Alle Sprachen    |   EN   SV   IS   RU   RO   FR   IT   PT   NL   HU   SK   LA   FI   ES   BG   HR   NO   CS   DA   TR   PL   EO   SR   EL   |   SK   FR   HU   PL   NL   SQ   RU   IS   ES   SV   NO   FI   IT   CS   DA   PT   HR   BG   RO   |   more ...

Deutsch-Englisch-Wörterbuch

Online-Wörterbuch Englisch-Deutsch: Begriff hier eingeben!
  äöüß...
  Optionen | Tipps | FAQ | Abkürzungen

LoginRegistrieren
Home|About/Extras|Vokabeltrainer|Fachgebiete|Benutzer|Forum|Mitmachen!
Übersetzungsforum Deutsch-Englisch
 als Deutscher lernt man nie aus (?) »
« Talent Acquisition Lead    

English-German Translation Forum

« zurück | Antworten aus- oder einblenden | Diskussion beobachten
Frage:
als Deutscher lernt man nie aus (?)  
von hausamsee (DE), Last modified: 2019-09-03, 23:58  like dislike  Spam?  
mir wurde immer ziemlich 'scornful' von meiner Verwadtschaft berichtet, dass es immer in der DDR geheißen habe: "Von der Sovietunion lernen heißt siegen lernen". - Ich will es lieber gar nicht weiter ausführen, warum, aber ich habe das auch aufgrund meiner Erziehung immer so uminterpretiert, dass Lernen auch heißen kann oder sogar muss, von denen zu lernen, die uns besiegt haben, den angelsächsichen Ländern. - Daran habe ich, solange ich denken kann, geglaubt. Ich glaube natürlich unzerstörlich immernoch dran. - Was kann ich aber jetzt aus Westminster lernen?
Chat:     
von Deseret (SI), Last modified: 2019-09-04, 07:46  like dislike  Spam?  
 #912004
deleted
Chat:     
von hausamsee (DE), 2019-09-04, 09:36  like dislike  Spam?  
 #912006
wenn ich nicht mehr an John Stuart Mill, Ch. Darwin oder Hume glauben darf, dann habe ich echt ein Problem!
Chat:     
Dann vielleicht mal als Ergänzung Imre Kertész lesen?  #912007
von christinchen (DE), 2019-09-04, 09:42  like dislike  Spam?  
Zum  Beispiel die Trilogie: Galeerentagebuch - der Betrachter - letzte Einkehr

Gut, das Problem wird dadurch nicht weniger.
Chat:     
von Ceterum censeo, 2019-09-04, 10:14  like dislike  Spam?  79.224.97....
 #912008
Chat:     
von hausamsee (DE), 2019-09-04, 12:26  like dislike  Spam?  
 #912009
Ceterum censo, werde ich mir morgen anschauen! Für den heutigen Tag aber: Als von Weizsäcker in den 80gern zum ersten Mal von einer "Befreiung" sprach, nämlich 1945, was ja nicht für geringes Aufsehen sorgte, fühlte ich mich nur gelangweilt War das nicht ohnehin allen klar? - Ich fühle mich jedenfalls nicht  erst seit meiner frühesten Jugend mit Weizsäckers Aussage verbunden. Aber was passiert jetzt mit unsrerem GROSSEN VORBILD ?

Optional: Login | Registrieren 
  Frage beantworten oder Kommentar hinzufügen
Please log in to post an answer to this thread - or post a new question.
nach oben | home© 2002 - 2020 Paul Hemetsberger | Impressum / Datenschutz
Dieses Deutsch-Englisch-Wörterbuch basiert auf der Idee der freien Weitergabe von Wissen. Mehr dazu
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (Englisch/Deutsch). Vielen Dank dafür!
Links auf dieses Wörterbuch oder einzelne Übersetzungen sind herzlich willkommen! Fragen und Antworten
Werbung