Alle Sprachen    |   EN   SV   IS   RU   RO   FR   IT   PT   NL   SK   HU   LA   FI   ES   BG   HR   NO   CS   DA   TR   PL   EO   SR   EL   |   SK   FR   HU   NL   PL   SQ   IS   RU   ES   SV   NO   FI   IT   CS   DA   PT   HR   BG   RO   |   more ...

Deutsch-Englisch-Wörterbuch

Online-Wörterbuch Englisch-Deutsch: Begriff hier eingeben!
  äöüß...
  Optionen | Tipps | FAQ | Abkürzungen

LoginRegistrieren
Home|About/Extras|Vokabeltrainer|Fachgebiete|Benutzer|Forum|Mitmachen!
Übersetzungsforum Deutsch-Englisch

Report Spam

Hier kannst du den unten angeführten Eintrag als Spam markieren. Sobald das drei registrierte Benutzer getan haben, wird der Text des Eintrags nicht mehr angezeigt. Sollte ein Beitrag fälschlicherweise als Spam markiert worden sein, kannst du auch eine Gegenstimme abgeben, dadurch erhöht sich die Anzahl der benötigten Spam-Stimmen um eins.

Ist das ein unangebrachter Eintrag (Spam)?
Um abstimmen zu können, musst du registriert und eingeloggt sein. Dadurch soll eventuellem Missbrauch dieser Funktion vorgebeugt werden. Login | Registrieren

Antwort: 
von Proofreader, 2016-11-16, 22:20  like dislike  Spam?  84.113.32....
 #858637
It regards an application of Seth Robert's theory (articulated in the Shangri La Diet) about flavor-calorie Pavlovian associations. The gist of the theory is that pairing a flavor with calories creates an association between them (with the flavor serving as the Pavlovian CS and the caloric effects on the body the US). The more often the flavor is paired with the calories, the stronger the association (up to an asymptotic level, presumably). The strongest associations tend to develop between a salient, unique flavor (e.g., soda, donuts, little debbie snacks, doritos, etc.) that are VERY similar each time they are consumed (what Seth calls "ditto foods"). What consumption of a ditto food does, according to the theory, is to raise the body weight (or fat mass) set point. If the consumption of ditto foods is to such an extreme level, such as a dependence-level intake of soda, then the set point is continually being raised and probably hovers above the actual set point. What does this create? A body that "thinks" it's at a calorie deficit. What does the body do on a calorie deficit? Goad the individual to seek and consume more calories and reduce energy expenditure. It is the latter that could, chronically, perhaps account for the depression (in addition to the stress induced by being at constant "starvation").
https://evolutionarypsychiatry.blogspot.co.at/2012/12/cola-depressi...
nach oben | home© 2002 - 2020 Paul Hemetsberger | Impressum / Datenschutz
Dieses Deutsch-Englisch-Wörterbuch basiert auf der Idee der freien Weitergabe von Wissen. Mehr dazu
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (Englisch/Deutsch). Vielen Dank dafür!
Links auf dieses Wörterbuch oder einzelne Übersetzungen sind herzlich willkommen! Fragen und Antworten
Werbung