Alle Sprachen    |   EN   SV   IS   RU   RO   FR   IT   SK   PT   NL   HU   FI   ES   LA   BG   HR   NO   CS   DA   TR   PL   EO   SR   EL   BS   |   SK   FR   IS   HU   NL   PL   ES   RU   SQ   SV   NO   FI   IT   CS   DA   PT   HR   RO   BG   |   more ...

Deutsch-Englisch-Wörterbuch

Online-Wörterbuch Englisch-Deutsch: Begriff hier eingeben!
  äöüß...
  Optionen | Tipps | FAQ | Abkürzungen

LoginRegistrieren
Home|About/Extras|Vokabeltrainer|Fachgebiete|Benutzer|Forum|Mitmachen!
Übersetzungsforum Deutsch-EnglischSeite 17731 von 17742   <<  >>
Types of entries to display:     Linguistic help needed   Chat and other topics   Dictionary entries   Contribute!  

English-German Translation Forum

Hier kannst du Fragen zu Übersetzungen stellen (auf Deutsch oder Englisch) und anderen Benutzern weiterhelfen. Wichtig: Bitte gib den Kontext deiner Frage an!
Seite
|
#
| Suche | Richtlinien | Neue Frage stellen
Frage:
aufwand » antworten
von clara1234, 2021-09-06, 22:44  like +1 dislike  Spam?  186.71.170...
der aufwand wurde beibehalten
Antwort: 
Please see the guidelines! [try on your own first]  #930690
von Proteus-, 2021-09-06, 23:37  like dislike  Spam?  193.83.229....
Dieses Forum bietet keinen kostenlosen Übersetzungsservice. Bitte unterbreite zuerst einen eigenen Übersetzungsvorschlag! Maschinelle Übersetzungen (Google Translate, Babelfish, usw.) zählen nicht als eigener Versuch.
- - - - - - -
This forum is designed to allow users to share ideas and provide mutual help in correcting translations and understanding vocabulary. All feedback is given voluntarily by users and it cannot be expected that they will willingly provide free translations to lengthy texts where no attempt has first been made by the person posting. Machine translation (Google Translate, Babelfish or the like) does not count as your own attempt.
Antwort: 
Please see the guidelines! [context]  #930691
von Proteus-, 2021-09-06, 23:38  like dislike  Spam?  193.83.229....
Bitte Kontext angeben! Ohne Zusammenhang sind keine sinnvollen Übersetzungen möglich.
- - - - - - -
Please provide more information! Without context it's not possible to offer useful translations.
Antwort: 
Beispiele unter  #930694
von Wenz (DE), 2021-09-07, 09:26  like dislike  Spam?  
Frage:
sinnerheischend  » antworten
von amir.safari41@gmail.com, 2021-09-06, 18:43  like dislike  Spam?  151.240.80....
Hi
Can you please help me with the meaning of "sinnerheischend" in the following sentence? Does it mean something like "a unity that demands meaning" or "a unity that gives the meaning" ?

Wie der Dichter sollte er seiner Geschichte ihre sinnerheischende Einheit abgewinnen
Antwort: 
von fleurette (CH), 2021-09-06, 21:02  like dislike  Spam?  
 #930682
ersteres (demand) - erfordern, verlangen

Duden erheischen: erfordern; nötig haben; verlangen
Antwort: 
von hausamsee (DE), Last modified: 2021-09-06, 21:38  like dislike  Spam?  
 #930684
Der Grundgedanke dahinter ist, dass natürlich nur eine Geschichte, die eine gewisse Einheit herstellt, sinnvoll erscheinen kann. Umgekehrt kann nur eine Geschichte mit einer solchen Einheit einen sich fragen lassen, welcher Sinn sich dahinter verbirgt.

Der Duden erklärt: erfordern; nötig haben; verlangen; Synonym: gebieten. Insofern ist "a unity that demands meaning" nicht falsch. etw. erheischen hat aber hier - und sonst auch oft - eine etwas andere Bedeutung. Jemand möchte typischerweise Aufmerksamkeit, Anerkennung, Respekt ... erheischen, indem er z.B. einen Clip bei youtube reinstellt. Es ist eher ein passives Vorgehen; man kann auch typischerweise Mitleid, Beifall, Wohlwollen erheischen  -> erlangen wollen.

Der Pfau will mit seinem Pfauenrad die Aufmerksamkeit seiner (weiblichen) Artgenossen erheischen. (Ein anthropomorphistischer Fehlschluss, der in der Biologie als nicht erwiesen gilt.) Eine tolle künstlerische Leistung kann Ehrfurcht erheischend sein.
Antwort: 
Here perhaps its unity orientated towards meaning  #930686
von Proteus-, 2021-09-06, 22:20  like dislike  Spam?  193.83.229....
Der Dichter gewinne seine Glaubwürdigkeit durch die innere Wahrscheinlichkeit, kraft derer er die von ihm dargestellten bzw. hervorgebrachten Ereignisse und Taten verknüpfe. Nun war es gerade dieses aristotelische Postulat, dem sich seit der Aufklärung auch die Historiker ausgesetzt sahen. Es gehört zum Erfahrungswandel des 18. Jahrhunderts, in dem die Geschichte auf ihren neuen, reflexiven Begriff gebracht wurde, daß auch die Wände zwischen den beiden Lagern der Historiker und der Dichter osmotisch durchlässig wurden. Dem Dichter, vor allem dem Romanschreiber, wurde abverlangt, die geschichtliche Wirklichkeit selber zur Sprache zu bringen, wenn er überzeugen und wirken wolle. Und umgekehrt wurde dem Historiker zugemutet, durch Theorie, Hypothesen und Begründungen die Möglichkeit seiner Geschichte glaubhaft zu machen. Wie der Dichter sollte er seiner Geschichte ihre sinnerheischende Einheit abgewinnen.
https://epdf.pub/vergangene-zukunft-zur-semantik-geschichtlicher-ze...
Chat:     
von MichaelK (US), Last modified: 2021-09-07, 14:51  like dislike  Spam?  
 #930707
Thanks to Proteus for posting the context! My first draft translation would be "...like the poet, he was expected to extract from his historical accounts a notion that unified them and made them plausible." Needs shortening and polishing. But my first draft could be helpful in making the meaning of the phrase a little clearer.
Frage:
sinnerheischend  » antworten
von amir.safari41@gmail.com, 2021-09-06, 18:42  like dislike  Spam?  151.240.80....
Hi
Can you please help me with the meaning of "sinnerheischend" in the following sentence? Does it mean something like "a unity that demands meaning" or "a unity that gives the meaning" ?

Wie der Dichter sollte er seiner Geschichte ihre sinnerheischende Einheit abgewinnen
Antwort: 
von fleurette (CH), 2021-09-06, 21:03  like dislike  Spam?  
 #930683
doppelt
Frage:
Hainbuchen-Raufuß » antworten
von clara1234, 2021-09-06, 17:18  like dislike  Spam?  186.71.170...
Antwort: 
blue beech  #930673
von Dracs (DE), Last modified: 2021-09-06, 18:15  like dislike  Spam?  
https://www.mushroomexpert.com/leccinum_pseudoscabrum.html
http://tintling.com/pilzbuch/arten/l/Leccinum_carpini.html

4;Wenz: Mach doch bitte das Subject richtig bei meinem Eintrag. Danke.
(Für mich als Inschinjör gibt's ja fast keine, deshalb kenne ich mich damit auch nicht so aus. ;)
Chat:     
Dracs: Bin nicht sicher mit blue beech  #930674
von Wenz (DE), Last modified: 2021-09-06, 18:31  like dislike  Spam?  
Ich glaube, daß es eine Verwechslung ist und sich auf Carpinus caroliniana bezieht:
Leccinum pseudoscabrum, better known as "Leccinum carpini," is mycorrhizal with Carpinus caroliniana, commonly known as blue beech or hornbeam.
dict.cc: Carpinus caroliniana
Bitte noch mal überprüfen. Ich habe einen Split gemacht und event. dann den Split nicht bestätigen.
Danke!

PS: Subject T + mycol. müssen wir später einfügen.
Antwort: 
Eintrag sieht gut aus.  #930722
von Dracs (DE), 2021-09-07, 18:09  like dislike  Spam?  
Offensichtlich wird der Pilz auch nach dem Eisenholzbaum benannt, unter dem er wächst.
Other names: Hrabovik, Grabovik, Gray boletus (gray boletus, elm boletus)
https://bw.meridianfarmersmarket.org/7284-mushroom-hornbeam.html
https://mushrooms-en.bigbadmole.com/syedobnie/grabovik.html
Antwort: 
Dracs: Freut mich, dann paßt ja alles!  #930732
von Wenz (DE), 2021-09-07, 20:26  like dislike  Spam?  
Frage:
Zitzen-Riesenschirmling » antworten
von clara1234, 2021-09-06, 17:16  like dislike  Spam?  186.71.170...
Antwort: 
Macrolepiota mastoidea / slender parasol  #930672
von Wenz (DE), Last modified: 2021-09-06, 17:44  like dislike  Spam?  
Frage:
Firmenwert und Goodwill in einem Satz » antworten
von mdh (DE), 2021-09-06, 10:27  like dislike  Spam?  
Dear all,

I know everything is repeated in law but is it really necessary to write Company value and..?

Nicht berücksichtigt werden stille Reserven, Firmenwert und Goodwill.
Hidden reserves, Company value, and goodwill shall not be taken into account.
Antwort: 
von Windfall (GB), 2021-09-06, 10:54  like dislike  Spam?  
 #930653
Assuming that Firmenwert refers to goodwill here, writing company value and goodwill in English is misleading. It wouldn't occur to me that company value and goodwill was being used to refer to goodwill and I'd be wondering what this company value was.
Antwort: 
German to English  #930654
von Satzung, 2021-09-06, 11:39  like dislike  Spam?  93.202.97...
Comma, Firmenwert and Goodwill.
I jad omitted it purposely and pnly written goodwill but my proofreader added it like an omission.
Antwort: 
German to English  #930655
von Satzung, 2021-09-06, 11:39  like dislike  Spam?  93.202.97...
Comma, Firmenwert and Goodwill.
I jad omitted it purposely and pnly written goodwill but my proofreader added it like an omission.
Chat:     
von Windfall (GB), 2021-09-06, 11:40  like dislike  Spam?  
 #930657
Not all proofreaders understand the subject-matter they're proofreading.
Antwort: 
German to English  #930658
von Satzung, 2021-09-06, 11:47  like dislike  Spam?  93.202.97...
Tell me about it.

She might be right as the word hitherto used was Unternehmenswert.
So it dies seem to be two pairs of shoes in need of translation.
Chat:     
von Windfall (GB), Last modified: 2021-09-06, 11:49  like dislike  Spam?  
 #930659
If it doesn't mean goodwill, then an extra term is needed. Can you ask the client?
Antwort: 
On the relationship between the value of a company and goodwill  #930660
von Proteus-, 2021-09-06, 11:56  like dislike  Spam?  193.83.229....
Antwort: 
German to English  #930661
von Satzung, 2021-09-06, 12:06  like dislike  Spam?  93.202.97...
Thanks a million.

AND 4; Windfall
Will do even if it is clearer now.
Chat:     
von Windfall (GB), 2021-09-06, 12:10  like dislike  Spam?  
 #930663
Does anyone know of any circumstances where Firmenwert can definitely be used to mean firm value? The most convincing of the sources for that entry are https://welt-der-bwl.de/Firmenwert-Gesch%C3%A4ftswert#:~:text=Der%2....
and
https://books.google.de/books?id=kZQhBAAAQBAJ&pg=PA151&dq=%...
But I wonder whether these might be mistranslations (in both directions). Otherwise it seems difficult be sure whether Firmenwert is being used to mean goodwill or Unternehmenswert (which are two different figures).
Antwort: 
materielle und immaterielle Werte ?  #930669
von RedRufus (DE), 2021-09-06, 16:36  like dislike  Spam?  
Frage:
in eigener Angelegenheit (Recht) » antworten
von mdh (DE), 2021-09-06, 10:24  like dislike  Spam?  
Dear all,

Is in eigener Angelegenheit here just another way of saying I'm eigenen Namen or do I have to write

"in respect of their own affairs" instead of on their behalf?

Die Gesellschafter sind jeweils auch in eigener Angelegenheit stimmberechtigt, es sei denn, dass ihre Entlastung, ihre Befreiung von einer Verbindlichkeit oder die Einleitung eines Rechtsstreits der Gesellschaft mit ihnen Gegenstand der Beschlussfassung ist.
in respect of their own affairs

The shareholders shall each also be entitled to vote in respect of their own affairs, unless their discharge, their release from liability or the initiation of a legal dispute of the Company with them is the subject of the resolution.
Antwort: 
von Zuchi1, 2021-09-06, 13:59  like dislike  Spam?  82.135.83....
 #930667
This looks like a conflict of interest point, and something either related to § 47 Abs. 4 GmbHG or similar to it, in whatever legal entity.
https://www.gesetze-im-internet.de/gmbhg/__47.html

In English “is interested in” or “has a vested interest” are often use, but these need not be adopted.
entitled to vote on matters concerning him/her
entitled to vote on matters in which he/she has a vested interest

There is a wrong tendency on this site (often suggestions from the US) in squeezing into terminology/label for things where the substance are not identical.
Antwort: 
Text of Section 47 (4), Limited Liability Companies Act < Das Gesetz ist hier viel klarer als der Vertrag. in eigener A. wohlfeile Wichtigtuerei.  #930689
von Proteus-, 2021-09-06, 23:35  like dislike  Spam?  193.83.229....
Limited Liability Companies Act
Section 47
Voting


(4) A shareholder who is to be discharged or exempt from an obligation by resolution shall have no voting right in this connection nor may he exercise that voting right for another. The same shall apply to a resolution concerning the performance of a legal transaction or the initiation or termination of a lawsuit against a shareholder.
https://www.gesetze-im-internet.de/englisch_gmbhg/englisch_gmbhg.ht...
https://www.gesetze-im-internet.de/gmbhg/__47.html
Antwort: 
German -English  #930692
von mdh (DE), 2021-09-07, 08:15  like dislike  Spam?  
Many thanks
Antwort: 
Distinguish: matters permitted to vote on vs matters prohibited to vote on  #930698
von Zuchi1, 2021-09-07, 12:44  like dislike  Spam?  82.135.83...
Distinguish: matters permitted to vote on vs matters prohibited to vote on
Inaccurate to mix up wording of the two parts.

Part 1
The first part of that paragraph mdh pasted is a common GmbH Gesellschaftsvertrag clause, providing for what a shareholder CAN vote on.  

In some companies the directors or business leaders are also shareholders.  There are certain matters that that shareholder has a personal interest in (predominantly financial interest) which are also beneficial for the company.

Part 2
Statutory provision such as § 47 Abs. 4 GmbHG regulates what shareholders CANNOT vote on.  

It would be nonsensical to allow a shareholder to absolve himself of liability, eg for his own negligence, for stealing company assets, or in dispute with the company.
There is conflict of interest – what is good for the company and other shareholders vs what is good for him personally.
Frage:
Krämerseele » antworten
von GeorgeG0626, 2021-09-06, 00:20  like dislike  Spam?  158.222.149....
Antwort: 
dict.cc: Krämerseele  #930640
von parker11 (DE), 2021-09-06, 05:06  like dislike  Spam?  
Antwort: 
The homage nation of shopkeepers, paid to the 19th-c. UK, may well have contributed to the German term Krämerseele  #930685
von Proteus-, 2021-09-06, 21:55  like dislike  Spam?  193.83.229....
Antwort: 
Langenscheidt hat außerdem  #930693
von Wenz (DE), 2021-09-07, 09:17  like dislike  Spam?  
narrow-minded person, petty-minded person - Krämerseele (Mensch)
narrow-mindedness, petty-mindedness, small-mindedness - Krämerseele (Krämergeist)
https://de.langenscheidt.com/deutsch-englisch/kraemerseele
Frage:
beide Einträge mit 2 H? » antworten
von AliHeret (DE), 2021-09-05, 16:07  like dislike  Spam?  
Miss Wickham's Bethrothal [Nancy Richards-Akers] Sommer voller Sehnsucht
lit.FThe Counterfeit Bethrothal [April Kihlstrom] Ränkespiel um die Liebe
Antwort: 
2x Schreibfehler korrigiert  #930636
von Wenz (DE), Last modified: 2021-09-05, 16:38  like dislike  Spam?  
4;AliHeret: Danke! Solche Schreibfehler kannst Du aber "risikofrei" gleich selber ausbessern.
Chat:     
von AliHeret (DE), 2021-09-06, 06:41  like -1 dislike  Spam?  
 #930642
Ich halte es für besser, fehlende Wörter und Auffälligkeiten erst einmal hier zu diskutieren als in der Allmacht eines stillen Kämmerlein selbstherrlich zu entscheiden.
Antwort: 
AliHeret: Das hat mit "der Allmacht eines stillen Kämmerleins selbstherrlich zu entscheiden" nix zu tun!  #930647
von Wenz (DE), 2021-09-06, 08:19  like +1 dislike  Spam?  
Schreibfehler sind klar nachweisbar. Dafür haben wir die engl.-sprachigen Nachschlagewerke und den Duden - sie haben Vorrang in der Beweisführung. Außerdem befürchte ich, daß sich irgendwann mal niemand mehr um die  "angemahnten Termini" kümmern wird und sie bleiben wie gehabt im dict stehen. Deshalb verstehe ich nicht, daß du es nicht selber machst. Korrekturen werden letztlich von den dict-Contributoren ebenfalls geprüft und bevotet. Das traust du uns doch zu!
Chat:     
von AliHeret (DE), Last modified: 2021-09-06, 08:37  like dislike  Spam?  
 #930648
Doch. Siehe auch die kürzliche Diskussion um gestrichene bzw. korrigierte "Subjects"!

Für mich war ein Schreibfehler nur eine der Möglichkeiten. Es hätte sich auch um eine alte Schreibweise handeln können oder um einen gesuchten Altruismus. Ich habe zudem nicht die Zeit, über Netz nach den Gründen von 2 H zu suchen.

Zudem sehe ich das Forum, das ja die Diskussion um vorhandene Einträge ausdrücklich vorsieht, als Möglichkeit und bessere Form, offene Fragen ausführlich zu diskutieren:
Siehe Auswahlmöglichkeit bei neuen Fragen: dictionary entry (suggest or discuss dict.cc entries)
Das war ja wohl im Sinne des Erfinders.
Antwort: 
AliHeret: Nein, ganz so ist es nicht!  #930649
von Wenz (DE), 2021-09-06, 09:16  like dislike  Spam?  
Und Subjects grundsätzlich im Forum zu diskutieren ist wenig hilfreich (zudem sie "nach Forumsbeschluß" eh wieder geändert werden können, nach Belieben 2x, 3x, 4x ... 10x).
Das wollte ich eigentlich schon beim Subjects-Contribute schreiben.
Chat:     
von AliHeret (DE), 2021-09-06, 09:53  like dislike  Spam?  
 #930650
Beschlüsse im Forum gibt es nicht, lediglich relativ schnell ein Meinungsbild. Hier gibt es zwar gelegentlich Missverständnisse, aber es wird wirklich klasse und sehr hilfreich in allen Zweifelsfällen diskutiert.
Deine Begründung zur Überschrift vermisse ich, oder bezog sich die Überschrift auf die Subjects-Änderungen?
Wie man auch immer den Subjects-Fall löst, er sollte gelöst werden. Wenn man alle Subject-Änderungen über das Forum laufen ließe, dann gäbe es in einigen Fällen Widerstand, und der Veränderungswillige wäre dann vorsichtiger mit seinen Ideen und würde nicht mehr im stillen Kämmerlein beanspruchen können, schlauer zu sein als die anderen.
Es gibt durchaus Menschen, die nicht alles, aber vieles besser wissen als andere. Das ist auch gut so. Aber es muss auch Demut und Selbstkritik dazukommen. Ein Forum wie dieses ist ein gutes Korrektiv.
Frage:
und wir werden ... » antworten
von Deseret (SI), Last modified: 2021-09-05, 14:56  like dislike  Spam?  
Du  hast  mir  heute  einen  Einblick  in  dein  Amt  und  in  dein  Leben  gegeben,  Josef,  ich  hoffe,  es  sei  nicht  das letztemal gewesen, und wir werden noch des öftern über das reden,  was  ich  hier  gesehen  habe  und  worüber  ich  heut  noch  nicht sprechen kann.

Ist dieser Satzteil: "und wir werden noch des öftern über das reden"  mit "hoffen" verbunden oder steht er für sich selbst?
Antwort: 
von AliHeret (DE), 2021-09-05, 16:09  like dislike  Spam?  
 #930633
Würde meinen, das gehört zusammen und das Komma ist falsch.
Chat:     
von MichaelK (US), 2021-09-05, 16:28  like dislike  Spam?  
 #930635
There's an indirect connection because the phrase provides a detail about a hoped-for future meeting. The comma might be correct, and I like it. The tense and the stated subject changes. For clarity, commas before such changes are often a good thing.
Chat:     
von Deseret (SI), 2021-09-06, 07:15  like dislike  Spam?  
 #930645
Danke / Thx
Antwort: 
von AliHeret (DE), Last modified: 2021-09-06, 07:45  like dislike  Spam?  
 #930646
MichaelK, auch ich liebe Kommata, ganz besonders, weil heutzutage zuwenige gesetzt werden. Aber unabhängig von der Schönheit eines Kommas denke ich doch, dass es hier weg muss.  Wenn man den fraglichen Teil in einen heutigen Dass-Satz umwandelt, würde es heißen:
Ich  hoffe,  dass es  nicht  das letzte Mal gewesen ist und (dass) wir noch des öftern über das reden werden,..."
Erst der folgende Relativsatz stellt einen neuen Inhalt dar. Die Hoffnung umfasst eben zwei Sachen, wovon letzteres eine Spezifikation des ersteren darstellt. Nur bei weiteren Treffen oder einem weiteren Gedankenaustausch kann man über das sprechen, was die Ich-Person jetzt noch nicht aussprechen kann.
Chat:     
von MichaelK (US), 2021-09-06, 11:40  like dislike  Spam?  
 #930656
AliHeret, I meant to say I like the comma in the phrase we're discussing here, not that I like commas.

I believe Hesse put that comma there after careful deliberation. It creates that pause people make before there's a change in tense, subject or point of view. For all his florid prose, Hesse listened to how people speak, and I like it when that is apparent. It's a matter of style, not grammar.
Chat:     
von AliHeret (DE), Last modified: 2021-09-06, 13:59  like dislike  Spam?  
 #930665
Mag sein, dass es Hesse war, der das Komma mit Absicht setzte, oder aber dessen Verlag. Früher gab es ja noch Lektoren und Korrektoren. Außerdem war das Deutsch, das Hesse schrieb, nicht das Deutsch des heutigen Dudens. Ich hatte Deserets Frage so als logisch-grammatische Anfrage verstanden, als wäre hier das heutige Deutsch gefragt.
Hesse darf ruhig gegen heutiges Sprachgefühl verstoßen.
Chat:     
von MichaelK (US), 2021-09-06, 13:24  like dislike  Spam?  
 #930666
I asked Deseret once what she was after, but can't remember her answer clearly. I think you're right. She's wondering how a more contemporary author would write the phrases in question. I once thought she's looking for translation errors made by Richard and Clara Winston, like people look for translation errors in Thomas Mann's The Magic Mountain. Perhaps she'll tell us in this thread.
Antwort: 
von hausamsee (DE), Last modified: 2021-09-06, 15:53  like dislike  Spam?  
 #930668
Der Konjunktiv (es sei) klingt in der Tat heute etwas gestelzt, nach dem Motto: "Wo immer es sich irgendwie rechtfertigen lässt, benutzte ich den Konjunktiv." Die Funktion und die Form, die der Konjunktiv (im Kontext) annimmt (hier sei), sind aber spezifisch genug, um anzunehmen, dass auch zu Hesses Zeiten Sprecher oder Schreiber ihn nicht grundlos oder unbemerkt gebraucht haben. Der Wechsel der Modi sollte also inhaltlich motiviert sein: Indikativ - Konjunktiv - Indikativ (plus weiterführenden Relativsatz). Der betreffende Satzteil kommentiert die Hoffnung, dass die angesprochene Person dem Sprecher nicht zum letzten Mal Einblick in sein Amt und in sein Leben gegeben hat. Es ist keine verzweifelte Hoffnung, denn es wird in späteren Unterredungen dazu noch Gelegenheit geben. Form und Inhalt entsprechen einander. Das fehlende Komma hätte im Zweifelsfall ergänzt werden müssen. Nicht gemeint ist: "..., ich hoffe es ist nicht das letzte Mal gewesen und dass wir noch des Öfteren über das (...) reden werden." Der Satz kann im Prinzip auch alleine stehen.
Chat:     
von Deseret (SI), Last modified: 2021-09-07, 06:47  like dislike  Spam?  
 #930677
No, I just try to improve my German (and reading classical German authors is an exellent way to do it). And I'm reading the English translation alongside to make sure that I understood the original text correctly.

The sentence I quoted is confusing. The most logical line of thought would be if the "und wir werden noch des öftern über das reden" part of the sentence complements the verb "hoffen", but then there's the change of mood (from subjunctive perfect "es  sei  nicht gewesen" to indicativ future "wir werden"), and that annoying comma which run directly contrary to the first reading. But I trust Richard and Clara Winston knew what they were doing so I will go with their interpretation. (which is: "You have afforded me a glimpse of your office and of your life, Joseph, and I hope this will not be the last time and that we shall have many opportunities  to  discuss  the  things  I  have  seen  here,  which  I cannot yet talk about today.")
Chat:     
von MichaelK (US), Last modified: 2021-09-06, 20:01  like dislike  Spam?  
 #930678
Thanks, Deseret. Trying to improve your German by reading Hesse is a tough row to hoe. Keep at it!
Chat:     
von Deseret (SI), 2021-09-06, 20:12  like dislike  Spam?  
 #930679
300 hundred pages more to go! I reckon it's gonna take me another two years! :)
Chat:     
von MichaelK (US), 2021-09-06, 20:50  like dislike  Spam?  
 #930681
Three-hundred pages of Hesse would drive me bonkers. Which reminds me that I gotta feed the cats soon.
Chat:     
von hausamsee (DE), 2021-09-06, 22:20  like dislike  Spam?  
 #930687
Das ist natürlich eine Interpretation dessen, was vom Sprecher gemeint sein könnte. Erst der nach "hoffen" eher seltene Konjunktiv, dann weiter im Indikativ - das lässt in meinen Augen keine andere Interpretation zu, als dass nach dem Satz im Konjunktiv der im Indikativ begonnene Satz fortgesetzt wird. Vielleicht will Hesse hier aber ein Beispiel für "die allmähliche Verfertigung der Gedanken beim Reden" präsentieren: Der Sprecher findet plötzlich den Konjunktiv unpassend und der folgende Satz soll sein verzweifeltes Hoffen eher verschleiern. Er wechselt den Modus und bekommt Probleme mit der Syntax. Also eigentlich eine Frage: "... und wir werden doch noch bitte, bitte, bitte des öftern über das reden, ... oder?"
Chat:     
von MichaelK (US), Last modified: 2021-09-07, 15:30  like dislike  Spam?  
 #930706
4;hausamsee: Ja, "die allmähliche Verfertigung der Gedanken beim Reden" war das, worauf ich in meinem 11:40er hinaus wollte. Es gibt diese gesprochenen Überbrückungen, mit denen man verhindert, dass der Gesprächspartner einem in solchen kurzen Denkpausen in die Rede fällt ("und übrigens,...")
Antwort: 
von AliHeret (DE), 2021-09-08, 08:18  like dislike  Spam?  
 #930735
Ich finde die Übersetzung von den  Winstons hier absolut zutreffend und erläuternd. Danke, Deseret, für den Kontext Deiner Hesse-Anfragen. Da Du ja heutiges Deutsch lernen willst: nach Hesse wurde auch noch gutes Deutsch geschrieben, etwa bei Böll.
Chat:     
von MichaelK (US), Last modified: 2021-09-08, 16:30  like dislike  Spam?  
 #930740
4;Deseret: Do you see some similarities between Castalia and the State of Deseret? I think there are some.
Chat:     
von hausamsee (DE), Last modified: 2021-09-08, 16:37  like dislike  Spam?  
 #930741
Es bleibt die Frage, ob oder inwiefern Hesse seine Protagonisten durch deren sprachliche Kompetenz oder Konversationsstil charakterisiert. (Dazu müsste der Kontext weiter befragt werden, ich kenne Hesse da nicht gut genug.) - Wie es z.B. Proust auf einzigartige Weise und oft sehr komisch macht (es werden die Stile der Protagonisten auch und vor allem von anderen sprechenden Protagonisten beurteilt, aufgespießt usw.). Oder auch in Th. Manns "Lotte in Weimar": Vom Kellner Mager, der mit seiner "gewählten", verkomplizierten Redeweise wie eine Karikatur wirkt, bis zur weit eleganteren Sprache von Adele Schopenhauer, die dagegen fast "modern" wirkt. Ich denke auch an Frau Stöhr in Der Zauberberg, die unablässig mit Fremdwörtern zu kämpfen hat. Die Vorzüge guten, zeitgemäßen Stils werden - wie bei Mann - oft gerade durch den Gegensatz deutlich. Humoristische Elemente lassen sich dabei leider nicht immer in die Übersetzung hinüberretten.
nach oben | home© 2002 - 2021 Paul Hemetsberger | Impressum / Datenschutz
Dieses Deutsch-Englisch-Wörterbuch basiert auf der Idee der freien Weitergabe von Wissen. Mehr dazu
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (Englisch/Deutsch). Vielen Dank dafür!
Links auf dieses Wörterbuch oder einzelne Übersetzungen sind herzlich willkommen! Fragen und Antworten
Werbung