Alle Sprachen    |   EN   SV   IS   RU   RO   FR   IT   PT   NL   HU   SK   LA   FI   ES   BG   HR   NO   CS   DA   TR   PL   EO   SR   EL   |   SK   FR   HU   PL   NL   SQ   RU   IS   ES   SV   NO   FI   IT   CS   DA   PT   HR   BG   RO   |   more ...

Deutsch-Englisch-Wörterbuch

Online-Wörterbuch Englisch-Deutsch: Begriff hier eingeben!
  äöüß...
  Optionen | Tipps | FAQ | Abkürzungen

LoginRegistrieren
Home|About/Extras|Vokabeltrainer|Fachgebiete|Benutzer|Forum|Mitmachen!
Übersetzungsforum Deutsch-Englisch
 Wo steht das Wort "monatlich" richtig? »
« How a dictionary writer defines English    

English-German Translation Forum

« zurück | Antworten aus- oder einblenden | Diskussion beobachten
Frage:
"Aus der Sicht des Belogenen gilt ganz klar das biblische Gebot."  
von ksoktogon (HU), Last modified: 2017-03-14, 20:03  like dislike  Spam?  
Could you please translate this sentence into English?

My try:
From the viewpoint of the one you lie to is the biblical commandment clear.

Context:
Reinhard: Ich könnte mir vorstellen, dass es mit dem Wertewandel in unserer Zeit zusammenhängt. In der Religion zum Beispiel spielt das Lügen als Sünde eine wichtige Rolle. Und weil es heute schwächere religiöse Bindungen in der Gesellschaft gibt, wird vielleicht auch das Lügen stärker akzeptiert.
Ich vermute, dass wir uns von den klassischen Normen Nicht-Stehlen, Nicht-Betrügen, Pünktlich-Sein usw. wegbewegen, auch vom Nicht-Lügen.
Stolzenberg: Eben. „Du sollst nicht lügen“ ist uns als biblisches Gebot eingepaukt worden. Trotzdem tun wir es alle, mehrere Male pro Tag. Wie kommt es zu diesem Widerspruch?
Reinhard: Der US-Psychologe Charles Bond von der Texas Christian University hat dazu eine Theorie entwickelt. Diese geht von einem doppelten Standard aus: Aus der Sicht des Belogenen gilt ganz klar das biblische Gebot. Über dieses religiöse Gebot hinaus gilt es in unserer Gesellschaft als sehr problematisch, angelogen zu werden, weil dadurch Schaden entsteht und weil dies ein klarer Vertrauensbruch ist.
Antwort: 
For him who is lied to the Commandment certainly holds good / true  #866807
von anon., 2017-03-14, 20:43  like dislike  Spam?  77.10.82....
Gebot im biblischen Sinn: Commandment (capital "C"); "biblical" ist überflüssig
Antwort: 
From the perspective of him who is being / has been / was lied to, without a doubt the Commandment applies  #866809
von Proteus-, 2017-03-14, 21:28  like dislike  Spam?  194.118.16...
Chat:     
von asf, 2017-03-15, 09:40  like dislike  Spam?  87.79.96....
 #866825
Der Satz befasst sich zwar mit einem biblischen Gebot, klingt aber selbst nicht unbedingt biblisch. Daher könnte man vielleicht auch "recipient of the lie" verwenden.
Antwort: 
dann etwas lockerer:   #866832
von anon., 2017-03-15, 11:08  like dislike  Spam?  77.10.37....
At the receiving end of a lie you'll certainly endorse the eighth Commandment
Antwort: 
Danke euch allen!  #866833
von ksoktogon (HU), 2017-03-15, 11:10  like dislike  Spam?  

Optional: Login | Registrieren 
  Frage beantworten oder Kommentar hinzufügen
Please log in to post an answer to this thread - or post a new question.
nach oben | home© 2002 - 2020 Paul Hemetsberger | Impressum / Datenschutz
Dieses Deutsch-Englisch-Wörterbuch basiert auf der Idee der freien Weitergabe von Wissen. Mehr dazu
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (Englisch/Deutsch). Vielen Dank dafür!
Links auf dieses Wörterbuch oder einzelne Übersetzungen sind herzlich willkommen! Fragen und Antworten
Werbung