Alle Sprachen    |   EN   SV   IS   RU   RO   FR   IT   PT   NL   SK   HU   LA   FI   ES   BG   HR   NO   CS   DA   TR   PL   EO   SR   EL   |   SK   FR   HU   NL   PL   SQ   IS   RU   ES   SV   NO   FI   IT   CS   DA   PT   HR   BG   RO   |   more ...

Deutsch-Englisch-Wörterbuch

Online-Wörterbuch Englisch-Deutsch: Begriff hier eingeben!
  äöüß...
  Optionen | Tipps | FAQ | Abkürzungen

LoginRegistrieren
Home|About/Extras|Vokabeltrainer|Fachgebiete|Benutzer|Forum|Mitmachen!
Übersetzungsforum Deutsch-Englisch

Report Spam

Hier kannst du den unten angeführten Eintrag als Spam markieren. Sobald das drei registrierte Benutzer getan haben, wird der Text des Eintrags nicht mehr angezeigt. Sollte ein Beitrag fälschlicherweise als Spam markiert worden sein, kannst du auch eine Gegenstimme abgeben, dadurch erhöht sich die Anzahl der benötigten Spam-Stimmen um eins.

Ist das ein unangebrachter Eintrag (Spam)?
Um abstimmen zu können, musst du registriert und eingeloggt sein. Dadurch soll eventuellem Missbrauch dieser Funktion vorgebeugt werden. Login | Registrieren

Antwort: 
rabend: Im Nachhinein ist keine "schlampige" Formulierung!  #694240
von Klio, 2013-02-13, 22:10  like dislike  Spam?  80.108.138....
4; rabend: Über manche Kommentare hier kann man sich nur wundern!  Etwas im Nachhinein oder nachträglich zu machen (z.B. sich im Nachhinein einschreiben, registrieren, etc.) ist im Deutschen eine ganz normale und neutrale Standardphrase und wird sowohl in formellen als auch informellen Kontext verwendet!  Wie kommst du auf die absurde Idee, dass diese Formulierung schlampig wäre??? Kann es sein, dass du keine Native Speaker bist, sonst würdest du das wohl wissen? (Meine Muttersprache ist jedenfalls Deutsch und deine Behauptung ist absoluter Schwachsinn). Hinterher und retrospectively are not the right collocations for this context.

Ein Native Speaker hat mir heute erklärt, dass man in diesem Kontext üblicherweise nach einer "late registration" fragt.

4; Romy: Schön, dass du dir unter dem Deckmantel der Anonymität die vorurteilsbehaftete Frechheit erlaubst und mich für dusselig erklärst. Zur Info: Es geht um einen Einstufungstest, den ich auf meiner exchange Universtiy machen möchte. Ich kann mich aber nur noch IM NACHINEIN anmelden, da ich zur Zeit der Anmeldefrist noch gar nicht aufgenommen war. Ein bisschen mehr Taktgefühl wäre nicht schlecht. Ich glaube nicht, dass dieses Forum dafür gedacht ist, Leute mit einer harmlosen Anfrage zu beleidigen.
nach oben | home© 2002 - 2020 Paul Hemetsberger | Impressum / Datenschutz
Dieses Deutsch-Englisch-Wörterbuch basiert auf der Idee der freien Weitergabe von Wissen. Mehr dazu
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (Englisch/Deutsch). Vielen Dank dafür!
Links auf dieses Wörterbuch oder einzelne Übersetzungen sind herzlich willkommen! Fragen und Antworten
Werbung