Alle Sprachen    |   EN   SV   IS   RU   RO   IT   FR   PT   HU   NL   SK   LA   FI   ES   BG   HR   NO   CS   DA   TR   PL   SR   EO   EL   |   SK   FR   HU   PL   NL   SQ   RU   ES   NO   SV   IS   IT   CS   DA   PT   FI   HR   BG   RO   |   more ...

Deutsch-Englisch-Wörterbuch

Online-Wörterbuch Englisch-Deutsch: Begriff hier eingeben!
  äöüß...
  Optionen | Tipps | FAQ | Abkürzungen | Desktop

LoginRegistrieren
Home|About/Extras|Vokabeltrainer|Fachgebiete|Benutzer|Forum|Mitmachen!
Übersetzungsforum Deutsch-Englisch
 Word order of "heute" »
« Das fällt dir ja früh ein!    

English-German Translation Forum

« zurück | Antworten aus- oder einblenden | Diskussion beobachten
Frage:
Grammatikalisch richtig? (Kasus)  
von Ylajali, 2013-09-27, 19:19  like dislike  Spam?  84.164.174...
Guten Abend zusammen,

ich bin, was die deutsche Grammatik anbelangt, v.a. bei Kasusfragen, manchmal etwas überfordert. Auch hier:

Was stimmt?

"Dagegen versteht sich Friedrichs ab 1900 jährlich erscheinende Taschenbuch als …"
"Dagegen versteht sich Friedrichs ab 1900 jährlich erscheinendes Taschenbuch als …"

Ich hoffe, jemand kann mir helfen.
Antwort: 
das Taschenbuch  #727549
von Ivy (DE), 2013-09-27, 20:09  like dislike  Spam?  
also: jährlich erscheinendes Taschenbuch
Antwort: 
Faustregel:  #727552
von rabend (DE/FR), Last modified: 2013-09-27, 20:33  like dislike  Spam?  
Bei {m} und {n} muss das -r oder -s irgendwo stehen -- entweder beim Artikel, oder beim Adjektiv. Doppelt braucht man es allerdings nicht.
Antwort: 
von Ylajali, 2013-09-27, 21:39  like dislike  Spam?  84.164.174...
 #727555
4; Ivy
Herzlichen Dank für die Antwort!

4; rabend
Danke für deine "Faustregel". Um ehrlich zu sein, verstehe ich sie aber nicht ganz.

Würde im Satz der def. Artikel stehen, dann würde der Satz ja so lauten:
"Dagegen versteht sich das ab 1900 jährlich erscheinende Taschenbuch …"

Das "Friedrichs" verändert das Ganze aber offensichtlich?

Ich könnte ja auch schreiben:
"Dagegen versteht sich das ab 1900 jährlich erscheinende Taschenbuch Friedrichs …"

Warum muss es im ersten Fall aber "erscheinend*es* Taschenbuch" heißen?
Antwort: 
wenn du  #727556
von Ivy (DE), Last modified: 2013-09-27, 22:00  like dislike  Spam?  
Friedrichs in den Satz einbaust, wird das Taschenbuch dadurch näher bestimmt, statt durch den bestimmten Artikel - das Taschenbuch von Friedrich/Friedrichs Taschenbuch

Friedrichs ab 1900 jährlich erscheinendes Taschenbuch - kein bestimmter Artikel also "s"  bei erscheinend

das ab 1900 jährlich erscheinende Taschenbuch - bestimmter Artikel also kein "s"
Antwort: 
It's a plot to make sure foreigners learn the genders of nouns ;-)  #727557
von Lllama (GB/AT), 2013-09-27, 22:03  like dislike  Spam?  
As rabend said, the gender of the noun has to be shown somewhere -
das große Taschenbuch - das shows that it is a neuter noun, so the adjective just has an -e ending.
ein großes Taschenbuch - ein could be masculine or neuter, so the adjective ends in -es to show that the noun is neuter.

So in your case, Friedrichs doesn't show which gender the noun is, so the adjective needs -es, but das does => -e.

Nouns can be used without an article or adjective - ich trinke gern Wasser - and then you can't tell what the gender is.

Here's a table with the endings - http://www.dartmouth.edu/~german/Grammatik/Endings.html

I hope that's made it clearer and not just confused you even more :-)
Antwort: 
Aren't there lots of foreigners whose mother tongues also imply learning the genders of nouns?   #727570
von Proteus-, 2013-09-27, 23:36  like dislike  Spam?  62.46.130...
GENUS INTERNATIONAL    
http://www.uni-due.de/imperia/md/content/prodaz/das_genus_in_versch...

[7]
Das Genus in anderen Sprachen
Drei Genera


Albanisch
Bosnisch
Deutsch
Griechisch
Kroatisch
Latein
Makedonisch
Neugriechisch
Niederländisch
Polnisch
Rumänisch
Russisch
Serbisch
Slowakisch
Slowenisch
Ukrainisch
Antwort: 
Yes, but not all words are the same gender in every language,  #727572
von Lllama (GB/AT), Last modified: 2013-09-28, 00:03  like dislike  Spam?  
so even speakers of those languages need to learn them. Admittedly, it probably comes more naturally to them than to English speakers, but my comment was just supposed to be a joke.

Edit: interesting link - thanks.
Chat:     
Crestfallen - I hate to have spoilt the fun  #727578
von Proteus-, 2013-09-28, 00:34  like dislike  Spam?  62.46.130...
Chat:     
Proteus  #727595
von Catesse (AU), 2013-09-28, 06:08  like dislike  Spam?  
Polish has traces of yet more grammatical genders.
In the singular, there is a difference between animate masculine and inanimate masculine
In the plural, there is "mixed gender" - a mixed group of men and women.
That means that there is a difference between human males or mixed groups of humans, and groups of inanimate objects, animals, or women. (How insulting!)
Chat:     
Ganz herzlichen Dank für eure Hilfe!  #727668
von Ylajali, 2013-09-28, 17:34  like dislike  Spam?  79.216.233....
Besonders dir, Lllama, für die ausführliche Erläuterung.
Ich hatte den Witz übrigens verstanden – das Traurige ist nur, dass Deutsch meine Muttersprache ist! ;)
Genus sitzt also, doch bei etwas komplizierteren Satzkonstruktionen setzt mein Hirn bzgl. Kasus gerne aus …
Chat:     
Unnatural genders  #727708
von Catesse (AU), 2013-09-29, 05:52  like dislike  Spam?  
When I was at the Dolmetscher-Institut in Heidelberg, a French girl in our class said something like: "I know that you Germans say "die Sonne" and "der Mond", but all the same, the sun is masculine and the moon is feminine. (I do not remember in which language she said it, but that was the gist of it.)
In most European cultures, the sun is traditionally masculine, and the moon feminine. (Apollo-Artemis, Phoebus-Phoebe, Sol-Diana, Ra, etc.) Although wiki gives the Australian Aboriginal view that the sun is female, a woman searching for her lost son (the moon) with a firestick, the culture with which I was familiar had the sun as a warrior pursuing the maiden moon. Each to his own view.
Wikipedia(EN): List_of_lunar_deities
Wikipedia(EN): List_of_solar_deities

Optional: Login | Registrieren 
  Frage beantworten oder Kommentar hinzufügen
Please log in to post an answer to this thread - or post a new question.
nach oben | home© 2002 - 2019 Paul Hemetsberger | Impressum / Datenschutz
Dieses Deutsch-Englisch-Wörterbuch basiert auf der Idee der freien Weitergabe von Wissen. Mehr Informationen!
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (Englisch/Deutsch). Vielen Dank dafür!
Links auf dieses Wörterbuch oder einzelne Übersetzungen sind herzlich willkommen! Fragen und Antworten