Alle Sprachen    |   EN   SV   IS   RU   RO   FR   IT   PT   SK   NL   HU   FI   LA   ES   BG   HR   NO   CS   DA   TR   PL   EO   SR   EL   |   SK   FR   HU   PL   NL   SQ   ES   IS   RU   SV   NO   FI   IT   CS   DA   PT   HR   BG   RO   |   more ...

Deutsch-Englisch-Wörterbuch

Online-Wörterbuch Englisch-Deutsch: Begriff hier eingeben!
  äöüß...
  Optionen | Tipps | FAQ | Abkürzungen

LoginRegistrieren
Home|About/Extras|Vokabeltrainer|Fachgebiete|Benutzer|Forum|Mitmachen!
Übersetzungsforum Deutsch-Englisch
 Reminder, GL7. »
« Hygge - hyggelig    

English-German Translation Forum

« zurück | Antworten aus- oder einblenden | Diskussion beobachten
Frage:
Behördendeutsch: Gemeinsame Beitrittserklärung zur Anmeldung einer Eheschließung   
von romy (CZ/GB), 2018-02-19, 09:39  like dislike  Spam?  
Okay, zuerst mein Versuch: "Joint declaration of accession to the registration of a marriage".
Als ich diese Überschrift des deutschen Formulars las, war ich zunächst völlig verwirrt: Was/wozu treten die beiden jungen Leute bei? Wieso wollen sie ihre Ehe anmelden, wenn sie noch gar nicht verheiratet sind? Einige Rückragen haben ergeben, dass dieses Formular dazu dienen soll, die Erlaubnis zu bekommen, in Deutschland heiraten zu dürfen. Es ist also eigentlich ein Antrag und keine Meldung. Ein Ehepartner ist Ausländer. Jetzt geht es darum, diesen Titel so zu übersetzen, dass er im Englischen nicht missverständlich klingt, denn der ausländische Verlobte soll ja ganz klar verstehen, was er da unterschreibt. Ich fürchte, meine wörtliche Übersetzung wird bei ihm aber dieselben Fragen und dasselbe Kopfschütteln hervorrufen wie anfangs bei mir. Habt ihr Vorschläge - oder weiß jemand zufällig, welche Überschrift ein solches Formular normalerweise in englischsprachigen Ländern trägt?
Antwort: 
ich finde nur Notice of Intended Marriage  #887278
von Catwoman-DE (UN), 2018-02-19, 10:36  like dislike  Spam?  
vielleicht dies als Erklärung in Klammern dazusetzen??
Chat:     
von O. Matic, 2018-02-19, 10:53  like dislike  Spam?  78.35.8...
 #887279
Regulär müssen beide Heiratswillige persönlich beim Standesbeamten erscheinen, um die Eheschließung anzumelden. Die Beitrittserkärung ist eine Vollmacht, wenn einer der beiden verhindert ist (rechtliche Grundlage ist 10 Abs.1 PStV, 133 DA). Wenn einer der Ehepartner Ausländer ist, muss z.B. gewählt werden, ob für die (gemeinsame) Namensgebung deutsches oder ausländisches Recht zur Anwendung kommt.

Typisch deutsche Bürokratie also. Keine Ahnung wie die Entsprechung in Ländern ist, in denen man besoffen von einem Elvis-Imitator getraut werden kann.
Antwort: 
von callixte (US), Last modified: 2018-02-19, 14:45  like dislike  Spam?  
 #887287
Joint Statement of Intention Accompanying Application For Civil Marriage
http://www.hochzeit-perfekt-geplant.de/artikel/trauung-standesamt.h...
Chat:     
von anonymous1, 2018-02-19, 12:58  like dislike  Spam?  70.161.250...
 #887289
The Beitrittserklärung is the statement that a fiancé(e) agrees to the initiation of the registry process. As O.Matic indicated, it is in the nature of a power of attorney. A legal Beitritt is the the act of someone coming into ("joining") a legal process.

I think the "Joint Statement of Intention Accompanying Application For Civil Marriage" is a good suggestion
Antwort: 
Super, vielen Dank  #887297
von romy (CZ/GB), 2018-02-19, 16:13  like dislike  Spam?  
Vor allem dir, callixte, für den exzellenten Übersetzungsvorschlag. So werde ich das schreiben!

Optional: Login | Registrieren 
  Frage beantworten oder Kommentar hinzufügen
Please log in to post an answer to this thread - or post a new question.
nach oben | home© 2002 - 2020 Paul Hemetsberger | Impressum / Datenschutz
Dieses Deutsch-Englisch-Wörterbuch basiert auf der Idee der freien Weitergabe von Wissen. Mehr dazu
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (Englisch/Deutsch). Vielen Dank dafür!
Links auf dieses Wörterbuch oder einzelne Übersetzungen sind herzlich willkommen! Fragen und Antworten
Werbung