Alle Sprachen    |   EN   SV   IS   RU   RO   IT   FR   PT   HU   NL   SK   LA   FI   ES   BG   HR   NO   CS   DA   TR   PL   SR   EL   EO   |   SK   FR   HU   PL   NL   SQ   RU   ES   NO   SV   IS   IT   CS   DA   PT   HR   FI   BG   RO   |   more ...

Deutsch-Englisch-Wörterbuch

Online-Wörterbuch Englisch-Deutsch: Begriff hier eingeben!
  äöüß...
  Optionen | Tipps | FAQ | Abkürzungen | Desktop

LoginRegistrieren
Home|About/Extras|Vokabeltrainer|Fachgebiete|Benutzer|Forum|Mitmachen!
Übersetzungsforum Deutsch-Englisch
 to be in remission »
« fliehen/flüchten > to flee/to escape/to take fl...    

English-German Translation Forum

« zurück | Antworten aus- oder einblenden | Diskussion beobachten
Frage:
Bitte um Hilfe und Vorschläge:  
von parker11 (DE), 2015-12-29, 11:51  like dislike  Spam?  
"We take for granted the expertise and wisdom that the surgical team are expected to possess."

Versuch:

"Wir unterstellen dem Team im OP die Erfahrung und Klugheit, die dieses zu besitzen meint."
Antwort: 
Different approach  #829064
von Catesse (AU), 2015-12-29, 12:27  like dislike  Spam?  
Wir betrachten es als selbstverständlich, dass das Operationsteam Fachkenntnis und Weisheit in angemessener Menge besitzt.
Not sure if this is grammatically correct, but I think that, fundamentally, it dodges certain problems in the translation.  Might be a basis for something better.
Antwort: 
von uffie (GH/KI), 2015-12-29, 14:14  like dislike  Spam?  
 #829074
yes, or
Wir setzen bei einem chirurgischen Team dessen Fachwissen und Weisheit als selbstverständlich voraus.
Antwort: 
Oder:  #829078
von romy (CZ/GB), 2015-12-29, 14:30  like dislike  Spam?  
Wir halten es für selbstverständlich, dass das chirurgische Team das Fachwissen und die Weisheit besitzt, die man sich von ihm erwartet.

Bei den obigen Alternativvorschlägen fehlt mir das "are expected to possess".
Antwort: 
Dieses "we take for granted"  und "are expected to possess",  ist irgendwie doppelt gemoppelt.   #829080
von rabend (DE/FR), Last modified: 2015-12-29, 14:37  like dislike  Spam?  
Der englische Satz klingt mE seltsam, und bei den vorgeschlagenen Übersetzungen wird dieses unfreiwillig komische  Element unterschlagen. Da geht man demnach davon  aus, dass die Leute das besitzen,  was man von ihnen zu besitzen erwartet?

Ich gehe -- wie jeder andere -- auch bei einem Blumenhändler davon aus, dass er mit Blumen handelt. Oder bei einem Nobelpreisträger, dass er den Nobelpreis besitzt. Das ist jedenfalls die allgemeine Erwartung an so einen Mann, und mithin auch meine.  Und von einem Chirurgen erwarte auch ich vorerst einmal, dass er weiß, was er tut, und mich nicht dilettantisch zerstückelt.
Chat:     
Hat sich mit romy überschnitten.  #829081
von rabend (DE/FR), Last modified: 2015-12-29, 14:39  like dislike  Spam?  
Aber da hängt es eben.
Antwort: 
Sinnvoll wäre dieser Satz nur in der Negativform:  #829083
von rabend (DE/FR), Last modified: 2015-12-29, 14:47  like dislike  Spam?  
Man erwartet von den Leuten zwar allgemein, über das entsprechende Fachwissen zu verfügen, aber garantiert ist leider nichts im Leben.
Antwort: 
von MichaelK (US), 2015-12-29, 14:52  like dislike  Spam?  
 #829085
The English is odd and throws up a question of identity. Is the beginning "We" the same entity that expects the team to know what it's doing? The "...are expected to possess" gives us no clue.

In my view, there's an accusing tone in the initial German translation proposal. If that is so, is that intentional?
Antwort: 
Context needed  #829087
von romy (CZ/GB), 2015-12-29, 15:09  like dislike  Spam?  
A possibility would be: "We (the scientists, the university teachers, the lawyers, etc.) take for granted the expertise and wisdom that (according to public opinion or according to what the media suggest) the surgical team are expected to possess." Michael's question whether there may be two or more believing or assuming parties involved, is absolutely justified.
Antwort: 
Ich glaube nicht, dass "are expected to possess" auf einen bestimmten Personenkreis eingeschänkt  #829091
von rabend (DE/FR), Last modified: 2015-12-29, 15:29  like dislike  Spam?  
werden kann. Das sind alle -- es ist die allgemeine Erwartung. Und "We" ist ein Teil von allen.
Deshalb passt das nicht. Alle sind einer bestimmten Meinung --- und wir auch. Was soll das?

Es bleibt höchstens diese Möglichkeit: Alle erwarten es, aber wir gehen davon aus  -- "to take for granted" also stärker als "to expect" -- aber ob das hinhaut?
Chat:     
von MichaelK (US), 2015-12-29, 15:34  like dislike  Spam?  
 #829093
It sounds like what I used to call "tap-dancing around an issue," so the obfuscation may be intentional. To deliver a German equivalent, the translator needs to know the back story.
Antwort: 
Wir setzen bei einem Operationsteam das Wissen und die Fertigkeiten voraus, die man von ihm  erwartet / erwarten kann  #829096
von anon., 2015-12-29, 15:35  like dislike  Spam?  95.118.93...
Antwort: 
Thank you, everybody. I was looking for confirmation that the EN is rather strange.  #829153
von parker11 (DE), 2015-12-29, 20:23  like dislike  Spam?  

Optional: Login | Registrieren 
  Frage beantworten oder Kommentar hinzufügen
Please log in to post an answer to this thread - or post a new question.
nach oben | home© 2002 - 2019 Paul Hemetsberger | Impressum / Datenschutz
Dieses Deutsch-Englisch-Wörterbuch basiert auf der Idee der freien Weitergabe von Wissen. Mehr Informationen!
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (Englisch/Deutsch). Vielen Dank dafür!
Links auf dieses Wörterbuch oder einzelne Übersetzungen sind herzlich willkommen! Fragen und Antworten