Alle Sprachen    |   EN   SV   IS   RU   RO   FR   IT   PT   SK   NL   HU   FI   LA   ES   BG   HR   NO   CS   DA   TR   PL   EO   SR   EL   |   SK   FR   HU   PL   NL   SQ   ES   IS   RU   SV   NO   FI   IT   CS   DA   PT   HR   BG   RO   |   more ...

Deutsch-Englisch-Wörterbuch

Online-Wörterbuch Englisch-Deutsch: Begriff hier eingeben!
  äöüß...
  Optionen | Tipps | FAQ | Abkürzungen

LoginRegistrieren
Home|About/Extras|Vokabeltrainer|Fachgebiete|Benutzer|Forum|Mitmachen!
Übersetzungsforum Deutsch-Englisch

Report Spam

Hier kannst du den unten angeführten Eintrag als Spam markieren. Sobald das drei registrierte Benutzer getan haben, wird der Text des Eintrags nicht mehr angezeigt. Sollte ein Beitrag fälschlicherweise als Spam markiert worden sein, kannst du auch eine Gegenstimme abgeben, dadurch erhöht sich die Anzahl der benötigten Spam-Stimmen um eins.

Ist das ein unangebrachter Eintrag (Spam)?
Um abstimmen zu können, musst du registriert und eingeloggt sein. Dadurch soll eventuellem Missbrauch dieser Funktion vorgebeugt werden. Login | Registrieren
Frage:
to work under a work for hire  
von Barloup (DE), 2019-04-29, 13:47  like dislike  Spam?  
Es geht um das Urheberrecht an einem Werk, dass ein freier und ein angestellter Zeichner zusammen produziert haben. Eine Anwältin sagt über den Angestellten: "There could be an argument from the corporation's side that it's not a joint work because he was employee.  I've never heard of any document that said that he was.  I never heard of a document that said he was working under a work for hire."
Wikipedia erklärt "work of hire" sehr schön (Wikipedia(EN): Work_for_hire), aber mir fehlt ein deutscher Begriff. Ich behelfe mich mit der Formulierung "Ich kenne kein Dokument, das besagt, dass er als Angestellter auf sein Urheberrecht verzichten musste." Gibt es auch eine "juristischere" Formulierung dafür?

Leider geht die Äußerung der Anwältin noch weiter, und da verstehe ich wirklich nichts mehr:
"So, here's step one and step two and step three and step four and all this leads to, hypothetically, yeah, you take it back.  That's the leverage of the copyright law, to actually allow people to take it back or to put that large corporation in the position of having to renegotiate their royalties or whatever it is."
Mir ist nicht so recht klar, was Schritt Eins etc. bedeuten soll - mehrere Punkte, die geklärt werden müssen? - und das läuft darauf hinaus, dass man es (sein Urheberrecht?) zurückbekommt. Oder verstehe ich "take it back" völlig falsch?
nach oben | home© 2002 - 2020 Paul Hemetsberger | Impressum / Datenschutz
Dieses Deutsch-Englisch-Wörterbuch basiert auf der Idee der freien Weitergabe von Wissen. Mehr dazu
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (Englisch/Deutsch). Vielen Dank dafür!
Links auf dieses Wörterbuch oder einzelne Übersetzungen sind herzlich willkommen! Fragen und Antworten
Werbung