Alle Sprachen    |   EN   SV   IS   RU   RO   FR   IT   PT   NL   HU   SK   LA   FI   ES   BG   HR   NO   CS   DA   TR   PL   EO   SR   EL   |   SK   FR   HU   PL   NL   SQ   RU   IS   ES   SV   NO   FI   IT   CS   DA   PT   HR   BG   RO   |   more ...

Deutsch-Englisch-Wörterbuch

Online-Wörterbuch Englisch-Deutsch: Begriff hier eingeben!
  äöüß...
  Optionen | Tipps | FAQ | Abkürzungen

LoginRegistrieren
Home|About/Extras|Vokabeltrainer|Fachgebiete|Benutzer|Forum|Mitmachen!
Übersetzungsforum Deutsch-Englisch
 das kommt daher »
« "Ich habe soeben die Überweisung an sie veranla...    

English-German Translation Forum

« zurück | Antworten aus- oder einblenden | Diskussion beobachten
Frage:
das kommt daher  
von rt (GB), 2007-05-11, 11:04  like dislike  Spam?  
... zu wissen, daß mir's hie wohl gehet: "ich fresse wie ein Böhme und saufe wie ein Deutscher"[338]--das sei Gott gedankt, Amen. Das kommt daher: Magister Philipps ist wahrlich tot gewesen und recht wie Lazarus vom Tod auferstanden.

... to know, that things are going well for me here: "I eat like a Bohemian and drink like a German " [338] - thanks to God, Amen. ??? ... ???. Master Philipps has been deathly ill and has surely risen from the dead like Lazarus.

Meaning something like: "but this has come along" ?
Antwort: 
it means: because  #226629
von Kornelius (DE), 2007-05-11, 11:08  like dislike  Spam?  
Antwort: 
this is because Master Philipps had been truly dead and has ...  #226630
von Kornelius (DE), 2007-05-11, 11:12  like dislike  Spam?  
Antwort: 
The reason is:  #226631
von Birgid (DE), 2007-05-11, 11:12  like dislike  Spam?  
Antwort: 
Because Philipps has been near to death,  #226632
von rt (GB), 2007-05-11, 11:12  like dislike  Spam?  
Luther has been eating and drinking well and generaly getting on well?

Surely not?

"While" or "on the other hand" possible?
Antwort: 
(.. generally ..) Because Philipps is now recovering  #226633
von rt (GB), 2007-05-11, 11:15  like dislike  Spam?  
Luther is feeling good (God having answered his prayers for Philipps) ???
Antwort: 
The reason for him feeling good is that Philipps is recovering  #226634
von Birgid (DE), 2007-05-11, 11:20  like dislike  Spam?  
Antwort: 
And this is why:    Das kommt daher:  #226635
von Birgid (DE), 2007-05-11, 11:22  like dislike  Spam?  
Antwort: 
Vermutung  #226637
von Kornelius (DE), 2007-05-11, 11:26  like dislike  Spam?  
war Luther möglicherweise krank gewesen? Ich glaube, er zieht einen Vergleich: (war krank) und jetzt: "ich fresse wie ein Böhme und saufe wie ein Deutscher" , dankt Gott, weil er ihn ebenso wie Ph. errettet hat.
Magister > scholar, doctor
muss es nicht Vorvergangenheit sein?   war krank gewesen, war später wieder gesund
Antwort: 
Hier ist von Magister Philipp Melanchthon die Rede.  #226643
von clavichord (DE), 2007-05-11, 11:58  like dislike  Spam?  
D.h. Magister wird nicht übersetzt. Er war krank und ist jetzt wieder munter, und deswegen ist Luther guter Dinge, und alles, was Birgid oder Kornelius becausen und this is whyen passt...
M
Antwort: 
Kornelius  #226861
von rt (GB), 2007-05-11, 18:33  like dislike  Spam?  
Luther has been seriously ill on other trips, particularly on one about three years before in 1537 to Smalcald. His wife now worries about him when he travels away from home mostly for this reason.
Antwort: 
Regarding Magister  #226862
von rt (GB), 2007-05-11, 18:34  like dislike  Spam?  
I thought it meant Master of Theology. This higher degree will have meant more in the 16th century than it would now in the 21st or even in 1900, as the author D. Albrecht Thoma says in the book (if not about a master's degree then about some other university qualification).
Antwort: 
Grimm zu: "Magister"  #226863
von Kornelius (DE), 2007-05-11, 18:44  like dislike  Spam?  
MAGISTER [Lfg. 12,8],  m. bezeichnung einer lehrerwürde. das lat. wort hat eine zwiefache entlehnung ins deutsche erfahren, eine frühe, die mit umformung verbunden war (s. unten meister), und eine spätere, von den universitäten seit dem 15. jahrh. ausgehende, mit beibehaltung der gelehrten lateinischen form: magister liberalium artium wurde der in der artisten- (philosophischen) facultät zum range der lehrerschaft erhobene genannt; auch doctoren der theologie hieszen magistri: quia doctores in sacra theologia non dicuntur doctores, sed propter humilitatem et etiam sanctitatem, et propter differentiam nominantur seu appellantur magistri nostri, quia stant in fide catholica in loco domini nostri Jesu Christi qui est fons vite: sed Christus fuit nostrorum omnium magister: ergo ipsi appellantur magistri nostri, quia habent nos instruere in via veritatis. epistolae obsc. vir. s. 3 (1, 1); und mit bezug darauf:

wenn ich zu Cöln jetzt wer am Rhein,
da die magistri nostri sein. B. WALDIS Esop 3, 92, 82;

doch ist seit der reformation die bezeichnung auf angehörige der philosophischen facultät eingeschränkt. sie ward nach abschlusz der academischen studien als ein titel ertheilt, mit welchem das recht zur ausübung des lehramts an einer höheren schule in verbindung stand. magister, als gelehrtenwort, zunächst im lateinischen gewande: die collegaten, doctores und magistri waren ubel daran, mit der ganzen universitet. Ulensp. nr. 28, s. 38 Lappenb.; als Ulenspiegel nůn mit dem rector und etlichen magistri kam. 29, s. 41; bald, als vielgebrauchtes, auch im deutschen: creator, promotor, einer der magister oder doctor macht. FRISCHLIN nomencl. 177; zum andern bin ich extraordinari hoffärtig gewesen, da ich zu Rostock magister wurde, und primum locum hatte. wann ich damals einen hoffärtigen kerl auf der straszen sahe, da dacht ich, du magst dir einbilden was du wilt, so bistu dennoch kein magister. o, wie spitzte ich die ohren, wann nach der promotion, bei dem angestellten convivio, mein promotor und groszer freund, der edle Petrus Lauremberg, ein glasz mit wein nahm, und sagte: salus herr magister. SCHUPPIUS 239;
Antwort: 
oder das berühmte Beispiel aus dem Faust:  #226866
von Kornelius (DE), 2007-05-11, 19:00  like dislike  Spam?  
FAUST:
Habe nun, ach! Philosophie,
Juristerei und Medizin,
Und leider auch Theologie
Durchaus studiert, mit heißem Bemühn.
Da steh ich nun, ich armer Tor!
Und bin so klug als wie zuvor;
Heiße Magister, heiße Doktor gar
Und ziehe schon an die zehen Jahr
Herauf, herab und quer und krumm
Meine Schüler an der Nase herum-
Und sehe, dass wir nichts wissen können!
Das will mir schier das Herz verbrennen.
Zwar bin ich gescheiter als all die Laffen,
Doktoren, Magister, Schreiber und Pfaffen;
Mich plagen keine Skrupel noch Zweifel,
Fürchte mich weder vor Hölle noch Teufel-
Dafür ist mir auch alle Freud entrissen,
Bilde mir nicht ein, was Rechts zu wissen,
Bilde mir nicht ein, ich könnte was lehren,
Die Menschen zu bessern und zu bekehren.
Auch hab ich weder Gut noch Geld,
Noch Ehr und Herrlichkeit der Welt;
Es möchte kein Hund so länger leben!
Drum hab ich mich der Magie ergeben (...)
Antwort: 
Wiki  #226867
von rt (GB), 2007-05-11, 19:20  like dislike  Spam?  
The degrees of master (magister) and doctor were for some time equivalent, "the former being more in favour at Paris and the universities modelled after it, and the latter at Bologna and its derivative universities. At Oxford and Cambridge a distinction came to be drawn between the Faculties of Law, Medicine, and Theology and the Faculty of Arts in this respect, the title of Doctor being used for the former, and that of Master for the latter." Because theology was thought to be the highest of the subjects, the doctorate came to be thought of as higher than the master's.
Wikipedia(EN): Postgraduate_education

It seems that whether you were called doctor or magister just depended on which university you went to.

Still not sure whether to translate it or leave it as magister. To a lay reader "master" will obviously not mean a boy but will have connotations with colleges and university qualifications. -  If I were absolutely sure that it is directly equivalent to doctor in this case (and all the other magisters in the book) then maybe to use magister with a note to that effect would be best.

Optional: Login | Registrieren 
  Frage beantworten oder Kommentar hinzufügen
Please log in to post an answer to this thread - or post a new question.
nach oben | home© 2002 - 2020 Paul Hemetsberger | Impressum / Datenschutz
Dieses Deutsch-Englisch-Wörterbuch basiert auf der Idee der freien Weitergabe von Wissen. Mehr dazu
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (Englisch/Deutsch). Vielen Dank dafür!
Links auf dieses Wörterbuch oder einzelne Übersetzungen sind herzlich willkommen! Fragen und Antworten
Werbung