Alle Sprachen    |   EN   SV   IS   RU   RO   FR   IT   PT   SK   NL   HU   FI   LA   ES   BG   HR   NO   CS   DA   TR   PL   EO   SR   EL   |   SK   FR   HU   PL   NL   SQ   ES   IS   RU   SV   NO   FI   IT   CS   DA   PT   HR   BG   RO   |   more ...

Deutsch-Englisch-Wörterbuch

Online-Wörterbuch Englisch-Deutsch: Begriff hier eingeben!
  äöüß...
  Optionen | Tipps | FAQ | Abkürzungen

LoginRegistrieren
Home|About/Extras|Vokabeltrainer|Fachgebiete|Benutzer|Forum|Mitmachen!
Übersetzungsforum Deutsch-Englisch
 Text von Katalog für Laborbedarf - "monolodo ac... »
« Text von Katalog für Laborbedarf - "Ashless cli...    

English-German Translation Forum

« zurück | Antworten aus- oder einblenden | Diskussion beobachten
Frage:
Email Professor  
von karyn, 2011-11-16, 15:05  like dislike  Spam?  85.195.69....
Als Kontext: Ich habe ein Stipendium bekommen und ich studiere für ein Jahr im Deutschland. Den Professor, der mich für das Stipendium  ausgewählt hatte, habe ich noch nicht kennengelernt. Ich will das aber in der nähe Zukunft.

Ich bitte  Sie ganz herzlich den untenstehenden Text zu überprüfen, im Sinne von Grammatik aber auch Stil.

Sehr geehrter Herr Professor ..,

hiermit möchte ich Ihnen gern mitteilen, dass mit jedem Tag (von Tag zu Tag) bringt mir das Studium noch mehrere bereichende und anregende Erfahrungen. Am Anfang des Semesters, war alles sehr anstregend und es hat gedauert bis ich im großen und ganzen mich daran gewöhnt habe. Es ist immer noch anspruchsvoll, aber die Hauptsache ist ,dass es mir sehr gefällt und ich darauf gespannt bin, an die zukünftigen Veranstaltungen teilzunehmen.

Ich habe schon erfahren, dass Sie sehr oft verreist sind. Es wäre aber eine große Freude und Ehre Sie mal begrüßen und kennenlernen zu dürfen.

Ich würde mich sehr freuen, diese Gelegenheit zu haben, wenn für Sie auch möglich wäre.

Ich freue mich schon darauf !

Mit freundlichen Grüße,
...
Antwort: 
zu geschwollen  #628437
von guest 2109 (DE), 2011-11-16, 15:41  like dislike  Spam?  62.225.37...
Der Brief ist viel zu geschwollen geschrieben, und dass dir das Studium viele Erfahrungen bringt ist doch bestimmt nicht der Anlass ("hiermit möchte ich Ihnen mitteilen").
Ich würde an deiner Stelle das Ganze etwas authentischer formulieren und dann erst nochmal nach der Grammatik schauen...
Chat:     
Was erwartest Du von einem gestandenen Professor? Dass er Dich auch kennenlernen will?  #628441
von Bella-Brera (AT), 2011-11-16, 16:06  like dislike  Spam?  
ad "Ich habe schon erfahren, dass Sie sehr oft verreist sind. Es wäre aber eine große Freude und Ehre, Sie mal begrüßen und kennenlernen zu dürfen."

Wenn er sich nicht einmal in einer Vorlesung sehen lässt, dann ist er wohl sehr überlastet.....  ;-))
Hier ist es auch gar nicht üblich, als Erstsemestriger/e einen Professor anzuschreiben.
Antwort: 
Eine denkbare Formulierung (unter dem Aspekt als Auslandsstudent)  #628444
von Waltharius (DE), 2011-11-16, 16:20  like dislike  Spam?  
Lieber Anfragender!

"Sehr geehrter Herr Professor ...,

gerne möchte ich Ihnen mitteilen, dass ich durch  das Studium tagtäglich neue Anregungen erfahre. Zu Beginn des Semesters war alles sehr neu und daher anstrengend für mich. Zwischenzeitlich aber habe ich mich im Großen und Ganzen an den Studienbetrieb eingewöhnt. Mir gefällt die Studienrichtung sowie der bisherige Ablauf außerordentlich gut. Auch freue ich mich und bin gespannt auf die künftigen Vorlesungen.

Wie mir mitgeteilt wurde, sind Sie infolge von Verpflichtungen (Vorlesungen) häufig unterwegsund daher sehr schwer anzutreffen. Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie mir es ermöglichen würden, Sie einmal persönlich kennen zu lernen. Darf ich Sie dieserhalb demnächst um einen Terminvorschlag bitten?

Mit freundlichen Grüßen"

So  in etwa, würde ich als Auslandsstudent den Text abfassen . Betrachten Sie meinen Vorschlag aber nur als einen von vielen denkbaren Varianten. Wichtig ist, dass der Text höflich und bestimmt ist. Untertänig müssen wir heute nicht mehr bitten.

Ich verbleibe mit einem herzlichen Gruß

WALTHARIUS
Chat:     
von karyn, 2011-11-16, 17:06  like dislike  Spam?  85.195.69....
 #628448
4;guest 2109 : du hast vollkommen Recht : der Anlass was nicht richtig formuliert. Ich habe immer etwas anderes im Kopf, aber ausgedrückt geht in die falsche Richtung. Geschwollen doch war es gar nicht gedacht, die Sache ist dass, die deutsche Sprache ist ganz schwierig für mich und deshalb finde ich manchmal nicht das passende Wort oder der passende Asudruck.. Ich würde gern authentischer formulieren, wenn ich das könnte.  Ich bemühe mich eben mich zu verbessern. Hab Erbarmen :)

4;Bella-Brera : Vielleicht habe ich deine in der Headline befindende Frage nicht richtig verstanden. Natürlich, erwarte ich nicht, dass der Professor mich besonders kennenlernen möchte. Es ist nicht der Fall. Ist es gar nicht üblich? Kann sein, aber viel ist ganz neu für mich und sehr oft weiss ich nicht genau welche Schritte üblich oder so gar normal und welche nicht so üblich/anormal sind.
Ich nehme an einem Seminar teil (etw mit Interkulturalität) und nach einer Besprechung im Seminar, habe ich den Schluss gezogen, dass in meiner Situation es wäre geeignet dem Professor zu schreiben um einen Termin zu bitten. Er ist nicht mein Professor, er war Lehrstuhlinhaber und wurde emeritiert. Er hat ein sehr höher akademischer Grad, daher weiss ich nicht wie damit umzugehen. Auf der einen Seite, ich möchte gern ihn kennenlernen und bei ihm für diese Gelegenheit (Stipendium) persönlich mich bedanken; auf der anderen Seite, ich fühle mich so "klein" und möchte nicht etwas ungewönliches machen. Kompliziert.

4;Waltharius : Bei Ihnen möchte ich mich besonders für Ihre Hilfe bedanken. Sie haben hautnah meine Situation verstanden und in schriflticher Form "erstattet". Als ich Ihren Beitrag gelesen habe,habe ich begriffen, wie weit entfert bin ich von Deutsch gut zu sprechen. Sie haben das sehr schön geschrieben.
Danke noch einmal !

4;an alle : es tut mir leid, dass ich so viel geschrieben habe und vielen Dank. Es hilft mir sehr !
Chat:     
von guest 2109 (DE), 2011-11-17, 11:45  like dislike  Spam?  62.225.37...
 #628575
Hallo Karyn,

Das war auch nicht böse gemeint, ich hoffe du nimmst das nicht persönlich, natürlich habe ich Erbarmen ;)

Optional: Login | Registrieren 
  Frage beantworten oder Kommentar hinzufügen
Please log in to post an answer to this thread - or post a new question.
nach oben | home© 2002 - 2020 Paul Hemetsberger | Impressum / Datenschutz
Dieses Deutsch-Englisch-Wörterbuch basiert auf der Idee der freien Weitergabe von Wissen. Mehr dazu
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (Englisch/Deutsch). Vielen Dank dafür!
Links auf dieses Wörterbuch oder einzelne Übersetzungen sind herzlich willkommen! Fragen und Antworten
Werbung