Alle Sprachen    |   EN   SV   IS   RU   RO   FR   IT   SK   PT   NL   HU   FI   LA   ES   BG   HR   NO   CS   DA   TR   PL   EO   SR   EL   BS   |   SK   FR   IS   HU   NL   PL   ES   RU   SQ   SV   NO   FI   IT   CS   PT   DA   HR   BG   RO   |   more ...

Deutsch-Englisch-Wörterbuch

Online-Wörterbuch Englisch-Deutsch: Begriff hier eingeben!
  äöüß...
  Optionen | Tipps | FAQ | Abkürzungen

LoginRegistrieren
Home|About/Extras|Vokabeltrainer|Fachgebiete|Benutzer|Forum|Mitmachen!
Übersetzungsforum Deutsch-EnglischSeite 17707 von 17707  >>
Types of entries to display:     Linguistic help needed   Chat and other topics   Dictionary entries   Contribute!  

English-German Translation Forum

Hier kannst du Fragen zu Übersetzungen stellen (auf Deutsch oder Englisch) und anderen Benutzern weiterhelfen. Wichtig: Bitte gib den Kontext deiner Frage an!
Seite
|
#
| Suche | Richtlinien | Neue Frage stellen
Frage:
unterlaufen  » antworten
von amir.safari41@gmail.com, today, 12:14  like dislike  Spam?  217.218.67....
Hi can anybody tell me what unterlaufen means in this sentence? Does it mean Aristotle avoided or used?

Die Wendung war expansiv lesbar, Alexander zur Unterwerfung  der Perser auffordernd, aber ebenso intern zu nutzen. So hat Ari­stoteles die Trennung von Innen und Außen, die den Gegensatz zwischen Hellenen und Barbaren zunächst räumlich kennzeich­ nete, zur Begründung des inneren Herrschaftsgefüges unterlaufen
Antwort: 
? dict.cc: subvert  #929262
von Wenz (DE), today, 13:56  like dislike  Spam?  
Antwort: 
von Sasso', today, 15:38  like dislike  Spam?  193.187.3...
 #929265
"durchbrechen" (to break, to breach the separation ...) would be the better wording here.
Antwort: 
Suggestions  #929267
von Proteus-, today, 16:43  like dislike  Spam?  194.118.53....
Thus Aristotle avoided / dodged / sidestepped / bypassed / skirted round / fudged / found a way round / ducked the distinction between...
Antwort: 
undermine  #929268
von callixte (US), today, 21:36  like dislike  Spam?  
Frage:
Bitte um Erklärung - aufbuckeln, ausknöpfen, ausknüpfen - Kontext: Prüfung der Schweißverbindung » antworten
von Illa (CZ), today, 11:47  like dislike  Spam?  
aufbuckeln - konvex ausführen?
Buckelmutter - konvexe Mutter?
ausknöpfen - trennen?
ausknüpfen - trennen?

zwei Schweißbolzen vorhanden und lagerichtig aufgebuckelt
Buckelmuttern vorhanden und lagerichtig aufgebuckelt - Überdeckung nicht zulässig
Schweißpunkte müssen Grundmaterial ausknöpfen
Kopfzugversuch  Ausknüpfpunkte pro Mutter

Vielen Dank
Antwort: 
projection nut (projection weld nut) = Buckelmutter (nach meinen Recherchen zu urteilen)  #929257
von Wenz (DE), Last modified: today, 12:48  like dislike  Spam?  
https://patents.google.com/patent/US5632912A/en?q=projection+nut&am...
Wikipedia(EN): Weld_nut
https://www.buckeyefasteners.com/catalog/?cid=aaab-rectangular-4-pr...
------------
V ガン - 向洋技研https://koyogiken.co.jp › uploads › 2021/03
PDF
[ Non self-locating projection weld nut ]. K000-00-019 ... [Buckelschweißmutter mit Selbstausrichtung]. 1. ... [Buckelschweißmutter ohne Selbstausrichtung].
Frage:
Scott W » antworten
von Nechljudow, today, 11:46  like dislike  Spam?  213.33.83....
Hawes Fly: Was ist das? Art Reisekutsche? (W. Scott, the Antiquar). DANKE, N.
Antwort: 
von Nechljudow, today, 13:52  like dislike  Spam?  213.33.83....
 #929261
Beim Weiterlesen ist es jetzt klar. Hawes ist "the inn on the Southern side  of the Queensferry.."...
Antwort: 
von MichaelK (US), today, 14:08  like dislike  Spam?  
 #929263
Yes, a fly is a light horse-drawn coach. The word is capitalized here because it is part of the coach's proper name.
Antwort: 
von Nechljudow, today, 16:32  like dislike  Spam?  213.33.83....
 #929266
MichaelK, danke.
Frage:
W. Scott » antworten
von Nechljudow, today, 06:34  like dislike  Spam?  213.33.83....
Was ist bitte ein "laigh shop"? W. Scott, the antiquary. Danke im voraus, N.
Antwort: 
von parker11 (DE), today, 06:46  like dislike  Spam?  
 #929250
Antwort: 
von Nechljudow, today, 09:03  like dislike  Spam?  213.33.83....
 #929251
Danke.
Frage:
von Deseret (SI), Last modified: yesterday, 14:27  like dislike  Spam?  
» antworten
deleted
Frage:
"mit dem Fahrrad" oder "auf dem Fahrrad"? » antworten
von Lockk (UN), Last modified: yesterday, 10:20  like dislike  Spam?  
Wir bieten für unsere Gäste einen eigenen Fahrradverleih. Das Entdecken der Reize von [Stadt] mit dem Fahrrad wird noch angenehmer.
Antwort: 
Beides geht, IMHO.  #929238
von parker11 (DE), yesterday, 10:58  like dislike  Spam?  
Antwort: 
oder auch: per Fahrrad  #929239
von RedRufus (DE), yesterday, 11:09  like dislike  Spam?  
Antwort: 
von Sasso', yesterday, 13:47  like dislike  Spam?  193.187.3...
 #929240
"per Fahrrad" klingt in meinen Ohren eher salopp und lakonisch. In einem Werbetext würde ich "mit dem Fahrrad" (neutral) oder "auf dem Fahrrad" (bildlich, fast poetisch) nehmen. Die Kette von Substantiven würde ich verbal auflösen:

Die Reize von [Stadt] mit dem Fahrrad zu entdecken, ...
Antwort: 
von Lockk (UN), yesterday, 20:07  like dislike  Spam?  
 #929244
Danke sehr
Antwort: 
von hausamsee (DE), today, 06:00  like +1 dislike  Spam?  
 #929247
Umstellung II: Mit dem / Auf dem Fahrrad die Reize von [Stadt] zu entdecken, ... Mit der Umstandsangabe an erster Stelle kann man sich den Vorgang etwas besser vorstellen. "Mit" gibt das Mittel an, es geht um die Fortbewegung. Bei "Auf" denke ich eher an die Perspektive, von der aus ich Entdeckungen mache.
Antwort: 
Bezüge  #929252
von meri (DE), Last modified: today, 11:22  like +1 dislike  Spam?  
Der Satz ist in allen vorgeschlagenen Varianten ungenau. Was angenehmer wird, ist ja nicht "das Entecken der Reize von XY mit dem Fahrrad". Die Verwendung des Fahrrads führt vielmehr erst dazu, dass "das Entdecken der Reize von XY" angenehmer wird.

Daher besser:
Mit/Auf dem Fahrrad wird das Entdecken der Reize von [Stadt] noch angenehmer.
Die Reize von [Stadt] zu entdecken, wird mit/auf dem Fahrrad noch angenehmer.

Ich persönlich würde es noch etwas freier formulieren:
Vom Sattel aus lassen sich die Reize von [Stadt] noch angenehmer entdecken.
Antwort: 
meri: bei deinem letzten Vorschlag denke ich eher an einen Ausflug zu Pferde als an eine Fahrt mit/auf dem Fahrrad.  #929253
von parker11 (DE), today, 11:44  like dislike  Spam?  
:-)
Antwort: 
von Lockk (UN), today, 13:32  like dislike  Spam?  
 #929259
Wie waere es noch mit der Variante "vom Fahrrad aus"?
Antwort: 
von Nechljudow, today, 13:46  like +1 dislike  Spam?  213.33.83....
 #929260
Irgendwie klingt das holprig. Ich würde sagen : wir bieten unseren Gästen.....
Chat:     
von MichaelK (US), today, 14:34  like dislike  Spam?  
 #929264
Ich würde hier 'mit dem Fahrrad' nehmen. Bei einer solchen Stadttour sitzt man ja nicht immer auf dem Fahrrad. Man hält öfters an, schiebt das Ding wenn nötig, und stellt es auch vielleicht mal ab, um sich ein belegtes Brötchen zu holen.
Frage:
Hallo » antworten
von Emanmohamed (UN), Last modified: 2021-06-21, 16:40  like dislike  Spam?  
Der Beginn des Deutsch ? Ist das richtig?
I want to say like in English :" the beginning of German language"
Antwort: 
von parker11 (DE), 2021-06-21, 17:20  like dislike  Spam?  
 #929230
Der Beginn der deutschen Sprache. Aber was soll das bedeuten? Vielleicht besser: "der Ursprung der deutschen Sprache" oder "die Anfänge der deutschen Sprache"?
Antwort: 
von Sasso', yesterday, 13:51  like dislike  Spam?  193.187.3...
 #929242
"Die Anfänge" finde ich hier am besten. "Der Ursprung" könnte in der Geschichte noch weiter zurückliegen als die Anfänge. Kommt auf den Kontext an. "Der Beginn der deutschen Sprache" scheint mir recht unidiomatisch.
Chat:     
von hausamsee (DE), today, 06:18  like dislike  Spam?  
 #929248
"Die Anfänge" finde ich auch besser. Was mir zuerst auffällt, ist, dass beim ersten Vorschlag der Genitiv nicht erkennbar ist. Wenn die Sprache allgemein gemeint ist, steht gewöhnlich die Form mit "-e" (das Deutsche). Dann wird der Genitiv erkennbar. des Deutschen.
Antwort: 
von Nechljudow, today, 12:31  like dislike  Spam?  213.33.83....
 #929258
Der Beginn des Deutschen,..
Frage:
Hemmungslose Denglisch-Verblödung in deutschen Landen? » antworten
von Proteus-, 2021-06-21, 13:41  like dislike  Spam?  193.83.224...
In den panik-pandemie-geschädigten deutschen Landen ist das Schwafelwort Home Office / Home-Office / Homeoffice mittlerweile in aller Munde. Für Briten ergibt sich der beunruhigende Verdacht, Deutschsprachige würden in x-beliebigen Privaträumen kleine Dépendancen ihres Innenministeriums betreiben:
https://www.gov.uk/government/organisations/home-office
https://www.gov.uk/government/organisations/uk-visas-and-immigration
https://www.civil-service-careers.gov.uk/departments/working-for-th...

Wie heilfroh sie sind, dass Großbritannien keinem dieser denglisch Sprachverirrten Gehälter oder gar Pensionen auszahlen muss!
Chat:     
Nun ja, falsche Freunde gibt es auf beiden Seiten viele ....  #929224
von RedRufus (DE), 2021-06-21, 14:49  like dislike  Spam?  
Übrigens: Ich beziehe eine Rente aus Großbritannien ...
Chat:     
Was kommt denn im Alltag der Anglosphäre den Trottelwörtern Handy oder Homeoffice gleich?  #929225
von Proteus-, 2021-06-21, 15:32  like dislike  Spam?  193.83.224...
Chat:     
Am besten gefällt mir die deutsche Aussprache englischer Wörter:  #929226
von RedRufus (DE), Last modified: 2021-06-21, 16:34  like dislike  Spam?  
Da wird z.B. in einem Pottcast erläutert, dass die Fett in zwei Jahren die Zinsen zu erhöhen gedenkt. Das beunruhigt dann natürlich die Hätsch-Fongs.
Vor meinem geistigen Auge sehe ich dann immer zwei Kleinkinder, die - auf dem Töpfchen sitzend - ernsthafte Dinge diskutieren ...

Zum Ausgleich werden dann Buchstaben im deutschen Satzzusammenhang nur deshalb englisch ausgesprochen, weil sie in Abkürzungen eine englische oder eine amerikanische Institution repräsentieren; z.B. NHS als Änn-Äitsch-Ess, oder NRA als Änn-Ar-Äj (aber gängige Bezeichnungen wie USA,  UN oder Nato merkwürdigerweise nicht)
Chat:     
Dann wäre da noch der die Katastrophe ankündigende _Schlipth_  #929229
von Proteus-, 2021-06-21, 17:10  like dislike  Spam?  193.83.224...
Chat:     
Das Althochdeutsche hat übrigens in karolingischer Zeit sein th verloren  #929231
von Proteus-, 2021-06-21, 18:10  like dislike  Spam?  193.83.224...
Der Graph <th> wurde im frühen Althochdeutsch als stimmhafter dentaler Frikativ [ð] (wie <th> in Englisch the) gesprochen, ab etwa 830 aber kann man [d] lesen.     Wikipedia(DE): Althochdeutsche_Sprache
Chat:     
Relaunch  #929241
von Gobber (DE/IO), yesterday, 13:49  like +1 dislike  Spam?  
wird von vielen wie Relounge ausgesprochen ;)
Dafür sagen sie dann aber auch Hotellaunch! Gleicht sich dann wieder aus... :) Jedenfalls sind Deutsche beim Erfinden englischer Ausdrücke kreativer als die Limeys selbst!
Frage:
Aeroplane steps? » antworten
von Helen Janecek, 2021-06-21, 12:24  like dislike  Spam?  86.130.54...
Add 'die Flugzeugtreppe' for aeroplane steps?
Antwort: 
von Wenz (DE), Last modified: 2021-06-21, 19:47  like dislike  Spam?  
 #929233
Boarding stairs may also be called air stairs, aircraft steps, or boarding stairs. Air passenger stairs and provide a mobile means to traverse between aircraft doors and the ground.
https://www.globalgse.com/used-gse/aircraft-air-stairs-for-sale
Wikipedia(EN): Ground_support_equipment
https://www.blumenbecker.com/de/industrie-handel/investitionsgueter...
Frage:
German for travel industry regulator? » antworten
von Helen Janecek, 2021-06-21, 12:13  like dislike  Spam?  86.130.54...
I suggest 'der Reisenverordnungsgeber' for travel industry regulator
Antwort: 
Beauftragter für das Tourismusgewerbe  #929221
von RedRufus (DE), 2021-06-21, 12:26  like dislike  Spam?  
Frage:
Tarifmitarbeiter » antworten
von Katja966, 2021-06-21, 10:34  like dislike  Spam?  95.222.82...
Übersetzung / Begriff  gesucht: "Zum Schutz der Tarifmitarbeiter von Volkswagen..."
Antwort: 
von AliHeret (DE), 2021-06-21, 11:23  like dislike  Spam?  
 #929216
jobs scale-wage employee Tarifangestellter {m} <TA>
jobs employee covered by / under collective wage agreement Tarifangestellter {m} <TA>
       (ähnlich auch labourers) Employee= Angestellter oder Mitarbeiter
Antwort: 
wage scale worker  #929217
von RedRufus (DE), 2021-06-21, 11:24  like dislike  Spam?  
Frage:
nichtigerweise brüstende Halbheit  » antworten
von amir.safari41@gmail.com, 2021-06-20, 10:27  like dislike  Spam?  151.240.82....
Hi
Can anybody help me with the meaning of "nichtigerweise brüstende Halbheit" in this sentence?

Auch Goethe, dem Zacharias Werner bescheinigte, Feind der sich mit dem Über- oder Untermenschlichen nichtigerweise brüstenden Halbheit zu sein, verwendete die Ausdrücke mit Vorbehalt.
Antwort: 
... to be an enemy of a half-truth that mistakenly prides itself upon super- or subhuman features  #929202
von RedRufus (DE), 2021-06-20, 11:48  like dislike  Spam?  
Antwort: 
von AliHeret (DE), Last modified: 2021-06-20, 12:00  like dislike  Spam?  
 #929203
K. schreibt weiter: "Und  er  rückte  den Ausdruck  des Übermenschlichen  in  die  nur  scheinbar  polare  Sinnzone  der  Unmenschen.  Beide  seien  gott-  und  weltlos." In der Sicht von K. war Goethe nach Werner Feind von Halbheiten (d.h. der Ausdrücke "Übermensch", "Unmensch" bzw. "Untermensch"), mit denen sich manche Menschen völlig substanzlos brüsteten.
"nichtig" hat auch die Sinnbedeutung "ohne Wert, ohne innere Substanz", engl. vielleicht am besten "futile"
Eine Halbheit wäre etwas Unausgegorenes, nicht zu Ende Gedachtes.
Antwort: 
my try  #929204
von callixte (US), Last modified: 2021-06-20, 16:58  like dislike  Spam?  
Goethe as well used "super-human" and "sub-human" with reservation.  Werner considered Goethe to be an enemy of the expressions--arrogantly asserted, empty half-truths.
Frage:
to ask permission vs. to ask for permission » antworten
von AliHeret (DE), 2021-06-20, 07:11  like dislike  Spam?  
Ist das völlig austauschbar?
Antwort: 
von Windfall (GB), 2021-06-20, 23:58  like dislike  Spam?  
 #929206
I think there are sentences where I'd favour one over the other (for instance, I think I prefer ask sb. for permission over ask sb. permission - which may be a regional preference), but off the top of my head, I can't think of anywhere where definitely only one of them works. Do you have a particular example in mind?
Antwort: 
von AliHeret (DE), 2021-06-21, 04:28  like dislike  Spam?  
 #929207
Gerne:
Hier wird Ihnen niemand eine Parkgenehmigung geben, auch wenn Sie danach fragen.
Um von einem Amt eine Parkgenehmigung zu erhalten, muß man danach fragen. Mit einem Antrag.
Ich hatte den Hausmeister um eine kurzfristige Parkerlaubnis gebeten.
Wir hatten vor drei Monaten um eine Drehgenehmigung gebeten.
Um diesen Beruf hier ausüben zu können, müssen Sie erst um Erlaubnis fragen.
Er bat sie um die Erlaubnis, ihren Wagen hier wegzufahren.
Antwort: 
von Windfall (GB), Last modified: 2021-06-21, 09:42  like dislike  Spam?  
 #929208
No one will give you a parking permit here, even if you ask for one. (no "permission" in this sentence, only a permit)
To get a parking permit from an office, you have to ask for one by applying for it. (no "permission" in this sentence, only a permit)
I had asked the caretaker for a short-term parking permit. (no "permission" in this sentence, only a permit)
We had asked for a filming permit three months ago. (no "permission" in this sentence, only a permit)
To do this job here, you have to get authorisation first. (theoretically you could say "ask for permission" here, but it doesn't sound quite right to me - asking for permission = is it OK if I do this?)
He asked her if he could move her car.
A more literal translation would be: He asked her for permission to move her car. This doesn't sound right without for to me here, but I think it's possible. However, the English in this form is confusing and my first sentence without permission in it at all is much clearer and more likely in English (assuming I haven't misunderstood wegfahren)
Antwort: 
von AliHeret (DE), 2021-06-21, 09:51  like dislike  Spam?  
 #929209
..bezieht sich auf einen Hotelpagen, der eine Dame fragt, ihren Wagen  aus dem Halteverbot fahren zu dürfen
Antwort: 
von AliHeret (DE), Last modified: 2021-06-21, 09:52  like dislike  Spam?  
 #929210
..bezieht sich auf einen Hotelpagen, der eine Dame fragt, ihren Wagen  aus dem Halteverbot fahren zu dürfen - Verdopplung bitte löschen -
Antwort: 
von Windfall (GB), 2021-06-21, 10:49  like dislike  Spam?  
 #929213
4;AliHeret, with that level of formailty and in that context, I think He asked for permission to move her car would be correct.
Antwort: 
von AliHeret (DE), 2021-06-21, 11:07  like dislike  Spam?  
 #929214
Windfall: Wenn ich das richtig sehe, plädierst Du in allen Fällen, wo Du "permission" gebrauchst, für das Wort "for". Anscheinend gibt es aber auch - so meine Quelle und auch dict.cc - "to ask permission" (mir bislang unbekannt). Ist das nun selten, historisch, schlechter Stil oder außerhalb UK üblich?

Ich sehe übrigens einen wichtigen Unterschied zwischen permit und *permission*: ersteres ist eine Erlaubnsgenehmigung (eine Urkunde), letzteres ist eine Entscheidung - die einer permit vorausgehen kann.
Antwort: 
von Windfall (GB), Last modified: 2021-06-21, 12:36  like dislike  Spam?  
 #929215
4;AliHeret, more or less yes on permit and permission. I don't think we'd think of permission as a preliminary step towards getting a permit. Permission doesn't feel like it quite belongs with permits, other than in that a permit grants you permission, despite the obvious similarities between the words. .

On the other one, yes, I think I generally favour for, but that might be regional. Other people do leave the for out. It would be good to hear from an American - they might have more of a tendency to leave the for out than Brits.
Chat:     
von MichaelK (US), Last modified: 2021-06-21, 18:41  like +1 dislike  Spam?  
 #929223
Here, leaving out the 'for' is common with abstract nouns like 'permission.' I agree with those who label it 'idiomatic use.' But people are careful to use 'for' with concrete nouns. For example, 'to ask the salt' would raise eyebrows at the dinner table.
Chat:     
Long time no see, Michael K. Good to hear from you again ;-)  #929232
von parker11 (DE), 2021-06-21, 18:55  like dislike  Spam?  
Chat:     
von MichaelK (US), 2021-06-21, 21:03  like +2 dislike  Spam?  
 #929234
Thanks, parker11. I needed some time away from the 'net.
Frage:
Sehr verehrter Herr Minister! » antworten
von AliHeret (DE), Last modified: 2021-06-20, 06:14  like dislike  Spam?  
Wie schreibt eine derartige Anrede auf Englisch, ohne dass es zu devot klingt?
Chat:     
von sunfunlili (DE/GB), 2021-06-19, 19:55  like +1 dislike  Spam?  
 #929195
Dear Minister  .....

Hier ist alles nicht so förmlich
Antwort: 
von AliHeret (DE), Last modified: 2021-06-20, 07:13  like dislike  Spam?  
 #929196
sfl., vielleicht doch etwas mehr Kontext, weil ich merke, dass die Frage so falsch aufgefasst werden kann: es geht mir um eine ergänzende englische Übersetzung eines analysierten historischen Schreibens. In Abgrenzung zu der üblichen förmlichen Anrede "Sehr geehrter..." will es der Schreiber eher persönlicher formulieren und damit seine persönliche Schätzung der Leistungen des Politikers zum Ausdruck bringen. Dem kann sogar zugrundeliegen, dass man sich persönlich kennt. Insgesamt geht das sicherlich nicht soweit, dass er ihn anhimmelt, das wäre schon devot, sondern lediglich dafür, dass er den Politiker persönlich schätzt. Dafür wählte er die im Deutschen noch heute übliche informellere (!) Anrede "Sehr verehrter...".
Heutzutage gibt es übrigens die Variante, bei einem komplett maschinenschriftlichen Brief beim Unterschreiben die handschriftliche  Anredezeile einzufügen, etwa "Sehr verehrter Herr Minister, lieber Klaus,...", wobei wir schon ziemlich nahe dem englischen "Dear" sind.
Ich gehe davon aus, dass hier ein "[Venerated]" zu dick aufgetragen ist.
Antwort: 
von Lllama (GB/AT), Last modified: 2021-06-20, 10:50  like dislike  Spam?  
 #929200
The usage of Dear... shouldn't be equated with the usage of Liebe/r... Dear is the standard salutation for both formal and informal letters, from people you have never met to close friends and family, and has been for a long time. (With emails, Hello has come in for more informal use.)

Phrases such as these have an old-fashioned twang to them:
My esteemed/honoured/dear(est)/venerable friend/colleague/sister/(other family relationship)
Antwort: 
von AliHeret (DE), Last modified: 2021-06-20, 11:22  like dislike  Spam?  
 #929201
Danke Lllama, das ist ja eine reiche Auswahl. Alles bestimmt schon ein Dutzend Mal mindestens gelesen und gehört, aber irgendwie ungefragt aus den Gehirnwindungen gelöscht. Manchmal wünsche ich mir vor dem Löschen eine Vorabfrage fürs Gehirn.
Frage:
Also right? » antworten
von Fiodormefistofeles (MX), 2021-06-18, 23:16  like dislike  Spam?  
I know you normally say "ich spreche kein Deutsch", but is it also correct to say "ich spreche nicht Deutsch", or "ich spreche Deutsch nicht"?
Antwort: 
von AliHeret (DE), Last modified: 2021-06-20, 06:26  like dislike  Spam?  
 #929179
Die beiden ersten Varianten sind okay, die 3. Variante geht nur im Zusammenhang mit gewissen Zusätzen. Am elegantesten ist die erste Variante, die 2. Variante klingt für mich etwas barsch bis gereizt. Die 3. Variante wäre okay, wenn dem z.B. folgen würde: "...,  dafür aber Italienisch, Spanisch und Portugiesisch."
Antwort: 
von hausamsee (DE), Last modified: 2021-06-19, 13:08  like dislike  Spam?  
 #929181
Die 1. Variante ist idiomatisch und ersetzt problemlos Fälle, in denen die 2. möglich ist. Bei 1. geht es um die Fähigkeit, Deutsch zu sprechen. Wie in "ich kann kein Deutsch sprechen". 2. kannst du verwenden, um anzukündigen, dass du vom Deutschen ins Englische wechselst: "Ich spreche (jetzt) nicht Deutsch, sondern Englisch." "Ich spreche (jetzt) kein Deutsch, sondern Englisch" ist aber auch möglich. 3. ist syntaktisch falsch. Du kannst natürlich mit "nicht" einen neuen Satz einleiten: "Ich spreche Deutsch, nicht [beliebiger Satz, der mit 'nicht' beginnt]".
Antwort: 
von AliHeret (DE), 2021-06-20, 06:24  like dislike  Spam?  
 #929197
Zurück zu Deiner Frage nach der Austauschbarkeit der drei Wendungen: "Ich spreche Deutsch nicht" ist rhetorisch durchaus syntaktisch richtig, wenn dem z.B. folgen würde: "...,  dafür aber Italienisch, Spanisch und Portugiesisch." Als Ersatz/Variante für "Ich spreche kein Deutsch" geht es, wie bereits gestern 7.30 h ausgeführt, nicht.
Antwort: 
Ich spreche Deutsch nicht, ...  #929246
von hausamsee (DE), Last modified: today, 05:46  like dislike  Spam?  
... dazu unten (3.)

1. Ohne Verneinung lautet der Satz: "Ich spreche Deutsch." - Ohne Artikel vor 'Deutsch'. 'kein' ersetzt jedoch den (gedachten) Artikel, daher nur kein Deutsch, also an der Stelle des Artikels. Es ist eine einfache Verneinung des ganzen Satzes.

2. ich spreche nicht Deutsch - Mit 'Deutsch' (Substantiv bzw. Nomen, großgeschrieben) ist hier Deutsch als gesprochene Sprache gemeint. nicht steht vor dem Nomen, mit dem das finite Verb ((ich) spreche) eine feste Verbindung eingegangen ist. Wie auch Z.B. beim Klavierspielen: 'Das Mädchen spielt nicht Klavier.' Der Fokus liegt auf 'Klavier / Deutsch'. Hier liegt es eher als bei 1. nahe, eine Kontrastierung hinzuzufügen: "... , sondern Englisch / Spanisch ."

3. ich spreche Deutsch nicht - hier liegt dagegen der Fokus auf 'sprechen'. Es wird aber eine Kontrastierung erwartet: Ich spreche Deutsch nicht, ich singe/schreie (auf) Deutsch.
Frage:
Verwirrung Groß/Kleinschreibung » antworten
von Apfelsaft, 2021-06-18, 09:57  like dislike  Spam?  88.130.170....
Der Schrank hat drei Schubladen, die oberste ist grün lackiert.
Der Schrank hat drei Schubladen. Die Oberste ist grün lackiert.

Ist das so richtig hinsichtlich der Groß/Kleinschreibung?
Antwort: 
von Sasso', 2021-06-18, 10:03  like dislike  Spam?  193.187.3...
 #929150
Der Schrank hat drei Schubladen, die oberste ist grün lackiert.

Kleinschreibung, weil das eine sprachliche Ellipse ist. Man denkt sich das Bezugswort dazu (die oberste Schublade). Analog:

Mich muss im Juli mehr als acht Stunden arbeiten, um auf die zehn ausbezahlten zu kommen.
Antwort: 
von Sasso', 2021-06-18, 10:05  like dislike  Spam?  193.187.3...
 #929151
Ich muss ....

Das Satzzeichen ändert übrigens nichts an der Kleinschreibung:

Der Schrank hat drei Schubladen. Die oberste ist grün lackiert.
Antwort: 
von AliHeret (DE), 2021-06-18, 10:29  like dislike  Spam?  
 #929156
Aber: Das Unterste zuoberst kehren.
Chat:     
von sunfunlili (DE/GB), 2021-06-18, 10:32  like dislike  Spam?  
 #929157
Lang lang ist's her .....

Ich hab gelernt  " Der Schrank hat drei Schubladen. Die Oberste ist grün lackiert. "
Chat:     
von Sasso', 2021-06-18, 10:33  like dislike  Spam?  193.187.3...
 #929158
4;sunfunlili: Nach welcher Regel denn?
Antwort: 
von Sasso', 2021-06-18, 10:36  like dislike  Spam?  193.187.3...
 #929159
Ad 10:29. "Das Unterste" ist ein substantiviertes Adjektiv, zu dem es kein Bezugswort gibt. Ähnlich: das Beste, das Wichtigste, das Gute im Menschen.
Chat:     
von sunfunlili (DE/GB), 2021-06-18, 10:58  like dislike  Spam?  
 #929160
4;Sasso, substantiviertes Adjektiv und das Bezugswort wurde im Satz zuvor erwähnt, aber nicht in diesem Satz ..... wahrscheinlich hat sich das geändert ??!!??
Antwort: 
von AliHeret (DE), Last modified: 2021-06-18, 11:27  like +1 dislike  Spam?  
 #929161
Das OP ist eindeutig eine wissensgestützte Ellipse, weil man im Kopf beim Lesen "Schublade" ergänzt - im Gegensatz zu meinem Aber-Beispiel oben, wobei "das Unterste" eindeutig ein subjektiviertes Adjektiv ist. Und eine "oberste Schublade" schreibt man nun mal im Deutschen immer schon klein. Auch bei der neuen Rechtschreibung hat sich hierbei nichts geändert.

Zu Sfls Frage: Eine wissensgestützte Ellipse muß sich nicht in ein und demselben Satz entfalten, es kann auch ein Punkt dazwischenstehen! Was Du gelernt hast, entspricht nicht dem Duden.
Chat:     
von sunfunlili (DE/GB), 2021-06-18, 11:28  like dislike  Spam?  
 #929162
Na dann hab ich das wohl falsch in der Schule gelernt ....
Chat:     
von Sasso', 2021-06-18, 12:41  like dislike  Spam?  193.187.3...
 #929163
Der Punkt am Satzende verhindert nicht, dass es satzübergreifende Bezüge gibt. Ein Satz, der mit "Damit hat er" beginnt, bezieht sich z.B. auf den vorhergehenden.
Antwort: 
von AliHeret (DE), Last modified: 2021-06-18, 13:34  like dislike  Spam?  
 #929164
Ein Satz wie "Die oberste ist grün lackiert." macht sogar nur mit Ellipse auf den vorangegangenen Satz Sinn.

Das eigentliche Problem beginnt erst dort, wo man nicht klar unterscheiden kann, es ob sich um um eine elliptische oder nicht um eine elliptische Aussage handelt. Wie etwa in "Die ersten/Ersten werden die letzten/Letzten sein." Ergänzt man hier z.B. Menschen, müsste man es klein schreiben. Der Duden sieht das nicht so und wertet den Satz als Paradebeispiel für substantivierte Adjektive. Vielleicht zu recht, den bei den "ersten Menschen" denke ich an die Protoplasten.
Antwort: 
Drei Anhalte von nicht ganz Unbefugten  #929171
von Proteus-, 2021-06-18, 18:06  like dislike  Spam?  62.47.20...
Chat:     
von AliHeret (DE), Last modified: 2021-06-18, 18:22  like dislike  Spam?  
 #929172
https://grammis.ids-mannheim.de/rechtschreibung/6194#
Sehr ausführlich und mit vielen echt schwierigen Fällen!
Antwort: 
von Apfelsaft, 2021-06-18, 23:26  like dislike  Spam?  79.222.82...
 #929174
Vielen Dank! Gerade den Link von AliHeret finde ich sehr spannend!
Antwort: 
von AliHeret (DE), 2021-06-19, 05:50  like dislike  Spam?  
 #929176
Er war eigentlich von Proteus, aber leider falsch angegeben.
Chat:     
von hausamsee (DE), 2021-06-19, 06:20  like dislike  Spam?  
 #929177
ja, hilfreicher Link, danke! "Regeln und Wörterverzeichnis - Aktualisierte Fassung des amtlichen Regelwerks entsprechend den Empfehlungen des Rats für deutsche Rechtschreibung 2016 - redigiert 2018".

Hatte ich nur als PDF (und ne ältere Version ausgedruckt zum Schmökern). Die Möglichkeitn jetzt, über das Inhaltsverzeichnis links zu navigieren, ist eine wirkliche Erleichterung.
Frage:
jdn. als Ehefrau erhalten » antworten
von AliHeret (DE), 2021-06-18, 07:35  like dislike  Spam?  
Geht davon aus, dass in vielen Kulturen dazu die Eltern befragt werden. Habe gerade dazu gefunden: "to receive so.'s daughter to wife" Ist das das richtige englische Idiom?
Antwort: 
"to receive s.o.'s hand in marriage"  #929147
von JimV (US), 2021-06-18, 08:29  like dislike  Spam?  
Antwort: 
von Windfall (GB), 2021-06-18, 09:28  like dislike  Spam?  
 #929148
Also to be given sb.'s hand in marriage
Antwort: 
jmdn. zur Frau bekommen  #929152
von Sasso', 2021-06-18, 10:07  like dislike  Spam?  193.187.3...
So kenne ich das im Deutschen.
Antwort: 
von AliHeret (DE), Last modified: 2021-06-18, 18:24  like dislike  Spam?  
 #929153
Sasso: Es kann durchaus sein, dass das Deutsch und das Englisch nicht stimmen. Interessanterweise findet sich auch Dein Idiom nicht in dict.cc

JimVs und Windfalls Vorschlag wird dann mit "from..." ergänzt?

Was sagen denn die Briten zu "to receive so.'s daughter to wife"?
Antwort: 
von Windfall (GB), 2021-06-18, 10:22  like +1 dislike  Spam?  
 #929154
4;AliHeret, to receive so.'s daughter to wife sounds like something a non-native speaker might say. It sounds like it might be a literal translation from another language. It's perfectly comprehensible, but it's not right
Antwort: 
von AliHeret (DE), Last modified: 2021-06-18, 10:25  like dislike  Spam?  
 #929155
Genau das war auch mein Eindruck, deswegen die Frage. Danke an alle!
Chat:     
von MichaelK (US), 2021-06-18, 14:52  like dislike  Spam?  
 #929165
Just as a footnote: you can find the expression in several versions of the Bible. So as a citation, it could be correct.
Google: "daughter to wife" bible
Antwort: 
von Windfall (GB), 2021-06-18, 14:54  like dislike  Spam?  
 #929166
4;Michael, I wonder if that makes it an overly literal translation of Latin (or whichever other language they translated from) or simply archaic
Antwort: 
Windfall  #929167
von RedRufus (DE), 2021-06-18, 15:52  like dislike  Spam?  
Hmm. In most of Grimms' Fairy Tales the King's daughter was given to the beautiful young prince TO wife (sometimes FOR his wife). Maybe in order to make the foreign origin of the fairy tales obvious?

https://www.grimmstories.com/search.php?cx=partner-pub-070609626831...
Chat:     
von MichaelK (US), Last modified: 2021-06-18, 15:55  like +1 dislike  Spam?  
 #929168
Windfall, that was my thought as well after I read your 10:22. Someone, somewhere a long time ago, made a literal translation, as you said. And perhaps there were no editors back then. When did they invent red ink?  :-)
Chat:     
von AliHeret (DE), Last modified: 2021-06-18, 17:12  like dislike  Spam?  
 #929169
MichaelK: Exactly that went through my brain!!!
I found "as wife", "for wife" and "to wife". My source uses the idiom with reference to the Bible, but it should be modern English even if today many people marry without consent of the parents. No risk, no fun.
Chat:     
von MichaelK (US), Last modified: 2021-06-19, 03:28  like dislike  Spam?  
 #929170
The "to wife" seems to occur mostly (if not exclusively) in the so-called Brenton Septuagint Translation into English. Wikipedia shows the first version done in 1844, with revisions made until 1884. If you quote from the Septuagint Translation, you may need to use "to wife." Modern English it ain't, that's for sure.
Antwort: 
von AliHeret (DE), 2021-06-19, 07:22  like dislike  Spam?  
 #929178
Sehe gerade, dass meine Quelle selbst (mit Lektorat ;-)) zwischen "receive to wife" und "receive for wife" wechselt. Nochmals herzlichen Dank an alle.
Frage:
flackernd » antworten
von Deseret (SI), Last modified: 2021-06-17, 14:44  like dislike  Spam?  
Würde  die  noch  unbekannte,  im   Vorläufer   Tegularius   zum   erstenmal   sichtbar   gewordene Krankheit  einmal  um  sich  greifen  und  das  Bild  des  kastalischen  Menschen   andern,   würden   Provinz   und   Orden   einmal   die entartete,    kranke    Gestalt    annehmen,    so    würden    diese Zukunftskastalier   nicht   lauter   Tegulariusse  sein,  sie  würden nicht  seine  köstlichen  Gaben,  seine  melancholische  Genialität,  seine   flackernde   Artistenleidenschaft   besitzen,   sondern   die Mehrzahl  von  ihnen  würde  nur  seine  Unzuverlässigkeit,  seinen  Hang    zur    Verspieltheit,    seinen    Mangel    an    Zucht    und Gemeinsinn  haben.

Was ist mit der flackernden Artistenleidenschaft gemeint?
Chat:     
von sunfunlili (DE/GB), 2021-06-17, 15:00  like dislike  Spam?  
 #929138
die Artistenleidenschaft, die immer wieder  aufflacker / -flickert / (auf)lodert / brennt  .....
Antwort: 
volatile  #929139
von RedRufus (DE), 2021-06-17, 15:44  like dislike  Spam?  
Chat:     
von callixte (US), Last modified: 2021-06-18, 01:45  like dislike  Spam?  
 #929140
I agree with RedRufus' choice of volatile.  The only other word that seems to fit at all is vacillating; but for an artistic temperament, volatile is superior.
Chat:     
von hausamsee (DE), 2021-06-18, 01:45  like dislike  Spam?  
 #929143
ja, stimmt. Typische Verbindungen, wenn auch viel zu abgegriffen, wären "brennende Leidenschaft" oder ähnliche. Bei der Unbeständigkeit, dem Schwankenden, der Sprunghaftigkeit und Wechselhaftigkeit handelt es sich dagegen aber nicht um Dinge, die die Leidenschaft von sich aus generiert, sondern eher um solche, die ihr widerfahren, die sie "erleidet". Ich glaube, genau um eine solche Zerrissenheit ging es Hesse hier.
Chat:     
von Deseret (SI), 2021-06-18, 07:05  like dislike  Spam?  
 #929144
Danke
Frage:
Medizinische Übersetzungen - Frage zu allgemein gültigen Konventionen dazu » antworten
von bkytransl (DE/BG), 2021-06-16, 13:53  like dislike  Spam?  
Ich habe immer öfter Patente mit biomedizinischen Themen, und es stellt sich dabei immer die Frage:

Was wird wann wie übersetzt? Was ich suche, ist ein LInk unter dem es eine Auflistung von allgemein gültigen Konventionen gibt, sofern so etwas existiert, Regeln, an die man sich halten kann und die es einem ermöglichen, absolut sicher zu sein, dass etwas so und nicht anders übersetzt wird.

Ein paar Beispiele:

- Englisch "human", deutsch als "human" aber auch als "menschlich" übersetzt
- Englisch "assay", deutsch als "Assay", aber auch als "Test" übersetzt.
- Dinge wie dieses hier, was wird übersetzt, was nicht, oder wird gar nichts übersetzt: FTMS + p ESI FULL ms [100.00-2000.00]
- Literaturverzeichnisse von Titeln die es nur auf Englisch gibt. Übersetzt man den Titel und schreibt den hinter den englischen,...
» vollständigen Text anzeigen
Antwort: 
von Sasso', 2021-06-16, 14:45  like dislike  Spam?  193.187.3...
 #929117
Dazu ist grundsätzlich zu sagen, dass Sprache keine Naturwissenschaft ist und auch nicht zu einer gemacht werden sollte. "human" kann man sowohl als "human" als auch als "menschlich" übersetzen und jede Einengung auf eine einzige Paarung wäre eine Verarmung der menschlichen Sprache. Auch eine Fachsprache wird von Menschen gesprochen und dementsprechend vielfältig ist die Ausdrucksweise, die man vorfindet. Gerade Fachleute sind anfällig für Anglizismen. Sie sind sprachlich nicht geschult und das Übernehmen eines englischen Ausdrucks ist die bequemste Lösung. Als Übersetzer sollte man sich vielmehr fragen, für welches Publikum man formuliert und wie verständlich Fachchinesisch für dieses Publikum ist. Mit Assay wird der Durchschnittsleser nicht viel anfangen können.
Antwort: 
Danke, grundsätzlich richtig  #929118
von bkytransl (DE/BG), 2021-06-16, 14:47  like dislike  Spam?  
... nur, in Patenten muss alles absolut einheitlich sein. Das Publikum sind nur hochkarätigste Fachleute, und die sind sehr kritisch, dagegen ist jedes mechanische Patent ein Freizeitspaziergang.
Antwort: 
von Sasso', 2021-06-16, 14:56  like dislike  Spam?  193.187.3...
 #929119
Einheitliche Terminologie ist natürlich bei Patenten genauso wichtig wie bei sonstigen Rechtstexten, aber wenn ich mich für "human" entscheide kann ich das einheitlich beibehalten und bei "menschlich" genauso. Inhaltlich bezeichnet beides dasselbe, dürfte also eigentlich keinen Anlass zu Kritik geben.

Bei englischen Literaturtiteln wüsste ich keinen Grund, warum man die ins Deutsche übersetzen sollte. Sie sind ja der Verweis auf eine Publikation, und die findet man in diesem Fall nur über den englischen Titel-
Chat:     
von AliHeret (DE), 2021-06-16, 16:32  like dislike  Spam?  
 #929125
Bei Literaturtiteln aus eher unüblichen Sprachen gibt es eine gute wissenschaftliche Tradition, die eine Übersetzung in eckigen Klammern dem originalen Wortlaut des Titels folgen lässt.
Antwort: 
So mache ich es auch bisher  #929129
von bkytransl (DE/BG), 2021-06-17, 08:40  like dislike  Spam?  
Allerdings wurden mir die Übersetzungen schon von Reviewern weggestrichen, wenn ich sie dann wegließ, wurde moniert dass ich sie nicht einfügte.
Chat:     
von AliHeret (DE), Last modified: 2021-06-17, 08:46  like dislike  Spam?  
 #929130
LOL. Diesen Reviewern sollte man dann aber eine ernste Mail schicken, schließlich steckt viel Übersetzungsarbeit dahinter, aus fremden Sprachen richtig wissenschaftliche Titel zu übersetzen und den Lesern damit Arbeit abzunehmen. Die Leser sind für diesen Service der AutorInnen/Lektorate normalerweise dankbar.
Antwort: 
So ist es  #929132
von bkytransl (DE/BG), 2021-06-17, 08:54  like dislike  Spam?  
Hilft nur nicht viel, ist wohl immer jemand anders. Das ist leider so wenn man für große Agenturen arbeitet. Viele ändern nur um des Änderns willen, d. h. nach eigenem Geschmack. Traurig aber so ist meine Erfahrung.
Antwort: 
von AliHeret (DE), 2021-06-17, 09:00  like dislike  Spam?  
 #929133
Patenttexte enthalten normalerweise ausschließlich Aussagen in klar definierter Fachsprache. Dafür muss man den richtigen komplementären Terminus dann auch übersetzen.

Ich würde sagen: Wo Patenttexte aber umgangssprachliche Formulierungen enthalten, kann man unterschiedliche rhetorische, Wiederholungen vermeidende Übersetzungen vornehmen. Diese beiden Sprachebenen muss der Übersetzer also unterscheiden können.
Beispiel
human = Umgangssprache= menschlich oder human
Cervical Spondylosis= Fachbegriff= Zervikale Spondylose
Antwort: 
von AliHeret (DE), 2021-06-17, 09:06  like dislike  Spam?  
 #929134
Zu   #929132: Dann schreibe an die Geschäftsführung, schildere das Durcheinander, verlange eine eindeutige Regelung, an die sich alle Lektoren und AutorInnen halten müssen.
Allerdings muss man Lektoraten auch zugestehen, dass sich im Laufe der Zeit in Ermessensfragen auch Entscheidungen ändern dürfen. Nicht entstehen darf allerdings der Eindruck, dass sich in Lektoraten nur herrschsüchtige Chaoten befinden.
177079 Fragen und 716698 Übersetzungen (= 893777 Einträge) derzeit im Englisch-Deutsch-Forum
Spam-Reports bitte über den Link neben Name und Datum des Eintrags!      
nach oben | home© 2002 - 2021 Paul Hemetsberger | Impressum / Datenschutz
Dieses Deutsch-Englisch-Wörterbuch basiert auf der Idee der freien Weitergabe von Wissen. Mehr dazu
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (Englisch/Deutsch). Vielen Dank dafür!
Links auf dieses Wörterbuch oder einzelne Übersetzungen sind herzlich willkommen! Fragen und Antworten
Werbung