Alle Sprachen    |   EN   SV   IS   RU   RO   IT   FR   PT   HU   NL   SK   LA   FI   ES   BG   HR   NO   CS   DA   TR   PL   SR   EL   EO   |   SK   FR   HU   PL   NL   SQ   RU   ES   NO   SV   IS   IT   CS   DA   PT   HR   FI   BG   RO   |   more ...

Deutsch-Englisch-Wörterbuch

Online-Wörterbuch Englisch-Deutsch: Begriff hier eingeben!
  äöüß...
  Optionen | Tipps | FAQ | Abkürzungen | Desktop

LoginRegistrieren
Home|About/Extras|Vokabeltrainer|Fachgebiete|Benutzer|Forum|Mitmachen!
Übersetzungsforum Deutsch-Englisch
 https://contribute.dict.cc/?action=edit&id=612963 »
« unitive life    

English-German Translation Forum

« zurück | Antworten aus- oder einblenden | Diskussion beobachten
Frage:
https://contribute.dict.cc/?action=edit&id=612963  
von ddr (AT), 2018-03-09, 13:48  like dislike  Spam?  
Ich bin ein bisschen besorgt, weil im Moment viele Einträge, die 'till' enthalten mit coll. getaggt werden. Ein paar konnte ich durch Änderung auf 'until' davor bewahren.
1. nennen OED und andere dictionaries 'till' nicht coll., sondern 'less formal' und: "used less often in writing". MW bietet überhaupt keine Einschränkung des Gebrauchs.
2. und vor allem fürchte ich, dass manche deutschsprachige User dieses coll. auf den gesamten Eintrag beziehen könnten, was meistens falsch wäre. From morning till / until dawn ist eben als Wendung nicht coll.
Irgendeine Idee, wie man das besser machen könnte?
Antwort: 
von bommi (DE), Last modified: 2018-03-09, 14:09  like dislike  Spam?  
 #888115
Ich teile die Sorge von ddr und bin mir auch nicht sicher, ob es gut ist, die "till-Einträge" als "colloquial" zu kennzeichnen (obwohl ich, wie ich zugeben muss, ein Handvoll dieser Einträge bestätigt habe). "Less formal" heißt m. E. nicht unbedingt "colloquial", sondern nur "weniger förmlich", was man einfach als "normalsprachlich" gar nicht kennzeichnen müsste.
https://en.oxforddictionaries.com/definition/till schreibt dazu:
In most contexts, till and until have the same meaning and are interchangeable. The main difference is that till is generally considered to be more informal than until. Until occurs much more frequently than till in writing. In addition, until tends to be the natural choice at the beginning of a sentence: until very recently, there was still a chance of rescuing the situation. Interestingly, while it is commonly assumed that till is an abbreviated form of until (the spellings 'till and 'til reflect this), till is in fact the earlier form. Until appears to have been formed by the addition of Old Norse und (‘as far as’) several hundred years after the date of the first records for till
Antwort: 
Decades ago, some English masters automatically struck out till and replaced it with until. None of them are active in education any more.  #888119
von Proteus-, 2018-03-09, 15:22  like dislike  Spam?  62.47.205....
Antwort: 
I agree with ddr. Und wie bommi bekenne auch ich mich schuldig, einigen "coll."-Änderungen blindlings zugestimmt zu haben.  #888120
von parker11 (DE), 2018-03-09, 15:34  like dislike  Spam?  
Antwort: 
big OED  #888124
von sunfunlili (DE/GB), Last modified: 2018-03-09, 15:51  like dislike  Spam?  
http://www.oed.com/view/Entry/202001?rskey=fh2oQn&result=11&...
"  till, prep., conj., and adv.
View as: Outline |Full entryKeywords: On |OffQuotations: Show all |Hide all
Pronunciation:  Brit. /tɪl/,  U.S. /tɪl/
Forms:  OE, ME–16 til, ME tille, tylle, ME–15 tyl, tyll; ME ( Orm.), ME– till... (Show More)
Frequency (in current use):  
Etymology: < Old Northumbrian til, < Old Norse til preposition with genitive (e.g. ... (Show More)

..... "

in current use  -  6 dots out of 8  .....

No coll.  /   some  dialect
Antwort: 
colloquial usage = informal usage  #888129
von aphoenix (US), Last modified: 2018-03-09, 17:17  like dislike  Spam?  
https://www.merriam-webster.com/dictionary/colloquial

Definition of colloquial
1 a : used in or characteristic of familiar and informal conversation In colloquial English, "kind of" is often used for "somewhat" or "rather."; also : unacceptably informal
b : using conversational style a colloquial writer
Antwort: 
aph-:  #888141
von parker11 (DE), 2018-03-10, 04:42  like dislike  Spam?  
Die Frage von ddr ist doch, ob man einen ganzen Ausdruck als "coll." bezeichnen muss, nur weil ein einzelnes Wort darin evtl. "coll." ist. Ich bin mir da auch nicht so sicher.
Antwort: 
von aphoenix (US), Last modified: 2018-03-10, 05:33  like dislike  Spam?  
 #888142
Meiner Meinung nach muss man das beim Eintrag sehen können. Wenn man einen Vortrag hält oder etwas Technisches schreibt und plötzlich mittendrin sagt man so was wie "till" statt "until" klingt das sehr komisch.

Vielleicht "from dawn till [coll.] dusk"?
Antwort: 
von ddr (AT), Last modified: 2018-03-10, 11:48  like dislike  Spam?  
 #888143
Aphoenix, wenn es 2 Einträge, einen mit until, einen mit till gibt, ist das coll. ja vielleicht okay, auch wenn ich denken würde, dass die dictionaries nicht ohne Grund 'less formal' und nicht coll. schreiben - coll. dehnt sich ja bei uns und in anderen Wörterbüchern bis an die Grenze zum Slang aus. Aber wenn es für eine Wendung nur einen Eintrag gibt, besteht eben die Gefahr, dass User die ganze Wendung für coll. halten.
IMHO muss man da entweder einen 2. Eintrag mit until machen oder den vorhandenen auf until ändern.

Danke für eure Beiträge!
Antwort: 
Tags immer am Ende des Eintrags  #888147
von Wenz (DE), Last modified: 2018-03-10, 12:47  like dislike  Spam?  
also NICHT:
from dawn till [coll.] dusk

Das ist mein Wissenstand betr. "Täggen-Regel.
Antwort: 
Dein Wissensstand ist auch meiner. Aber das hilft ja hier nicht unbedingt weiter.  #888151
von parker11 (DE), 2018-03-10, 14:24  like dislike  Spam?  
Vielleicht hat Paul dazu eine Idee?
Antwort: 
Ich fände es besser ohne [coll.].   #888152
von Paul (AT), 2018-03-10, 17:06  like dislike  Spam?  
Wie bommi oben schon geschrieben hat: "colloquial" ist nicht dasselbe wie "less formal". "less formal" ist noch nicht komplett "informal" und damit auch nicht so problematisch, dass es extra gekennzeichnet werden müsste.
Ich würde die drei direkten Übersetzungen für "till" von "[coll.]" auf "[less formal]" ändern und bei den anderen Einträgen das "[coll.]" wieder wegnehmen.
Antwort: 
Stimme  #888152 zu -   #888163
von Wenz (DE), Last modified: 2018-03-11, 08:44  like dislike  Spam?  
allerdings würde ich die 3 Einträge: not till (erst als, erst wenn, nicht vor) auch mit [less formal] versehen (anstelle von coll.).
Ich kann mich irgendwie erinnern, daß wir Ähnliches auch praktizieren (sollen) bei komplizierten, "gebündelten" und bandwurmartigen grammatikalischen Angaben im Zusammenhang mit Gen.  Dat.  Akk.  [+Gen.]  [+Dat.]  [+Akk.] ... - also nur beim Haupteintrag/der Grundform.
Antwort: 
von Paul (AT), 2018-03-11, 08:48  like dislike  Spam?  
 #888164
Ja, stimmt!
Antwort: 
EIN Wort aus einer niedrigeren Sprach-Ebene färbt ab, ...  #888332
von Halmafelix (DE), 2018-03-14, 15:36  like dislike  Spam?  
... das ist z. B. auch so mit umgangssprachlichem "vorne" und "alleine" statt standardsprachlichem "vorn" und "allein" in ansonsten standardsprachlichen Formulierungen.
Vielleicht ist "[less formal]" hier wirklich eine gute Lösung.

Optional: Login | Registrieren 
  Frage beantworten oder Kommentar hinzufügen
Please log in to post an answer to this thread - or post a new question.
nach oben | home© 2002 - 2019 Paul Hemetsberger | Impressum / Datenschutz
Dieses Deutsch-Englisch-Wörterbuch basiert auf der Idee der freien Weitergabe von Wissen. Mehr Informationen!
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (Englisch/Deutsch). Vielen Dank dafür!
Links auf dieses Wörterbuch oder einzelne Übersetzungen sind herzlich willkommen! Fragen und Antworten