Alle Sprachen    |   EN   SV   IS   RU   RO   FR   IT   SK   PT   NL   HU   FI   LA   ES   BG   HR   NO   CS   DA   TR   PL   EO   SR   EL   |   SK   FR   HU   PL   NL   SQ   ES   IS   RU   SV   NO   FI   IT   CS   DA   PT   HR   BG   RO   |   more ...

Deutsch-Englisch-Wörterbuch

Online-Wörterbuch Englisch-Deutsch: Begriff hier eingeben!
  äöüß...
  Optionen | Tipps | FAQ | Abkürzungen

LoginRegistrieren
Home|About/Extras|Vokabeltrainer|Fachgebiete|Benutzer|Forum|Mitmachen!
Übersetzungsforum Deutsch-EnglischSeite 17593 von 17610   <<  >>
Types of entries to display:     Linguistic help needed   Chat and other topics   Dictionary entries   Contribute!  

English-German Translation Forum

Hier kannst du Fragen zu Übersetzungen stellen (auf Deutsch oder Englisch) und anderen Benutzern weiterhelfen. Wichtig: Bitte gib den Kontext deiner Frage an!
Seite
|
#
| Suche | Richtlinien | Neue Frage stellen
Frage:
Plural » antworten
von Apfelsaft, 2020-09-10, 17:52  like dislike  Spam?  88.130.170....
Die Lampen halten – durch ausziehbare Clips.
Die Lampen halten – durch einen ausziehbaren Clip.

Beide Lampen haben nur einen Clip. Welcher Satz ist richtig?
Chat:     
von sunfunlili (DE/GB), 2020-09-11, 08:57  like dislike  Spam?  
 #921945
.... durch einen ausziehbaren Clip.
Antwort: 
von Sasso', 2020-09-11, 13:26  like dislike  Spam?  193.187.3...
 #921968
"halten" ist hier nicht die beste Formulierung. Besser: "werden .... gehalten"
Antwort: 
von Apfelsaft, 2020-09-11, 19:00  like dislike  Spam?  79.237.6....
 #921995
Danke!
Frage:
Unterschied zw. merken und bemerken » antworten
von nemcghee, 2020-09-10, 03:33  like dislike  Spam?  68.106.94....
Hallo alle! Ich wollte heute fragen, wie man den Underschied zwischen merken und bemerken erkennt. Als englische Muttersprachlerin kann ich den Unterschied nicht wirklich verstehen und die Defintionen sind ganz ähnlich.
Vielen Dank!
Antwort: 
von MichaelK (US), Last modified: 2020-09-10, 04:34  like dislike  Spam?  
 #921915
.
R.B. Farrell's Dictionary of German Synonyms was first published by Cambridge University Press in 1953, but its entries are still enjoyable to read. Prof. Farrell's insight into German was remarkable, as was his precise English. Of course, language changes, and some of his observations are no longer current. He writes under the heading of NOTICE:

Merken suggests alertness of he senses, that the mental realization comes immediately through these, i.e., without reflection. It is therefore the only term that can be applied to animals. Negatively, it implies that one is not sufficiently alert to notice what is obvious.
Since it so strongly suggests the activity of the senses, a word denoting a smell can be an object. On the other hand, the object cannot be a person. In general, only 'merken' is possible...
» vollständigen Text anzeigen
Chat:     
von sunfunlili (DE/GB), 2020-09-10, 08:57  like dislike  Spam?  
 #921919
Antwort: 
von Sasso\\\, 2020-09-10, 12:06  like dislike  Spam?  193.187.3...
 #921926
The use of "merken" and "bemerken" overlaps. In many cases, "bemerken" is replaced by "merken" in colloquial speech:

Ich habe nicht bemerkt, dass er psychische Probleme hat. (written speech)
Ich habe nicht gemerkt, dass er psychische Probleme hatt. (colloquial speech)
Antwort: 
zeitlicher Aspekt  #921928
von Sasso', 2020-09-10, 12:27  like dislike  Spam?  193.187.3...
"merken" ist meinem Sprachgefühl nach ein längerfristiger Vorgang als "bemerken", das sich tendeziell auf eine unmittelbare Wahrhehmung bezieht. "bemerken" hat also eher die Bedeutung "entdecken", "aufdecken", während "merken" eher in Richtung "erkennen" "sich einer Sache bewusst werden" geht.

Ich bemerkte sofort, dass sich etwas verändert hatte. (= spontane Wahrnehmung)
+Ich merkte, dass sich etwas verändert hatte." (= Erkenntnis nach längerer Beobachtung)

Weitere Beispiele:
jemanden zufällig im Theater bemerken (= einmalig sehen)
Sie konnte alles sehen, ohne dass sie bemerkt wurde. (= ohne dass sie jemand sah/entdeckte)
Du merkst aber auch alles! (= endlich hast du es nach längerer Zeit begriffen)
Merkst du was? (= ist dir nach längerer Beobachtung aufgefallen, dass hier etwas nicht in Ordnung ist?)

Die Grenzen sind aber beim zeitlichen Aspekt oft fließend, wie das Beispiel oben mit den psychischen Problemen zeigt.
Antwort: 
von Sasso', 2020-09-10, 12:40  like dislike  Spam?  193.187.3...
 #921929
Der zeitliche Aspekt als Unterscheidungskriterium scheint mir plausibler als die Erklärung von Prof. Farrell mit der stärkeren oder schwächeren Beteiligung des Intellekts an der Wahrnehmung. Gegenbeispiele sind: "ohne dass sie bemerkt wurde" ("bemerken", aber keine Beteiligung des Intellekts) und umgekehrt "Du merkst aber auch alles!" ("merken", aber fast ausschließliche Beteiligung des Intellekts).
Chat:     
von MichaelK (US), 2020-09-10, 13:54  like dislike  Spam?  
 #921930
4;Sasso': Good observation!  Farrell as well addresses the temporal aspect ("realization comes immediately," "activity, however brief," "not immediately obvious.").

I tried to construct a sentence for myself with which to gauge my intuitive perceptions and came up with Plötzlich merkte / bemerkte ich, dass ich mich auf eine regennasse Bank gesetzt hatte. The version with bemerkte sounds not quite right to me, most likely because of the Plötzlich... establishing  suddenness. But my powers of intuition have waned since I don't speak German out loud to anyone and haven't for many years.
Antwort: 
von Sasso', 2020-09-10, 13:58  like dislike  Spam?  193.187.3...
 #921931
Wo ich mit Farrells Dictionary of German Synonyms konform gehe, ist die Aussage, dass sich "bemerken" nur auf eine konkretere Wahrnehmung, "merken" auch auf eine unbestimmte (= "Spüren", "Erahnen") beziehen kann:

Ich bemerkte ihre Abneigung (I noticed her dislike - she openly displayed her dislike)
Ich merkte (häufiger: spürte) ihre Abneigung (I sensed her dislike - it could be inferred from her behaviour)

Dazu gibt es auch eine formale Unterscheidung, die damit zusammenhängt: "bemerken" wird häufig mit direkten Objekten kombiniert (jemandes Unsicherheit bemerken), "merken" findet man hauptsächlich in Kombination mit Nebensätzen ("merken, dass") und mit "alles", "nichts", "etwas". Bei direkten Objekten und unbestimmter Wahrnehmung sagt man meist "spüren".
Antwort: 
von Sasso', 2020-09-10, 14:07  like dislike  Spam?  193.187.3...
 #921932
4;MichaelK: Bei deinem Beispielsatz ist für mich der Unterschied folgender:

Plötzlich bemerkte ich, dass ich mich auf eine nasse Bank gesetzt hatte. = Ich habe neben mich geschaut und die nasse Oberfläche gesehen, die mir vorher entgangen war.
Plötzlich merkte ich, dass ich mich auf eine regennasse Bank gesetzt hatte. = Ich habe gespürt, dass meine Hose langsam nass wird.
Chat:     
von Sasso', 2020-09-10, 14:39  like dislike  Spam?  193.187.3...
 #921933
Wenn "merken" neben "plötzlich" oder "sofort" steht (was grundsätzlich möglich ist), dann liegt der Unterschied nicht im zeitlichen Aspekt sondern in der Art der Wahrnehmung ("merken": unbestimmt, vage oder körperliches Spüren).
Chat:     
von MichaelK (US), 2020-09-10, 14:49  like dislike  Spam?  
 #921934
Sasso': Thanks, very informative!
Chat:     
von hausamsee (DE), Last modified: 2020-09-10, 15:40  like dislike  Spam?  
 #921936
4; Sasso': Zu deinen Gegenbeispielen zu Farrels Kriterium der Beteiligung des Intellekts:

"ohne dass sie bemerkt wurde" ("bemerken", aber keine Beteiligung des Intellekts) und umgekehrt "Du merkst aber auch alles!" ("merken", aber fast ausschließliche Beteiligung des Intellekts)."

Durch "ohne dass" haben wir ja praktisch eine Verneinung. Keine Wunder also die fehlende Beteiligung des Intellekts! Wären sie bemerkt worden, dann hätte es sich auch um ein solches unmittelbar auftretendes mentales Vorkommnis mit reflexivem Element gehandelt. Dass aber möglw. jemand vage "gemerkt" oder "gespürt hat", dass sie anwesend waren, steht auf einem anderen Blatt. - "Du merkst aber auch alles!" ist nun eher ironisch gemeint: An jemanden gerichtet, der nicht merkt, dass er immer nur die aller offensichtlichsten Dinge bemerkt (und entsprechende Bemerkungen macht). Farrel: " Negatively, it implies that one is not sufficiently alert to notice what is obvious."

Überhaupt scheinen mir in diesem Sinne Negativbeispiele viel leichter zu finden zu sein. (Siehe auch bnei Farrel.) Hier auch eher "spüren": Er merkte jetzt, dass endlich die Zeit gekommen war, sich zu entscheiden."
Frage:
Aber sicher » antworten
von DanielSteinbach (UN), 2020-09-10, 03:16  like dislike  Spam?  
Liebe Kollegen,

der Titel einer Broschüre mit Informationen zu Corona-Schutz-Regeln für ein Opernhaus, das gerade wieder öffnet lautet:

"Hunger nach Musik? Aber sicher!"

Hätte jemand hier vielleicht eine kreative englische Lösung?

Ein großes Dankeschön im Voraus!
Antwort: 
Enjoy the music and play it safe!  #921916
von RedRufus (DE), Last modified: 2020-09-10, 07:30  like dislike  Spam?  
Chat:     
von sunfunlili (DE/GB), 2020-09-10, 08:43  like dislike  Spam?  
 #921917
Craving for music? Be reassured!
Antwort: 
von Windfall (GB), 2020-09-10, 11:15  like dislike  Spam?  
 #921921
Missing music? It's a safe bet!
Antwort: 
Danke!  #921923
von DanielSteinbach (UN), 2020-09-10, 11:32  like dislike  Spam?  
You guys are great.
Chat:     
von MichaelK (US), 2020-09-10, 15:28  like dislike  Spam?  
 #921935
We're making music again--but it needs to be Un Ballo in Maschera.
Antwort: 
von DanielSteinbach (UN), 2020-09-11, 01:40  like dislike  Spam?  
 #921940
Well said :)
Frage:
Mund-Nasen-Schutz » antworten
von DanielSteinbach (UN), 2020-09-10, 02:51  like dislike  Spam?  
Dear Colleagues,

I am wondering what is the standard English equivalent of "Mund-Nasen-Schutz" in the context of the current pandemic situation? (No further context needed here I believe)

Thanks very much in advance!
Chat:     
von sunfunlili (DE/GB), 2020-09-10, 08:50  like +1 dislike  Spam?  
 #921918
it's a face mask
Antwort: 
Mund-Nasen-Bedeckung ist die korrekte Bezeichnung  #921920
von Dracs (DE), 2020-09-10, 09:47  like dislike  Spam?  
https://www.bfarm.de/SharedDocs/Risikoinformationen/Medizinprodukte...

Jede Bezeichnung, die Schutz vor Ansteckung verspricht, wird als Medizinprodukt behandelt und der Inverkehrbringer muss die entsprechenden Vorschriften erfüllen.

Außerdem habe ich gehört, dass sich jemand alle Bezeichnungen für diese Teile, die "Maske" beinhalten, urheberrechtlich geschützt hat. Finde gerade keine Quelle dazu.

https://www.dirks.legal/2020/04/01/gesichtsmasken-abmahnungen-und-d...

Das MPG verbietet es, beim “Inverkehrbringen” von Medizinprodukten diesen bestimmte Eigenschaften irreführend zuzuschreiben (” irreführende Bezeichnung, Angabe oder Aufmachung”) . Wer nämlich seine Gesichtsmaske „Schutzmaske“ nennt und so bewirbt (zum Beispiel, wenn die Maske online zum...
» vollständigen Text anzeigen
Antwort: 
von Windfall (GB), 2020-09-10, 11:18  like dislike  Spam?  
 #921922
In addition to face mask, we can also use the slightly broader term of face covering that covers things that aren't technically masks, e.g. a scarf pulled over your mouth and nose or a face shield
Antwort: 
Thanks very much  #921924
von DanielSteinbach (UN), 2020-09-10, 11:33  like dislike  Spam?  
I think "face mask" will do quite nicely. Thanks again!
Antwort: 
https://www.gov.uk/coronavirus uses face covering,  #921925
von Lllama (GB/AT), 2020-09-10, 11:38  like dislike  Spam?  
but depending on the sentence, a verbal construction may be better: e.g. cover your face/mouth and nose.
Chat:     
von Sasso', 2020-09-10, 12:09  like dislike  Spam?  193.187.3...
 #921927
Da man niemandem vorschreiben kann, wie er spricht, ist ein etwaiger Urheberschutz für Maskenteile nur für Wirtschaftstreibende und ihre Produktauslobung und Werbung relevant, nicht aber für den allgemeinen Sprachgebrauch. Mund-Nasen-Bedeckung ist deswegen auch nicht "korrekter" als Mund-Nasen-Schutz, so wie Helm auch nicht korrekter ist als Kopfschutz.
Frage:
question » antworten
von amirsafari (UN), 2020-09-09, 21:33  like dislike  Spam?  
Hi
I was wondering if anybody could tell me what "alles durch jedes" means in the following sentence?

Nur wird durch den Wechsel der Zeitebenen, durch den Überschritt vom Ereignis zur Struktur und zurück das
Problem der Ableitbarkeit nicht gelöst: alles kann begründet werden, nur nicht alles durch jedes.
Antwort: 
a reason can be given for everything, but not everything is a reason for anything  #921909
von RedRufus (DE), 2020-09-09, 22:02  like dislike  Spam?  
Antwort: 
Tweaking RR's suggestion a bit: ... but not everything is a reason for everything else  #921910
von Proteus-, 2020-09-09, 23:56  like dislike  Spam?  62.116.63....
Frage:
Wie schreibt man es richtig? » antworten
von romy (CZ/GB), 2020-09-09, 14:25  like dislike  Spam?  
Aus einem Rechnungsabschluss: Net (decrease) / increase in cash

Welche Schreibweise ist im Deutschen korrekt?

1. Netto-(abnahme)/zunahme an Barmitteln
2. Netto(-abnahme)/-zunahme an Barmitteln
3. Netto(-abnahme) / -zunahme an Barmitteln
4. Netto-(Abnahme)/Zunahme an Barmitteln
5. Netto-(Abnahme) / -Zunahme an Barmitteln

Ich bin mir in diesem Fall wirklich total unsicher. (Das kommt nur äußerst selten vor!)
Antwort: 
keine  #921865
von Sasso', 2020-09-09, 14:27  like dislike  Spam?  193.187.3...
Nettoabnahme / -zunahme an Barmitteln
Antwort: 
ja, Sasso, aber  #921869
von romy (CZ/GB), Last modified: 2020-09-09, 14:35  like dislike  Spam?  
... die "Abnahme" muss in Klammern gesetzt werden, da es in diesem Jahr eine Zunahme gab, die standardmäßige Wortfolge in der alljährlichen Vorlage aber nicht gändert werden darf. Die Klammersetzung ist hier das Problem. Schlägst du "Netto(abnahme) / -zunahme" vor?
Antwort: 
von Sasso', 2020-09-09, 14:40  like dislike  Spam?  193.187.3...
 #921870
Die Vollform für die Alternativen wäre "Nettoabnahme / Nettozunahme" und das zweite Netto kann durch Bindestrich ersetzt werden, wobei mir ein "oder" sympatischer wäre als ein Schrägstrich, weil damit der Bindestrich erst seine Berechtigung bekommt:

Nettoabnahme oder -zunahme
oder
Nettoabnahme / Nettozunahme
Chat:     
von Sasso', 2020-09-09, 14:44  like dislike  Spam?  193.187.3...
 #921871
Ich verstehe das Problem nicht ganz. Wird hier über Hypothesen oder über Tatsachen geredet? Wenn ein Bericht über eine Zunahme in der vergangenen Periode ist, dann "Abnahme" überflüssig und irreführend. Ist es hingegen eine allgemeine Überschrift für ein Eingabefeld, dann sind das potentielle Alternativen, die nichts mit den tatsächlichen Zahlen im laufenden Jahr zu tun haben. Die tatsächlichen Zahlen stehen dann im Eingabefeld daneben oder darunter.
Chat:     
von Sasso', 2020-09-09, 14:47  like dislike  Spam?  193.187.3...
 #921872
Es ist auch nicht im Sinne der guten Lesbarkeit, wenn man Alternativen sowohl mit einer Klammer als auch mit einem Schrägstrich kennzeichnet.
Chat:     
von Sasso', 2020-09-09, 14:47  like dislike  Spam?  193.187.3...
 #921873
Es ist auch nicht im Sinne der guten Lesbarkeit, wenn man Alternativen sowohl mit einer Klammer als auch mit einem Schrägstrich kennzeichnet.
Chat:     
Kundenvorgaben  #921874
von romy (CZ/GB), 2020-09-09, 14:59  like dislike  Spam?  
Sasso, wie so gut alle großen Wirtschaftsgesellschaften hat auch diese für ihre Bilanz ein (elektronisches) Standardformular mit fest vorgegebenen Textteilen, die nicht geändert werden dürfen. Dazu gehört die Textvorgabe "Net decrease / increase in cash", wobei je nach Fall in jedem Jahr entweder "decrease" oder "increase" in Klammern gesetzt wird. Die in Klammern gesetzte "Abnahme" oder "Zunahme" hat nicht stattgefunden, die nicht in Klammern gesetzte Angabe trifft zu. Der Wortteil "Netto" und der Schrägstrich dürfen weder im Englischen noch im Deutschen geändert werden. Alles klar? Wie setzt man nun die Klammer um die "Abnahme" richtig?
Antwort: 
von Windfall (GB), Last modified: 2020-09-09, 15:20  like dislike  Spam?  
 #921875
The purpose of putting brackets round decrease or increase in English isn't usually to show which one there was this year, it's usually to show which one is shown as a positive number and which as a negative number (a number in brackets) in the financial statement, e.g.:
Years ended December 31                                1999       1998       1997
-----------------------------------------------------------------------------------
(in thousands)
Net (decrease) increase in cash and cash equivalents (1,981)     2,551      3,824
Here, the decrease is shown as a negative number. In English, the fact that a number is in brackets in financial statements shows that it is negative. To my knowledge, you can't show negative numbers like this in German, you have to use a minus sign instead. I think German sometimes...
» vollständigen Text anzeigen
Antwort: 
von romy (CZ/GB), 2020-09-09, 15:58  like dislike  Spam?  
 #921882
That's an interesting explanation, Windfall, thanks for that. I knew that (kind of) but it reassures me to add a minus sign in front of the number in brackets:
Years ended December 31                                1999       1998       1997
-----------------------------------------------------------------------------------
Net (decrease) / increase in cash and cash equivalents (1,981)     2,551      3,824

In German:
Netto....                                                                    (-1.981)     2.551      3.824

However, the bracket question for German still remains unanswered.
Antwort: 
von Windfall (GB), Last modified: 2020-09-09, 16:23  like dislike  Spam?  
 #921883
4;Romy, I'm afraid this is not what I'm suggesting at all. I don't think I've been clear enough.
I've repeated the English version I gave you below together with a German version of it:
Years ended December 31                                1999       1998       1997
-----------------------------------------------------------------------------------
(in thousands)
Net (decrease) increase in cash and cash equivalents (1,981)     2,551      3,824

                                                                                       1999       1998       1997
-----------------------------------------------------------------------------------
(in Tausend)
Nettoabnahme (-) / -zunahme ( + ) von Zahlungsmittel und
  Zahlungsmitteläquivalenten                                       -1.981     2.551    ...
» vollständigen Text anzeigen
Antwort: 
von Windfall (GB), 2020-09-09, 16:22  like dislike  Spam?  
 #921884
Here's an example of Nettozunahme / -abnahme von Zahlungsmittel und Zahlungsmitteläquivalenten in use in a German cash flow statement (notice there are no brackets because German does not use brackets around numbers to indicate that they are negative, it uses minus signs):
https://www.schaeffler.com/remotemedien/media/_shared_media/09_inve...
Antwort: 
That's actually a good idea!  #921885
von romy (CZ/GB), 2020-09-09, 16:32  like dislike  Spam?  
Nettoabnahme (-) / -zunahme ( + ) .... of course requires the right symbol added in front of the respective number, which I perfectly condone and will do in this case.
The same applies to "Nettozunahme / -abnahme", while the post-position of the "Rückstellungen" in Deloitee's "Zunahme /(Abnahme) der Rückstellungen" only (though elegantly) circumvents the problem.

Still, my original question remains unanswered. I want to maintain the original English template and the original German template which the client has been used to for many years, while they always had a "Nettoabnahme / (-zunahme)" in the past years and now, for the first time, they have a "Nettozunahme". How do I accommodate the brackets around the "abnahme"?
Antwort: 
"Netto(abnahme) / -zunahme"   #921886
von romy (CZ/GB), 2020-09-09, 16:33  like dislike  Spam?  
By the way, the above option, which I deducted from Sasso's input, looks quite good to me.
Antwort: 
Warum nicht analog vorgehen?  #921887
von Proteus-, 2020-09-09, 16:37  like dislike  Spam?  193.83.4...
Wenn in den letzten Jahren stets eine "Nettoabnahme / (-zunahme)" zu verzeichnen war, dann drückt sich jetzt das Umgekehrte doch analog als "Nettozunahme / (-abnahme)" aus.
Antwort: 
von Windfall (GB), 2020-09-09, 16:44  like dislike  Spam?  
 #921888
So, does this client template use brackets instead of minus signs to indicate negative numbers? If so, you probably ought to warn them that this isn't understood in German. If the template is in an Excel spreadsheet, it may well automatically convert numbers in brackets to numbers with a minus sign in front of them when the spreadsheet language is switched from English to German, in which case you don't need to worry, the minus signs will automatically appear instead of brackets in the German version.
Antwort: 
Gee, I was totally blind for the simplest solution.  #921890
von romy (CZ/GB), 2020-09-09, 16:45  like dislike  Spam?  
Thank you, Proteus. Of course, that's it!
Chat:     
von Sasso', 2020-09-09, 17:01  like dislike  Spam?  193.187.3...
 #921892
Die in Klammern gesetzte "Abnahme" oder "Zunahme" hat nicht stattgefunden, die nicht in Klammern gesetzte Angabe trifft zu.

Gut, das ist eine firmeninterne Konvention, die die dem allgemeinen Sprachgebrauch nichts zu tun hat. Was sehr wohl den Sprachgebrauch betrifft, ist die Verkürzung von Nettozunahme durch einen Bindestrich im Deutschen. Dafür gibt es nach um 14:59 nachgelieferten Kontext keine sachliche Begründung. In einem elektronischen Formular muss man nicht um jeden Preis vier Buchstaben einsparen, vor allem, wenn es den Leser nur unnötig verwirrt.
Chat:     
vielleicht hilt das weiter (obwohl ein anderes Sachgebiet)  #921893
von hausamsee (DE), 2020-09-09, 17:01  like dislike  Spam?  
In meinen Augen überzeugend argumentiert.
https://federwerk.de/paarformen-normgemaess-schreiben/

Ich würde der Übersichtlichkeit halber zur Großschreibung und zur Variante mit Schrägstrich u. Ergänzungsstrich tendieren, allerdings ohne Leerzeichen. " / -" habe ich noch nie gesehen. "Netto-(Abnahme)/-Zunahme an Barmitteln" ist aber auch nicht befriedigend, weil einmal ein Bindestrich auftaucht, einmal ein Ergänzungsstrich.

Hier Vartianten mit ")/-"
Google: ")/-"
Chat:     
PS  #921895
von hausamsee (DE), 2020-09-09, 17:05  like dislike  Spam?  
Sehe oben gerade die Varianten mit Leerzeichen Schrägstrich Leerzeichen. Für die Übersichtlichkeit möglw. zu empfehlen.
Antwort: 
Danke euch allen für die Mitarbeit!  #921898
von romy (CZ/GB), 2020-09-09, 17:57  like dislike  Spam?  
Ich denke, Proteus Lösung ist am einfachsten. In manchen Jahren ist es "Nettoabnahme / (-zunahme)" und in manchen Jahren ist es "Nettozunahme / (-abnahme)". Das wirkt natürlich und ist klar verständlich.
Antwort: 
P.S.  #921900
von romy (CZ/GB), 2020-09-09, 18:04  like dislike  Spam?  
... und wenn es eine "Abnahme" ist, setze ich gemäß Windfalls Vorschlag ein Minuszeichen vor die betreffende Zahl. So wird es noch klarer und absolut eindeutig.
Frage:
Richtig geschrieben? » antworten
von Lockk (UN), 2020-09-09, 14:15  like dislike  Spam?  
Alle Kabinen der X-Familie, und besonders Y (für Einzelarbeit konzipiert), sind ergonomisch gestaltet.
Antwort: 
von Sasso\\\, 2020-09-09, 14:29  like dislike  Spam?  193.187.3...
 #921867
Alle Kabinen aus der X-Familie, insbesondere Y (für Einzelarbeit konzipiert), sind ergonomisch gestaltet.

Was soll "Einzelarbeit" sein?
Antwort: 
von romy (CZ/GB), 2020-09-09, 14:30  like dislike  Spam?  
 #921868
Ich nehme an, es gibt da eine X-Familie und eine Y-Familie im Sine einer Serie oder Gruppe oder Klasse, richtig? In dem Fall kannst du das "Y" nicht so nackt dastehen lassen. Außerdem gibt es keinen Grund für eine Kommasetzung. Möglichkeiten:

- Alle Kabinen der X-Familie und besonders der Y-Familie (für Einzelarbeit konzipiert) sind ergonomisch gestaltet.
-  Alle Kabinen der X- und besonders der Y-Famile (für Einzelarbeit konzipiert) sind ergonomisch gestaltet.
Antwort: 
von Lockk (UN), 2020-09-09, 16:58  like dislike  Spam?  
 #921891
Einzelarbeit = individuelle Arbeit
"Y" steht für einen Kabinentyp aus der X-Familie.
Antwort: 
von Sasso', 2020-09-09, 17:05  like dislike  Spam?  193.187.3...
 #921894
Ohne Kontext (geht es hier um Duschkabinen, Kabinen einer Gondelbahn oder Großraumbüroarbeitsplätze?)  ist "individuelle Arbeit" genausowenig verständlich wie Einzelarbeit.
Antwort: 
Verwirrend - Kontext nötig  #921896
von romy (CZ/GB), 2020-09-09, 17:54  like dislike  Spam?  
"Y steht für einen Kabinentyp aus der X-Familie."
Bist du sicher, dass du den Zusammenhang zwischen X und Y richtig verstanden hast?
Chat:     
von sunfunlili (DE/GB), 2020-09-09, 18:03  like dislike  Spam?  
 #921899
mit   X-Familie   ist vielleicht ja   X-Serie   gemeint  ??
und dann ist  Y  ein bestimmter Typ aus der Serie .....
Antwort: 
von Lockk (UN), 2020-09-09, 19:22  like dislike  Spam?  
 #921902
Akustikkabinen für Open Space-Büros
Antwort: 
von Lockk (UN), 2020-09-09, 19:22  like dislike  Spam?  
 #921903
Akustikkabinen für Open Space-Büros
Antwort: 
von Lockk (UN), 2020-09-09, 20:48  like dislike  Spam?  
 #921905
Im Ausgangstext steht "Familie". Vielleicht ist das eine falsche Bezeichnung, aber ich kann nichts dafür.
Antwort: 
von Proofreader, 2020-09-10, 00:19  like dislike  Spam?  62.178.142....
 #921911
Produktfamilie ist ein gängiger Ausdruck, das passt schon, aber "Einzelarbeit" ist nicht das richtige Wort. Gemeint ist sicher: für einen Einzelarbeitsplatz
Antwort: 
von Lockk (UN), 2020-09-10, 18:55  like dislike  Spam?  
 #921938
vielen Dank
Frage:
fails the » antworten
von MelR, 2020-09-09, 10:10  like dislike  Spam?  82.207.250....
...found that a system intended to keep track of sex offenders often fails the very people it was designed to protect.

Hätte "fails to protect the people" erwartet.

Kann jemand diese Verwendung näher erklären, weitere Beispiele?
Vielleicht auch als neuer Eintrag ins Dictionary?
Antwort: 
dict.cc: to fail sb.  #921853
von Dracs (DE), 2020-09-09, 10:51  like +1 dislike  Spam?  
Hier: im Stich lassen
Im Sinne von: Die Bedürfnisse der Betroffenen ignorieren
Antwort: 
von callixte (US), 2020-09-09, 14:29  like dislike  Spam?  
 #921866
Agreeing with Dracs, and:

Your way is good too.  But then it would come out as "fails to protect people whose (very) safety it was designed to ensure.
Frage:
Synonyme bei lateinischen Artbezeichnungen » antworten
von bommi (DE), 2020-09-09, 09:51  like +1 dislike  Spam?  
Wollen wir allen Ernstes jetzt auch noch falsche Synonyme (gekennzeichnet als "wrong syn.") mit aufnehmen?
vgl.: dict.cc: Gesprenkelter Katzenhai.
Dadurch könnten wir unsere zoologischen und botanischen Einträge ja noch viel mehr aufblähen...
Antwort: 
Nein, bitte nicht!  #921850
von Sankari (DE), 2020-09-09, 10:00  like dislike  Spam?  
Da stimme ich bommi vollkommen zu!
Antwort: 
Bitte keine Kennzeichnung mit "wrong syn."  #921852
von Wenz (DE), 2020-09-09, 10:15  like dislike  Spam?  
Antwort: 
"wrong syn." ist eine Super-Idee;-) Ich bin dafür! So wird's wenigstens nicht langweilig auf dict.cc ;-))  #921854
von parker11 (DE), Last modified: 2020-09-09, 11:03  like dislike  Spam?  
Ich kann die falschen Synonyme für Katzenhaie, Buckelwale und Bachforellen kaum erwarten.
Chat:     
Der Gerechtigkeit halber bitte auch "true syn."  #921856
von Dracs (DE), 2020-09-09, 11:16  like dislike  Spam?  
Antwort: 
Ich habe "wrong" eingefügt, weil CoL es getan hat.  #921860
von BHM (DE), 2020-09-09, 11:50  like dislike  Spam?  
Den Grund kann ich natürlich nur vermuten, u. U., weil es Hyalurus buergeri gibt ebenfalls unter dem engl. Namen "blackspotted catfish".
Bei einer Eintragsänderung wäre es nicht damit getan, 'wrong' zu löschen, sondern der gesamte syn.-Zusatz wäre dann irreführend.

4;Dracs ich habe sofort Zeit reserviert, um alle syn.-Einträge mit dem Zusatz "true" zu versehen.
Frage:
Formatfrage Feinschmecker- [menü, lokal, tipp] » antworten
von fleurette (CH), 2020-09-09, 08:12  like dislike  Spam?  
Allgemeine Frage: Wie soll man die Klammer schreiben, klein oder gross?
Bis jetzt wollte niemand das beantworten, ich habe die Frage vor mehr als einem Monat gestellt, als ziemlich viele solche Einträge gemacht wurden. Sie betrifft Einträge bei EN, z. B. https://contribute.dict.cc/?action=show-history&id=1444992 und neu jetzt auch bei Franz.
Bloss weil die Anglophonen kommentarlos darüber gevotet haben, heisst das ja noch nicht, dass es richtig ist oder reflektiert wurde.
Antwort: 
von Sasso', 2020-09-09, 09:06  like dislike  Spam?  193.187.3...
 #921842
Seit wann werden innerhalb einer Klammer die deutschen Groß- und Kleinschreiberegeln außer Kraft gesetzt? Selbstverständlich werden Substantiva auch in der Klammer großgeschrieben.
Chat:     
von AliHeret (DE), Last modified: 2020-09-09, 09:14  like dislike  Spam?  
 #921843
Bei "lokal" kann ein Substantiv gemeint sein, muss aber nicht... Gewollte Kleinschreibung (die wir ja hier nicht betreiben) setzt massenhaft Kontext voraus, sonst wird es kritisch.

Zur konkreten Anfrage: "die Klammer" schreibt man natürlich als Substantiv groß. :-)
Antwort: 
von bommi (DE), 2020-09-09, 09:22  like dislike  Spam?  
 #921844
4;fleurette: Ich verstehe Deinen Einwand. Allerdings sind schon sehr viele Einträge dieser Art (viele von mir) in der Weise "Feinschmecker- [Menü, Lokal, Tipp]" eingegeben, die man dann alle umändern müsste. Wenn wir das Format ändern wollen, dann m. E. allerdings eher in der Weise "Feinschmecker- [-menü, -lokal, -tipp]". Lohnt sich der Aufwand und ist es wirklich unklar, dass "Feinschmecker- [Menü, Lokal, Tipp]" gelesen werden muss als "Feinschmecker- [Feinschmeckermenü, Feinschmeckerlokal, Feinschmeckertipp]"?
Chat:     
von sunfunlili (DE/GB), 2020-09-09, 09:23  like dislike  Spam?  
 #921845
aber in DE ist es ein Wort - " Feinschmeckermenü, -lokal, -tipp   oder  ...lokal, ...tipp  "  und dann ist es  noun
das war wohl der Gedanke von  fleurette ??
Antwort: 
von bommi (DE), Last modified: 2020-09-09, 09:46  like dislike  Spam?  
 #921847
Möglich sind:
1. Feinschmecker- [Menü, Lokal, Tipp]
2. Feinschmecker- [menü, lokal, tipp]
3. Feinschmecker- [-menü, -lokal, -tipp]
4. Feinschmecker... [menü, lokal, tipp]
5. Feinschmecker... [...menü, ...lokal, ...tipp]
Ich würde 1 (meist so schon vorhanden), 3 oder 5 bevorzugen. 5 finde ich allerdings etwas lang.
Was die Zuordnung der Wortklasse betrifft, so ist etwa bei "lion [attr.] = Löwen-" (https://contribute.dict.cc/?action=edit&id=1302919&goback=2) die Einstufung dieses Eintrags als Adjektiv durchaus problematisch, aber ein Substativ (noun) ist "Löwen-" ja auch nicht. Bei https://contribute.dict.cc/?action=edit&id=924324&goback=2 ist engl. "leonine" auf jeden Fall ein Adjektiv.
Antwort: 
von fleurette (CH), 2020-09-09, 09:56  like dislike  Spam?  
 #921849
Ok, danke für die Reaktionen. Ein reopen bei den EN Einträgen habe ich nicht im Sinn. Eher, ein nebeneinander lassen von verschiedenen Formaten, so wie es der Eintrager beabsichtigt.
Ich wäre für 2., dann 1, dann 3 resp. Für Freiheit des Eintragers
Antwort: 
Paul: ein Machtwort bitte, ehe wir uns hier völlig verzetteln.  #921855
von parker11 (DE), 2020-09-09, 11:06  like dislike  Spam?  
Antwort: 
1  #921857
von Paul (AT), 2020-09-09, 11:21  like +1 dislike  Spam?  
Ich würde sagen, wir einigen uns auf Variante 1.
Einerseits, weil meist so schon vorhanden, andererseits, weil die Kleinschreibung aus meiner Sicht ein einleitendes Zeichen (Bindestrich, Punkte) benötigen würde, die Einträge ohne so ein Zeichen aber kürzer und damit übersichtlicher sind.
Antwort: 
von bommi (DE), 2020-09-09, 11:23  like dislike  Spam?  
 #921858
Danke Paul!
nach oben | home© 2002 - 2020 Paul Hemetsberger | Impressum / Datenschutz
Dieses Deutsch-Englisch-Wörterbuch basiert auf der Idee der freien Weitergabe von Wissen. Mehr dazu
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (Englisch/Deutsch). Vielen Dank dafür!
Links auf dieses Wörterbuch oder einzelne Übersetzungen sind herzlich willkommen! Fragen und Antworten
Werbung