Alle Sprachen    |   EN   SV   IS   RU   RO   IT   FR   PT   HU   NL   SK   LA   FI   ES   BG   HR   NO   CS   DA   TR   PL   SR   EL   EO   |   SK   FR   HU   PL   NL   SQ   RU   ES   NO   SV   IS   IT   CS   DA   PT   HR   FI   BG   RO   |   more ...

Deutsch-Englisch-Wörterbuch

Online-Wörterbuch Englisch-Deutsch: Begriff hier eingeben!
  äöüß...
  Optionen | Tipps | FAQ | Abkürzungen | Desktop

LoginRegistrieren
Home|About/Extras|Vokabeltrainer|Fachgebiete|Benutzer|Forum|Mitmachen!
Übersetzungsforum Deutsch-Englisch
 hold up their hands »
« glimmerman    

English-German Translation Forum

« zurück | Antworten aus- oder einblenden | Diskussion beobachten
Frage:
newborn = Neugeborenes  
von aphoenix (US), 2018-10-08, 20:35  like dislike  Spam?  
https://contribute.dict.cc/?action=edit-verified&id=86966&p...
""[male or female]" dient keinen Zweck und ist allenfalls verwirrend."
What is confusing about noting that Neugeborenes refers to either a male of female infant?  We do not consider infants and children to be neuter in English, so the natural assumption would be that "Neugeborenes" referred only to animals and not people..I think that the disambiguation is helpful here and should perhaps be extended rather than deleted. I suggest "male or female infant or newborn animal" if "ein Neugeborenes" could be a non-human animal and just "male or female infant" if not.
Chat:     
Duden ....   only human  #898339
von sunfunlili (DE/GB), 2018-10-08, 23:12  like dislike  Spam?  
Antwort: 
von romy (CZ/GB), Last modified: 2018-10-09, 09:57  like dislike  Spam?  
 #898352
Ich finde die Begründung von aphoenix und demnach auch den Zusatz [male or female infant] nützlich. Meine diesbezügliche Frage wäre jedoch, wie wir das gegen "der Neugeborene", "die Neugeborene" und "das Neugeborene" abgrenzen können. Vielleicht sollten wir den unbestimmten Artikel dazuschreiben - also "ein Neugeborenes". Was meint ihr? Auch wie die Pluralform unter dict.cc: Neugeborene dasteht - "Neugeborene {pl}" - könnte zu Übersetzungsfehlern führen. Meiner Meinung sollte eine Ergänzung dahinter gesetzt werden, also zum Beispiel "Neugeborene {pl} [ohne Artikel verwendet, versus "die Neugeborenen"].
Antwort: 
romy:  #898365
von parker11 (DE), Last modified: 2018-10-09, 10:58  like dislike  Spam?  
Das könnte allerdings zu Übersetzungsfehlern führen, wie Du schreibst. ;-)) Aber nicht bei professionellen Übersetzern, die können das schon unterscheiden.

Aber lasst doch bitte mal die Kirche im Dorf. Viel unübersichtlicher und unklarer als Dein Vorschlag "Neugeborene {pl} [ohne Artikel verwendet, versus "die Neugeborenen"] gehts wohl kaum. Ob das den nicht-professionellen Übersetzungs-Suchenden hilft, bezweifle ich ganz stark.

IMHO gehen diese Haarspaltereien - gleichwohl sie faktisch richtig sind - weit über Sinn und Zweck und MÖGLICHKEITEN von dict.cc und jedem anderen Dictionary hinaus. Die Leute, die das nicht hinkriegen, sollen Deutsch lernen, studieren, VHS-Kurse besuchen etc., aber nicht in dict.cc nach richtigen und klar verständlichen Antworten suchen.
Antwort: 
Bin hier nicht zuständig, aber steht so etwas nicht in den INFLECTIONS, die dafür gemacht wurden?  #898368
von Wenz (DE), 2018-10-09, 11:25  like dislike  Spam?  
Chat:     
parker11  #898371
von astoerbrauck (DE), 2018-10-09, 12:45  like dislike  Spam?  
Das sehe ich ganz genauso, dict.cc ist schon wirklich super ausführlich. Wenn es immer detaillierter wird, mit immer mehr Klammern, kann es auch sehr verwirrend sein, am Ende.
Antwort: 
Gut, in diesem Fall ist es relativ egal, ob wir die Klammer stehen lassen oder nicht.  #898373
von romy (CZ/GB), Last modified: 2018-10-09, 13:12  like dislike  Spam?  
Richtig ist der Eintrag auf jeden Fall und sollte verifiziert werden und bleiben. Wiederum - es ist der Entscheidung des Wörterbucheigentümers überlassen, wie detailliert er seine Einträge haben will. Bei einer AG wäre das ein Tagungspunkt, über den ein Sachverständigengutachten angefertigt werden müsste, auf dessen Grundlage dann die Gesellschafter abstimmen würden. Hier können wir uns nur in Einzelgesprächen einigen oder den Eigentümer um eine Grundsatzentscheidung bitten.
Chat:     
von romy (CZ/GB), 2018-10-09, 13:23  like dislike  Spam?  
 #898375
I have made up my mind, after thorough consideration, and cast my vote on this entry. I have added this comment: "Looking back into the history of this entry I also see the bracket [male or female] only, without the word "infant". After reading several definitions of the word "infant", e.g. Wikipedia(EN): Infant, I think this word is a useful addition here, which also covers the additional information that this term only applies to human children, not to the young of animals."
Antwort: 
und ihr Neugeborenes  #898377
von Wenz (DE), Last modified: 2018-10-09, 14:22  like dislike  Spam?  
dass die von der Geburt geschwächte Elefantenmutter ihr Neugeborenes
Google: "Elefantenmutter * Neugeborenes"
Im Zoo von Amsterdam hält eine Affenmutter ihr Neugeborenes im Arm.
Google: "Affenmutter * Neugeborenes"
Antwort: 
Nach so etwas habe ich auch gegoogelt, Wenz.  #898379
von romy (CZ/GB), 2018-10-09, 15:30  like dislike  Spam?  
In der Regel nannten die Texte aber "ihr neugeborenes Junges/Kätzchen/Kalb" usw. - "neugeboren" wurde demnach nur adjektivisch verwendet und die spezifische Bezeichnung des Tierjungen wurde dahinter gesetzt. Nur nach dieser Einführung  wird auf "das Neugeborene" verwiesen, Der Duden sagt ja, "das Neugeborene" sei spezifisch ein neugeborenes KIND und daran würde ich mich halten.
Antwort: 
Leute, guckt doch mal in die Ur-Historie!  #898521
von Hilli (DE), Last modified: 2018-10-12, 22:50  like dislike  Spam?  
… dieses [male or female] ist doch nur reingekommen, weil 2002 - also ganz zu Anfang - auf der deutschen Seite) noch {m,f,n} gegendert worden war, um dann 2007 als "Neugeborenes {n} [en: male or female] / Neugeborener {m} [en: male] / Neugeborene {f} [en: female]" gesplittet zu werden. Dies wurde dann 2009 in "Neugeborenes | das Neugeborene {n}" geändert - immer noch mit [male or female] auf der en. Seite. … was Paul im Oktober auf der dt. Seite wieder zurückgedreht hat. Da war bisher nie von Mensch oder Tier die Rede.
Am 8.10. wurde das ganz korrekt bereinigt - warum das am 9.10. wieder aufgedröselt werden musste erschließt sich mir nicht ganz - dass das linguistische nicht immer mit dem biologischen Geschlecht übereinstimmt, hat doch nix mit Mensch oder Tier zu tun!

Und dass "Neugeborenes" sich nicht auch auf Tierbabies beziehen kann, halte ich für eine ganz, ganz gewagte These, zumindest auf der deutschen Seite!
siehe Wenz in https://forum.dict.cc/?pagenum=17198&hilite=898377&kw=neuge...
Wenn dies aber auf der englischen Seite unmöglich ist - gehört die Erklärung / Einschränkung dann nicht auf die deutsche Seite?
 
 
Antwort: 
Hilli, wir brauchen mehrere Einträge dafür  #898529
von romy (CZ/GB), 2018-10-13, 01:26  like dislike  Spam?  
So, wie es jetzt ist, finde ich es gut. Der Neugeborene, die Neugeborene, das Neugeborene, ein Neugeborenes - für den englischsprachigen Wörterbuchbenutzer ist es ohne erklärende Hinweise nicht verständlich, was er wann verwenden soll.
Zu Mensch oder Tier: Natürlich kann man sagen, dass die Elefantenmutter ihr Neugeborenes liebt. Eine Chamäleonmutter wird ihre Neugeborenen allerdings eher auffressen. Das ist die "vermenschlichende" Umgangssprache. Der Grund, warum ich den Begriff "Neugeborenes" im Zusammenhang mit Tieren in einem Wörterbuch nicht so gern sehe, liegt darin, dass Fachleute ihn einfach nicht verwenden. Da liebt die Elefantenmutter eben ihr KALB und die Chamäleonmutter frisst ihre BRUT. Die Katze leckt ihre JUNGEN und die Hündin säugt ihre WELPEN. Genauso ist es im Englischen.
Antwort: 
... warum brauchen wir noch mehr Einträge dafür?  #898543
von Hilli (DE), 2018-10-13, 16:14  like dislike  Spam?  
... „Neugeborener {m}“ und „Neugeborene {f}“ sind doch auch drin, und da ist bei {f} auf der engl. Seite die Ergänzung [female] drangebaxt  – da kann sich der Ami doch das Passende raussuchen.
... und bei „Schlosser {m}“ oder „Schlosserin {f}“ muss er sich doch auch das Richtige raussuchen …
Es ist mMn. nicht so sehr das Problem der Zuordnung Gender - biol. Geschlecht, sondern dass es sich um ein substantiviertes Verb handelt: "... das Tiefgefrorene muss nach dem Eintreffen zu Hause sofort in den Gefrierschrank!"

Das ist die "vermenschlichende" Umgangssprache. ... ich würde dazu eher Standardsprache sagen. Da kann man viele synonyme Phrasen gleichberechtigt verwenden, eben auch "Junges", "Kalb / Kälbchen", "Welpe" etc. genauso wie Katzenbaby …

Optional: Login | Registrieren 
  Frage beantworten oder Kommentar hinzufügen
Please log in to post an answer to this thread - or post a new question.
nach oben | home© 2002 - 2019 Paul Hemetsberger | Impressum / Datenschutz
Dieses Deutsch-Englisch-Wörterbuch basiert auf der Idee der freien Weitergabe von Wissen. Mehr Informationen!
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (Englisch/Deutsch). Vielen Dank dafür!
Links auf dieses Wörterbuch oder einzelne Übersetzungen sind herzlich willkommen! Fragen und Antworten