Alle Sprachen    |   EN   SV   IS   RU   RO   IT   FR   PT   HU   NL   SK   LA   FI   ES   BG   HR   NO   CS   DA   TR   PL   EO   SR   EL   |   SK   FR   HU   PL   NL   SQ   RU   ES   NO   SV   IS   IT   FI   CS   DA   PT   HR   BG   RO   |   more ...

Deutsch-Englisch-Wörterbuch

Online-Wörterbuch Englisch-Deutsch: Begriff hier eingeben!
  äöüß...
  Optionen | Tipps | FAQ | Abkürzungen | Desktop

LoginRegistrieren
Home|About/Extras|Vokabeltrainer|Fachgebiete|Benutzer|Forum|Mitmachen!
Übersetzungsforum Deutsch-Englisch
 to carry a pregnancy »
« #904029    

English-German Translation Forum

« zurück | Antworten aus- oder einblenden | Diskussion beobachten
Frage:
to carry a pregnancy   
von romy (CZ/GB), 2019-02-06, 12:20  like dislike  Spam?  
Im Kontext mit Schuldgefühlen nach Fehlgeburten habe ich folgenden Satz vor mir: "It seems that sometimes women conflate carrying the pregnancy with causing it to fail." Das bedeutet ungefähr so viel, dass die Frau sich selbst die Schuld an der Fehlgeburt gibt, weil die Schwangerschaft ja in ihrem Körper stattgefunden hat. Nun weiß ich zwar, dass man ein "Kind austragen" kann, aber kann man im Deutschen auch ein "Kind oder eine Schwangerschaft tragen"? Ich glaube nicht, lasse mich aber gern eines Besseren belehren. Wie würden ihr das übersetzen?
Antwort: 
von Windfall (GB), 2019-02-06, 12:24  like dislike  Spam?  
 #904018
I think they mean "being the person who is pregnant", i.e. they think it's them/their body that is the cause of the pregnancy failing.
Chat:     
von romy (CZ/GB), Last modified: 2019-02-06, 12:38  like dislike  Spam?  
 #904019
Yes, Windfall, that's the way I understand it, too. My question is about a reasonable German translation of the phrase "to carry a pregnancy". Maybe simply "schwanger sein"? The article is about women feeling guilty and not even considering that the men's unhealthy sperm could have caused it.
Antwort: 
von Windfall (GB), 2019-02-06, 12:41  like dislike  Spam?  
 #904020
But you already gave a very clear version of what it means in German "dass die Frau sich selbst die Schuld an der Fehlgeburt gibt, weil die Schwangerschaft ja in ihrem Körper stattgefunden hat". Can you not work with that?
Chat:     
von romy (CZ/GB), Last modified: 2019-02-06, 13:06  like +1 dislike  Spam?  
 #904021
Yes, Windfall, there are always ways around, to avoid dealing with the basic problem. The problem is that I don't know and would like to know from German native-speakers whether a woman can "carry" a child or a pregnancy in German, too. In other words, would it be possible to write "weil ja die Frau die Schwangerschaft / das Kind trägt"? I think it is possible to say "sie trägt ein Kind in sich", but without the "in sich"? I don't know.
Chat:     
to carry a pregnancy  =  Doppelmoppel  #904022
von sunfunlili (DE/GB), 2019-02-06, 13:21  like dislike  Spam?  
einfach    schwanger sein

OED  -  to carry
http://www.oed.com/view/Entry/28252?rskey=lnBFkx&result=3&i...
" c. To be pregnant with.
1776   Johnson in Boswell Life Johnson (1831) III. 458   Mrs. Thrale is big, and fancies that she carries a boy.
1788   J. J. Powell Ess. Learning Devises (1827) II. 361   The mother supposed to be now carrying a third child. "
Antwort: 
While carrying a pregnancy for having a bun in the oven is unusual, there is the expression carrying a pregnancy to term  #904029
von Proteus-, 2019-02-06, 15:48  like dislike  Spam?  194.118.21....
Antwort: 
"Kind oder eine Schwangerschaft tragen" geht m.E. nicht, aber ich bin keine Frau ...  #904030
von goog1(male!), 2019-02-06, 15:49  like dislike  Spam?  87.183.227....
Meine - sehr sehr freie -Übersetzung:
dass manche Frauen denken: ich war schwanger, deshalb war ich auch an der Fehlgeburt schuld.
Antwort: 
weil sie das Kind in sich tragen  #904034
von Sasso', 2019-02-06, 16:17  like dislike  Spam?  193.187.3...
So würde ich das umschreiben. Die englische Formulierung ist ja ganz offensichtlich kein Standardausdruck, sodass jede Übersetzung eine Umschreibung ist.
Antwort: 
Okay, ich danke euch!  #904057
von romy (CZ/GB), 2019-02-06, 20:21  like dislike  Spam?  
Antwort: 
von tessy99, 2019-02-06, 20:32  like dislike  Spam?  37.201.117....
 #904058
Ich kenne den Ausdruck: Sie trägt ein Kind unter ihrem Herzen. ( Vielleicht eher in älteren Filmen oder literarischen Schriften verwendet) Die Schwangerschaft tragen. - kenne ich nicht. Schwanger sein - kenne ich.
Wenn ich ein Kind trage, wurde es ja schon geboren ( irgendwann vorher ), dann habe ich es im Arm. Ich trage ein Kind in der Tragetasche/Einkaufstüte (kleiner Scherz). Ich trage ein Kind in meinem Bauch. - fühlt sich falsch an. Ich habe ein Kind in meinem Bauch. - geht. Ich habe ein Kind in meiner Gebärmutter.( womb ) - geht auch. Ich bin schwanger. - ist das normalste, was ich kenne
Meine Mutter nannte das früher immer: Ich war in anderen Umständen...
Antwort: 
Danke  #904059
von romy (CZ/GB), 2019-02-06, 20:38  like dislike  Spam?  
Das dachte ich mir schon. Ich hatte mir nur den Kopf zerbrochen, warum man sagt, dass man ein Kind "ausgetragen" hat. Schon komisch, aber es ist nun einmal so.
Chat:     
von V.V.V.V.V., 2019-02-06, 21:58  like dislike  Spam?  84.176.236...
 #904062
Von Säugetiermüttern (Kühe, Säue, Katzen, Mäuse etc.) sagt man, dass sie ihre Jungen austragen. Die Dauer der Schwangerschaft nennt sich Tragzeit. "Trächtig" leitet sich ebenfalls von "Tracht" und dies wiederum von "tragen" ab. Wenn man einer Frau sagt, sie sähe trächtig aus, handelt man sich aber in der Regel eine Tracht Prügel ein...

https://www.dwds.de/wb/tr%C3%A4chtig
Antwort: 
von tessy99, 2019-02-06, 22:19  like dislike  Spam?  37.201.117...
 #904065
Den Ausdruck: Ein Kind austragen - habe ich auch schon mal gehört. Das scheint mir auch ein richtiger Ausdruck zu sein.
Wenn ich aber selber schwanger wäre, würde ich das so über mich ( und mein Kind ) nie sagen.
Ich meine, ich hätte das schon mal im Zusammenhang mit einer "Leihmutter" gehört. Wenn eine andere Frau mithilfe einer künstlichen Befruchtung für Eltern, die keine eigenen Kinder bekommen können, ihre Gebärmutter "zur Verfügung stellt", trägt sie das Kind für diese Eltern aus. Das klingt ein bißchen wie "brüten". Das Huhn brütet das Ei aus, das ihr danach weggenommen wird. So ähnlich wie die Zeitung austragen. Die Zeitung wird ein Weilchen herumgetragen und dann ausgebracht/herausgebracht/weitergegeben. Sie wird nicht behalten.
Wenn ich ein Versuchsobjekt in einem Labor wäre, würde man wahrscheinlich über mich sagen: Sie trägt ein Kind aus. Klingt halt eher mechanisch - unmenschlich.
Antwort: 
von Sasso', 2019-02-07, 11:30  like dislike  Spam?  193.187.3...
 #904091
"Ein Kind austragen" ist für mich ein ganz normaler medizinischer (Fach)Ausdruck, genauso wie "ein Kind in sich tragen" oder poetisch "ein Kind unter dem Herzen tragen". "Aus" steht hier für "vollständig" "über die gesamte Zeit" und hat nichts mit dem Austragen von Zeitungen zu tun, wo "aus" für "hinaus" steht.
Chat:     
von Sasso', 2019-02-07, 12:12  like dislike  Spam?  193.187.3...
 #904098
Wer als Versuchsobjekt in einem Labor ein Kind austrägt, müsste dort mehrere Monate bis zur Geburt verbringen.

Optional: Login | Registrieren 
  Frage beantworten oder Kommentar hinzufügen
Please log in to post an answer to this thread - or post a new question.
nach oben | home© 2002 - 2019 Paul Hemetsberger | Impressum / Datenschutz
Dieses Deutsch-Englisch-Wörterbuch basiert auf der Idee der freien Weitergabe von Wissen. Mehr Informationen!
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (Englisch/Deutsch). Vielen Dank dafür!
Links auf dieses Wörterbuch oder einzelne Übersetzungen sind herzlich willkommen! Fragen und Antworten