Alle Sprachen    |   EN   SV   IS   RU   RO   FR   IT   PT   NL   SK   HU   LA   FI   ES   BG   HR   NO   CS   DA   TR   PL   EO   SR   EL   |   SK   FR   HU   NL   PL   SQ   RU   IS   ES   SV   NO   FI   IT   CS   DA   PT   HR   BG   RO   |   more ...

Deutsch-Englisch-Wörterbuch

Online-Wörterbuch Englisch-Deutsch: Begriff hier eingeben!
  äöüß...
  Optionen | Tipps | FAQ | Abkürzungen

LoginRegistrieren
Home|About/Extras|Vokabeltrainer|Fachgebiete|Benutzer|Forum|Mitmachen!
Übersetzungsforum Deutsch-Englisch
 Kindly, proofread the following. »
« "bachelor thesis" or "bachelor's thesis"    

English-German Translation Forum

« zurück | Antworten aus- oder einblenden | Diskussion beobachten
Frage:
IT floskel  
von Thommy67, 2015-10-16, 10:44  like dislike  Spam?  195.36.71....
wie sagt man richtig auf englisch "aufschalten", also sich auf einen anderen Rechner via remote aufschalten...
Antwort: 
to connect remotely  #820676
von Dracs (DE), 2015-10-16, 11:34  like dislike  Spam?  
Der Begriff "aufschalten" kommt aus der Telekommunikationstechnik und bedeutet die Verbindung eines weiteren Teilnehmers mit einerm bestehenden Telefongespräch. Ugs.: Jdn. "in die Leitung nehmen". Diese Analogie gibt es meines Wissens im Englischen nicht.
Antwort: 
Aufschalten  #820687
von Sunblind-Duck (GB), 2015-10-16, 13:00  like dislike  Spam?  
Here in England, we would normally say "Switch on" or Switch off" regardless of whether the operation was performed by use of the remote control or not. .
Antwort: 
von MichaelK (US), 2015-10-16, 13:35  like dislike  Spam?  
 #820693
The verb "to piggyback" gets the idea of aufschalten across. But you may have to qualify it, because in the IT context it can mean connecting yourself to someone else's service without permission (like your neighbor's internet).
Wikipedia(EN): Piggybacking_(Internet_access)
Antwort: 
von LookDontSee (DE), 2015-10-16, 14:14  like dislike  Spam?  
 #820697
"connect remotely" ist korrekt. Allerdings geht darin das Hinzufügen verloren (wie bei 'in die Leitung nehmen'). Zwei Beispiele: Wenn ich mich in eine GotoMeeting-Konferenz (Videokonferenz übers Internet) dazuschalte, dann sagt der Host der Konferenz "I see LookDontSee joined our meeting". Wenn der Nachrichtenmoderator im Fernsehstudio auf dem Bildschirm im Hintergrund den Reporter aus <anderer Ort> sieht, sagt er auch "X joined us (via video link) from <whereever>". Ich denke, bei der Zuschaltung eines weiteren Teilnehmers bei einer herkömmlichen Telefonkonferenz sagt man wohl auch "he joined us". Wenn ich mich über das WLAN meines Nachbarn auf das Internet "aufschalte" (würde man sicher anders ausdrücken), dann hat das immer den Touch (subcontext) von 'illegal', was ich bei 'piggybacking' auch herauslese (ohne den Wiki-Artikel gelesen zu haben)

Optional: Login | Registrieren 
  Frage beantworten oder Kommentar hinzufügen
Please log in to post an answer to this thread - or post a new question.
nach oben | home© 2002 - 2020 Paul Hemetsberger | Impressum / Datenschutz
Dieses Deutsch-Englisch-Wörterbuch basiert auf der Idee der freien Weitergabe von Wissen. Mehr dazu
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (Englisch/Deutsch). Vielen Dank dafür!
Links auf dieses Wörterbuch oder einzelne Übersetzungen sind herzlich willkommen! Fragen und Antworten
Werbung