Alle Sprachen    |   EN   SV   IS   RU   RO   IT   FR   PT   HU   NL   SK   LA   FI   ES   BG   HR   NO   CS   DA   TR   PL   SR   EO   EL   |   SK   FR   HU   PL   NL   SQ   RU   ES   NO   SV   IS   IT   CS   DA   PT   FI   HR   BG   RO   |   more ...

Deutsch-Englisch-Wörterbuch

Online-Wörterbuch Englisch-Deutsch: Begriff hier eingeben!
  äöüß...
  Optionen | Tipps | FAQ | Abkürzungen | Desktop

LoginRegistrieren
Home|About/Extras|Vokabeltrainer|Fachgebiete|Benutzer|Forum|Mitmachen!
Übersetzungsforum Deutsch-Englisch
 Revisor beim k. k. Bücherrevisionsamt »
« Die Männer stehen vor kaum zu bewältigenden Pro...    

English-German Translation Forum

« zurück | Antworten aus- oder einblenden | Diskussion beobachten
Frage:
to receive views  
von romy (CZ/GB), 2018-03-27, 14:08  like dislike  Spam?  
Hallo, kann mir bitte jemand sagen, wie das die heutige Internet-Generation ausdrückt:
"(The YouTube video) on the topic received more than a million views in its first week of release."
Ich habe solche Sätze bisher immer umschrieben - im Sinne von "mehr als eine Million Menschen haben das Video gesehen" - aber es gibt bestimmt eine genauere Entsprechung im Internet-Lingo, nicht wahr?
Antwort: 
? angeklickt werden  #888845
von Proteus-, 2018-03-27, 14:32  like dislike  Spam?  194.118.55....
Chat:     
von romy (CZ/GB), 2018-03-27, 14:58  like dislike  Spam?  
 #888847
Danke, Proteus, aber ich glaube, "anklicken" oder "aufrufen" reicht hier nicht. Sie haben es sich ja angesehen, haben also eine längere Zeit damit verbracht und dadurch ernsthaftes Interesse bewiesen. Ich finde, der Zeitfaktor müsste irgendwie berücksichtigt werden.
Chat:     
von Proteus-, 2018-03-27, 16:41  like dislike  Spam?  194.118.55....
 #888851
Kann YouTube denn messen, wie lange etwas angesehen wurde? Ich würde vermuten, to receive views unterstellt werbewirksam etwas Erwünschtes, das gar nicht nachgewiesen werden könnte. Zählbar und belegbar sind nur die Klicks.
Chat:     
von Sasso', 2018-03-27, 17:26  like dislike  Spam?  193.187.3...
 #888853
"to receive a view" ist für mich genauso unbestimmt, was die Verweildauer betrifft, wie "Klicks verzeichnen" oder "angeklickt werden", der Standardausdruck bei Internet-Videos im Deutschen. Der Klick steht hier als pars pro toto.
Antwort: 
Views bekommen  #888854
von dhk (DE), 2018-03-27, 17:41  like dislike  Spam?  
Nachdem Du ja gefragt hast, wie das die heutige Generation ausdrückt: "Views bekommen" oder "Views haben"
Z.B. hier https://praxistipps.chip.de/youtube-die-besten-tipps-fuer-mehr-view... oder hier http://meedia.de/2018/01/24/viele-views-kaum-publikum-wie-marken-au...
Es ist also durchaus üblich, "views" nicht zu übersetzen. Ansonsten ist auch "Aufruf" nicht selten, obwohl es eher dem "Klick" entspricht.
Chat:     
von Sasso', 2018-03-27, 17:53  like dislike  Spam?  193.187.3...
 #888857
Die Redakteure von Computerzeitschriften wie CHIP sind weder sprachgewandt noch repräsentativ für die heutige Jugend. Die praktizieren ein Denglisch, dass einem halbwegs anspruchsvollen Leser schlecht wird. Ein schönes Beispiel für mangelndes Sprachwissen und Sprachbewusstsein haben die Redakteure von C'T geliefert, als sie jahrelang vom "Fließkomma" (floating point) geschrieben haben, bis sie jemand darauf aufmerksam gemacht hat, dass es auf Deutsch "Gleitkomma" heißt.
Antwort: 
Sowohl im Marketing wie auch in der Internet-Generation spricht man auch im Deutschen von "Views"  #888863
von parker11 (DE), 2018-03-27, 18:34  like dislike  Spam?  
dhk hat völlig recht. Hier gehts auch nicht um Sprachgewandtheit. Computer- und Internetsprache ist leider mal immer häufiger Denglisch. Jeder in DE sagt z. B. "Download". Ich glaube, ich kann mir weitere Beispiele sparen. Die Liste aus diesem Bereich wäre endlos.
Chat:     
Wäre sie, parker, wäre sie.  #888865
von dhk (DE), 2018-03-27, 20:10  like dislike  Spam?  
Und sie finge mit "Computer" an. Was ja die Franzosen vermeiden (müssen), und auch wir könnten "Rechner" sagen, wenn wir wollten.
Und selbst Sasso, der den Gebrauch von Fachanglizismen mit einem mangelnden Sprachbewusstsein zu assoziieren scheint (wofür er freilich keinen Beleg liefert), schreibt nicht "Rechnerzeitschriften", sondern "Computerzeitschriften".
Die Sache mit dem Glashaus halt.
Aber das geht alles an der Primärintention der Frage vorbei: Romy hatte nach einer "Entsprechung im Internet-Lingo" gefragt. Da ist ein Gekrittel daran, dass besagte Entsprechung einem "halbwegs anspruchsvollen Leser" Überlkeit erzeugt, nur eines: Thema verfehlt.
Chat:     
romys Frage ging doch in Richtung EN > DE  #888867
von Proteus-, 2018-03-27, 22:41  like dislike  Spam?  194.118.55....
Denglisches Kauderwelsch mag sich allenthalben fast seuchenartig ausbreiten. Wenn aber nach einer Übersetzung ins Deutsche gefragt ist, sollten für einen dermaßen primitiven Sachverhalt doch auch deutsche Ausdrücke gesucht bzw. gefunden werden.

Schließlich ist das ja sogar schon bei Übertragungen höchster Sprachkunst — etwa englischer Lyrik — ins Deutsche immer wieder gelungen. Dasselbe sollte im schnöde Nutzsprachlichen unmöglich sein???
Chat:     
 Proteus: unmöglich nicht, aber romy hatte nach der Ausdrucksweise der heutigen Internet-Generation gefragt.  #888868
von parker11 (DE), Last modified: 2018-03-27, 22:51  like dislike  Spam?  
Und die schert sich einen Dreck um Sprachwissen und Sprachbewusstsein, Sprachkunst und Sprachgewandtheit, wenn es um Internet- und IT-Vokabular geht.
Antwort: 
Sorry Proteus,  #888869
von dhk (DE), Last modified: 2018-03-27, 23:00  like dislike  Spam?  
aber ich habe gelesen "wie das die heutige Internet-Generation ausdrückt" und " Internet-Lingo".
Das mag ja meine Leseschwäche sein, aber ich habe sie nun einmal. Und darauf basierend habe ich einen Vorschlag (notabene: Vorschlag; jeder mag bessere machen) gemacht, der meine Wahrnehmung des Registers "Internet-Lingo" reflektiert. Dabei ist in meiner Welt keine Sprachneuschöpfung zulässig ("Ansichten", "Betrachtungen"), wie sie etwa bei Lyrikübertragungen zulässig sind und notwendig sein mögen. Wenn ich angeben soll, "wie das die heutige Internet-Generation ausdrückt", dann ist keine Antwort auf die Frage gesucht "wie man dergleichen ausdrücken sollte, wenn man eine sprachsensible Übertragung anstrebt".
Kurz gesagt, die Frage verlangt nach Deskription, nicht nach Präskription.
Das mag schwer zu verstehen sein, aber niemand hat gesagt, dass alle Sachverhalte leicht zu verstehen sind.
Aber vielleicht hilft es, die beiden Sätze miteinander zu vergleichen:
(Proteus) "Wenn aber nach einer Übersetzung ins Deutsche gefragt ist"
(Romy) "wie das die heutige Internet-Generation ausdrückt"
Beginnt der Unterschied klar zu werden?
Chat:     
Soll das heißen, dass die heutige Internet-Generation sprachlich viel zu hoffnungslos impotent ist, um deutsche Ausdrücke zu zeugen?  #888870
von Proteus-, 2018-03-27, 23:04  like dislike  Spam?  194.118.55....
Chat:     
Ach Gott,...  #888872
von dhk (DE), 2018-03-27, 23:21  like dislike  Spam?  
...es scheint sehr schwer. Das soll heißen, dass der englische Originalbegriff das ist, was ich kenne, höre, lese und als gängig belegen kann.
Wenn es andere gängige und als gängig belegbare Begriffe gibt, die die generative Potenz der Internetgeneration exemplifizieren, dann sei doch bitte so gut und nenne sie. Ich werde der erste sein, der Dir applaudiert.
Und natürlich werde ich niemandes sprachliche Kreativität und Produktivität in Abrede stellen. Das hieße, den Fehlschluss "weil etwas nicht ist, dann kann es auch nicht sein" zu begehen.
Antwort: 
Zurück zur Frage:  #888877
von alex-k (DE), 2018-03-28, 01:12  like dislike  Spam?  
In meiner Wahrnehmung spricht die hippe coole Internetgeneration eher von Klicks, auch bei YouTube o. Ä., als von Views. Tatsächlich ist das englische "view" auch eine Zahleinheit, die von verschiedenen Plattformen unterschiedlich ausgelegt werden. So galt, meine ich, bei Facebook lange ein Video als "geviewt", wenn 3 Sekunden davon geschaut wurden (und die verbleibenden 30 Minuten etwa nicht). Von daher ist der Klick ehrlicher, denn der vermittelt nicht den Eindruck, dass man das Werk in Gänze gesehen hat, wenn das gar nicht der Fall ist. Das entspricht eher dem deutschen Korrektheitsdrang und ist zudem leichter auszusprechen. Wenn das partout nicht geht, dann würde ich erst auf die Formulierung "wurde schnell von vielen Leuten angeschaut." ausweichen, bevor ich View stehen lasse.
Chat:     
Proteus 23:04: Nicht unbedingt. Es interessiert sie nur nicht sonderlich. Deren Prioritäten liegen einfach woanders.   #888885
von parker11 (DE), 2018-03-28, 02:51  like dislike  Spam?  
Antwort: 
Merci alex-k  #888889
von dhk (DE), 2018-03-28, 08:33  like dislike  Spam?  
In der Tat verwendet ja auch der erste von mir verlinkte Beitrag beide Ausdrücke "YouTube: Die besten Tipps für mehr Views und Klicks". Und richtig ist auch, dass beides, Klicks und Views, zusammen mit Likes eine Währungseinheit darstellen. Rein monetär gesehen, aber auch in der Aufmerksamkeitsökonomie, die soziale Medien dominiert. Klicks und Likes sind generischer als Views, da sich letztere offenkundig auf visuelle Beiträge beschränken. Alle Währungen sind leicht fälschbar und werden auch massiv gefälscht (https://www.socialmediadaily.de/youtube/klicks), so dass ich mich schwer tue, eine Ehrlichkeitsrangfolge anzunehmen. Ob man in romys Kontext lieber "Klicks" oder "Views" verwendet, ist wohl vom Kontext und ein wenig auch persönlicher Vorliebe abhängig. Alle drei Währungseinheiten sind termini technici, die man zwar durch deutsche Korrelate ersetzen kann, aber nur unter der Gefahr, dass man sich vom Sprachgebrauch entfernt.

Chat: IBM hat seinerzeit in den deutschen Übersetzungen der Bedienungsanleitungen für PCs so etwas versucht. Nachdem viele Käufer nicht mit Begriffen wie "serielle Zeigereinheit" klarkamen, entschied man sich, das englische "mouse" durch "Maus" zu ersetzen.
Antwort: 
Bitte nicht streiten!  #888890
von romy (CZ/GB), 2018-03-28, 08:34  like dislike  Spam?  
Ich danke euch für die aufschlussreichen Kommentare und, ja, ich gebe mich jetzt mit "erhielt über eine Million Klicks" zufrieden!
Chat:     
:-)  #888891
von dhk (DE), 2018-03-28, 08:36  like dislike  Spam?  
Chat:     
Vergleiche  #888910
von Proteus-, 2018-03-28, 15:35  like dislike  Spam?  194.118.5...
Chat:     
Oder hat sich ein Gottsched umsonst abgemüht?  #888914
von Proteus-, 2018-03-28, 15:58  like dislike  Spam?  194.118.5...
Chat:     
In romys Interesse...  #888916
von dhk (DE), 2018-03-28, 16:16  like dislike  Spam?  
(siehe ihre Anmerkung oben), aber auch aus mentalhygienischen Gründen, beende ich hiermit meine Teilnahme an der Diskussion, 4;proteus.
Chat:     
PS: Die Streitfrage taucht im Forum öfter auf  #888917
von Proteus-, 2018-03-28, 16:21  like dislike  Spam?  194.118.5...

Optional: Login | Registrieren 
  Frage beantworten oder Kommentar hinzufügen
Please log in to post an answer to this thread - or post a new question.
nach oben | home© 2002 - 2019 Paul Hemetsberger | Impressum / Datenschutz
Dieses Deutsch-Englisch-Wörterbuch basiert auf der Idee der freien Weitergabe von Wissen. Mehr Informationen!
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (Englisch/Deutsch). Vielen Dank dafür!
Links auf dieses Wörterbuch oder einzelne Übersetzungen sind herzlich willkommen! Fragen und Antworten