Alle Sprachen    |   EN   SV   IS   RU   RO   FR   IT   SK   PT   NL   HU   FI   LA   ES   BG   HR   NO   CS   DA   TR   PL   EO   SR   EL   BS   |   SK   FR   IS   HU   NL   PL   ES   RU   SQ   SV   NO   FI   IT   CS   DA   PT   HR   BG   RO   |   more ...

Deutsch-Englisch-Wörterbuch

Online-Wörterbuch Englisch-Deutsch: Begriff hier eingeben!
  äöüß...
  Optionen | Tipps | FAQ | Abkürzungen

LoginRegistrieren
Home|About/Extras|Vokabeltrainer|Fachgebiete|Benutzer|Forum|Mitmachen!
Übersetzungsforum Deutsch-EnglischSeite 17706 von 17720   <<  >>
Types of entries to display:     Linguistic help needed   Chat and other topics   Dictionary entries   Contribute!  

English-German Translation Forum

Hier kannst du Fragen zu Übersetzungen stellen (auf Deutsch oder Englisch) und anderen Benutzern weiterhelfen. Wichtig: Bitte gib den Kontext deiner Frage an!
Seite
|
#
| Suche | Richtlinien | Neue Frage stellen
Frage:
Innovative open ccience methods of a university » antworten
anonymous, 2021-06-16, 09:42  like dislike  Spam?  94.114.143...
Dear all,

see this terrible word publicizability. What would you say

Das Forschungsprojekt untersucht das Verhältnis von Forschungsqualität, Publizierbarkeit, Rezeptionschancen und wissenschaftlicher Reputation in einem mixed-methods Ansatz für die Fächer Psychologie und Geschichte.

The research project examines the relationship between research quality, publicizability, reception opportunities and scientific reputation in a mixed-methods approach to the subjects of psychology and history.
Chat:     
von AliHeret (DE), Last modified: 2021-06-16, 10:13  like dislike  Spam?  
 #929103
Du hast ja wirklich schrecklich aufgeblasene Texte. Geht es nicht nicht eine Spur bescheidener und klarer? Was soll Forschung, die nicht publizierbar ist? Meint der Verfasser vielleicht Publizierung?
Chat:     
von Sasso', 2021-06-16, 13:05  like dislike  Spam?  193.187.3...
 #929111
Der Verfasser wird auf diese Fragen hier wohl nicht antworten.
Chat:     
von anonymous1, 2021-06-16, 13:54  like dislike  Spam?  70.160.246...
 #929114
Since the list already contains three open compound words (written as two words), " publication suitability" would fit right in.
Chat:     
von AliHeret (DE), 2021-06-16, 14:08  like dislike  Spam?  
 #929116
Klar, aber vielleicht der Verfasser der Anfrage? :-)
Chat:     
von anonymous1, 2021-06-16, 15:13  like dislike  Spam?  70.160.246...
 #929120
I don't understand your question, AliHeret. I see the smiley, but still am puzzled.

In case you're asking about the authors, they are Dr. Helen Niemeyer, Freie Universität Berlin, and Dr. Felicitas Heßelmann, Humboldt-Universität zu Berlin. The title of their project outline is "PANNE – Publikationsbias-Analyse der Nichtveröffentlichung und Nichtrezeption von Ergebnissen im disziplinären Vergleich." Not sure that helps, but I love the acronym PANNE. The authors have a sense of humor.
Antwort: 
German to English  #929122
anonymous, 2021-06-16, 15:34  like dislike  Spam?  94.114.143...
I thought this forum was based on anonymity and, above all, confidentiality.
Chat:     
von anonymous1, 2021-06-16, 16:17  like dislike  Spam?  70.160.246...
 #929123
If you seek help and don't want context revealed on this forum, you need to say that. You could also post texts that use the word in question, but are not your texts.

But really, what is your concern? Good translators seek help all the time and have no problems admitting it. Confidentiality of your text or the identity of its authors can't be the issue. Google has the text and reveals it and its authors in seconds to anyone.
Chat:     
von AliHeret (DE), Last modified: 2021-06-16, 16:27  like dislike  Spam?  
 #929124
Nein, ich fragte in Antwort auf Sassos 13.05 #929111) nicht nach den Autoren der Zeilen, sondern den Verfasser des OP, "anonymus".

Ich kenne die beiden Verfasserinen des Textes und ihre akademischen Leistungen nicht (was nichts an meiner Kritik verändert) , die Anonymus1 unüblicherweise und ohne Not bekanntgibt, aber zu ihrer Entschuldigung muss man einfach sagen, dass sie in einem Klima solch aufgeblasener und aufgedrehter Texte aufwachsen. Sie haben sich diesem soziologisierenden Geschwurbele angepasst, das besonders in Deutschland beliebt ist. Gibt es das auch in UK oder den USA?
Mir wurde an der Universität noch anderes beigebracht: Selbst das komplizierteste kann man mit ein bißchen Mühe einfach ausdrücken.
Ich verstehe, dass anonymus über anonymus1 verärgert ist. Aber wenn der Text schon bei Google ist, gibt es keine Geheimhaltungspflicht mehr.
Aber bitte, anonymus, ändere doch mal Dein Betreff "German to English" - siehe mein Statement oben  ("Educational agenda", today, 06:04).
Chat:     
von anonymous1, 2021-06-16, 16:43  like dislike  Spam?  70.160.246...
 #929126
4;AliHeret: Yes, this kind of "Geschwurbel" is very common in the U.S. as well. It can help in getting your paper published by second-tier publishers. But if you're offering your stuff to top-rate publishers, you do need to clarify your text. It's not that difficult, exactly as you say.
Chat:     
von AliHeret (DE), 2021-06-17, 08:47  like dislike  Spam?  
 #929131
Vielleicht ist es sogar schwieriger aus klaren Sätzen Geschwurbel zu machen?
Chat:     
von anonymous1, 2021-06-17, 13:12  like dislike  Spam?  70.160.246...
 #929135
At first, yes. But it becomes easier and easier with practice. You see the word "hammer" and replace it with "manually operated impact tool to effect a permanent connection."
Chat:     
von AliHeret (DE), 2021-06-17, 13:24  like dislike  Spam?  
 #929136
LOL
Antwort: 
von hausamsee (DE), 2021-06-17, 23:23  like dislike  Spam?  
 #929141
Publizierbarkeit kann einmal als "interne" Publizierbarkeit verstanden werden: Die Veröffentlichung genügt gewissen wissenschaftlichen Standards. Andernfalls wird sie nicht publik oder sollte jedenfalls im wissenschaftlichen Kontext nicht veröffentlicht werden. Die Publizierbarkeit kann aber auch unter dem "Publikationsbias" leiden, auch wenn die Studie diesen Standards genügt. Denn wenn sie ein lediglich negatives Ergebnis liefert, wird sie weniger wahrgenommen werden (Reputation), und es könnte die Tendenz bestehen, dass ihre Veröffentlichung unwahrscheinlicher wird oder dass sie gar nicht erst durchgeführt wird, obwohl sie gleichrelevant ist oder gewesen wäre. Hierdurch könnte eine Verzerrung ("Bias") der Wahrnehmung der Studienlage insgesamt entstehen.

Das Eingansposting wird also durch die Nachlieferung (durch anonymos1) des Kontexts verständlich. Die für sich genommen in ihrer Allgemeinheit unverständlich wirkenden Begriffe präzisieren einander. Heraus kommt eine Art Formelsprache. - Nichts für Leute, die sich für den klaren und voraussetzungslos eindeutigen sprachlichen Ausdruck begeistern.
Antwort: 
Publikationsbias - Quellen  #929142
von hausamsee (DE), Last modified: 2021-06-18, 00:53  like dislike  Spam?  
https://www.wissenschaftsjournalist.eu/fake-science-wie-die-wissens...
https://www.turnitin.com/de/blog/4-grunde-weshalb-fake-news-so-uber...
https://scholar.google.com/scholar?hl=en&as_sdt=0%2C5&q=%22...

Ich verstehe das also so, dass 'Publizierbarkeit' bereits im Titel hinreichend angesprochen worden ist. Fürs Fachpublikum könnte daher 'publicizability' möglw. bereits ausreichen.

https://scholar.google.com/scholar?start=10&q=publicizability&a...
Antwort: 
von AliHeret (DE), Last modified: 2021-06-18, 07:39  like dislike  Spam?  
 #929145
Ich habe mir mal erlaubt, in der Erlauterung von hausamsee einige Teile hervorzuheben:

"Publizierbarkeit kann einmal als "interne" Publizierbarkeit verstanden werden: Die Veröffentlichung genügt gewissen wissenschaftlichen Standards. Andernfalls wird sie nicht publik oder sollte jedenfalls im wissenschaftlichen Kontext nicht veröffentlicht werden. Die Publizierbarkeit kann aber auch unter dem *"Publikationsbias" *leiden, auch wenn die Studie diesen Standards genügt. Denn wenn sie ein lediglich negatives Ergebnis liefert, wird sie weniger wahrgenommen werden (Reputation), und es könnte die Tendenz bestehen, dass ihre Veröffentlichung unwahrscheinlicher wird oder dass sie gar nicht erst durchgeführt wird, obwohl sie gleichrelevant ist oder gewesen wäre. Hierdurch könnte eine Verzerrung ("Bias")...
» vollständigen Text anzeigen
Chat:     
non sequitur  #929175
von hausamsee (DE), 2021-06-19, 01:36  like dislike  Spam?  
Es liegt keinerlei Schlussfolgerung vor. Um den wissenschaftlichen Stil zu kritisieren, müsstest du Gründe anführen können, logisch-formale oder sachliche. Dir gelingt es aber nicht einmal, den Sachzusammenhang nachzuvollziehen, den du nicht verstehst. Thema verfehlt; dir gelingt es nicht, objektive Gründe für dein Urteil anzuführen, demzufolge sind deine Ausführungen hinsichtlich der Sache ohne Gehalt. Du berücksichtigst nicht die Textsorte und schätzt die reale Situation falsch ein (es handelt sich nicht um Studenten). Es geht weder um Politik, Geisteswissenschaften, Religion, Kultur- oder Literaturkritik.

Wer sich ein wenig mit der Wissenschaftsgeschichte auskennt, weiß wie wichtig negative Ergebnisse sein können, denke nur an das Michelson-Morley-Experiment! Für mich ist logische Konsistenz guter Stil auch...
» vollständigen Text anzeigen
Frage:
Bannsingschar » antworten
von DanielSteinbach (UN), Last modified: 2021-06-16, 08:03  like dislike  Spam?  
Liebe Kollegen,

im folgenden Abschnitt:

"Manchmal eröffnete der kriegsbedingt-stetige Ausfall der Vätergeneration dann sogar neue Perspektiven: Als der Leiter des ganz zeittypisch „Bannsingschar“ genannten Jugendchores eingezogen wurde, übernahm der nicht einmal 15-Jährige dessen Aufgaben und entwickelte Energien, seinen damaligen Kenntnissen entsprechend das Ensemble zu formen."

"Bannsingschar" war also ein Chor der Nazi-Zeit. Ich möchte meinen englischen Lesern eine Übersetzung des Wortes in Klammern anbieten -- hätte jemand einen Vorschlag, wie man das übersetzen könnte?

Vielen Dank im Voraus!
Antwort: 
von AliHeret (DE), 2021-06-16, 09:04  like dislike  Spam?  
 #929099
nazi propaganda choir?
Antwort: 
Bannsingschar auf Deutsch paraphrasiert  #929104
von Proteus-, 2021-06-16, 10:20  like dislike  Spam?  62.47.202...
Ausführende waren die gemischte Bannsingschar, der Eigenchor der Musikschule Kitzbühel und die Jungmädelsingschar.
Antwort: 
Quelle  #929105
von Proteus-, 2021-06-16, 10:22  like dislike  Spam?  62.47.202...
Antwort: 
von hausamsee (DE), Last modified: 2021-06-16, 10:40  like dislike  Spam?  
 #929106
Beim Bann handelt es sich hier um "Bann" i.S.v. (wiki) "näher zu bestimmendes Gebiet". Bei der Hitlerjugend war ein Bann eine Gliederungs(unter)einheit (unter Gebiet). Die englische wiki bietet als Übersetzungen der Ränge für Oberbannführer "Senior Banner Leader" und für Bannführer "Banner Leader". "Singschar" ist einfach eine Singgrupppe, die Mitglieder einer "Bannsingschar" dürften also einem Bann zugeordnet gewesen sein. "Banner" (en) für "Bann" (de) sieht nach false friends aus, mir etwas schleierhaft.

Wikipedia(DE): Bann_(Gebiet)
Wikipedia(DE): Hitlerjugend
Wikipedia(EN): Hitler_Youth
Antwort: 
von Bann, 2021-06-16, 10:49  like dislike  Spam?  87.158.141....
 #929107
Antwort: 
Bann  #929108
von AliHeret (DE), Last modified: 2021-06-16, 10:53  like dislike  Spam?  
s.a. Wikipedia(DE): Deutsches_Jungvolk
vorigen Eintrag bitte löschen
Stimme hausamSee zu: banner=Bann = falscher Freund.
Antwort: 
> 10:40 Gebiet unter einem bestimmten Bann = Befehl; vgl. das bann im latinisierten herebannum  #929127
von Proteus-, 2021-06-16, 20:51  like dislike  Spam?  62.47.202...
Altenglisch ban bzw. geban
https://bosworthtoller.com/2957      Cf. banns https://www.lexico.com/definition/banns
https://bosworthtoller.com/13578              

herebannum https://thelawdictionary.org/herebannum/
Im deutschen Recht der Heerbann
https://drw-www.adw.uni-heidelberg.de/drw-cgi/zeige?index=lemmata&a...

Dasselbe Wort bann / ban hat im Deutschen und Englischen eine je andere Bedeutungsentwicklung genommen. Deshalb erscheint mir die Worterklärung viel verwirrender als die 10:20 zitierte Paraphrase.
Antwort: 
von AliHeret (DE), 2021-06-17, 07:01  like dislike  Spam?  
 #929128
Man muss auch bedenken, dass die Nazis solche Wörter benutzten und neu zusammenstellten, die irgendwie germanisch und mystisch klangen (Fahne, Ordensburg, Obersturmbannführer....). Proteus hat gegoogelt und Einzelheiten der Zusammensetzung des Chors gefunden, meine Erklärung   #929099 ist kurz und eher allgemein.
Antwort: 
von DanielSteinbach (UN), 2021-06-22, 02:25  like dislike  Spam?  
 #929236
Danke sehr an allen!
Frage:
Losentscheid + ein Los ziehen » antworten
von AliHeret (DE), 2021-06-16, 05:51  like dislike  Spam?  
Ich finde im Wörterbuch zwar das Idiom  "durch Losentscheid=by lot", aber nicht das Substantiv "Losentscheid" und auch nicht "ein Los ziehen". Hierfür hat LEO "to draw a lot". Da "lot" aber anscheinend auch Los (u.a. bei Auktionen) bedeutet, kann es eigentlich nicht auch der Losentscheid sein.
Antwort: 
by casting lots, by lucky dip, by pot luck   -   to draw a ticket  #929109
von RedRufus (DE), 2021-06-16, 11:36  like dislike  Spam?  
Antwort: 
von hausamsee (DE), Last modified: 2021-06-16, 11:58  like dislike  Spam?  
 #929110
Antwort: 
von AliHeret (DE), 2021-06-19, 19:13  like dislike  Spam?  
 #929194
Ich suche tatsächlich den förmlichen Begriff.
Frage:
Adverb form of motivated/unmotivated? » antworten
von Iconition, 2021-06-15, 11:28  like dislike  Spam?  85.255.151...
I didn't find any information on "motivatedly", it seems to be inexistent as such, can anybody recommend a substitution? Thank you in advance!
Antwort: 
von Windfall (GB), 2021-06-15, 11:54  like dislike  Spam?  
 #929077
It depends on your sentence. with motivation might work.
Antwort: 
oder: motivationally  #929080
von RedRufus (DE), 2021-06-15, 11:59  like dislike  Spam?  
Antwort: 
von Windfall (GB), 2021-06-15, 12:04  like dislike  Spam?  
 #929081
4;RedRufus, I think motivationally would usually refer to motivating others rather than being motivated, e.g. she spoke motivationally, causing her colleagues to set about their work with increased motivation
Antwort: 
Windfall: Yes, you're right  #929082
von RedRufus (DE), 2021-06-15, 12:08  like dislike  Spam?  
Antwort: 
maybe "being eagerly inclined" ?  #929084
von RedRufus (DE), 2021-06-15, 12:15  like dislike  Spam?  
Antwort: 
von Dwight (US), 2021-06-16, 03:00  like dislike  Spam?  
 #929089
"With/showing/exhibiting (great? considerable?) motivation", or other adverbial clause like "highly/obviously motivated"/"in motivated fashion"...
Frage:
Educational Agenda » antworten
anonymous, 2021-06-15, 10:33  like dislike  Spam?  94.114.143...
Dear all,

Would you use perpetuity in the plural?
Die kritische Auseinandersetzung mit dem Antisemitismus, Antiziganismus und anderen Formen der Diskriminierung im Nationalsozialismus, die zu Verfolgung und Genozid führten, gründet sich auf historisch akkuratem Wissen und dem faktenbasierten Verständnis von den Vorläufern und Fortwirkungen dieser Geschichte.

Critical examination of antisemitism, antigypsyism, and other forms of discrimination under National Socialism that led to persecution and genocide is grounded in historically accurate knowledge and fact-based understanding of the antecedents and perpetuities of this history.
Antwort: 
lasting marks  #929073
von RedRufus (DE), 2021-06-15, 11:31  like dislike  Spam?  
Antwort: 
German to English  #929074
anonymous, 2021-06-15, 11:34  like dislike  Spam?  94.114.143...
Also good. Great.
Thanks.
Antwort: 
oder: legacies  #929078
von RedRufus (DE), 2021-06-15, 11:57  like dislike  Spam?  
Antwort: 
German to English  #929083
anonymous, 2021-06-15, 12:10  like dislike  Spam?  94.114.143...
Thanks.
Antwort: 
von AliHeret (DE), 2021-06-16, 06:04  like dislike  Spam?  
 #929091
Warum steht hier im Betreff "Educational Agenda" und zweimal "German to English" , wo doch "Fortwirkungen" auf Englisch gesucht wird?

Egal, wer hier die Quelle ist: "Dieser Geschichte" ist etwas flapsig formuliert. Das sind keine Geschichten, sondern eher "Teile der Geschichte" oder, wertend, teuflische Exzesse der Geschichte.
Fortwirkungen ist kein übliches Deutsch. Üblicherweise heißt das "das Fortwirken"
continuing influence Fortwirken {n} [geh.]
Wenn man auch den Plural bei Vorläufern in Vorgeschichte ändert, braucht man keinen Plural beim Fortwirken.
Antwort: 
German to English  #929096
anonymous, 2021-06-16, 07:09  like dislike  Spam?  94.114.143...
Danke.
Habe den ersten Vorschlag verwendet.

Im Betreff schreibe ich immer den Kontext /
Titel des Dokuments. Hat noch nie jemand beanstandet.
Chat:     
von AliHeret (DE), 2021-06-16, 09:21  like dislike  Spam?  
 #929100
Ich hatte Dir das nur geschrieben, weil das später zu unnötigen Verwirrungen führt.

Deine eigentliche Frage betrifft  "Fortwirkungen" und Du fragst nach einer Übersetzung aus dem Deutschen ins Englische.
Letzteres soll man gleich beim Schreiben des Postings im Dropdownmenu anklicken.
Der deutsche Ausgangssatz ist genug Kontext, der Kontext "educational agenda" bringt in diesem Zusammenhang kaum mehr Info. In die Überschrift könnte man setzen: "Vorschläge für den Pl. von Fortwirkung" o.ä. reinschreiben. Welchen der drei Vorschläge Du annimmst, ist natürliche Deine Sache.
Antwort: 
bestimmter Artikel  #929101
von RedRufus (DE), Last modified: 2021-06-16, 09:59  like dislike  Spam?  
allgemeine oder abstrakte Begriffe wie (hier) knowledge, understanding werden zwar grundsätzlich ohne den bestimmten Artikel gebraucht. Wenn die Begriffe jedoch durch einen Genitiv, ein unterscheidendes Adjektiv oder ein Attribut eingeschränkt werden, muss der bestimmte Artikel stehen.

Deshalb hier: ... is grounded in THE historically accurate knowledge and THE fact-based understanding of the ...
Frage:
allmenschlichsten » antworten
von amir.safari41@gmail.com, 2021-06-15, 08:44  like dislike  Spam?  194.195.250....
Hi
Does anybody have any idea what "Allmensch" and " allmenschlichsten" mean in this sentence? It's part of Koselleck's book "Vergangene Zukunft"

Ihm zur Seite mag Dostojewskis Allmensch genannt sein, - soziale
Erfüllung der allmenschlichsten Vereinigung, in der die christlichen
Russen alle Widersprüche aufzuheben fähig sein würden
Antwort: 
von meri (DE), 2021-06-15, 11:49  like dislike  Spam?  
 #929076
Das geht auf einen Aufsatz und eine Rede von Dostojewski zurück: Wikipedia(DE): Puschkin-Rede,
Google.

Der Begriff wurde von verschiedenen anderen aufgegriffen, u.a. Walter Benjamin - dazu hier mehr: Google: allmensch dostoevsky
https://scholar.google.de/scholar?start=10&q=allmensch&hl=d...
Antwort: 
allmenschlich > common to all humans  #929085
von Proteus-, 2021-06-15, 14:57  like dislike  Spam?  194.118.54....
Antwort: 
allmenschlich > universally human  #929086
von Proteus-, 2021-06-15, 14:59  like dislike  Spam?  194.118.54....
Antwort: 
... und Allmensch > universal man  #929087
von meri (DE), Last modified: 2021-06-15, 15:14  like dislike  Spam?  
Frage:
eine Frage bitte » antworten
von Emanmohamed (UN), 2021-06-14, 17:54  like dislike  Spam?  
Ich möchte Wörter mit Artikeln schreiben. Sollte ich z.B( der Apfel oder Der Apfel ) schreiben.

Welcher ist die richtigste?
Antwort: 
siehe Eingaben im dict.cc: Apfel {m} = der Apfel  #929068
von Wenz (DE), 2021-06-14, 18:21  like +1 dislike  Spam?  
Antwort: 
von AliHeret (DE), 2021-06-16, 06:15  like dislike  Spam?  
 #929092
Die Großschreibung "Die Äpfel" steht natürlich am Satzanfang, aber auch bei verstärkter Großschreibung innerhalb von ikonographischen Sachverhalten wie "Die Himmelfahrt und die Verordnung der Gebete".
Frage:
Hallo wie geht es euch.. ich habe eine Frage!! » antworten
von Emanmohamed (UN), Last modified: 2021-06-14, 17:52  like dislike  Spam?  
Sind diese Sätze richtig?

Wir sehen mit unseren Augen.
Wir Hören mit unseren Ohren!
Wir riechen mit unseren Nasen!
Wir schmecken mit unseren Zungen!
Wir berühren mit unseren Händen!
Wasche deine Hand vor und nach dem Essen!
Wasche deine Zähne nach dem Essen!

Iss das gesunde und saubere
Lebensmittel!
Trinke das saubere Wasser und Milch!
Nimm eine Dusche nach dem Spielen!
Schlaf früh und stehe früh auf!
Antwort: 
Nein. Fast.  #929075
von Iconition, 2021-06-15, 11:40  like +1 dislike  Spam?  85.255.151...
Wir sehen mit unseren Augen.
Wir hören mit unseren Ohren! (≠ Hören)
Wir riechen mit unseren Nasen!
Wir schmecken mit unseren Zungen!
Wir berühren mit unseren Händen!
Wasche deine Hand vor und nach dem Essen!
Putze deine Zähne nach dem Essen! (Hände waschen, ABER Zähne putzen)

Iss das gesunde und saubere
Lebensmittel!
Trinke das saubere Wasser und die saubere Milch! (Milch hat einen anderen Artikel)
Nimm eine Dusche nach dem Spielen!
Gehe früh schlafen früh und stehe früh auf! ("Schlafen gehen" ist besser als "Schlafen")

LG
Frage:
Native speakers: How common is "stick the landing"? » antworten
von Micha8877, 2021-06-14, 12:24  like dislike  Spam?  91.207.172....
I came across this phrase recently talking to an American native speaker. It is not in dict.cc, so I am curious if native speakers will understand it. It is in urban dictionary though:

https://www.urbandictionary.com/define.php?term=%22stick%20the%20la...

"Execute flawlessly from the beginning through the end. Follow through."

I like the phrase quite a bit, f.e. in the context of "wir müssen das Projekt erfolgreich abschliessen", oder vielleicht etwas weiter wenn man eine Fluganalogie reinnehmen will, "wir müssen hier ne Punktlandung machen".

Andererseits stehen im Urban Dictionary eine Menge exotischer Idiome die man letztlich besser nicht verwenden sollte.

So, native speakers, how do you feel about this one?
Chat:     
OED  #929064
von sunfunlili (DE/GB), 2021-06-14, 12:49  like dislike  Spam?  
" ...   P12. Originally and chiefly U.S. to stick one's (also the) landing: (in Gymnastics) to execute a flawless landing after a vault, flip, dismount, etc.; (hence, in extended use) to make any precise or skilful landing. Also figurative: to complete or accomplish something successfully, esp. something considered to be difficult.
Categories
close
Subject Categories
Sport and Leisure » Sport » Gymnastics
Region Categories
North America » United States  "

hier in Scotland   -  verstanden, aber nicht verwendet .....
Chat:     
OED: "verstanden aber nicht verwendet" --> got it. thanks.  #929065
von Micha8877, 2021-06-14, 17:14  like dislike  Spam?  91.207.172....
Chat:     
von anonymous1, 2021-06-15, 00:06  like dislike  Spam?  70.160.246...
 #929069
In the aviation context, 'stick the landing' has been used for many years. It is said when the landing gear wheels touch the ground for the first time and stay on the ground, as if stuck to it. There is no hop up in the air, thus no second or third time the wheels touch the ground. It's a textbook landing, which I suppose led to the figurative use of something executed perfectly.

In short: Used often and very well understood in aviation circles all over the world.
Antwort: 
von AliHeret (DE), 2021-06-16, 06:18  like dislike  Spam?  
 #929093
ansonsten precision landing
Chat:     
von anonymous1, 2021-06-16, 13:38  like dislike  Spam?  70.160.246...
 #929112
In the aviation and the military context, "precision landing" refers to landing on the precise spot envisioned. Examples are landings on an aircraft carrier and unmanned aerial vehicle landings. It refers to the where, not to the how of a landing.

In figurative use, use is a bit more relaxed. "Precision landing" could work well for a well-executed landing.
Antwort: 
von AliHeret (DE), 2021-06-16, 14:06  like dislike  Spam?  
 #929115
Hallo, Anonymus1,
da es dem Fragesteller ja hier nicht um aviat. geht, sondern um ein fig. idiom, hatte ich "ansonsten" gewählt, um von der aviat.-Diskussion zur Ausgangsfrage zurückzukehren. Ansonsten sagte man gelegentlich einfach nur "Bingo".
Chat:     
von anonymous1, 2021-06-16, 15:18  like dislike  Spam?  70.160.246...
 #929121
You're right, my error. I should have written "Precision landing" could work well for a well-executed move or project," not "landing."
Frage:
Herrchen » antworten
von Fiodormefistofeles (MX), 2021-06-13, 03:32  like dislike  Spam?  
What's the feminine of "Herrchen"?
Chat:     
von sunfunlili (DE/GB), 2021-06-13, 05:57  like +1 dislike  Spam?  
 #929057
Frauchen
Chat:     
Both are usually used when talking about owners of a dog.  #929058
von parker11 (DE), 2021-06-13, 06:11  like dislike  Spam?  
Antwort: 
von meri (DE), 2021-06-15, 11:57  like dislike  Spam?  
 #929079
Note the pronunciation. 'Frauchen' does not rhyme with 'rauchen'. The 'ch' sound is the same as in 'ich', 'weich' etc.
Chat:     
von AliHeret (DE), 2021-06-16, 06:20  like dislike  Spam?  
 #929094
and "herrchen"  should not sound like "herschen" :-)
Antwort: 
… außer man kommt aus Frankfurt und/oder Hessen :-)  #929095
von parker11 (DE), 2021-06-16, 06:34  like dislike  Spam?  
Chat:     
von AliHeret (DE), 2021-06-16, 08:58  like dislike  Spam?  
 #929098
ja, dann wird's gefährlich für herrschende Herrchen
nach oben | home© 2002 - 2021 Paul Hemetsberger | Impressum / Datenschutz
Dieses Deutsch-Englisch-Wörterbuch basiert auf der Idee der freien Weitergabe von Wissen. Mehr dazu
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (Englisch/Deutsch). Vielen Dank dafür!
Links auf dieses Wörterbuch oder einzelne Übersetzungen sind herzlich willkommen! Fragen und Antworten
Werbung