Alle Sprachen    |   EN   SV   IS   RU   RO   FR   IT   PT   NL   SK   HU   LA   FI   ES   BG   HR   NO   CS   DA   TR   PL   EO   SR   EL   |   SK   FR   HU   NL   PL   SQ   RU   IS   ES   SV   NO   FI   IT   CS   DA   PT   HR   BG   RO   |   more ...

Deutsch-Englisch-Wörterbuch

Online-Wörterbuch Englisch-Deutsch: Begriff hier eingeben!
  äöüß...
  Optionen | Tipps | FAQ | Abkürzungen

LoginRegistrieren
Home|About/Extras|Vokabeltrainer|Fachgebiete|Benutzer|Forum|Mitmachen!
Übersetzungsforum Deutsch-Englisch

Report Spam

Hier kannst du den unten angeführten Eintrag als Spam markieren. Sobald das drei registrierte Benutzer getan haben, wird der Text des Eintrags nicht mehr angezeigt. Sollte ein Beitrag fälschlicherweise als Spam markiert worden sein, kannst du auch eine Gegenstimme abgeben, dadurch erhöht sich die Anzahl der benötigten Spam-Stimmen um eins.

Ist das ein unangebrachter Eintrag (Spam)?
Um abstimmen zu können, musst du registriert und eingeloggt sein. Dadurch soll eventuellem Missbrauch dieser Funktion vorgebeugt werden. Login | Registrieren
Frage:
Streichen von subjects  
von bommi (DE), 2020-05-29, 22:44  like +3 dislike  Spam?  
Die Zuweisung von subjects ist sicherlich oft subjektiv, mitunter auch überflüssig aber eben manchmal auch überaus sinnvoll oder sogar notwendig. Die Frage ist auch, ob ein Begriff unbedingt ein Fachbegriff sein muss (dann wäre z. B. "Gemüsesuppe" nicht mit gastr. zu kennzeichnen und "Landebahn" nicht mit aviat.). Ich denke allerdings, dass es schon sinnvoll ist, auch solche "Allerweltsbegriffe" einem "Fachgebiet" zuzuweisen. Und manchmal sind solche Zuweisungen einfach bedeutungsunterscheidend (bei "Zug" sagt rail, mil oder games um was es sich handelt).
Ich nehme https://contribute.dict.cc/?action=show-history&id=774825 zum Anlass, um auf das (meines Erachtens) sinnlose Streichen von richtigen und wichtigen subjects durch Hilli aufmerksam zu machen. Bei Leibe nicht der erste Fall! Der Eintrag "pontine = Brücken-" braucht unbedingt die Zuweisung "anat", da sich "pontine auf die Hirnbrücke" bezieht. Ein Brückeneinsturz ist eben KEIN "pontine collapse". Ich finde das Ganze allmählich überaus ärgerlich. Offensichtlich gibt sich der Angesprochene keinerlei Mühe, die Bedeutung und den Anwendungsbereich des Wortes nachzuprüfen. Der Wert unseres Wörterbuchs wird hierdurch deutlich gesenkt. Ich fürchte nur, es handelt sich bei dem von mir Kritisierten einen "unbelehrbaren Überzeugungstäter", da der angesprochene Sachverhalt nicht das erste Mal zu sprache kommt. (vgl.: https://forum.dict.cc/?pagenum=17479&hilite=914605&kw=#entr..., https://forum.dict.cc/?pagenum=17439&hilite=912174&kw=subje..., https://forum.dict.cc/?pagenum=17336&hilite=907259&kw=subje..., https://forum.dict.cc/?pagenum=17336&hilite=906557&kw=subje... etc. etc.)
nach oben | home© 2002 - 2020 Paul Hemetsberger | Impressum / Datenschutz
Dieses Deutsch-Englisch-Wörterbuch basiert auf der Idee der freien Weitergabe von Wissen. Mehr dazu
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (Englisch/Deutsch). Vielen Dank dafür!
Links auf dieses Wörterbuch oder einzelne Übersetzungen sind herzlich willkommen! Fragen und Antworten
Werbung