solchen umfasssenden Oberbegriff gibt, kann man nur nach Kontext übersetzen,.

Onlineangebot kann z.B. meinen, dass man bestimmte Waren im Online-Shop eines Discounters kaufen kann, die es u.U. nicht in den Läden gibt. Hierbei ist Angebot eher im Sinne von Warenangebot (range of goods) zu verstehen. Es kann auch meinen, dass beim Einwohneramt Termine buchen oder Anträge online ausfüllen kann. Also eher Dienstleistungsangebot (range of services).
Antwort: 
von Gerhard- (DE), 2020-03-20, 11:10  like +1 dislike  Spam?  
 #917353
"Onlineangebot" ist alles was ins Netz gestellt und von jemand anders abgerufen/angesehen werden kann. Von daher ist es mehr als website (z.B. ftp-Download; SMS würde ich aber nicht dazu zählen). Duden beschränkt sich auf das Internet, an was anderes wird bei dem Begriff auch kaum jemand denken. Oft werden mehrere oder auch sehr viele Seiten gemeint sein ("das Onlineangebot des ZDF": https://www.dwds.de/wb/Onlineangebot), keine einzelne Seite. Für das Beispiel mit dem ZDF würde ich online presence nehmen.

Es kann aber auch ein Kaufangebot eines einzelnen Artikels sein (u.U. zu einem anderen Preis und anderen Bedingungen als im first life shop).
Chat:     
von AliHeret (DE), Last modified: 2020-03-20, 11:22  like dislike  Spam?  
 #917354
Ja, das reicht, danke. Wie wäre es mit "the described online offer"? "Angebot" ist ein kaufmännischer Begriff, man kann ein Angebot machen, ein Angebot annehmen. Daraus ergeben sich beidseitig Verpflichtungen, u.a. Bestellerdaten zu speichern. Deswegen würde ich hier nicht presence nehmen.
Juristisch ist übrigens eine SMS mit dem Inhalt "Wollen wir uns um 6 bei mir zuhause treffen?" ein Angebot.
Antwort: 
online offering  #917356
von Windfall (GB), 2020-03-20, 11:45  like dislike  Spam?  
Thanks, Ceterum, Gerhard and AliHeret.
I think from Ceterum and Gerhard's answers that I should use online offering, which I see from googling does actually get more hits on British websites than I had thought it would, so is a better solution than I had originally thought. I am wary of "online offer" because it sounds too much to me like a Sonderangebot that is available online. From Ceterum's answer it also sounds like "online presence" isn't right either (or at least not in all contexts) because Onlineangebot can refer to goods or services offered online, so unless I'm certain that "Onlineangebot" specifically refers to a website or an online presence in future, I think I'm probably usually going to translate it as online offering.
Antwort: 
available online  #917357
von Zuchi1, 2020-03-20, 11:50  like dislike  Spam?  62.216.202....
For goods and electronic contents - most use of the word „Angebot“ to me means:
available online
on sale via the website
Sometimes the item can be bought in a physical shop or online.
If there is a discount they generally add other words.

Often the use of the word „offer“ is to me wrong, eg Job Angebot is not job offer.
Antwort: 
von Windfall (GB), 2020-03-20, 11:52  like dislike  Spam?  
 #917358
Thanks, Zuchi1. I don't think "available online" would work in my context, but it might elsewhere.
Antwort: 
von Gerhard- (DE), 2020-03-20, 12:11  like dislike  Spam?  
 #917363
wenn es um Datenschutzbestimmungen geht:

- zdf.de schreibt "Online-Angebot"
- tagesschau.de schreibt "Onlineangebot"
- BBC schreibt "online services"
- cnn schreibt 'any online and mobile website, application and digital service ("Services")'

und Angebot ist nicht nur kaufmännisch, es kann z.B. auch Hilfe angeboten werden (ein Jurist kann sicher erklären, dass damit auch Verpflichtungen verbunden sind)
Antwort: 
von AliHeret (DE), 2020-03-20, 12:46  like dislike  Spam?  
 #917368
Ob Hilfsangebot oder das viel häufigere kaufmännisches Angebot, bei dem Userechtdaten gespeichert werden, kann nur Windfall entscheiden. Juristisch ist aber beides ein Angebot, das man unterbreitet, annimmt oder ablehnt. Mich würde aber mal interessieren, worin die Bedenken von Windfall und Zucchi1 rühren.
Dicct.cc hat

jobsjob offer Jobangebot {n} [ugs.]
jobsjob offer Stellenangebot {n}

Was ist daran falsch?
Was ist an online offer falsch?
Offer und offering haben viele jeweils Bedeutungen, die der Kontext regelt.
Antwort: 
von Windfall (GB), 2020-03-20, 13:11  like dislike  Spam?  
 #917375
4;AliHeret, I assume Zuchi1 is thinking of job vacancies. These are jobs that are available (they're looking for someone to fill the job), but you have not personally been offered the job. A job offer is something you are given when you have successfully passed the application process for the job and the people with the vacancy want you to take the job: https://www.collinsdictionary.com/dictionary/english/job-offer
It is possible US English and British English may differ here, but also possible that they don't.
I would be happy to refer to job vacancies as "jobs on offer". Referring to them as "job offers" is likely to lead to confusion, at least in British English.
"Angebot" often does not translate easily into English.
Chat:     
von AliHeret (DE), Last modified: 2020-03-20, 14:07  like dislike  Spam?  
 #917380
Aha, das ist der Puinkt. Dicct.cc hat
jobsjob vacancy freie Stelle {f}
jobsjob vacancy offene Stelle {f}
job vacancy unbesetzter Arbeitsplatz {m}
Ich würde es ändern in:
jobsjob vacancies Stellen-Ausschreibungen {f} {pl}, offene Stellen {f} {pl}, ausgeschriebene Stellen {f} {pl}
jobsjob vacancies Stellenangebote {f} {pl}
job vacancies unbesetzte Positionen {f} {pl}
sowie
jobsjob offer (individuelles, persönliches) Jobangebot {n} [ugs.]
jobsjob offer (individuelles, persönliches) Stellenangebot {n}

neu
jobsto receive a job offer
eine persönliches Stellenangebot erhalten

jobsto publish a job vacancy
eine Stellen-Aussschreibung inserieren
Antwort: 
von Windfall (GB), 2020-03-20, 14:02  like dislike  Spam?  
 #917383
4;AliHeret, I'm not sure I described it well enough. Does mean "ich habe eine persönliches Stellenangebot erhalten" the same as "Mir wurde eine Stelle angeboten"?
Chat:     
von AliHeret (DE), 2020-03-20, 14:07  like dislike  Spam?  
 #917385
im Prinzip schon, aber ein persönliches...
Antwort: 
von Windfall (GB), 2020-03-20, 14:11  like dislike  Spam?  
 #917386
I'm afraid the "personally" was just me trying to differentiate "vacancy" from "job offer". I don't think I've done it successfully. Do these sentences help:
There were 17 vacancies on the website. I applied for the job as a chef. I went to the interview on Monday and I received the job offer through the post two days later.
Antwort: 
von AliHeret (DE), 2020-03-20, 14:14  like dislike  Spam?  
 #917387
Das ist doch genau das, was ich zu differenzieren versuche?
Antwort: 
von Windfall (GB), Last modified: 2020-03-20, 14:18  like dislike  Spam?  
 #917388
You'd definitely specify "persönliche" for that? ..und erhielt das persönliche Stellenangebot zwei Tage später auf dem Postweg. ?
Antwort: 
von AliHeret (DE), 2020-03-20, 14:30  like dislike  Spam?  
 #917390
ich würde unterscheiden:
The were 17 job vacancies on the website (im Gegensatz zu 17 freien Zimmern)
the media received the job vacation for publishing
I received the job two days later=Ich erhielt den Job zwei Tage später (unverhandelt)
I received the job offer two days later=Ich erhielt das persönliche (weil verhandelte) Jobangebot zwei Tage später.
Antwort: 
von Windfall (GB), 2020-03-20, 14:38  like dislike  Spam?  
 #917392
That doesn't sound like the right differentiation to me. You could also say:
I looked for vacancies on the website, but they didn't list any, so I looked for vacancies in the newspaper instead. There was two vacancies I fancied there. I sent a cover letter and my CV to each on Monday. I wasn't expecting to get either, particularly not without an interview, but I received a job offer by email from one of the companies yesterday.
Antwort: 
von AliHeret (DE), 2020-03-20, 14:49  like dislike  Spam?  
 #917393
Did you receive the job or an job offer?
Antwort: 
von Windfall (GB), Last modified: 2020-03-20, 15:03  like dislike  Spam?  
 #917394
4;Aliheret, it's fundamentally the same thing. No one can give you a job without your consent. Therefore after you apply for a job, if they decide they want you, you are given a job offer/offered the job. You can't say "I received the job" in standard English. You can say "I was given the job", but that's fundamentally the same as "they offered me the job" (execpt in some contexts I won't describe here because this is already very confusing).
Example of a (job) vacancy (advert):
"Baker wanted, £9 per hour, please apply within"
These people have a job vacancy. They need to find someone to work as a baker in their company.
Example of a job offer:
"Dear Sarah,
We were delighted to meet you at the the interview and would like to offer you the job of baker in our Wimbledon branch, starting on Monday."
The person...
» vollständigen Text anzeigen
Antwort: 
von AliHeret (DE), 2020-03-20, 15:12  like dislike  Spam?  
 #917395
Wenn wir nicht hoffnungslos aneinander vorbeireden, dann liegt es wohl daran, dass wir im Deutschen zwischen "dem Job" und einem "Jobangebot" unterscheiden. Für uns ist "der Job" die Arbeitsrealität, während Jobangebot sowas wie die Verkaufsform der Arbeitsrealität ist.
Nur gut, dass wir mit diesen Feinheiten nicht irgendwas blockieren...
Antwort: 
von Windfall (GB), 2020-03-20, 15:15  like dislike  Spam?  
 #917396
4;AliHeret, do you mean to say that you agree with Zuchi1 that "Stellenangebot" and "Jobangebot" mean "vacancy" and not "job offer"?
Chat:     
von AliHeret (DE), 2020-03-20, 15:18  like dislike  Spam?  
 #917397
nein, see 917380,...
Antwort: 
von Sasso', 2020-03-20, 16:38  like dislike  Spam?  193.187.3...
 #917399
To me "Onlineangebot" is a commercial offer or a service on the Internet ( which may include information service of journalists, but not blogs or private exchange of information). It does not refer to a telecommunications channel like SMS, e-mail or video clips. An offer by e-mail would be unsolicited and considered to be SPAM. If used in a privacy policy statement, the meaning is website rather than service or offer, i.e. it refers to the medium and not to the content.
Antwort: 
von Windfall (GB), 2020-03-20, 16:43  like dislike  Spam?  
 #917403
Thanks, Sasso. I have got a couple of sentences where it feels strange to be saying "online offering" rather than "website"
Antwort: 
von AliHeret (DE), 2020-03-20, 17:06  like dislike  Spam?  
 #917408
Sasso: I agree with your first sentence.
Excuse me, but not with others: SMS, e-mail and the usual video channels (and voice over IP phones) are technically all internet-based which we call "online". An offer by e-mail remains legally an offer - and this is allowed in many parts of the world - f.e. in existing B to B relations. And if used in a privacy policy statement, online offer refers either to to the whole thing (shop etc.) or single offerings. Offerings on different levels may mean different paragraphs in such a declaration.
Frage:
Matteneindruckzier=Flechtwerkimpresso » antworten
von AliHeret (DE), 2020-03-20, 06:54  like dislike  Spam?  
Ich hoffe, es geht Euch allen gut. In dem leider extrem unzuverlässigen IDAI.vocab vom DAI gibt es einen 2013 angelegten Eintrag für obige Begriffe. Ich kenne beide nicht, halte auch beide für falsch bzw. frei erfunden bzw. keine Synonyme. Google findet erstaunlicherweise nur IDAI.vocab:

Matteneindruckzier - iDAI.vocabarchwort.dainst.org › term
Matteneindruckzier. Verwandter Begriff: SY Flechtwerkimpresso. Arabic طبعة الحصيرة; Chinese 蓝纹. Angelegt: 28 - Oktober - 2013; Freigegeben: 28 - Oktober - ...

Flechtwerkimpresso - iDAI.vocabarchwort.dainst.org › term
Verwandter Begriff: SY Matteneindruckzier. Arabic طبعة الحصيرة; Chinese 蓝纹. Angelegt: 28 - Oktober - 2013; Freigegeben: 28 - Oktober - 2013.

Seit 2013 hat man noch einmal einen englischen Begriff dafür gefunden. Meine Bitte: Könnte mal Leute mit arabischen /chinesischen Kenntnisse transskribieren und checken, welche Begriffe da genannt werden?
Chat:     
von Ceterum censeo, 2020-03-20, 07:41  like dislike  Spam?  93.218.67...
 #917337
Ich hab zwar keine Ahnung von Chinesisch, aber DeepL behauptet neuerdings, das zu können (muss man auch nicht glauben). 蓝纹 wird als blauer Streifen übersetzt. Google zeigt dazu Bilder von Blauschimmelkäse.

Wenn ich raten müsste, würde ich sagen, dass die Begriffe irgendetwas damit zu tun haben, dass man Flechtwerkmatten in feuchten Putz eindrückt, um so eine ornamentale Oberflächenstruktur zu bekommen. Aber das ist wirklich nur geraten.

Gerade habe ich noch einen Wiki-Artikel gefunden, der vielleicht in die richtige Richtung weisen könnte:
Wikipedia(DE): Cardial-_oder_Impressokultur
Chat:     
von AliHeret (DE), 2020-03-20, 07:59  like dislike  Spam?  
 #917340
Auch ich vermute, dass das irgendwie was mit der Impresso-Technik oder Cardialkultur zu tun haben soll und dass das altertümelnde "Zier" etwas mit Verzierung/Dekor zu tun hat. Verwendet hat man dabei Muscheln, Kämme usw., aber eben auch Geflochtenes. Ob es sich dabei jedoch um eine Matte gehandelt hat, weiß nicht die Wissenschaft heute, sondern nur der damalige Hersteller. Weil die Technik nach dem ital. "impresso" genannt wurde, würde ich auf jeden Fall kuppeln, also Flechtwerk-Impresso oder, noch genauer, Flechtwerk-Impressotechnik. Es handelt sich übrigens nicht um Putz, sondern um Keramikgefäße.

Blauer Streifern oder Blauschimmelkäse ist gut (lecker). Aber vielleicht sind wirklich ein paar Natives hier im Forum zugange, die weiterhelfen können.
Chat:     
von hausamsee (DE), 2020-03-20, 10:29  like dislike  Spam?  
 #917343
Was den arabischen Teil betrifft, hätte ich ja meiner Schüler fragen könnnen. Wir machen aber alle z.z. Pause.
Antwort: 
von AliHeret (DE), 2020-03-20, 10:34  like dislike  Spam?  
 #917345
Es soll diese Verzierungstechnik übrigens auch in Nordafrika, somit im gesamten Mittelmeerraum, gegeben haben. Insofern wäre der arabische Übersetzung vielleicht wichtiger als der chinesische. Und der chinesische eigentlich nur zur weiteren Beurteilung der Quelle interessant.
Chat:     
von MichaelK (US), 2020-03-20, 13:55  like dislike  Spam?  
 #917381
I found a text mentioning "Imprints of basketry on the exterior of some vessels...", suggesting that the ceramic vessels were formed inside of a basket (the mold, so to speak). The basket left a basket-weave pattern on the outside of the ceramic vessel. Under "Middle East," next to the last papragraph:
http://oldeuropeanculture.blogspot.com/2018/08/basket-pottery.html
Antwort: 
von AliHeret (DE), 2020-03-20, 14:00  like dislike  Spam?  
 #917382
Das ist interessant, weil eine völlig andere Technik. Umso wichtiger, hier Klarheit zu bekommen!
Chat:     
von MichaelK (US), Last modified: 2020-03-20, 14:23  like dislike  Spam?  
 #917389
Yes, could also be a decoration that looks like a basket weave incised into the wet clay, or some type of woven material pressed against the wet clay. Zier seems to imply intentional decoration, not a pattern left by a process ("witness mark").
Chat:     
von AliHeret (DE), Last modified: 2020-03-20, 14:33  like dislike  Spam?  
 #917391
exactly...
Antwort: 
Matteneindruck-verzierung > mat-impressed pottery   #917411
von Proteus-, 2020-03-21, 00:46  like dislike  Spam?  217.149.16...
Djara : zur mittelholozänen Besiedlungsgeschichte zwischen Niltal und Oasen ...
von Karin Kindermann, Andreas Pastoors, Erich Claßen, Stefanie Nußbaum, Peter Schönfeld, Nadja Pöllath, Heiko Riemer

https://books.google.at/books?id=q0iWDwAAQBAJ&pg=PA673&lpg=...
Antwort: 
Matteneindruckzier > mat impression / mat impression pattern  #917412
von Proteus-, 2020-03-21, 00:54  like dislike  Spam?  217.149.167....
Antwort: 
von AliHeret (DE), 2020-03-21, 11:37  like dislike  Spam?  
 #917417
Besten Dank, Proteus, für die Superquellen, dann haben wir die eine Art schon erledigt.
Frage:
Miete vs. Vermietung - Ist hier beides möglich? » antworten
von Lockk (UN), 2020-03-19, 18:38  like dislike  Spam?  
im Hotelangebot

Wir haben für Sie ein Urlaubspaket vorbereitet, mit dem Sie auch kleinste Sorgen vergessen und Ihren Urlaub an der Ostseeküste in vollen Zügen genießen können.

(...)

Gegen Aufpreis bieten wir:
Paddeltouren,
Reiten,
Miete von Nordic-Walking-Stöcken / Vermietung von Nordic-Walking-Stöcken,
Fahrradmiete/Fahrradvermietung,
Stellplatz.
Antwort: 
Vermietung  #917327
von Gobber (DE/IO), Last modified: 2020-03-19, 19:15  like dislike  Spam?  
Könnte man sogar ganz weglassen, denn 'gegen Aufpreis' macht klar, dass man bezahlen muß, also eine kostenpflichtige Vermietung erfolgt. Dann aber 'Fahrräder'...
Antwort: 
von Gerhard- (DE), 2020-03-20, 07:47  like dislike  Spam?  
 #917338
In dem Zusammenhang ist klar, was gemeint ist. Unter "Gegen Aufpreis bieten wir an" würde ich das aber auch nicht schreiben, weil die Miete schon aussagt, dass es was kostet (eher "Ausleihe von Fahrrädern").
Gemeine Haarspalter [??? vulgaris] könnten auf die Idee kommen, dass mit "Vermietung gegen Aufpreis" die Vermietung des Fahrrads des Gastes an Dritte gegen Gebühr (für den Gast) gemeint ist.
Chat:     
Vermietung  #917404
von Sasso', 2020-03-20, 16:45  like dislike  Spam?  193.187.3...
Unter "Miete" versteht der Normalbürger den Betrag, den der Benutzer man dafür zahlt. Der Verleiher spricht von "Vermietung" aus seiner Sicht und eventuell von "Anmietung", wenn er die Kundenperspektive anspricht. "Aufpreis" ist der logische Ausdruck, wenn vermittelt werden soll, was im Zimmerpreis inbegriffen ist und was nicht. Die "Vermietung des Fahrrads des Gastes an Dritte gegen Gebühr" ist absolut weltfremd und niemand würde sich so eine Bedeutung zusammenreimen, schon gar nicht aus "Aufpreis", der sich klar auf einen Grundpreis (für die Unterkunft) bezieht.
Chat:     
von Gerhard- (DE), 2020-03-20, 18:40  like dislike  Spam?  
 #917409
unter "Miete einer Wohnung" oder "Miete eines Fahrrads" verstehe ich (möglicherweise kein Normalbürger) keineswegs den Mietzins. Und Weltfremde sind hier im Forum doch gut aufgehoben. Fällt glücklicherweise nicht unter das Zusammenrottungsverbot .
Antwort: 
von Lockk (UN), 2020-03-20, 19:51  like dislike  Spam?  
 #917410
danke
Frage:
pending payment » antworten
von egvl, 2020-03-19, 18:13  like dislike  Spam?  77.22.10....
Antwort: 
Please use the dictionary!  #917328
von sunfunlili (DE/GB), 2020-03-19, 19:46  like dislike  Spam?  
Bitte im Wörterbuch nachschlagen: Einfach das gesuchte Wort oben auf dieser Seite im Suchfeld eingeben!
- - - - - - -
To look up a word, just enter it into the search field at the top of this page.

Oder eben zwei Wörter ...
Antwort: 
von Sasso', 2020-03-20, 01:19  like dislike  Spam?  193.187.3...
 #917332
Eine Wortkombination ist oft mehr als bloß die Summe seiner Teile.

pending payment:

bis zur (vollständigen) Bezahlung
bis zum Eingang aller Zahlungen
bis zum Zahlungseingang
Antwort: 
von AliHeret (DE), 2020-03-20, 06:56  like dislike  Spam?  
 #917335
würde meinen, dass ist einfach eine "ausstehende Zahlung"=offener Posten.
Antwort: 
von Gerhard- (DE), 2020-03-20, 07:58  like dislike  Spam?  
 #917339
kommt auf den Zusammenhang an, aber gerade in Verträgen ist das in der Regel schon so gemeint wie von Sasso' geschrieben, ist auch so eingetragen

dict.cc: pending payment

https://www.linguee.de/englisch-deutsch/uebersetzung/pending+paymen...

https://www.lexico.com/synonym/pending
Chat:     
von AliHeret (DE), 2020-03-20, 09:13  like dislike  Spam?  
 #917341
Gibt ja mal wieder keinen Kontext, also sind wieder lustige Ratespiele angesagt.

dict.cc. hat zwar nicht pending payment=offenstehende Zahlung, offener Posten, dafür aber
pending points offene Punkte {pl}
pending questions offene Fragen {pl}
pending litigation schwebendes Verfahren {n}
Für offene Posten gibt es
unpaid item offener Posten {m}
unsettled item offener Posten {m}
Chat:     
von sunfunlili (DE/GB), 2020-03-20, 09:31  like dislike  Spam?  
 #917342
All true enough ..... but  es ist ein Start die Wörter zu übersetzen und eine Idee bekommen ..... und dann kommt context und der Rest
Antwort: 
a pending payment  #917427
von aphoenix (US), 2020-03-21, 17:43  like dislike  Spam?  
is a payment that has been authorized but not collected/paid. For example, one's credit card company provides a list of payments made to merchants for charges submitted and a separate list of pending payments for charges that merchants have submitted but for which payment has not yet been made by the credit card company.  Similarly, when one makes a payment to the credit card company, the payment is listed as pending until the money has actually been collected from one's bank account.
Antwort: 
von AliHeret (DE), 2020-03-22, 13:42  like dislike  Spam?  
 #917451
Danke, für diese Unterstützung (Gibt halt verschiedene Gründe, warum noch keine Zahlung eingeangen ist).

Schön wäre es natürlich, wenn sich hier egvl mal wieder blicken ließe und den Kontext nachreichen würde. Und es kommt darauf an, wer da der Urheber der Nachricht ist: Der Zahler oder der Empfänger einer Zahlung - oder ob man bereits alles zur Zahlung veranlasst hat oder doch noch nicht und gemahnt werden muss.

Wenn das z.B. als Überschrift in einer Tabelle steht ist das anders zu übersetzen als in einem längeren Satz.
Wenn das substantivisch gemeint ist, wäre vielleicht "eine bereits anstehende Zahlung" ein Vorschlag.
Frage:
Will you share one of your VERY old personal jokes with us? » antworten
von Halmafelix (DE), 2020-03-19, 18:12  like +1 dislike  Spam?  
Hi, everybody! :-)
When I recorded "Tröpfchen Honig" (droplet of honey), that term reminded me of a joke that has been living in my memory for decades. If you like, you can read it in German on https://contribute.dict.cc/?action=audio-history&f=id-1260675 - just mouse over the status info.
Would you care to share one of your old favourites with us?
Cheers
Halmafelix the curious
Chat:     
Mitte bis späte Siebziger alt genug? Ich vermute aber, "alt" eher i.S.v "kennt nun wirklich jeder":  #917329
von hausamsee (DE), Last modified: 2020-03-19, 20:16  like +2 dislike  Spam?  
Stehen zwei Kühe auf der Weide, sagt die eine, "muh!". Darauf die andere: "Och, schade, das wollte ich auch grad´ sagen!" Ich kann mir nicht helfen, ich finde den nach ü 40 Jahren immer noch witzig.
Chat:     
von MichaelK (US), 2020-03-20, 00:43  like +3 dislike  Spam?  
 #917331
I heard this in 1970s Heidelberg and still like it: Texaner prahlt mit der Größe seiner Ranch. "Karl," sagt er, "when I check the fence, it takes me damn near eight hours to drive all the way around the property." "Ja,"sagt der Karl, "so ein beschissenes Auto hab' ich auch mal gehabt."
Chat:     
von hausamsee (DE), Last modified: 2020-03-20, 06:40  like +1 dislike  Spam?  
 #917333
auch sehr alt: Stehen zwei Verrückte in der Badeanstalt, sagt der eine zum anderen: "Komm alter, trink aus, wir gehen!".
Chat:     
von Squirrel-quattro (UN), 2020-03-20, 12:05  like +4 dislike  Spam?  
 #917360
„Wie heißen Sie?“ -- „Krzyzanowski-Grzeskowiak“ -- „Wie schreibt man das?“ -- „Mit Bindestrich.“
Chat:     
:-)))) Vielen Dank, ...  #917371
von Halmafelix (DE), 2020-03-20, 13:03  like +1 dislike  Spam?  
... hat sich schon gelohnt. - Bis auf den mit dem „Superfarmauto“ kannt' ich die noch nicht. - Für Witzeerzähler sind halt viel wichtiger als neue Witze? Richtig: Neue Leute, die die alten Witze noch nicht kennen.
Und der erste und der vierte haben ja sogar einen gewissen bis starken Bezug zu unserer Arbeit hier bei dict.cc .
Frage:
Klimawechselgerät » antworten
von Lesen (RO), 2020-03-19, 15:23  like dislike  Spam?  
Hallo,

Kann mir jemand sagen, was ein Klimawechselgerät ist?
ich habe einige Quellen gefunden, aber es wird nichts viel über dieses Gerät gesagt.
es scheint, das Wort (das Gerät) wird nicht sehr oft verwendet
https://www.find-clever.de/produkte/klimawechselgeraet-61352-251765...

oder diesen Text
und das Klimawechselgerät auf die richtige Menge programmiert wurde ,die richtige Menge eingefüllt. Diese bezieht sich immer auf die Gesamtfüllmenge , egal wieviel vorher drin war. Wer bekommt das hinterher schon gesagt??
https://www.andre-citroen-club.de/forums/topic/30233-klimakompresso...

Danke
Antwort: 
Ähnlich selten: air conditioning modifier  #917318
von Proteus-, 2020-03-19, 15:32  like dislike  Spam?  217.149.160...
Antwort: 
von Ceterum censeo, 2020-03-19, 17:59  like dislike  Spam?  84.176.237....
 #917323
Anscheinend gibt es Leute, die die Begriffe "Klima" und "Kältemittel" nicht auseinanderhalten können. Es heißt zwar Klimaanlage, aber da wird kein Klima eingefüllt.

Zumindest beim zweiten Link ist ein Gerät gemeint, mit dem man das Kältemittel beim Klimakompressor bzw. besser Kältemittelkompressor eines Autos auswechseln kann.

Wikipedia(DE): K%C3%A4ltemittel
Wikipedia(DE): Klimakompressor

Die Bedeutung von Klima, die hier zutrifft ist (siehe DWDS): Gesamtheit der meist künstlich erzeugten Umgebungsbedingungen von (Luft)‍temperatur, (Luft)‍feuchtigkeit o. Ä. in einem begrenzten, luft- bzw. gasgefüllten Raum (in Abgrenzung zur meteorologischen Definition und dem Betriebsklima).

https://www.dwds.de/wb/Klima
nach oben | home© 2002 - 2020 Paul Hemetsberger | Impressum / Datenschutz
Dieses Deutsch-Englisch-Wörterbuch basiert auf der Idee der freien Weitergabe von Wissen. Mehr dazu
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (Englisch/Deutsch). Vielen Dank dafür!
Links auf dieses Wörterbuch oder einzelne Übersetzungen sind herzlich willkommen! Fragen und Antworten
Werbung