Alle Sprachen    |   EN   SV   IS   RU   RO   IT   FR   PT   HU   NL   SK   LA   FI   ES   BG   HR   NO   CS   DA   TR   PL   SR   EO   EL   |   SK   FR   HU   PL   NL   SQ   RU   ES   NO   SV   IS   IT   CS   DA   PT   FI   HR   BG   RO   |   more ...

Deutsch-Englisch-Wörterbuch

Online-Wörterbuch Englisch-Deutsch: Begriff hier eingeben!
  äöüß...
  Optionen | Tipps | FAQ | Abkürzungen | Desktop

LoginRegistrieren
Home|About/Extras|Vokabeltrainer|Fachgebiete|Benutzer|Forum|Mitmachen!
Übersetzungsforum Deutsch-Englisch
 "Life is not all guns and roses." »
« das Unbewusste?    

English-German Translation Forum

« zurück | Antworten aus- oder einblenden | Diskussion beobachten
Frage:
Wie ausführlich sollen Wörterbucheinträge sein?  
von romy (CZ/GB), 2018-11-18, 12:43  like dislike  Spam?  
Beim folgenden Beitrag wurde zum Beispiel aus einem "zur Hand nehmen [fig.]" ein "etw. [Akk.] zur Hand nehmen [fig.] [ein Wörterbuch etc. konsultieren]" :
https://contribute.dict.cc/?action=edit&id=725398
Ich persönlich finde solche detaillierten Zusätze im Wörterbucheintrag störend und würde es vorziehen, wenn Hinweise zur Grammatik von Objekten und Anwendungsbeispiele nur unter Kommentaren zu finden wären, wenn man das "i"-Symbol und dann "Quellen und Kommentare" anklickt. Im Eintrag selbst lenken sie nur vom Wesentlichen, nämlich der Übersetzung, ab und man muss diese zwischen all den Klammern herausfieseln. Ich finde es besser, die Übersetzungspaare möglichst kurz und knapp zu halten und alle als nützlich erachteten Zusatzinformationen untergeordnet per Mausklick zur Verfügung stellen. Was denken die anderen Forumsteilnehmer dazu?
Antwort: 
von ddr (AT), 2018-11-18, 17:51  like dislike  Spam?  
 #900233
Romy, ich gebe Dir völlig recht. Die Erklärungen (nicht Disambiguationen) nehmen überhand. Man kann sich dem Sog kaum noch entziehen. Selbst ganz einfache Wortpaare werden erklärt. Die, die das machen, vergesssen ganz, dass sich die User zumindest in einer Sprache über die Bedeutung des Worts oder der Wendung klar sind. Ich weiß nicht, wie wir aus dem Mist wieder rauskommen.
Antwort: 
Wir kommen nicht mehr raus ... Und als Alleinkämpfer kann man nix ausrichten  #900236
von Wenz (DE), 2018-11-18, 18:33  like dislike  Spam?  
Ich habe es ja schon soooo oft geschrieben: Wie ich es mach, es ist verkehrt!  Und ich ärgere mich auch oft und natürlich auch über mich, daß ich da mitmache bzw. mitmachen muß (denn sonst wird dran rumgeschmiert und am Schluß kommt oft was ganz anderes raus ;-)
Antwort: 
Was auch noch extrem zunimmt ist, daß [Klammerinhalte] grundsätzlich  #900238
von Wenz (DE), Last modified: 2018-11-18, 18:46  like dislike  Spam?  
übersetzt werden, oft bis aufs i-Tüpfelchen gleich (und dafür werden dann sogar Reopens gemacht). Die Leute vergessen, daß das nur selten notwendig ist. Denn wie ddr oben schreibt: Die, die das machen, vergesssen ganz, dass sich die User zumindest in einer Sprache über die Bedeutung des Worts oder der Wendung klar sind.
Antwort: 
Ich bleib' im Forum und meide Einträge ins dict.cc wie die Pest!  #900366
von goog1 (voller Mitgefühl), 2018-11-20, 20:19  like dislike  Spam?  87.183.235....
Und die Bibel hat  d o c h   *R e c h t*:

          Die Gerechten müssen v i e l *l e i d e n*.

Also lautet mein Beschluss: Dass ich nicht ins Dictionary muss.
 
                    *A B E R*:

*P A U L*:  H I L F E !  Ich habe eine  I D E E!

Meinst Du, wir könnten uns irgendwann einmal (the sooner, the better)
an einem Dir genehmen Ort zu einer Dir genehmen Zeit treffen???

Meine E-Mail-Adresse hast DU ja! Ich war lange Zeit RKCBA
Antwort: 
Wow. A point of agreement.   #900448
von polarjud (US), 2018-11-22, 03:33  like dislike  Spam?  
Since 2007 or so, I have been arguing against reopening old pairs for clarification. Translatasauros forbade me from ever sharing my views in this matter with her again. ddr and I have also had differences of opinion on it. We have been way over the top on this for a long while. Bommi though does seem to have taken it to new level recently, however. You will almost never see me re-open an old case.
Antwort: 
von Paul (AT), 2018-11-22, 09:41  like dislike  Spam?  
 #900453
4;goog1: Eigentlich habe ich keinen Bedarf an neuen Ideen. Es vergeht kaum ein Tag, an dem mir nicht jemand eine neue Idee per Mail schickt. Nur wenige davon finde ich verfolgenswert und selbst diese stapeln sich und die Liste wird immer länger.

Optional: Login | Registrieren 
  Frage beantworten oder Kommentar hinzufügen
Please log in to post an answer to this thread - or post a new question.
nach oben | home© 2002 - 2019 Paul Hemetsberger | Impressum / Datenschutz
Dieses Deutsch-Englisch-Wörterbuch basiert auf der Idee der freien Weitergabe von Wissen. Mehr Informationen!
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (Englisch/Deutsch). Vielen Dank dafür!
Links auf dieses Wörterbuch oder einzelne Übersetzungen sind herzlich willkommen! Fragen und Antworten