Alle Sprachen    |   EN   SV   IS   RU   RO   IT   FR   PT   HU   NL   SK   LA   FI   ES   BG   HR   NO   CS   DA   TR   PL   EO   SR   EL   |   SK   FR   HU   PL   NL   SQ   RU   ES   NO   SV   IS   IT   FI   CS   DA   PT   HR   BG   RO   |   more ...

Deutsch-Englisch-Wörterbuch

Online-Wörterbuch Englisch-Deutsch: Begriff hier eingeben!
  äöüß...
  Optionen | Tipps | FAQ | Abkürzungen | Desktop

LoginRegistrieren
Home|About/Extras|Vokabeltrainer|Fachgebiete|Benutzer|Forum|Mitmachen!
Übersetzungsforum Deutsch-Englisch
 probabilities »
« Tontechnik (Manual)    

English-German Translation Forum

« zurück | Antworten aus- oder einblenden | Diskussion beobachten
Frage:
Woran liegt es, dass das Forum in letzter Zeit immer schwächer besucht wird?  
von Proteus, 2009-11-02, 18:11  like dislike  Spam?  91.115.85....
Chat:     
von Bella-Brera (AT), 2009-11-02, 18:20  like dislike  Spam?  
 #472298
Zum Teil, weil neue Sprachen dazugekommen sind.
Zum Teil gibt es oft Antworten, die neue Leute abschrecken, sich hier weiter Hilfe zu holen!
Chat:     
Ist mir auch schon aufgefallen!  #472301
von Wenz, 2009-11-02, 18:36  like dislike  Spam?  83.171.183...
Gerade vor ca. 1/2 Std. habe ich mir gedacht, daß ich mal einen Vorschlag machen könnt. Quasi als Möglichkeit, daß die Forumsteilnehmer punktgenauer dem Frager antworten können, denn sie wissen sehr oft nicht, welchem Fachthema oder welcher "Spezialität" die Frage zuordnen ist.
Event. kann Paul da ein Feature einbauen, das vor Absenden der Übersetzungsfrage auszufüllen ist. Subject: xxxxx (Physik, Finanzen, Stricken/Häkeln :-)). Das wäre in jedem Fall hilfreich. Und wenn sich der Frager diese Mühe nicht machen will, na dann auch gut, dann ist es sein Bier! Aber in jedem Fall wird er darauf aufmerksam gemacht, daß es nicht zuletzt auch für ihn nützlich ist, wenn er uns diese unterstützende Info nicht vorenthält.
Was meinen?
Chat:     
Proteus  #472302
von dee ayar, 2009-11-02, 18:42  like dislike  Spam?  86.128.13....
I suggest that one major reason is because the ridiculous grammar used by one contributor has completely undermined the reliability of dict.cc, and that this has also played its part is deterring reliable contributors from providing translations.
Chat:     
So kann man es auch ausdrücken, dee ayar!  #472305
von Bella-Brera (AT), 2009-11-02, 18:54  like dislike  Spam?  
Chat:     
von Martin, 2009-11-02, 19:15  like dislike  Spam?  70.19.24....
 #472311
Curious for you to suggest the entries have become weak recently.  Yesterday you told us that "...gehören auf das engste zusammen"  means "very closely belong together / belong together very closely."

It's true, it does, sort of. But what happened to the superlative?  Further, "they very closely" sounds as if its been written by a careless high school student, not a professional writer or translator.

Worse, your suggestion that "aufs engste is an adverb to be rendered by an adverb in English" is nothing short of goofy.  "Aufs engste" is an adverbial phrase, not an adverb.  Even if it were " an adverb", your procrustean injunction that because it is "an adverb" it is "to be rendered" only by an adverb in English  flies in the face of decades, if not centuries of standard, useful thoughtful principles of translation.
Chat:     
Do you understand German, martin?  #472315
von Proteus, 2009-11-02, 20:01  like dislike  Spam?  91.115.85....
Here is what I wrote:
Woran liegt es, dass das Forum in letzter Zeit immer schwächer besucht wird?

Here is what you made of it:
Curious for you to suggest the entries have become weak recently.

So much for your translator's credentials. Any further discussion would be a waste of time.

Let me conclude by saying that I make suggestions. I neither lay down any law nor do I hand down any injunctions.
Chat:     
You know precisely what "suggests" means  #472330
von Martin, 2009-11-02, 20:51  like dislike  Spam?  70.19.24....
I stand by my statement that you have suggested that the entries are weak.  After all, to offer, as you do,  that the "visits" are distinct from the "entries," in this context, is, to my way of thinking, pure sophistry.    I understood you quite well thank you, your haughty use of the passive voice notwithstanding .  . .

It's not too difficult, even for a neophyte like me, to spot a poseur offering sophisticated, but literal, i.e, wooden translations. There are countless examples in the literature, many composed by the very finest translators, where  adverbs are converted into nouns.     You may back pedal all you like, but your translation and the principle that generated it are both "schwach."
Chat:     
Ad usum Martini  #472331
von Proteus, 2009-11-02, 20:55  like dislike  Spam?  91.115.85....
Substantivierte Adjektive und Adverbien in Wendungen
17. Wendungen in wörtlicher und in übertragener Bedeutung: «im Dunkeln tappen», «den
Kürzeren ziehen», «auf dem Trockenen sitzen», «auf dem Laufenden halten/sein», «sich über
etwas im Klaren sein», «aufs Neue versuchen», «im Grossen und Ganzen», «etwas des Näheren
erläutern», «des Öfteren», «des Langen und Breiten», «im Nachhinein», «im Voraus», «sein
Möglichstes tun», «nicht im Mindesten/Geringsten», «bis ins Kleinste vorbereiten», «nicht im
Entferntesten»
Ausnahmen:
Wendungen ohne Artikel: «gegen bar», «durch dick und dünn», «von nah und fern», «von klein
auf», «über kurz oder lang», «seit längerem», «von neuem», «schwarz auf weiss beweisen», «bei
weitem», «von weitem», «bis auf weiteres», «ohne weiteres»
Superlative
18. Superlativformen nach «aufs» oder dem bestimmten Artikel: «aufs Äusserste», «aufs Beste»,
«aufs Dringendste», «aufs Engste», «aufs Höchste», «aufs Herzlichste», «es ist das Beste, was
..../wenn ....», «zum Besten halten», «es ist das Klügste, wenn», «das Schlimmste ist»
Ausnahmen:
Alle normalen Superlativformen mit «am ....» wie bisher: «hoch, höher, am höchsten», «der ICE
fährt am schnellsten»

[PDF] Dokumentation Berichte Weitere Berichte Neuregelung der deutschen ...
Dateiformat: PDF/Adobe Acrobat - Schnellansicht
Einzige, die das weiss», aber als Adjektiv oder Adverb klein: «ein einzelner ... «aufs Dringendste», «aufs Engste», «aufs Höchste», «aufs Herzlichste», ...
www.parlament.ch/d/dokumentation/.../ed-pa-rechtschreibung.pdf - Ähnlich
Chat:     
I stand by my statement that you have suggested that the entries are weak.  #472332
von Proteus, 2009-11-02, 20:58  like dislike  Spam?  91.115.85....
To which I reply: Your command of German is too poor to merit any further discussion.
Chat:     
Martin  #472334
von dee ayar, 2009-11-02, 20:59  like dislike  Spam?  86.128.13....
How would you translate this sentence?
Woran liegt es, dass das Forum in letzter Zeit immer schwächer besucht wird?
Chat:     
Martin  #472338
von dannyw (GB), 2009-11-02, 21:42  like dislike  Spam?  81.152.205...
Shouldn't 'back pedal' be hyphenated?  I wish I knew lots of big words like you.
Chat:     
dannyw  #472339
von dee ayar, 2009-11-02, 21:50  like dislike  Spam?  86.128.13....
According to the usually reasonably reliable - if seemingly increasingly rarely visited - dict.cc, it's "backpedal" ;-)
Chat:     
Um auf Proteus' Ausgangsfrage zurückzukommen:  #472341
von Wuffke (DE), 2009-11-02, 22:03  like dislike  Spam?  
Wenn ein Hilfesuchender anstelle einer nach bestem Wissen und Gewissen präzisen Antwort mit wortreichem Geschwurbel und falscher Grammatik und Rechtschreibung konfrontiert wird, sich darüber hinaus durch threads quälen muss, die mit seiner Frage nicht das Geringste zu tun haben, wird er sich nicht ein zweites Mal an uns wenden und den dict. keinesfalls weiterempfehlen. Hinzu kommt, dass etablierten Teilnehmern die Lust vergeht, ins Forum zu schauen (es könnte ja sein, dass jemand Hilfe braucht) wenn er dort eben solches Geschwurbel sieht. Der negative Effekt solcher postings ist also durchaus ein doppelter - kompetente Leute sind häufiger abwesend bei gleichzeitigem rückläufigem Besuch des Forums.
Chat:     
dee ayar  #472343
von dannyw (GB), 2009-11-02, 22:08  like dislike  Spam?  81.152.205...
Am I going to have to backpedal here?  A quick look at my Oxford Dictionary of English suggests not and gives 'back-pedal' as the only entry.  Phew!
Chat:     
dannyw  #472347
von dee ayar, 2009-11-02, 22:18  like dislike  Spam?  86.128.13....
OK, I'll see your O D of E, and raise you one Merriam-Webster: http://cougar.eb.com/dictionary/backpedal
Chat:     
flimsier than ever  #472353
von Martin, 2009-11-02, 22:30  like dislike  Spam?  70.19.24....
According to dict.cc "schwächer" in English means: weaker,  flimsier, inferior.  While "schwächer besucht" may  literally mean "less often visited" it SUGGESTS, as I said, that the entries have grown weak, flimsy or inferior,  not merely become less frequent.

As to Proteus' citation of "auf engste" as the superlative, it's  RIGHT ON POINT.  Yet "very closely belong together / belong together very closely,"  contains no suggestion of the superlative, and is therefore . . . weak, flimsy or inferior.
Chat:     
Oxford source  http://www.askoxford.com/concise_oed/backpedal?view=uk  #472354
von Proteus, 2009-11-02, 22:31  like dislike  Spam?  91.115.85....
Consistency is obviously not their forte.

They spell the verb to back-pedal but put backpedal without a hyphen in the LINK.
Chat:     
You are a card!  I fold!  #472355
von dannyw (GB), 2009-11-02, 22:31  like dislike  Spam?  81.152.205...
Chat:     
Martin  #472356
von dee ayar, 2009-11-02, 22:32  like dislike  Spam?  86.128.13....
But how would you translate: "Woran liegt es, dass das Forum in letzter Zeit immer schwächer besucht wird"?
Chat:     
dannyw  #472357
von dee ayar, 2009-11-02, 22:33  like dislike  Spam?  86.128.13....
Spoilsport. (spoil-sport?) ;-)
Chat:     
amusing exchange; as one who has re-visited this forum periodically since its inception  #472358
von farhamsafar (NZ), Last modified: 2009-11-02, 22:49  like dislike  Spam?  
and has more recently been regularly kicked off it, my one word response to Proteus's (I was almost going to say "protein's") initial question would be a Viennese "no na", meaning, roughly, "what else would you expect?" some of the more literate central European contributors here enjoy displaying their educational plumage ("ad usum Martini" -- I wonder what poor Martin is to make of that? poor goose! or gander. sorry. gander!) -- and I would suggest that Ancient Latin and Greek has no more NEED to appear here than Mr Drex's regular references to his masturbatory activities or his mock-Jamaican mumbo-jumbo -- though it might be really interesting to have some genuine practitioners displaying their command of that branch of English, just as we get UK and US English here. Personally I feel that the Forum's insistence on being a place where people with a minimal command of English or German may unburden their problems has turned the place into a lazy student's dumping ground. I for one am absolutely not interested in answering or even considering some poor illiterate's questions about German or English, while for the most part receiving either high-handed put-downs or feedback of limited usefulness from the usual half dozen or so (and for the most part, German or Austrian) contributors/arbiters who make up the core of the platform here. I suggest that some of the translators who inhabit this space are doing great work, and I am often enough completely flabberghasted by their knowledge of specialist vocabulary. But there are people about, too, whose knowledge of English or German is unexciting and downright wrong. It would be great if some additional regular contributors could be won over to the forum whose expertise in either German or English or both stood in very little doubt and who could form a genuine asset to the whole thing. The place, as it is, suffers somewhat from the tall poppy syndrome, when in fact having a handful of real experts should be a most welcome development. Mere nit-picking and clever dicking should be discouraged, although of course there could be a helpful way of pointing out mistakes in somebody's contribution. In the example above, a wee button marked SPELL could bring up a wee window with either the correct spelling or a suggested correct spelling of the word "back-pedal", end of story. No need for any supercilious comments. Ultimately, running 50 different dictionaries may be a poor business decision, MR PAUL. Installing an arbiter (of taste, of grammar and spelling, whatever) in this forum might be a more worthwhile investment. Take it from there---------------
Chat:     
Working yourself up into a lather, Martin? A word of explanation.  #472361
von Proteus, 2009-11-02, 22:54  like dislike  Spam?  91.115.85....
Bad manners, misleading replies and off-topic chatting have been a recurrent theme among some old Forum hands.

The fact of the matter is that attendance has declined in line with standards.

If you turn back the clock to 2008, you shall see that the atmosphere was professional, the tone cordial, the banter innocent and attendance much better. If go further back in time, you shall observe that contributors changed but good traditions were kept up. That is what my sporadic postings in this matter have tried to point out.

forum.dict.cc: kalinka
forum.dict.cc: aila
Chat:     
Typolilly: flabbergasted  http://www.onelook.com/?w=flabbergasted&ls=a  #472362
von Proteus, 2009-11-02, 22:59  like dislike  Spam?  91.115.85....
Chat:     
Obwohl ich nicht so regelmäßig im Forum bin,  #472368
von ddr (AT), 2009-11-02, 23:39  like dislike  Spam?  
ist mir auch aufgefallen, dass es in letzter Zeit weniger frequentiert wird. Dass das mit der Einführung der anderssprachigen dictionaries zu tun hat, kann ich mir nicht recht vorstellen. Wie sollte die die Zahl der Fragen zu englisch-deutschen oder deutsch-englischen Übersetzungen beeinflussen. Aber die Anregung von Wenz, das Thema, Fachgebiet, 'subject' der Frage deutlich sichtbar in einer eigenen Zeile angeben zu können, scheint mir gut. Oft gehen die Antworten ja wirklich haarscharf oder auch etwas weiter am Ziel vorbei, weil man eben flüchtig liest oder gerade nicht viel Zeit hat.
Andere Gründe, die mir ein - bzw. auffallen, sind vielleicht ein gewisser Cliquengeist, der manchmal mehr daran interessiert scheint, sich untereinander auszutauschen, ein bisschen Spaß und Ablenkung zu haben, oder auch Hahnenkämpfe auszutragen, als sich mit den Fragen zu befassen. Es ist natürlich ganz verständlich, das sich so etwas einstellt, aber es könnte auf Außenstehende abschreckend wirken. Eine Lösung wäre vielleicht, noch konsequenter den Chat-Knopf zu bedienen.
Dazu beobachte ich eine gewisse Neigung zu Oberlehrerhaftigkeit; es ist ja ganz richtig, dass die Antworten in auch orthographisch fehlerlosem Deutsch oder Englisch gegeben werden sollten, aber wenn sich ein 'Frager' vertippt, muss man sie oder ihn nicht unbedingt auf Rechtschreib- oder Tippfehler aufmerksam machen, bevor noch eine Antwort auf die Frage kommt.
Ein dritter Faktor ist wohl, dass es ziemlich zufällig ist, ob man eine Antwort und ob man eine passende Antwort bekommt. Aber das ist ja nicht regelbar.
Die Hauptfrage ist natürlich, ob das Forum ein Übersetzerforum oder ein Auskunftsbüro sein will. Als Übersetzerforum funktioniert es meines Erachtens nach wie vor bestens; ich kann mich nicht erinnern, dass 'Kollegen' nicht ernsthaft und nach bestem Wissen, mit viel Sachverstand und teilweise auch mit großem Zeitaufwand beigesprungen wurde. Alles, was ich oben angemerkt habe, bezieht sich nur auf die 'Zufallsanfragen'.
Chat:     
das Wörtchen flabberghast mag man schreiben mit oder ohne H, MIR gefällt's MIT besser  #472371
von farhamsafar (NZ), 2009-11-03, 00:01  like dislike  Spam?  
http://www.verb2verbe.com/conjugation/english-verb/flabberghast.aspx

ja und wahr, allgemeines Auskunftbüro -- "in meinem Text steht das Wort MIRE -- was kann das bedeuten? --Ach so, ein Tippfehler, soll MORE heißen." --- das ist schon nervig.

ich würde gerne einmal wissen, wo eigentlich das Wort "Oberlehrer" genau hingehört -- ich denke, im Zusammenhang, Dorflehrer mit 8 Klassen in einem Zimmer? ---- und wie man sowas --- besonders mit dem Unterton von "besserwisserisch" --- auf Englisch sagt? Damit wir diesem Thema eine eigene Rubrik widmen können.

übrigens ein Grund für das Abfallen des Forums ist natürlich wirtschaftlicher Art; viele Übersetzer prokrastinieren hier ja nur oder legen mentale Patiencen; jetzt aber müssen sie wirklich arbeiten, da bleibt fürs Spaßvergnügen nimmer viel Zeit.
Chat:     
http://www.onelook.com/?w=flabberghasted&ls=a  #472372
von farhamsafar (NZ), 2009-11-03, 00:05  like dislike  Spam?  
Chat:     
Typo: If you go further back in time  #472375
von Proteus, 2009-11-03, 00:13  like dislike  Spam?  91.115.90....
Chat:     
http://cgi.ebay.at/OBERLEHRER-NOSTALGIESCHILD_W0QQitemZ390022839472...  #472380
von ddr (AT), 2009-11-03, 00:34  like dislike  Spam?  
Es gab auch den Hauptlehrer.
Chat:     
Zurück zur Frage:  #472447
von Baccalaureus (DE), 2009-11-03, 11:10  like dislike  Spam?  
Wenn sich hier Leute rumtreiben, die sich einen Sport daraus machen, andere zu beleidigen und mit hochnäsigem, neunmalklugem und unfreundlichem Gebaren abzukanzeln, bleiben sowohl die Fragesteller als auch die besser erzogenen Beiträger irgendwann weg.
Chat:     
Leider aber nicht nur hier, auch in anderssprachigen Foren des dict.!!  #472497
von Bella-Brera (AT), 2009-11-03, 13:27  like dislike  Spam?  
Chat:     
von Martin, 2009-11-05, 19:59  like dislike  Spam?  70.19.24....
 #473284
Ich habe Ihren Vorschlag genommen.  Dabei meine ich dass ich veile Einträge vom letzten Jahr gelesen habe.  Ich habe davon eine bessere Vorstellung Ihrer Arbeit und Ihre  Maßstabe bekommen.

Ich hoffe in Zukunft die Gelegenheit zu haben, Ihnen Unterstützung zu bieten—sogar als wir zufällige, wörtliche Meinungsverschiedenheiten ausdrücken.

Verzeihen Sie mir bitte meinen früher Wortschwall und die grammatikalische Fehler die sicher herein geschreiben sind.

Optional: Login | Registrieren 
  Frage beantworten oder Kommentar hinzufügen
Please log in to post an answer to this thread - or post a new question.
nach oben | home© 2002 - 2019 Paul Hemetsberger | Impressum / Datenschutz
Dieses Deutsch-Englisch-Wörterbuch basiert auf der Idee der freien Weitergabe von Wissen. Mehr Informationen!
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (Englisch/Deutsch). Vielen Dank dafür!
Links auf dieses Wörterbuch oder einzelne Übersetzungen sind herzlich willkommen! Fragen und Antworten