Alle Sprachen    |   EN   SV   IS   RU   RO   IT   FR   PT   HU   NL   SK   LA   FI   ES   BG   HR   NO   CS   DA   TR   PL   SR   EL   EO   |   SK   FR   HU   PL   NL   SQ   RU   ES   NO   SV   IS   IT   CS   DA   PT   HR   FI   BG   RO   |   more ...

Deutsch-Englisch-Wörterbuch

Online-Wörterbuch Englisch-Deutsch: Begriff hier eingeben!
  äöüß...
  Optionen | Tipps | FAQ | Abkürzungen | Desktop

LoginRegistrieren
Home|About/Extras|Vokabeltrainer|Fachgebiete|Benutzer|Forum|Mitmachen!
Übersetzungsforum Deutsch-Englisch
 expiry date for losses »
« Überraschen in, Überraschen mit    

English-German Translation Forum

« zurück | Antworten aus- oder einblenden | Diskussion beobachten
Frage:
Auszubildender  
von Apfelsaft, 2019-05-14, 15:59  like dislike  Spam?  178.1.249...
Wir suchen dich!
Auszubildende (M/W/D) zum Industriemechaniker

Müsste es nicht "Auszubildender" heißen, da ja eine Person gesucht wird?
Antwort: 
von romy (CZ/GB), 2019-05-14, 16:12  like dislike  Spam?  
 #908818
Das Unternehmen sucht mehrere Auszubildende, die diesen Beruf erlernen wollen.
Antwort: 
von Kreijstal (CO/DE), 2019-05-14, 16:12  like dislike  Spam?  
 #908819
es ist aber plural, oder?
Antwort: 
Ja  #908822
von romy (CZ/GB), 2019-05-14, 16:16  like dislike  Spam?  
Voll ausgeschrieben wäre es: Wir suchen Auszubildende, die den Beruf des Industriemechanikers erlernen wollen. Wäre das etwas für dich? Wenn ja, dann suchen wir dich!
Antwort: 
ja, das ist Plural.   #908823
von RedRufus (DE), 2019-05-14, 16:16  like dislike  Spam?  
Wir suchen dich (Singular) als einen von mehreren Auszubildenden (Plural)
Chat:     
Das dritte Geschlecht (diverse) ist in der deutschen Grammatik leider noch nicht vorgesehen.  #908825
von Dracs (DE), 2019-05-14, 17:26  like dislike  Spam?  
Binnendinger (I, /, *, Trema etc.) sind auch nicht offiziell,
Der Mechaniker, die Mechanikerin, derdiedas Mechanikerse?
Wir sollten es einfach den Gerichten überlassen.
Chat:     
Man könnte doch pfadfinderisch sagen: die (noch / gerade / wieder einmal) ihre sexuelle Orientierung suchen  #908828
von Proteus-, 2019-05-14, 18:04  like dislike  Spam?  194.118.23...
Die Lust liegt dabei in der Wirrsal theoretischer Möglichkeiten verborgen und darbt des orgastischen Vollzugs.
Chat:     
von Proofreader, 2019-05-14, 19:48  like dislike  Spam?  62.178.142....
 #908832
Gerichte haben keinerlei Kompetenz, über den allgemeinen Sprachgebrauch zu entscheiden. Wenn einige Unbelehrbare das grammatikalische Genus mit dem biologischen Geschlecht verwechseln, dann soll man sie brabbeln lassen und sich selbst auf den Inhalt der Kommunikation konzentrieren
Chat:     
von Ceterum censeo, 2019-05-14, 20:40  like dislike  Spam?  79.251.247....
 #908835
Das wird sich von selbst erledigen, wenn aufgrund des demographischen Wandels Türkisch zur Staatssprache erhoben wird. Das Türkische kennt nämlich überhaupt kein grammatisches Geschlecht. Deswegen sind die Türken ja auch führend, was die Gleichstellung der Geschlechter angeht (oder sie müssten es jedenfalls sein, wenn man der Neusprech-Logik folgt).
Chat:     
nicht ganz richtig, proofreader.   #908836
von hausamsee (DE), 2019-05-14, 20:49  like dislike  Spam?  
Es gab den Fall einer Frau, die gerichtlich durchsetzen wollte, in diesem Fall im Schriftverkehr mit ihrer Bank nicht mit "Kunde" angesprochen zu werden. Klage wurde abgewiesen.

https://www.tagesspiegel.de/wirtschaft/bgh-urteil-geschlechterkampf...
Chat:     
und dann der Gender-Gaga in Nepal!  #908841
von hausamsee (DE), Last modified: 2019-05-14, 21:47  like dislike  Spam?  
Ein Freund berichtete mir, dass, als er als Helfer nach dem Erdbeben in Nepal dort einreiste, er ankreuzen musste: male / female / other! - Das bestätigt ja eigentlich J. Butler, der zufolge (zumindest an einer berühmten Stelle) der Umstand, dass dem "biologischen Geschlecht" gegenüber dem "sozialen Geschlecht" (gender) die Priorität eingeräumt werde, ein Spezialität von bestimmten - "westlichen" - Gesellschaften sei und in ihrem Sinne jedenfalls "gesellschaftlich konstruiert", denn ich gehe nicht davon aus, dass die Gender-Gaga-Mafia in Nepal die Macht übernommen hat. - Die Ironie dabei freilich: dass die Forderung nach geschlechtergerechten Schreibweisen genau diesem Prinzip folgt, das "Konstrukt" wird lediglich weiter bestätigt. Natürlich von beiden Seiten, von den "Pros" und den "Contras". Dieses Konstrukt ist es aber, was manchmal direkte Auswirkungen in der real world haben kann; viel geringere werden jedoch wahrscheinlich irgendwelche Schreibweisen haben. Also: Butler lesen, alle! Auch Feministinnen!
Chat:     
hausamsee  #908848
von migmag (DE), 2019-05-15, 07:23  like dislike  Spam?  
wie sollte man dann eine, nun, Person, wie die südafrikanische Sportlerin Caster Semenya einstufen. Eher biologisch? Und was wäre das dann? Oder eher sozial?
Ich denke für Menschen, die selbst von etwas nicht betroffen sind, ist es leicht, Urteile zu fällen.
Chat:     
migmag: meine Reaktion ist dieselbe wie wahrscheinlich der meisten, leicht kategorisierbaren Menschen:   #908903
von hausamsee (DE), Last modified: 2019-05-16, 15:41  like dislike  Spam?  
Ich bin verwirrt, peinlich berührt, neugierig, verunsichert ..., und hätte gern eine Einstufung. IMHO ist das aber ein klassischer Fall, wo Humes berühmter naturalistischer Fehlschluss (naturalistic fallacy) vermieden werden kann/sollte: Also nicht vom Sein (den eigenen Affekten) auf ein Sollen (Menschen müssen eingeordnet werden können) schließen! Natürlich können solche Fälle außer der Norm wissenschaftlich "eingeordnet" werden. Die Wissenschaft verfolgt aber ihre eigenen Ziele, die jedoch, wie in diesem Fall, in sozialen Kontexten ohne jede Bedeutung sind. - Meine erste Reaktion war, dass wir hier nur durch Wissen & Erfahrung weiterkommen, damit wir uns hoffentlich klug (im aristotelischen Sinne) verhalten können. Darum begrüße ich auch, dass Minderheiten oder Gruppen, die unter Diskriminierungen leiden, z.z. - nicht selten offensiv! - hervortreten. Können wir aber von Frau Semenya verlangen, dass sie sich dergestalt selbst diskriminiert, damit wir - die Mehrheitsgesellschaft - umso "klüger" werden? Ich glaube, damit wir alle Menschen bleiben können, müssen wir einfach mit diesen Ambivalenzen zu leben lernen.

Optional: Login | Registrieren 
  Frage beantworten oder Kommentar hinzufügen
Please log in to post an answer to this thread - or post a new question.
nach oben | home© 2002 - 2019 Paul Hemetsberger | Impressum / Datenschutz
Dieses Deutsch-Englisch-Wörterbuch basiert auf der Idee der freien Weitergabe von Wissen. Mehr Informationen!
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (Englisch/Deutsch). Vielen Dank dafür!
Links auf dieses Wörterbuch oder einzelne Übersetzungen sind herzlich willkommen! Fragen und Antworten