Alle Sprachen    |   EN   SV   IS   RU   RO   IT   FR   PT   HU   NL   SK   LA   FI   ES   BG   HR   NO   CS   DA   TR   PL   EO   SR   EL   |   SK   FR   HU   PL   NL   SQ   RU   ES   NO   SV   IS   IT   CS   DA   FI   PT   HR   BG   RO   |   more ...

Deutsch-Englisch-Wörterbuch

Online-Wörterbuch Englisch-Deutsch: Begriff hier eingeben!
  äöüß...
  Optionen | Tipps | FAQ | Abkürzungen | Desktop

LoginRegistrieren
Home|About/Extras|Vokabeltrainer|Fachgebiete|Benutzer|Forum|Mitmachen!
Übersetzungsforum Deutsch-Englisch
 wrong »
« zerdellt    

English-German Translation Forum

« zurück | Antworten aus- oder einblenden | Diskussion beobachten
Frage:
wrong  
von Schandor (AT), 2014-05-19, 11:46  like dislike  Spam?  
Have you ever considered … that if Jesus was wrong about being the only way of salvation, it is difficult to call him a good man, a prophet …

Haben Sie je bedacht: Wenn Jesus falsch lag, wenn er behauptete, der einzige Heilsweg zu sein, dann kann man ihn kaum einen "guten Menschen", einen Prophet … nennen.

Mir geht es um das "was wrong about". Es kann nicht die Bedeutung von "sich geirrt hat" annehmen, oder? Es muss rein logisch doch eine falsche Absicht dahinterstehen, oder nicht? Ich meine: Wenn er sich nur geirrt hätte, wäre er bedauernswert (geht mir nur um die sprachliche Logik!), aber nichtsdestotrotz könnte man ihn einen "guten Mann" sein lassen usw. Täuschte er dagegen absichtlich (so wie manche selbsternannten Gurus), dann … dann ist das Argument stichhaltig. Oder sehe ich das falsch?
Antwort: 
anonymous, 2014-05-19, 12:13  like dislike  Spam?  195.49.159...
 #755691
"to be wrong" -  keine Absicht dahinter (auch keine böse)
Antwort: 
Also so:  #755692
von Schandor (AT), Last modified: 2014-05-19, 12:15  like dislike  Spam?  
Haben Sie je bedacht: Wenn Jesus falsch gelegen hat, als er erklärte, er sei der einzige Weg zum Heil, wie kann man ihn dann als einen guten Menschen, Prophet oder als weisen religiösen Lehrer bezeichnen? Wie denken Sie über diese Problematik?
Chat:     
Bei "Selbstbetrug" ist niemals einwandfrei zu entschiieden, ob Absicht vorliegt oder nicht.  #755693
von rabend (DE/FR), 2014-05-19, 12:39  like dislike  Spam?  
Man hat die Überzeugungen, die einem in den Kram passen. Muss einer etwa Marxist sein, um dem Sätzchen "Das Sein bestimmt das Bewusstsein" ganz allgemein zuzustimmen?
Antwort: 
von Iriemon, 2014-05-19, 12:54  like dislike  Spam?  80.144.98....
 #755696
ohne weiteren Zusammenhang würde ich sagen, es ist ein einfaches "sich irren" oder "falsch liegen".....  eine Absicht kann ich hier nicht erkennen.

Der Zweifel besteht darin, dass man ihn schlecht einen Propheten nennen kann, wenn er das falsch eingeschätzt hatte. Das mit dem "guten Menschen" ist allerdings problematisch und passt eigentlich nicht in die Hypothese mit rein. Vielleicht (!) ist das gut hier anders gemeint - dict.cc: good
Antwort: 
von Schandor (AT), 2014-05-19, 12:59  like dislike  Spam?  
 #755698
4;rabend
Die Frage richtet sich an Menschen, die genau das behaupten: Jesus sei ein guter Mann gewesen, ein Prophet gar, ein religiöser Lehrer. Aber eben nicht der Sohn Gottes. Ich persönlich finde das Argument oder besser gesagt die Aussageintention der Frage ebenfalls schwach.

4;Iriemon
Ja, sehe ich auch so. Nur habe ich das Argument selbst schon gehört: Er war ein guter Mann usw.
Chat:     
von Iriemon, 2014-05-19, 15:23  like dislike  Spam?  80.144.98....
 #755723
Für mich ist das Argument nicht schlüssig, dass Jesus schwerlich als guter Mann bezeichnet werden kann, nur weil er (evtl) nicht der einzige Weg zur Seligkeit ist. Wenn/falls dem so sein sollte, kann er ja trotzdem ein guter Mann gewesen sein.
Antwort: 
Stimme der Übersetzung falsch gelegen zu  #755729
von Proteus-, 2014-05-19, 15:35  like dislike  Spam?  194.118.52....
Chat:     
von anonymous1, 2014-05-19, 15:52  like dislike  Spam?  72.82.10...
 #755731
Agree with Iriemon's 15:23. In his apparent frenzy to make a point, the author has confused himself and consequently, the reader. A beginner's course in logic would have been helpful before putting pen to paper.
Antwort: 
Es gibt nun einmal Leute, die nicht an die Göttlichkeit Jesu glauben, aber sagen,  #755741
von Schandor (AT), 2014-05-19, 17:21  like dislike  Spam?  
er sei ein guter Mann gewesen. Diese Sichtweise hinterfragt der Autor. Das ist alles. Für mich gibt das durchaus Sinn: Wenn er behauptet, der einzige Weg zur Seligkeit zu sein, sich in dieser Sache aber irrt oder falsch liegt, würde ich ihn als schlechten Mann bezeichnen, die die Leute in die Irre geführt hat.
Antwort: 
Proteus-  #755742
von Schandor (AT), 2014-05-19, 17:21  like dislike  Spam?  
?
Chat:     
von anonymous1, 2014-05-19, 17:37  like dislike  Spam?  72.82.10...
 #755745
4;Schandor: Vorsatz is the key question, as you said yourself. The author seems to skirt that completely.

Optional: Login | Registrieren 
  Frage beantworten oder Kommentar hinzufügen
Please log in to post an answer to this thread - or post a new question.
nach oben | home© 2002 - 2019 Paul Hemetsberger | Impressum / Datenschutz
Dieses Deutsch-Englisch-Wörterbuch basiert auf der Idee der freien Weitergabe von Wissen. Mehr Informationen!
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (Englisch/Deutsch). Vielen Dank dafür!
Links auf dieses Wörterbuch oder einzelne Übersetzungen sind herzlich willkommen! Fragen und Antworten