Alle Sprachen    |   EN   SV   IS   RU   RO   FR   IT   PT   NL   SK   HU   LA   FI   ES   BG   HR   NO   CS   DA   TR   PL   EO   SR   EL   |   SK   FR   HU   NL   PL   SQ   IS   RU   ES   SV   NO   FI   IT   CS   DA   PT   HR   BG   RO   |   more ...

Deutsch-Englisch-Wörterbuch

Online-Wörterbuch Englisch-Deutsch: Begriff hier eingeben!
  äöüß...
  Optionen | Tipps | FAQ | Abkürzungen

LoginRegistrieren
Home|About/Extras|Vokabeltrainer|Fachgebiete|Benutzer|Forum|Mitmachen!
Übersetzungsforum Deutsch-Englisch
 Any ideas for a translation or short descriptio... »
« "to keep playing in one's mind" > den Geist bes...    

English-German Translation Forum

« zurück | Antworten aus- oder einblenden | Diskussion beobachten
Frage:
Not so much  
von Norwegian, 2013-07-13, 12:05  like dislike  Spam?  68.61.151....
Is there a German equivalent for the phrase "Not so much" in the sense of not likely, and used as a sentgence that answers a question?
Antwort: 
Nicht wirklich .... ??!  #716111
von sunfunlili (DE/GB), 2013-07-13, 12:07  like dislike  Spam?  
Antwort: 
von Schandor (AT), Last modified: 2013-07-13, 12:28  like dislike  Spam?  
 #716113
ja, sagt man so (nicht überall im deutschsprachigen Raum, da "nicht wirklich"=unwirklich). Gemeint ist: Nicht so ganz, nicht so sehr, eigentlich nicht, eher weniger.

Ich würde sagen: Eher weniger – da weiß jeder, was gemeint ist.

"nicht wirklich" ist eine typisch deutsche Litotes (der Deutsche ist bestrebt, keine direkt abschlägige Antwort zu geben, sondern das Gegenteil zu verneinen).
Chat:     
Schandor:  #716116
von parker11 (DE), 2013-07-13, 12:49  like dislike  Spam?  
"der Deutsche ist bestrebt, keine direkt abschlägige Antwort zu geben"
Bist Du da wirklich sicher? ;-)
Antwort: 
parker11  #716117
von Schandor (AT), 2013-07-13, 13:00  like dislike  Spam?  
Naja, das darf man freilich nicht zu ernst nehmen. Aber im Gegensatz zum Österreicher, denen ich mich zuzählen darf, formuliert er meist vorsichtiger, um sein Gegenüber nicht zu verletzen. Das ist ein schöner Zug des Deutschen finde ich. Der Österreicher ist da etwas direkter. Das hab ich gemeint :)
Antwort: 
In AE, there's an ironic "not so much" meaning "definitely not."  #716118
von MichaelK (US), 2013-07-13, 13:06  like dislike  Spam?  
Can nicht wirklich be used this way as well? (If you talk to your friends at midnight behind a tree in the woods, your conversation will probably remain private. If you use email, not so much.)
Antwort: 
von HBW (UN), 2013-07-13, 13:21  like dislike  Spam?  
 #716120
"Nicht wirklich" (not really) = Denglisch für korrekt "eigentlich nicht". Bedauerlicherweise sondern "nicht wirklich" immer mehr Zeitgenossen ab, ebenso wie dieses unsägliche "das macht Sinn". Es ist zum Auswachsen!
Antwort: 
MichaelK  #716121
von Schandor (AT), 2013-07-13, 13:22  like dislike  Spam?  
Ja. Das haben die Deutschen mit "nicht wirklich" in ihren Sprachgebrauch übernommen.
Die Bedeutung ist tatsächlich dieselbe: Man muss die beiden Wörter nur umdrehen.

… kommunizieren Sie dagegen per email, dann wirklich nicht
Antwort: 
HBW  #716122
von Schandor (AT), 2013-07-13, 13:23  like dislike  Spam?  
Mir drehts auch immer die Seele um, wenn ich höre, dass etwas "Sinn macht". Aber die große Hure Duden wird das schon noch aufnehmen, und dann stimmts ja wohl so. :(
Antwort: 
for MichaelK's example, I would say "..., dann eher nicht"/ "dann vermutlich eher nicht"  #716123
von esmeralda (AT), 2013-07-13, 13:27  like dislike  Spam?  
Antwort: 
Schandor: thanks.   #716124
von MichaelK (US), 2013-07-13, 13:30  like dislike  Spam?  
But wirklich nicht isn't irony, right? I understand it to be just a straight statement with the  wirklich strengthening the nicht. The ironic "not so much" plays on the fact that the straight "not so much" means nicht ganz so sehr.
Antwort: 
von HBW (UN), 2013-07-13, 13:32  like dislike  Spam?  
 #716125
Sprachschluderei hat mich bereits im Vorschulalter auf die Palme gebracht; das gilt ebenso für diese sog. "Rechtschreibreform", eine Aktion von Legasthenikern für Legastheniker. Sowas fällt auch nur uns Deutschen ein. Dieser ausgemachte Blödsinn und die sich anbiedernden Neuauflagen des Duden interessieren mich noch nicht mal 'nen feuchten Schirm.
Antwort: 
von D-A-Freundschaft, 2013-07-13, 13:35  like dislike  Spam?  62.178.98....
 #716126
"Nicht wirklich" ist Umgangssprache und ein Anglizismus ("not really"). Idiomatisches Deutsch wäre "Eigentlich nicht".

Schandors Einschätzung der österreichischen Umgangsformen deckt sich nicht mit meinen Erfahrungen. Der Österreicher formuliert unverbindlich, mit vielen Konjunktiven, der Deutsche direkter.
Antwort: 
Schandor:  #716129
von parker11 (DE), 2013-07-13, 13:54  like dislike  Spam?  
Aber die große Hure Duden wird das schon noch aufnehmen, und dann stimmts ja wohl so
Längst passiert:
unter Punkt 4 als ugs.: http://www.duden.de/rechtschreibung/Sinn
Antwort: 
Soda  #716133
von Catesse (AU), 2013-07-13, 14:30  like dislike  Spam?  
Unless you are replying to a question as to how much soda you would like in your whisky, I would go for Schandor's original suggestion: "Eigentlich nicht".
Antwort: 
D-A-Freundschaft  #716140
von Schandor (AT), 2013-07-13, 15:22  like dislike  Spam?  
Nun ja, das ist je nach Gesellschaftsschicht verschieden, würde ich sagen (und sag ich auch :).

Aber wenn man etwa Interviews im Fernsehen anhört/ansieht, verwendet der Deutsche die Litotes doch äußerst ausgiebig. Sich selbst benennt er ungern (er sagt nicht: ich, sondern: man) und verneint das Gegenteil des Gefragten: Würden Sie sagen, sie lieben Fußball? Antwort: Nicht wirklich (= überhaupt nicht). Er will nicht sagen, dass er etwas nicht will, sondern schwächt alles ab. Verstehen tut man es freilich trotzdem, aber er formuliert durchweg so. Der Österreicher hingegen geht ins Gegenteil: Auf die Frage, ob er Fußball mag, sagt er entweder: "Total!" oder "Interessiert mich überhaupt nicht".
Aber das mit den Konjunktiven stimmt schon auch, klar!
Antwort: 
Schandor: ja, es ging mir ums Abschwächen. "Nicht wirklich." = "Um Himmels willen, nein!"  #716141
von MichaelK (US), Last modified: 2013-07-13, 16:19  like dislike  Spam?  
"Not so much" = "You've got to be kidding me!"
Antwort: 
SINN MACHEN   #716156
von rabend (DE/FR), Last modified: 2013-07-13, 17:09  like dislike  Spam?  
ist weder neudeutsch noch Denglisch.

"Sinn machen" sagte schon meine Oma, wenn ich als Kind etwas ihrer Ansicht nach Unsinniges unternahm.    Ich habe es noch in den Ohren: "Das macht doch keinen Sinn, Bub!"
Damals vermutlich landschaftlich. Und der Duden täuscht sich mal wieder.
Antwort: 
Google: "„Italien ohne Sizilien macht keinen Sinn in der Seele";  #716161
von rabend (DE/FR), 2013-07-13, 17:14  like dislike  Spam?  
Italien ohne Sizilien macht keinen Sinn in der Seele", notierte dereinst der 37-jährige Johann Wolfgang Goethe auf seiner berühmten Reise in den Süden.

Optional: Login | Registrieren 
  Frage beantworten oder Kommentar hinzufügen
Please log in to post an answer to this thread - or post a new question.
nach oben | home© 2002 - 2020 Paul Hemetsberger | Impressum / Datenschutz
Dieses Deutsch-Englisch-Wörterbuch basiert auf der Idee der freien Weitergabe von Wissen. Mehr dazu
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (Englisch/Deutsch). Vielen Dank dafür!
Links auf dieses Wörterbuch oder einzelne Übersetzungen sind herzlich willkommen! Fragen und Antworten
Werbung