Alle Sprachen    |   EN   SV   IS   RU   RO   FR   IT   PT   NL   HU   SK   LA   FI   ES   BG   HR   NO   CS   DA   TR   PL   EO   SR   EL   |   SK   FR   HU   PL   NL   SQ   RU   IS   ES   SV   NO   FI   IT   CS   DA   PT   HR   BG   RO   |   more ...

Deutsch-Englisch-Wörterbuch

Online-Wörterbuch Englisch-Deutsch: Begriff hier eingeben!
  äöüß...
  Optionen | Tipps | FAQ | Abkürzungen

LoginRegistrieren
Home|About/Extras|Vokabeltrainer|Fachgebiete|Benutzer|Forum|Mitmachen!
Übersetzungsforum Deutsch-Englisch
 they can relax in teh certainty that they are b... »
« Wichtige Depesche aus London...    

English-German Translation Forum

« zurück | Antworten aus- oder einblenden | Diskussion beobachten
Frage:
Wenz ist so aggressiv, dass er gesperrt werden sollte.  
von ProfessorBretzel (CH), 2013-03-31, 23:33  like dislike  Spam?  
Man vergleiche   #701345 ff. -- Ich habe bei "Report this user" bereits gedrückt und Mitteilung gemacht.
Antwort: 
Einspruch  #701353
von translatosaurus (DE), 2013-03-31, 23:55  like dislike  Spam?  
1. Ist es schlechter Stil, persönliche Animositäten öffentlich und nicht direkt mit der betreffenden Person auszumachen.
2. ist Wenz ein langjähriger, sehr wertvoller und für gewöhnlich äußerst fairer User. Für jemanden, der sich gerade mal in diesem Monat registriert hat, würde ich ggf. kleinere Brötchen backen.
3. Einen schönen Abend noch und ein friedliches Restosterwochenende.
Antwort: 
Ach ja, 4.  #701354
von translatosaurus (DE), 2013-03-31, 23:57  like dislike  Spam?  
Was nimmst du dir eigentlich heraus, jemanden persönlich zu beleidigen, den du nicht einmal kennst? Ich zitiere "Dieb", "überarbeitet" etc.
Chat:     
von uffie (GH/KI), 2013-04-01, 00:31  like dislike  Spam?  
 #701355
manche Leute sind etwas gewöhnungsbedürftig
Chat:     
translatosaurus hat Recht -   #701358
von esmeralda (AT), 2013-04-01, 01:38  like dislike  Spam?  
ProfessorBretzel, wenn du eine Beleidigung vermutest (was ich mir in diesem Fall wirklich nicht vorstellen kann), dann mach das mit ihm direkt aus - zieh nicht andere dict-Leute mit rein. Und wenn dir Wenz' Antwort/Entschuldigung nicht genug ist, dann melde dich bei Paul.
Fehler können immer wieder mal passieren. Aber wenn wir jedesmal, dass wir uns gekränkt und übergangen fühlen, so darauf reagieren wie du, wär es schon längst aus mit der Zusammenarbeit.
Chat:     
Wenz hat, da er hier schon so lange dabei ist eine verdammt lange Gewöhnungsbedürftigkeit (um den Ausdruck ufriends aufzugreifen).  #701361
von ProfessorBretzel (CH), Last modified: 2013-04-01, 03:42  like dislike  Spam?  
Es handelt sich nicht um persönliche Animositäten. Ich habe Wenz ja jetzt erst auf Anhieb, nur durch seinen multiplex sich auswirkenden illegalen Übergriff kennengelernt. Du meinst das genügt nicht, Translatosaurus; hast Du eine persönliche Animosität oder machtst du eine öffentliche Klage gegen jemanden, der Dir die Aktenmappe klaut? (Und wie Wenz das macht, habe ich auf der Seite, die Wenz angefangen hat, neu noch einmal ganz genau beschrieben: #701356 ) Ich nehme mir nichts heraus, wie Du sagst, sondern ich mache das, was doch überall ständig als Gebot der Stunde gepredigt wird und doch nie von jemandem praktiziert wird: Ich trete mit der vielgepriesenen Zivilcourage zwei Missständen entgegen; und zwar 1.) einem des (dict.cc) Systems, und 2.) einer kleptomanen (oder altersschwachen oder was weiss ich was) Person, die darin arbeitet. Und hoffentlich mache ich es öffentlich. Das hat nichts mit Stil zu tun, sondern mit Unterscheidungsvermögen. Translatosaurus, ich beleidige Wenz nicht, sondern ich zähle nur Tatsachen auf, mit denen Wenz öffentlich zu konfrontieren ist, denn ich muss ja seine illegalen, öffentlich sichtbaren und beleidigenden Änderungen auf meinem Konto auch aushalten, wieso soll dann Wenz verhätschelt werden? Wenz ist ein Dieb.

Ich habe bereits im Chat von Proteus (gestern Mitternacht) mitgeteilt, dass ich faule Kompromisse nicht mag. Ich bin einfach nicht bereit, bloss weil es nützlich ist für gewisse Bedürfnisse, sozusagen strait-laced *(--> ufriend charakterisierte sich selber so; - sittenstreng?) dem König ohne Kleider (d.h. den extremen Defekten des Eingabesystems von dict.cc und den schwerwiegenden Verfehlungen Wenz') zuzujubeln oder diese Sache unter den Teppich zu wischen.
-- Dass Wenz hier im System in Seilschaften eingebunden ist, ist schön für ihn, dass das aber öffentlich erwähnt wird in dieser Angelegenheit, und mir (vom altgedienten Translatosaurus) nahegelegt wird, ich hätte mich selber nicht hochgeknechtet durch jahrelanges Verdienst, und ich müsse folglich kleinere Brötchen backen, erinnert mich an die Machtsysteme in der DDR, der alten Sowjetunion oder in Griechenland, wo eine Hand die andere wäscht. -- In der Schweiz kennen wir das halt seit Jahrhunderten weniger, bei uns sind in stärkerem Masse sei Jahrhunderten alle im Prinzip gleich, wenn sie Argumente haben. Wir haben einfach die Burgen gestürmt und das Vogtspack aus dem Land geworfen. Ihr solltet Euch besser ein Beispiel daran nehmen.
Chat:     
I have no idea regarding this tempest,   #701364
von Lisa4dict loggedout, 2013-04-01, 03:27  like dislike  Spam?  99.11.160....
but AFAIK is Wenz female.  Consequently the German pronouns should be sie, ihre, ihren.
Chat:     
NB  #701370
von Catesse (AU), Last modified: 2013-04-01, 04:15  like dislike  Spam?  
There is a saying: "People are like fish: they would get into less trouble it they kept their mouths shut."
That is especially true of undignified, ill-natured, long-winded email tirades from the high-and-mighty.
So have a go at me now. Guess what? I don't care. I am used to it.
Antwort: 
Lisa  #701371
von ProfessorBretzel (CH), 2013-04-01, 04:19  like dislike  Spam?  
Lisa, das verstehe ich nicht, ich hab schon vor ca. 14 Tagen einmal beiläufig Wenz angeklickt, und hab einfach aufgrund dem Bild das dort beim Anklicken erscheint gesehen, dass er ein Mann ist. Er hat zwar weibliche Züge, aber nicht extrem, und spricht von sich selber als "er". Ich verstehe deshalb nicht, warum Du auf die Idee kommst ich müsse sie zu ihm sagen. Das Wort AFAIK verstehe ich nicht.
Antwort: 
Catesse  #701372
von ProfessorBretzel (CH), 2013-04-01, 04:23  like dislike  Spam?  
Z.B. In der Physik gibt es auch die Devise: "Shut up and calculate." Aber es gibt seit einiger Zeit Leute, die sind mit solcher Naturforschung nicht mehr zufrieden.
Antwort: 
Es gibt in "meiner" Generation eine Redewendung.  #701374
von Heflamoke (DE/RS), 2013-04-01, 04:27  like dislike  Spam?  
"Don't feed the trolls!"

Einfach in Ruhe lassen, Paul benachrichtigen und fertig ist die Geschichte. Jeder weiß, das wir diese Bretzel hier nicht lange haben werden, daher garnicht erst anfangen zu diskutieren, sondern ignorieren und abwarten.

PS: Cooler Name, leider ist der Rest echt uncool. Vorallem gegen Wenz...du hättest 100 bessere Opfer haben können als einen der besten Mitarbeiter hier.

4;all: Please click on the user's name and click "report this user". Don't forget to check "This user account should be blocked" and make your report. Happy Easter Sunday night :)
Antwort: 
Heflamok  #701377
von ProfessorBretzel (CH), 2013-04-01, 04:37  like dislike  Spam?  
Ich finde Deine Reaktion uncool. Wieso kommst Du auf die Idee, dass ich Wenz als Opfer haben will? -- Dass Du bloss infolge meiner Aufrichtigkeit bereits reagierst, als ob ich Dir auf Hühneraugen trete, ist keine gutes Zeichen für Dich.
Antwort: 
Wisdom  #701379
von Catesse (AU), 2013-04-01, 04:51  like dislike  Spam?  
http://coolquotescollection.com/2326/it-s-a-good-idea-to-keep-your-...
4; Hef: But not just yet. The "Prof" is still good for a few more laughs.
Antwort: 
Mich juckt es so in den Fingern und  #701380
von Heflamoke (DE/RS), 2013-04-01, 04:56  like dislike  Spam?  
ich würde so gerne mit dir diskutieren, aber wie gesagt "Don't feed the trolls!" Mehr bist du nicht. Hier meine letzten Worte an dich:

Du bist hier frisch registriert, hast höchstwahrscheinlich grade mal die Oberfläche des Systems und der Community gestreift. Viele Nutzer kennen sich hier über viele viele Jahre und haben gelernt zu kooperieren.
Deine Anschuldigungen sind lächerlich, deine "Beweisführung" geht ins Absurde (z.B. Geschlecht von Wenz) und alles das in Summe macht dich zum Troll.
Ich bin auch ein relativ neuer Mitwirkender bei dict.cc und ich hab definitiv Problem mit einigen Nutzern. Am Ende des Tages und nach jeder Diskussion kommen wir aber mehr oder weniger auf den Nenner, dass wir hier für dict.cc, Linguistik und Systemverbesserungen zusammenarbeiten.
Du hingegen nimmst das "undelete"-Problem und machst einen nicht provozierten, persönlichen Kreuzzug daraus. Einfach lächerlich. Du, mein Freund, bist nicht "ehrlich oder offen", du bist einfach gaga.

Nach allen Differenzen, Problemen und Idiologien ist die einzige WAHRHEIT bei dict.cc die Richtigkeit der Übersetzung. Wenn etwas schief gegangen ist mit deiner Übersetzung, dann mach einen neuen Eintrag und das Problem ist gelöst. Das bedarf natürlich altersgerechtes Verhalten. d.h. Falls du nicht wirklich 10 Jahre alt bist, dann lös das Problem wie ein Erwachsener, mach einen neuen Eintrag und lösch alles, was du geschrieben hast.
Antwort: 
Zur Geschlechtsfrage (von Wenz), die von Catesse, Heflamoke und vorher schon ufriend aufgeworfen wurde:  #701381
von ProfessorBretzel (CH), 2013-04-01, 05:08  like dislike  Spam?  
Native country  GERMANY
Region (Accent) Wikipedia(DE): Ostfränkische_Dialektgruppe
Fields of knowledge and interest
Medical Engineering & Imaging / Medizintechnik
Radio and Television / Radio und Fernsehen
Technology / Technik

Personal information

http://www.franken-wiki.de/index.php/Fitzgerald_Kusz

VIDEO
Business information
Ich habe ein Online-Abonnnement des Merriam-Webster Unabridged. Falls ich mal für jemanden was nachschauen soll, dann mache ich das gerne.
Send a message to Wenz
Contact form visible for top contributors (VP5) only.

Fitzgerald Kusz wuchs in Forth bei Nürnberg auf. Er studierte in Erlangen Germanistik und Anglistik und arbeitete ein Jahr als Assistenzlehrer in Nuneaton, Warwickshire, England. Anschließend war er zehn Jahre (bis 1982) als Lehrer in Nürnberg tätig. Seit 1982 lebt er als freischaffender Schriftsteller in Nürnberg, ist Mitglied im PEN-Club und im Verband deutscher Schriftsteller. Er ist Sohn einer Fränkin und eines Berliner Opernsängers. Man sagt ihm nach, den Berliner Witz ins Fränkische gerettet zu haben. Etc.
Antwort: 
Prof  #701385
von Catesse (AU), 2013-04-01, 05:33  like dislike  Spam?  
Oh, dear. I think that you may have jumped to an incorrect conclusion.
If Wenz is Fitzgerald Kusz, he has been brilliant at maintaining the role of a dear old grandmother for so long.
Antwort: 
Wenn Wenz Fitzgerald Kusz ist, dann bin ich Frank Zappa;-)  #701392
von parker11 (DE), Last modified: 2013-04-01, 06:12  like dislike  Spam?  
http://users.dict.cc/parker11/
I agree with Catesse. Let's keep him for a while, the "Prof" is still good for a few more laughs.

4; prof-: If you don't know what AFAIK means, just have a look in a dictionary: dict.cc: AFAIK . Easy as can be.
Antwort: 
Re: 04:19  #701396
von Lisa4dict (US), 2013-04-01, 06:12  like dislike  Spam?  
OMG (oh my goodness)
I'm a cat!
My ID image at many sites are various cat pictures.  Although that may be pretty close to the truth. Meow Σ;-)
Antwort: 
Lisa-: You're not alone: http://users.dict.cc/Catesse/?ref=fo701385  #701397
von parker11 (DE), 2013-04-01, 06:13  like dislike  Spam?  
Antwort: 
von ProfessorBretzel (CH), Last modified: 2013-04-01, 06:28  like dislike  Spam?  
 #701398
*Catesse*: Ich habe diese Deine letzte Mitteilung als Spam gekennzeichnet, weil Du absichtlich nicht ehrlich bist.

*Heflamoke*: Ich finde, dass Du selber gaga bist, um mich Deinem obigen Sprachniveau anzupassen. Wenn das Löschen ja so einfach ist, was mir nicht klar ist, warum schlägt dann Wenz nicht selber vor, dass er seinen Eintrag löscht, das wäre ja dann genauso einfach, und mir den Eintrag überlässt? Es muss ihm, der pro Tag ca. 15 - 20 Einträge husch-husch mit Google platzert, weil er Punkte sammeln will doch klar sein, dass ich nachdem ich meinen ersten Eintrag gemacht habe, und er ihn mit ein bisschen Gejammer für sich beansprucht, damit nicht zufrieden bin, und keine Lust mehr habe, unter diesen Bedingungen weiter Einträge zu machen. Denn ich selber werde vielleicht nur 1x pro Woche einen Eintrag machen, der aber nicht auf diesem Google-Niveau sein wird. Ich nehme mir im Gegesatz zu Wenz überhaupt nur Themen vor, wo ich vollkommen Bescheid weiss. - Ich mach das sicher nicht mit Google. --  Der Aufruhr den ich hier mache, ist eine Chance für dict.cc endlich einen Anstoss zu bekommen, dass die Leute aufhören sich in so kindischer Weise als Punktesammler mit gegoogelten Einträgen zu betätigen. Einen anderen Weg gibt es gar nicht. Eulenspiegel z.B. musste oft auch das Tabu durchbrechen. Hast Du Eulenspiegel nie bewundert? -  Ich möchte, wenn überhaupt, in einem Klub sein, wo Ehrenkodex und Disziplin herrscht. Verstehst Du mich wirklich nicht? Ich habe es zwar seltsam gefunden, dass Du so genüsslich mit dem besagten Knopf gedroht hast, doch ich muss Dir sagen, dass es mich herzlich kalt lässt.
Chat:     
Prof-: welche Medikamente nimmst Du eigentlich ein? Just curious;-)  #701400
von parker11 (DE), 2013-04-01, 06:41  like dislike  Spam?  
Antwort: 
Evidence  #701401
von Catesse (AU), 2013-04-01, 06:44  like dislike  Spam?  
Just in case the situation changes and posts are edited, I have copy-pasted my Input of 5.33 and the begining of the "professor's" entry of 6.28 in an email to Paul.
Personally, I have fought so many battles that very little that happens outside the family ruffles my fur, but this behaviour is becoming a more of a threat to the well-being and harmony of dict than anything that I have seen for some six months.
Otherwise, I would not bother, even though the opening comment of the entry concerned is phrased in such a way that it would be actionable under defamation law if it were posted from Australia.
Chat:     
Ah!  #701403
von Catesse (AU), 2013-04-01, 07:22  like dislike  Spam?  
Ah! Got it. It's the first of April. :-) ?
Antwort: 
1. April  #701425
von joerg (DE), 2013-04-01, 12:11  like dislike  Spam?  
Das kann doch nur am 1. April liegen :) oder?
Chat:     
On the question of gender.  #701454
von MichaelK (US), Last modified: 2013-04-01, 16:19  like dislike  Spam?  
Under the Fitzgerald Kusz link, Wenz put VIDEO in all caps. If you open that link and click on the video at the bottom of he page, you'll hear Mr. Kusz being interviewed by a woman who speaks in a pleasant dialect. I believe that woman (who remains off-screen) is Wenz.
Antwort: 
Kein Aprilscherz - zumindest nicht von mir.  #701473
von Paul (AT), 2013-04-01, 17:00  like dislike  Spam?  
Ich habe den Thread (sowie die anderen, die ich aufgrund österlicher Verwandtschaftsbesuche noch nicht beantwortet habe [sitze aber bereits wieder im Zug nach Wien]) verfolgt, habe aber nicht vor, in die Diskussion hier einzusteigen, weil sie zu nichts führen wird.

Wer Spaß daran hat, hier weiterzudiskutieren, kann das gerne machen, ich habe nichts dagegen einzuwenden. Wer ein echtes Problem hat, den ersuche ich, mir eine Mail zu schreiben.
Außerdem ersuche ich Personen, die mit dict.cc noch nicht so vertraut sind, nicht gleich mit der Tür ins Haus zu fallen, sondern mir bei Problemen zu schreiben.
Ich habe sämtliche User-Reports erhalten und habe bis auf Weiteres nicht vor, jemanden zu sperren.
Antwort: 
Zum Thema "persönliche Angaben".  #701522
von rabend (DE/FR), Last modified: 2013-04-01, 21:43  like dislike  Spam?  
Meines Erachtens geht es Bretzeln und sonstige Nutzer nichts an, ob ein anderer Nutzer männlich, weiblich, jung oder alt, mit einem Herrn namens Kusz oder dessen Interviewerin identisch oder nichtidentisch ist.
Dürfen Dritte einen Nutzer über die Person eines anderen Nutzers aufklären? Nein. Das darf nur der oder die Betroffene selbst tun.
Ich finde es völlig unangebracht, dass hier versucht wurde, einer anscheinend in Unflat habilitierten Schweizerbretzel Mitteilungen zur Person eines angegriffenen und beleidigten Mitarbeiters welchen Geschlechts auch immer zu geben, zumal der oder die von besagtem Wutnutzer Angegriffene und Beleidigte es aus guten Gründen vorzieht, sich selbst nicht zu Wort zu melden.
Antwort: 
rabend.  #701535
von MichaelK (US), Last modified: 2013-04-02, 00:53  like dislike  Spam?  
Obviously, I see this differently. Information voluntarily placed on a personal page here is public information. There was some confusion, and not just on part of the troll. I believe it was entirely appropriate to point to entries on the personal page in an attempt to clear up some of that confusion.
Chat:     
von uffie (GH/KI), 2013-04-02, 00:54  like dislike  Spam?  
 #701545
da brauch man nun den Nutzernamen und dict in Google eingeben, da kommt alles sowieso
Antwort: 
MichaelK  #701547
von rabend (DE/FR), Last modified: 2013-04-02, 01:04  like dislike  Spam?  
Selbstverständlich kann man ggf. Nutzerprofile interpretieren und Spekulationen anstellen, aber die "Hinweise" in diesem Thread gehen über deine Spekulationen hinaus. Deine Spekulationen waren i. Ü. nicht der Grund, warum ich mich zu Wort gemeldet habe, es wurden hier aber sehr schnell "AFAIK"-Angaben über die Person des/der Angegriffenen gemacht, die wirklich nichts zur Sache beitragen. Glaubst du, man möchte Spekulationen von Dritten über seine Person lesen, wenn man aus absurden Gründen angegriffen und beleidigt wird und sich deshalb nicht selbst zu Wort meldet? Das Thema ist Bretzel, nicht Wenz!
Chat:     
rabend, sorry.  I did indeed think your 21:43 post was directed at me.  #701550
von MichaelK (US), Last modified: 2013-04-02, 01:29  like dislike  Spam?  
I completely agree. Others should not speculate about or presume to speak for a person who chooses to remain silent.
Chat:     
Thank you, MichaelK.  #701552
von rabend (DE/FR), 2013-04-02, 02:41  like dislike  Spam?  
Chat:     
Nicht Bretz sondern Wenz ist das Thema --> nämlich die trollartige Husch-Husch-Arbeitsweise der Kinder des Golems Namens "Google"  #701597
von ProfessorBretzel (CH), 2013-04-02, 11:59  like dislike  Spam?  
Ich habe diesbezüglich eine Depesche erhalten, die ich in den nächsten Minuten im Forum als Chat platzieren werde.

Optional: Login | Registrieren 
  Frage beantworten oder Kommentar hinzufügen
Please log in to post an answer to this thread - or post a new question.
nach oben | home© 2002 - 2020 Paul Hemetsberger | Impressum / Datenschutz
Dieses Deutsch-Englisch-Wörterbuch basiert auf der Idee der freien Weitergabe von Wissen. Mehr dazu
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (Englisch/Deutsch). Vielen Dank dafür!
Links auf dieses Wörterbuch oder einzelne Übersetzungen sind herzlich willkommen! Fragen und Antworten
Werbung