Alle Sprachen    |   EN   SV   IS   RU   RO   FR   IT   SK   PT   NL   HU   FI   LA   ES   BG   HR   NO   CS   DA   TR   PL   EO   SR   EL   BS   |   SK   FR   HU   IS   NL   PL   ES   SQ   RU   SV   NO   FI   IT   CS   PT   DA   HR   BG   RO   |   more ...

Deutsch-Englisch-Wörterbuch

Online-Wörterbuch Englisch-Deutsch: Begriff hier eingeben!
  äöüß...
  Optionen | Tipps | FAQ | Abkürzungen

LoginRegistrieren
Home|About/Extras|Vokabeltrainer|Fachgebiete|Benutzer|Forum|Mitmachen!
Übersetzungsforum Deutsch-Englisch
 Choral im Tenor führend »
« Überhangstelle    

English-German Translation of
Hirtenlauf

« zurück | Antworten aus- oder einblenden | Diskussion beobachten
Frage:
Hirtenlauf  
von DanielSteinbach (UN), 2021-04-13, 10:11  like dislike  Spam?  
Liebe Kollegen,

bei diesem Satz (wieder zu einem Orgelwerk):

"Die hier zu hörende Weihnachtspastorale op. 56 ist ein wunderschönes Beispiel für diese (eigentlich barocke) Gattung und entwickelt sich in ihrem froh bewegten Mittelteil mit einiger Brillanz zu einem wahren „Hirtenlaufen“."

Wüßte jemand, was ein "Hirtenlauf" ist und ob es dafür eine geläufige englische Entsprechung gibt?

Dank sehr!
Antwort: 
Dass in Deiner Quelle das Wort „Hirtenlaufen“ ...  #927856
von Halmafelix (DE), 2021-04-13, 12:49  like +1 dislike  Spam?  
... in Anführungszeichen gesetzt ist, deutet darauf hin, dass die Autorin / der Autor es in dem Bewusstsein verwendete, dass es ein von ihr/ihm erfundenes Wort ist.
Ich vermute, dass in jenem Mittelteil musikalisch nachgezeichnet wird, wie die Hirten nach Bethlehem eilen, um zu sehen, was ihnen verkündet wurde.
Vorschlag: The Christmas pastoral ... develops ... into a downright "sheperds' race".
Antwort: 
von callixte (US), 2021-04-13, 13:29  like dislike  Spam?  
 #927858
... genuine race of the shepherds.
Antwort: 
von AliHeret (DE), Last modified: 2021-04-14, 07:30  like dislike  Spam?  
 #927874
"Hirtenlaufen " ist total selten als Wort. Es gibt zwei Sinnebenen:
1) das Markgröninger H., wobei es sich um ein brauchartiges Rennen junger Männer und Mädchen  handelt. Sie sollen wohl unter die Haube. Auch Schäferlauf genannt, mittlerweile immaterielles Weltkulturerbe.
2) das GEHEN der Hirten zur Krippe. In der Bibel heisst es dazu bei "Lukas": "Heute ist euch in der Stadt Davids der Retter geboren; er ist der Messias, der Herr. Und das soll euch als Zeichen dienen: Ihr werdet ein Kind finden, das, in Windeln gewickelt, in einer Krippe liegt.“" Weder ist in der Bibel belegt, dass die Hirten zur Krippe eilten, noch hat sich das als christliches Bildmotiv herausgebildet.
Auch eine Pastorale ist eher ruhig, gemächlich und völlig unaufgeregt. Wenn es da eine "froh bewegten Mittelteil" gibt, dann gehört schon sehr viel Fantasie dazu, in "froher Bewegung" so etwas wie ein Rennen zu vermuten. Die "frohe Bewegung" fand im Herzen statt, von "race " keine Rede. Da vermengt sich vielleicht Sinnebene 1) und 2).
Maria "bewegte" ja auch "diese Worte in ihrem Herzen". Deswegen wird sie nicht zur Sprinterin.
Antwort: 
von DanielSteinbach (UN), Last modified: 2021-04-14, 10:29  like dislike  Spam?  
 #927884
Vielen Dank für diese sehr hilfreichen Antworten. Ich überlege noch, das ist etwas knifflig!
Antwort: 
von DanielSteinbach (UN), 2021-04-14, 10:50  like dislike  Spam?  
 #927889
Die Antwort vom Kunden: "In der christlichen Weihnachtsgeschichte laufen die Hirten vom Feld zur Krippe mit dem neugeborenen Jesus-Kind." Ich finde im Netz mehrmals die Rede von einem "shepherds' race" to Bethlehem. Vielen Dank nochmal!
Antwort: 
von AliHeret (DE), 2021-04-14, 11:16  like dislike  Spam?  
 #927894
Im Netz steht viel. Bei Lukas heisst es:
15 Und als die Engel von Ihnen gen Himmel fuhren, sprachen die Hirten untereinander: Laßt uns nun gehen nach Bethlehem und die Geschichte sehen, die da geschehen ist, die uns der Herr kundgetan hat.

16 Und sie kamen eilend und fanden beide, Maria und Josef, dazu das Kind in der Krippe liegen.

In Vers 15 heißt es, dass sie gingen, andare (ital.), also nicht fuhren, nicht rannten. In 16 heißt es "sie kamen eilend" oder "eilens", das heißt aber nicht, das sie rannten oder sich gar einen Wettlauf (race) lieferten. Sie gingen vielmehr unversehens und beschleunigten dabei vielleicht ihre Schritte. Von einem "Shephard's race" steht nichts bei "Lukas" in der Weihnachtsgeschichte, nach den späteren Bildfindungen brachten sie sogar ihre Schafe mit.
Wikipedia sagt deswegen:
"Deciding to do as the angel had said, the shepherds travel to Bethlehem, and find Mary and Joseph and the infant Jesus lying in the manger, just as they had been told. The adoration of the shepherds follows."
Antwort: 
Die biblisch hinterlegten Erwägungen ...  #927897
von Halmafelix (DE), Last modified: 2021-04-14, 12:40  like dislike  Spam?  
... von AliHeret in allen Ehren - hier geht es nicht um richtige oder falsche Auffassungen des Weihnachtsgeschehens im Heiligen Lande, sondern darum, dass ein deutscher Text nun mal von einem „Hirtenlaufen“ in einer Komposition spricht - und wie man das am besten im Englischen formuliert.
Da sind nun m. E. Muttersprachler-innen des Englischen die besten Ratgeber-innen.
Antwort: 
von AliHeret (DE), Last modified: 2021-04-14, 13:35  like dislike  Spam?  
 #927903
Halmafelix, Du scheinst zu übersehen, dass DanielSteinbach danach explizit fragte, was ein "Hirtenlaufen" ist. Das war also zunächst einmal, vor der Übersetzungsfrage, semiotisch gesehen ein signikatives Problem.

Ich antwortete, das habe 2 Sinnebenen (Sinnebene 1: Brauch Schäferlauf, Hirtenlaufen, Hirtinnenlauf der Schwäbischen Alp: tatsächlich ein Wettlauf) und bei diesem Pastorale gibt es einen eindeutigen Bezug auf die Weihnachtsgeschichte in der (falschen) Annahme, die Hirten seien damals zum Jesuskind sportiv gerannt. Dies sieht anscheinend auch die Wikipedia wie ich, denn sie verwendet das Verb "travel" - was nichts von Eile in sich birgt.

Du als Deutscher, der jetzt nach Native Speakers ruft, hast gleich diesen Vorschlag eingebracht. Er wäre sicherlich richtig, wenn die Hirten tatsächlich sportiv zum Jesulein gesprintet wären (womöglich noch mit ihren Schafen). Da das aber die gemeinte Quelle Weihnachtsgeschichte nicht hergibt,  kann ich als englisches Komplementär "sheperds' race" DanielSteinbach nicht empfehlen. Da wird sich doch wohl ertragen lassen?
Antwort: 
von Halmafelix (DE), 2021-04-14, 17:19  like dislike  Spam?  
 #927914
... felix qui potuit rerum cognoscere causas.
Antwort: 
Hirtenlaufen > Shepherds' Race / Shepherdess(es') Race in a UK article. By Iain Spragg, 04/08/2017   #927945
von Proteus-, 2021-04-15, 16:21  like dislike  Spam?  62.47.207...
The historical ‘Shepherdess Race’, held in the rural town of Markgröningen in the southwest of Germany, is an event that began in the 17th century, when it was a rather rowdy and physical affair.

The origins of the race actually date back to the mid-15th century, when the shepherds of Markgröningen began the annual tradition of legging it across a 240m course set out on a stubble field.
...
https://www.runnersworld.com/uk/training/motivation/a775823/6-of-ru...
Antwort: 
von AliHeret (DE), Last modified: 2021-04-15, 19:40  like dislike  Spam?  
 #927956
Ja eben: dieser reale sportive Hirtenlauf (Sinnebene 1)  hat sich wohl bei manchen Autoren mit der Bibelerzählung vermengt.
"Den" Hirtenlauf gibt es nicht weltweit, ein Hirtenlauf ist auch keine typische Idee von Hirten. Und man sollte nicht vergessen, dass die NT-Sprache eine in Bildern ist. Wir waren hier im kühlen Norden gar nicht als Rezipienten vorgesehen. Die Hirten symbolisieren das einfache Volk, welche (wie auch die drei Weisen) die Worte des Engels als Erfüllung der AT-Vorhersagen verstanden. Ihr sofortiger rascher Aufbruch zum Stall nach Bethlehem drückt ihre hohe Erwartung aus: Hierzu geben sie sogar ihr ansonsten gemächliches Gehabe auf. Das ist die kreative Bildidee - wie es WIRKLICH war, weiß niemand.

Optional: Login | Registrieren 
  Frage beantworten oder Kommentar hinzufügen
 
 
Überschrift
Username
E-Mail (opt.)
Beschreibung
Kontext oder Zusatzinformation. HTML nicht erlaubt! URLs beginnend mit http:// werden automatisch verlinkt. Formatierung: +Wort+ wird zu Wort, *Wort* wird zu Wort.
» Richtlinien
« zurück
 Standard-Antwort: Kontext | selbst versuchen | Frag Paul | Wörterbuch
Postings sind öffentlich sichtbar und können über Suchmaschinen gefunden werden.

nach oben | home© 2002 - 2021 Paul Hemetsberger | Impressum / Datenschutz
Dieses Deutsch-Englisch-Wörterbuch basiert auf der Idee der freien Weitergabe von Wissen. Mehr dazu
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (Englisch/Deutsch). Vielen Dank dafür!
Links auf dieses Wörterbuch oder einzelne Übersetzungen sind herzlich willkommen! Fragen und Antworten
Werbung