Alle Sprachen    |   EN   SV   IS   RU   RO   FR   IT   PT   NL   SK   HU   LA   FI   ES   BG   HR   NO   CS   DA   TR   PL   EO   SR   EL   |   SK   FR   HU   PL   NL   SQ   RU   IS   ES   SV   NO   FI   IT   CS   DA   PT   HR   BG   RO   |   more ...

Deutsch-Englisch-Wörterbuch

Online-Wörterbuch Englisch-Deutsch: Begriff hier eingeben!
  äöüß...
  Optionen | Tipps | FAQ | Abkürzungen

LoginRegistrieren
Home|About/Extras|Vokabeltrainer|Fachgebiete|Benutzer|Forum|Mitmachen!
Übersetzungsforum Deutsch-Englisch
 umpire / referee »
« Same situation over here?    

English-German Translation Forum

« zurück | Antworten aus- oder einblenden | Diskussion beobachten
Frage:
Sind 2-sprachige Wörterbücher, Nachschlagewerke, obsolete?  
von uba (US), 2012-07-02, 12:27  like dislike  Spam?  
Nach 30-jähriger Tätigkeit als Übersetzer habe ich eine grosse Menge Fachwörterbücher, Fachliteratur, firmeninterne Wörterbücher [VW, Bosch, Babcock] usw. bei denen ich nicht weiss ob ich sie zum Müll geben oder verbrennen soll.

Vielleicht geht es älteren Übersetzern so wie mir.
Was macht man in solchem Fall?
Antwort: 
Vielleicht einem Uni-Institut für Übersetzer / Dolmetscher oder einer Uni-Bibliothek schenken  #662844
von Proteus-, 2012-07-02, 13:26  like dislike  Spam?  188.23.117...
Antwort: 
von Sasso, 2012-07-02, 13:26  like dislike  Spam?  78.41.149....
 #662845
Sind die Nachschlagewerke so schlecht, dass die als Müll zu betrachen sind? Wenn nicht, solltest du sie für die Nachwelt erhalten, indem du Interessenten suchst, die in der gleichen Branche arbeiten oder jemanden, der sie digitalisiert und ins Internet stellt.
Antwort: 
uba: Wie gut ich Dich verstehen kann!  #662895
von Wenz (DE), 2012-07-02, 18:38  like dislike  Spam?  
Ich habe meine laufenden Meter dem Lions Club gegeben - für den jährlichen Basar.
Ein paar Antiquitäten an Fachliteratur habe ich vorerst noch behalten - aus Freud an der veralteten Technik!
Ansonsten habe ich Teile der Fachliteratur ausgewertet und zusammen mit meiner eigenen Terminologiesammlung hier ins dict eingegeben. Das ist auch der wahre Grund, warum ich überhaupt mitmache. Es ist eine Befreiung, wenn man sein Wortpaar im dict drinnen hat und "es dann über Altpapier o.Ä. entsorgen kann". Dental-Termini haben am besten gebrannt!
SERVUS!
Antwort: 
von uba (US), 2012-07-02, 21:16  like dislike  Spam?  
 #662903
4;Wenz - Dein Vorschlag meine Terminologiesammlung hier ins dict einzugeben ist eine gute Idee. Meine Sammlung besteht vorwiegend aus dem Gebiet der Kernkraft- und Automobilindustrie.
Wie ich hier im dict sehe, macht sich niemand noch die Mühe, in einem Wörterbuch nachzuschlagen. Warum auch, wenn man alles in Sekundenschnelle bei google finden kann. Wenn ich daran denke, wie ich oft stundenlang nach einem passenden Wort gesucht habe und letztenendes ein anderer Übersetzer manchmal als 'google' dienen musste.

Meine ehemaligen Kollegen haben das gleiche Problem. Irgendwann muss aber aufgeräumt werden.
Ich möchte meinen Kindern die Arbeit erleichtern, denn sie werden am Ende mit der Abschaffung belastet.

Leider ist hier in USA sehr wenig Interesse an deutschsprachigen Wörterbüchern; die meisten Deutschen sprechen ja jetzt Englisch. Sogar die Übersetzungsbüros ziehen es vor bei multi-nationalen Firmen Sprachunterricht zu geben. Bringt eben mehr Geld ein und man braucht nicht die vielen peskien Übersetzer zu bezahlen.
Antwort: 
uba: Du hast den Nagel auf den Kopf getroffen :-)))))))))))))  #662907
von Wenz (DE), 2012-07-02, 22:07  like dislike  Spam?  

Optional: Login | Registrieren 
  Frage beantworten oder Kommentar hinzufügen
Please log in to post an answer to this thread - or post a new question.
nach oben | home© 2002 - 2020 Paul Hemetsberger | Impressum / Datenschutz
Dieses Deutsch-Englisch-Wörterbuch basiert auf der Idee der freien Weitergabe von Wissen. Mehr dazu
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (Englisch/Deutsch). Vielen Dank dafür!
Links auf dieses Wörterbuch oder einzelne Übersetzungen sind herzlich willkommen! Fragen und Antworten
Werbung