Alle Sprachen    |   EN   SV   IS   RU   RO   IT   FR   PT   HU   NL   SK   LA   FI   ES   BG   HR   NO   CS   DA   TR   PL   EO   SR   EL   |   SK   FR   HU   PL   NL   SQ   RU   ES   NO   SV   IS   IT   FI   CS   DA   PT   HR   BG   RO   |   more ...

Deutsch-Englisch-Wörterbuch

Online-Wörterbuch Englisch-Deutsch: Begriff hier eingeben!
  äöüß...
  Optionen | Tipps | FAQ | Abkürzungen | Desktop

LoginRegistrieren
Home|About/Extras|Vokabeltrainer|Fachgebiete|Benutzer|Forum|Mitmachen!
Übersetzungsforum Deutsch-Englisch
 Antritt von Nutzen und Schaden »
« There's noo need for you to apologize    

English-German Translation Forum

« zurück | Antworten aus- oder einblenden | Diskussion beobachten
Frage:
Könnten Sie mir sagen, ob diese Nomen-Verb-Verbindungen richt sind?  
von lucas21c (UN), 2009-09-07, 17:49  like dislike  Spam?  
Hallo. Heute lernte ich selbst die Feste Verbindungen, Nomen-Verb-Verbindungen. Doch, ich bin noch nicht sicher, ob ich das gut genug verstanden habe.
Könnten Sie mir sagen, ob diese Nomen-Verb-Verbindungen richt sind?
Wenn es komische oder unnatürlich Sätze geben sollte, bitte korrigieren Sie das auch.
Vielen Dank.

1. Entscheidungen treffen / die Weichen für Akk. stellen : Die Entscheidungen sind getroffen, die Weichen für die Zukunft sind gestellt.
2. Begeisterung zeigen (oder üben?) : Alle Regierungsmitglieder übten Begeisterung für die Voschläge.
3. Anforderunggen an Akk. stellen : Die Anforderungen, die an die Kommission gestellt wurden, waren hoch.
4. auf Akk. Rücksicht nehmen : Bei der Erarbeitung der Vorschläge wurde auf alle Parteien Rücksicht gonommen.
5. etwas zum Anlass nehmen : Das nahm der Kanzler zum Anlass, eine Fraktionssizung einzuberufen.
6. Einfluss auf Akk. ausüben : Die Komissionsvorschläge werden einen großen Einfluss auf die zukünfitige Arbeitsmarktpolitik ausüben.
7. etwas in Betracht ziehen : Eine Änderung der Vorschläge würde nicht mehr in Betracht ziehen, meinte der Kanzler.
8. an Dat. Anstoß nehmen : Besonderen Anstoß nahm sie am Vorschlag zur Küryung des Arbeitslosengeldes.
9. an Dat. Kritik üben : Sie übte an mehreren Punkten Kritik.
10. auf Distanz gehen : Die Oppositionspolitiker ging zu den Vorschlägen auf Distanz.
11. einen Standpunkt vertreten : Auch der Bundeskanzler machte deutlich, welchen Standpunkt er vertritt.
Antwort: 
Der Politiker X hat zwar keinen Standpunkt, vertritt diesen jedoch vehement. :)  #460407
von Dracs (DE), 2009-09-07, 18:11  like dislike  Spam?  
2. Alle zeigten Begeisterung.
4. typo: gEnommen
7. ... Vorschläge wErde ER nicht mehr ... (indirekte Rede)
8. typo: KürZung
10. DER Politiker ging / DIE Politiker gingen
Antwort: 
Nomen-Verb-Verbindungen  #460408
von thornyard (DE), Last modified: 2009-09-07, 18:18  like dislike  Spam?  
1. = richtig so
2. Begeisterung ZEIGEN [aber e.g.: Nachsicht ÜBEN mit , plus dative] ... "Zeigten Begeisterung für" ist richtig vielleicht nicht so ganz idiomatisch. Ich würde vorziehen: "" Alle ... zeigten sich begeistert VON den Vorschlägen".
3.= richtig
4. = richtig. typo: ... genommen.
5. = richtig. [Eventuell: DIES nahm der Kanzler ...] typo: Fraktionssitzung.
6. = richtig.  typo or mistake? in German always KOMMISSION.
7. Eine Änderung der Vorschläge würde nicht mehr in Betracht gezogen, meinte der Kanzler. [passive voice required]
[Alternatively: Eine Änderung der Vorschläge werde ER nicht mehr in Betracht ziehen, meinte der Kanzler [= active voice, yet, the meaning ist different!]
8. = richtig typo: Kürzung.
9. = richtig
10. = [richtig] nein, siehe ErnstLustig [da war ich leider etwas zu flüchtig]
11. = richtig [wenn er diesen Standpunkt auch HEUTE noch vertritt, sonst besser die Vergangenheit verwenden: ... machte deutlich ... er vertrat.
Chat:     
ErnstLustig, thornyard, Vielen Dank!  #460424
von lucas21c (UN), 2009-09-07, 19:00  like dislike  Spam?  
Danke schön!

Optional: Login | Registrieren 
  Frage beantworten oder Kommentar hinzufügen
Please log in to post an answer to this thread - or post a new question.
nach oben | home© 2002 - 2019 Paul Hemetsberger | Impressum / Datenschutz
Dieses Deutsch-Englisch-Wörterbuch basiert auf der Idee der freien Weitergabe von Wissen. Mehr Informationen!
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (Englisch/Deutsch). Vielen Dank dafür!
Links auf dieses Wörterbuch oder einzelne Übersetzungen sind herzlich willkommen! Fragen und Antworten