Alle Sprachen    |   EN   SV   IS   RU   RO   FR   IT   PT   NL   SK   HU   LA   FI   ES   BG   HR   NO   CS   DA   TR   PL   EO   SR   EL   |   SK   FR   HU   NL   PL   SQ   IS   RU   ES   SV   NO   FI   IT   CS   DA   PT   HR   BG   RO   |   more ...

Deutsch-Englisch-Wörterbuch

Online-Wörterbuch Englisch-Deutsch: Begriff hier eingeben!
  äöüß...
  Optionen | Tipps | FAQ | Abkürzungen

LoginRegistrieren
Home|About/Extras|Vokabeltrainer|Fachgebiete|Benutzer|Forum|Mitmachen!
Übersetzungsforum Deutsch-Englisch
 to rate the attention of sb. »
« Erste Medizingeräteübersetzung (Langzeit-EKG-Ge...    

English-German Translation Forum

« zurück | Antworten aus- oder einblenden | Diskussion beobachten
Frage:
referat Gewalt im Internet  
von englisch nerd, 2011-01-16, 13:51  like dislike  Spam?  95.222.96....
Hallo muss morgen ein Referat halten (11. Klasse) und mein Referatspartner, der den Text übersetzen wollte tut dies seit einer Woche nicht. Nun wirs ziemlich eng bis morgen und ich komme nicht mehr klar....
falls also jemand lust und Zeit hat :D
Streit, der früher auf den Schulhöfen herrschte, wird heute verbal im Internet ausgeführt.
Jugendliche beschimpfen und bedrohen sich gegenseitig.
Gerade im Internet besteht dabei die Möglichkeit anonym zu bleiben und sich somit einer Straftat zu unterziehen.

In den vereinigten Staaten wie auch in England kommt es vermehrt zu Cybermobbing.
Seitdem die Medien immer moderner werden und einen Teil unseres Lebens einnehmen, findet viel Kommunikation miteinander übers Internet statt.
Im Internet wird z.B. über Chatrooms, wie Facebook kommuniziert.
Facebook ist ein weltweit bekannter Chatroom, in dem Kinder wie auch Erwachsene angemeldet sind und sich dort tagtäglich mit Freunden austauschen.
Doch dort kommt es auch zum so genannten Cybermobbing, besonders unter Jugendlichen.
Der Grund für dieses Mobbing zwischen den Jugendlichen ist oft ein Gefühl von Neid, Angst oder Macht, das sie haben oder haben wollen. Rache spielt auch eine große Rolle.
Die Opfer des Cybermobbing fühlen sich sehr unwohl, besonders wenn sie den Täter kennen und mit ihm dieselbe Schule oder sogar dieselbe Klasse besuchen. Dadurch kommt es dazu, dass sie das Interesse an der Schule und dem Lernen verlieren und stark abfallen.
Jugendlichen, die oft nicht über das Problem reden, weil sie Angst haben, werden oftmals depressiv. In den USA ist es sogar so schlimm, dass durch das besagte Cybermobbing die Selbstmordrate steigt. Viele wissen nicht mit dem Problem umzugehen und begehen Selbstmord.
England versucht es erst gar nicht soweit kommen zu lassen. Das vereinte Königreich verfolgt die Geschehnisse in den USA mit und versucht aus deren Fehlern zu lernen.
In dem englischen Facebook gibt es einen sogenannten Alarmknopf, der für alle Mobbingopfer zur Verfügung steht. Wenn dieser Button gedrückt wird, kann man in einem Formular die Webseite oder den Namen des Täters eingeben, das dann an die örtliche Polizei gesendet wird, die sich dann einschaltet und sich um den Täter kümmert.
Bei Jugendlichen, die durch Mobbing verurteilt werden, kann es zu einer Haft von 10 Monaten kommen.

Cybermobbing kann auch über das verbale hinausgehen. Oftmals haben die Täter irgendwelche peinlichen Videos oder Fotos des Opfers, die sie ohne das Wissen des Opfers online stellen, wo jeder den Zugang zu hat und sich das angucken kann. Problem dabei ist, dass das sich solche Dinge nicht einfach aus dem Internet entfernen lassen und auf unbestimmte Zeit online bleiben. Das Opfer hat keine Chance das ganze zu ignorieren und ist peinlich berührt.

Amoklauf: USA und England

Amokläufe passieren überall auf der Welt. Oft werden sie anonym über das Internet angekündigt und keiner ist in der Lage sie zu verhindern oder sie werden nicht ernst genommen.
Menschen, die solche Amokläufe begehen, können Jungendlich, wie auch Erwachsen sein.
Oft sind sie, wie die Mobbingopfer des Cyberspace über Jahre gedemütigt wurden. Dadurch ziehen sich viele in ihre kleine, eigene Welt zurück und vertreiben ihren Kummer durch Ego Shooter. Doch irgendwann sind die Grenzen jedes Menschen überschritten und dann reicht kein Spiel mehr aus, um seinen Frust zu stoppen. Jahre langes Mobbing prägt die Menschen und bringt sie dazu, solche Amokläufe zu begehen.
Besonders in den USA kommt es zu vielen Amokläufen. In den Statistiken führen sie die Liste an. Im Jahr 2009 sind durch Amokläufe in der USA allein 141 Menschen ums Leben  gekommen. Dadurch, dass der Amokläufer sich am Ende selber umbringt, wird keiner zur Rechenschaft gezogen. Noch nicht mal die Menschen, die den Amokläufer dazu getrieben haben, solch eine Tat zu tun. In den USA kommt es vermehrt zu Amokläufen, weil es für keine Menschenseele ein Problem darstellt, sich eine Waffe zu besorgen.
In Großbritannien kommt es zwar auch vereinzelt zu Amokläufen, jedoch nicht so extrem, wie in den USA. Denn seitdem Amoklauf 1996 in Scottland wurde der Privatbesitz von Faustfeuerwaffen verboten. Alle Waffen mussten abgegeben werden.
Die Gesetzeslage der USA und des vereinten Königreiches haben starke Abweichungen, die durch die Straftaten deutlich erkenntlich werden. In Großbritannien geht es durchaus geregelter zu und die Menschen halten sich meistens an die Gesetze. Doch in den USA herrscht viel durcheinander. Die Gangs und Amokläufe zeigen deutlich, dass ein „miteinander leben und kommunizieren“ in den USA nicht so möglich ist, wie in Großbritannien.

Angefangen habe ich schon:
Arguments that controlled the school yard in the past, are achieved verbal in internet today.  Teenager abusse and treathen each other.....

aaahhhh ich verzweifel
Antwort: 
Tut mir leid, Junge, da musst du erst mal selber ran! - Poste deinen Eigenversuch hier am besten Satz für Satz (DE>EN),  #570173
von romy (CZ/GB), 2011-01-16, 13:57  like dislike  Spam?  
dann findet sich sicher jemand, der deine Fehler ausbügelt. Und das nächste Mal suche dir gleich von vornherein einen zuverlässigeren Partner.

Please see the guidelines! [try on your own first]
Dieses Forum bietet keinen kostenlosen Übersetzungsservice. Bitte unterbreite zuerst einen eigenen Übersetzungsvorschlag! Maschinelle Übersetzungen (Google Translate, Babelfish, usw.) zählen nicht als eigener Versuch.
- - - - - - -
This forum is designed to allow users to share ideas and provide mutual help in correcting translations and understanding vocabulary. All feedback is given voluntarily by users and it cannot be expected that they will willingly provide free translations to lengthy texts where no attempt has first been made by the person posting. Machine translation (Google Translate, Babelfish or the like) does not count as your own attempt.
Antwort: 
For future reference ...  #570194
von Lisa4dict (US), 2011-01-16, 14:38  like dislike  Spam?  
Wenn du was in Englisch halten sollst, bringt es sehr wenig alles erst auf Deutsch zu recherchieren und zusammenzuschreiben und dann zu übersetzen.  Also das nächste mal
1. Stichworte aufschreiben > die übersetzen
2. Rein ins Internet und mit Spracheinstellung "Englisch" nach den Stichworten gesucht
3. Grobe Sätze machen.
4. Überleitungen und Struktur bearbeiten.  Hier gibts Hilfe http://owl.english.purdue.edu/sitemap/
5.  Am Fluss feilen.
6. Wenn ihr dann noch Fragen habt, hier in kleinen Einheiten nachfragen.  
7. Abgeben und verdiente Zensur einheimsen
>> Lernerfolg erreicht.

Du sollst schliesslich nicht Übersetzen oder deutsches Refarat schreiben lernen sonder Englisch.  Also wieso erst mit was anderem Anfangen??

Optional: Login | Registrieren 
  Frage beantworten oder Kommentar hinzufügen
Please log in to post an answer to this thread - or post a new question.
nach oben | home© 2002 - 2020 Paul Hemetsberger | Impressum / Datenschutz
Dieses Deutsch-Englisch-Wörterbuch basiert auf der Idee der freien Weitergabe von Wissen. Mehr dazu
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (Englisch/Deutsch). Vielen Dank dafür!
Links auf dieses Wörterbuch oder einzelne Übersetzungen sind herzlich willkommen! Fragen und Antworten
Werbung