Alle Sprachen    |   EN   SV   IS   RU   RO   FR   IT   PT   NL   HU   SK   LA   FI   ES   BG   HR   NO   CS   DA   TR   PL   EO   SR   EL   |   SK   FR   HU   PL   NL   SQ   RU   ES   IS   SV   NO   IT   FI   CS   DA   PT   HR   BG   RO   |   more ...

Deutsch-Englisch-Wörterbuch

Online-Wörterbuch Englisch-Deutsch: Begriff hier eingeben!
  äöüß...
  Optionen | Tipps | FAQ | Abkürzungen

LoginRegistrieren
Home|About/Extras|Vokabeltrainer|Fachgebiete|Benutzer|Forum|Mitmachen!
Übersetzungsforum Deutsch-Englisch

Report Spam

Hier kannst du den unten angeführten Eintrag als Spam markieren. Sobald das drei registrierte Benutzer getan haben, wird der Text des Eintrags nicht mehr angezeigt. Sollte ein Beitrag fälschlicherweise als Spam markiert worden sein, kannst du auch eine Gegenstimme abgeben, dadurch erhöht sich die Anzahl der benötigten Spam-Stimmen um eins.

Ist das ein unangebrachter Eintrag (Spam)?
Um abstimmen zu können, musst du registriert und eingeloggt sein. Dadurch soll eventuellem Missbrauch dieser Funktion vorgebeugt werden. Login | Registrieren

Antwort: 
von hausamsee (DE), 2020-02-20, 14:31  like dislike  Spam?  
 #916614
Das liest sich sehr gut. Ich gehe auch auf Zeichensetzung ein. Am Schluss vielleicht du/ihr satt Sie?

Guten Abend(,) meine Damen und Herren, (!)

(Komma und klein weiter oder Ausrufezeichen u. dann Groß am Satzanfang)

Es ist eine große Ehre, dass ich - X – mit dem Auftrag gewürdigt wurde, die deutsche Rede für unsere Abschlussparty zu schreiben und zu halten. Vor allem möchte ich meine Rede mit einer Danksagung an ("all" weglassen, 'Lehrerschaft' bezeichnet die Gesamtheit der Lehrer/-innen) die Lehrerschaft und das gesamte Schulpersonal beginnen, und zwar für die Hilfe und den Beistand, die sie uns jahrelang geleistet haben. Sie waren nicht nur unsere Lehrer, sondern wie eine zweite Familie * 1). Sie haben uns mit Liebe, Hoffnung und Engagement inspiriert, und (alternativ: statt "und" "aber das ..., sondern" - Geschmacksfrage) das ("war" weglassen! * 2) nicht aus sachlicher, (KOMMA) beruflicher Pflicht, sondern es entstand aus einem echten väterlichen Gefühl. Für uns waren Sie Lehrer, Freunde und zweite Eltern. (ich finde, das zweite "zweite" ist ok. Redundanz erleichtert das Verstehen - sie kann auch eine Form von Höflichkeit sein.)
Im Namen meiner Mitschüler ä u ß e r e  i c h * 3!) einen besonderen Dank an unsere Schulleiterin Frau G und an ihre Stellvertreterin Frau H: Danke schön für Ihre Betreuung und Ihre Mühe. Danke schön, dass Sie unsere Probleme lösten. Danke schön, dass durch Sie die Schule für uns wie ein zweites Zuhause war, und nicht nur ein Gebäude, wo man lernt.  
Zu guter Letzt bedanken wir uns herzlich bei unseren Eltern, deren Mühe nicht zu vergessen ist.  Danke, dass Sie uns immer unterstützen und dass Sie uns stets den Rücken stärk(t)en. Dazu möchte ich * 4) meinen tollen Mitschülern und Mitschülerinnen ebenfalls danken. Danke, dass Sie großartige Freunde sind. Unsere gemeinsamen Erinnerungen werden für immer im Gedächtnis leben.

Liebe Gäste, Danke schön an Sie alle!

* 1) "andere" könnte negativ klingen - "anders" wird auch oft gebraucht, um ironisch-euphemistisch Leute zu bezeichnen, bei denen ein deutlich abweichendes Verhalten vorliegt.

* 2) "inspiriert" reicht hier aus. Das "war" müsste durch eine andere Formulierung ersetzt werden, die aber gestelzt klingen würde: "und so verhielten sie sich nicht nur aus ..., sondern ..." - eine völlig überflüssige Information.

* 3) Hier sehe ich keine andere Möglichkeit, als eine Floskel einzufügen. "Im Namen ... möchte ich meinem besoderen Dank ... Ausdruck verleihen." Das klingt überhaupt nicht steif in einer solchen tollen Rede!

4 *) Dazu - hierbei: Doppelmoppel. "hierbei" weglassen.
nach oben | home© 2002 - 2020 Paul Hemetsberger | Impressum / Datenschutz
Dieses Deutsch-Englisch-Wörterbuch basiert auf der Idee der freien Weitergabe von Wissen. Mehr dazu
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (Englisch/Deutsch). Vielen Dank dafür!
Links auf dieses Wörterbuch oder einzelne Übersetzungen sind herzlich willkommen! Fragen und Antworten