Alle Sprachen    |   EN   SV   IS   RU   RO   IT   FR   PT   HU   NL   SK   LA   FI   ES   BG   HR   NO   CS   DA   TR   PL   EO   SR   EL   |   SK   FR   HU   PL   NL   SQ   RU   ES   NO   SV   IS   IT   FI   CS   DA   PT   HR   BG   RO   |   more ...

Deutsch-Englisch-Wörterbuch

Online-Wörterbuch Englisch-Deutsch: Begriff hier eingeben!
  äöüß...
  Optionen | Tipps | FAQ | Abkürzungen | Desktop

LoginRegistrieren
Home|About/Extras|Vokabeltrainer|Fachgebiete|Benutzer|Forum|Mitmachen!
Übersetzungsforum Deutsch-Englisch
 took an upswing »
« Please correct my try, thanks.    

English-German Translation Forum

« zurück | Antworten aus- oder einblenden | Diskussion beobachten
Frage:
Ein Ort ist englisch "strand" - an der Küste gelegen.  
von eggor, 2009-11-04, 14:39  like dislike  Spam?  77.133.114...
Gibt es entsprechendes auf Deutsch: XY ist ein "Strand", an der und der Küste? Momentan umgehe ich mehr oder weniger geschickt den Satz ... Danke im Voraus
Antwort: 
Küstenstadt?  #472922
von lessa (DE), Last modified: 2009-11-04, 14:53  like dislike  Spam?  
Ich würds auf jeden Fall ohne Strand umschreiben - oder direkt den Namen des Strandes an der Küste benutzen.
Vielleicht sonst noch "Badeort"  an der Küste.
Antwort: 
Der Ort liegt am Meer / am See \ Der Ort ist / bietet ein Gestade  #472944
von Proteus, 2009-11-04, 15:37  like dislike  Spam?  91.115.81....
Antwort: 
PS: Der Ort könnte auch an einem Fluss liegen - vgl. den Londoner Strand  #472945
von Proteus, 2009-11-04, 15:40  like dislike  Spam?  91.115.81....
Antwort: 
? - Ist das nicht nur in diesem speziellen Falle noch so zu nutzen?  #472950
von lessa (DE), 2009-11-04, 15:51  like dislike  Spam?  
Antwort: 
strand ist ja sehr formell, geradezu altertümlich - das heutige Wort ist beach - aber man kann z.B. in den Münchner und Pariser Flüssen baden ...  #472958
von Proteus, 2009-11-04, 16:11  like dislike  Spam?  91.115.94....
Antwort: 
ah ok (jetzt fühl ich mich schlauer)  #472962
von lessa (DE), 2009-11-04, 16:15  like dislike  Spam?  
Danke.
Aber wenn ich dann schon an der Küste bin, nehme ich doch: das Meer.
Chat:     
Womöglich im Atlantik? Achtung! Okeanos war ursprünglich als Strom oder breiter, großer Fluss gedacht ...  #472978
von Proteus, 2009-11-04, 16:38  like dislike  Spam?  91.115.94....
Geschichte I

Die erste Vorstellung vom Okeanos manifestierte sich als den die scheibenförmige Erde umfliessenden Weltenstrom. Ähnlichkeiten mit dem Marratu (Bitterfluss), der auf babylonischen Landkarten des 6.Jh.v.Chr. (Originale wohl aus dem 9./8.Jh.v.Chr.) die Erde umspült, sind nicht bestimmt nicht zufällig.
http://imperiumromanum.com/geografie/weltbild/oceanus_01.htm
Chat:     
Solange ich  #472979
von lessa (DE), 2009-11-04, 16:40  like dislike  Spam?  
nicht sehe, dass der Fluss Ufer hat, lebe ich mit der Illusion des Meeres.
Antwort: 
daz frouwelîn stuont an dem gestade...  #473017
von Baccalaureus (DE), 2009-11-04, 21:12  like dislike  Spam?  
Gestade??? HALLO?!?!? Das kannst Du einfach so nicht mehr sagen.
Chat:     
Gestade - man muss solche Wörter viel mehr unter die Leutchen bringen  #473021
von Proteus, 2009-11-04, 21:26  like dislike  Spam?  91.115.94....
Antwort: 
Jaja, wo's paßt, gerne.  #473022
von Baccalaureus (DE), 2009-11-04, 21:29  like dislike  Spam?  
Man kann aber nicht sagen, der und der Ort sei ein Gestade.

Optional: Login | Registrieren 
  Frage beantworten oder Kommentar hinzufügen
Please log in to post an answer to this thread - or post a new question.
nach oben | home© 2002 - 2019 Paul Hemetsberger | Impressum / Datenschutz
Dieses Deutsch-Englisch-Wörterbuch basiert auf der Idee der freien Weitergabe von Wissen. Mehr Informationen!
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (Englisch/Deutsch). Vielen Dank dafür!
Links auf dieses Wörterbuch oder einzelne Übersetzungen sind herzlich willkommen! Fragen und Antworten