Alle Sprachen    |   EN   SV   IS   RU   RO   FR   IT   SK   PT   NL   HU   FI   ES   LA   BG   HR   NO   CS   DA   TR   PL   EO   SR   EL   BS   |   SK   FR   IS   HU   NL   PL   ES   RU   SQ   SV   NO   FI   IT   CS   PT   DA   HR   BG   RO   |   more ...

Deutsch-Englisch-Wörterbuch

Online-Wörterbuch Englisch-Deutsch: Begriff hier eingeben!
  äöüß...
  Optionen | Tipps | FAQ | Abkürzungen

LoginRegistrieren
Home|About/Extras|Vokabeltrainer|Fachgebiete|Benutzer|Forum|Mitmachen!
Übersetzungsforum Deutsch-Englisch
 no mark »
« "raupenähnliche Schnur": Sollen wir den Eintrag...    

English-German Translation of
Problem der Bedeutung

« zurück | Antworten aus- oder einblenden | Diskussion beobachten
Frage:
Problem der Bedeutung  
von IceRage (DE), 2021-08-01, 10:34  like dislike  Spam?  
Hallo zusammen,

es geht um folgenden Satz: "Das, was wir sind, wird die Zeit nicht überdauern.". Natürlich (?) könnte man zunächst behaupten, dass damit "offensichtlich" gemeint ist, dass eine Mehrzahl von Menschen (möglicherweise ein Paar) eben die Zeit nicht überdauern wird.

Aber ist es nicht so, dass man diesen Satz grammatikalisch vollkommen korrekt auch so verstehen könnte, dass er bedeute, dass die Zeit "das was wir sind" nicht überdauern wird, dass also das Wir länger andauern wird als die Zeit selbst?

Was mich dabei sehr interessiert, ist die Einordnung dieser "Problematik" (sollte es eine Problematik darstellen und nicht einfach und offensichtlich auflösbar sein) zu den passenden grammatikalischen Begriffen. Also verallgemeinert man zunächst das Problem in Kategorien, also Oberbegriffe, um dann darüber eine Entscheidung treffen zu können, welche Regeln anzuwenden sind und ob und wie sich entscheiden lässt, ob und warum letztere Auffassung richtig sein muss.

Ich wäre einer helfenden Seele sehr dankbar :)

Gruß, IceRage
Chat:     
von MichaelK (US), 2021-08-02, 12:35  like dislike  Spam?  
 #929949
You are overthinking this. The sentence you posted is an example of ambiguity, which is a standard literary device that has always ben used to make things a bit more interesting for the reader. Much of poetry rests on ambiguity. Without it, a poem is more easily understandable, but also has less magic.

Your sentence is contained in the lyrics of a pop song. But in that song, it's not ambiguous at all. It is Denn das, was wir sind, wird die Zeit nicht überdauern. The conjunction denn you omitted makes it clear that the sentence explains a preceding passage. That passage has a man coming for (and hopefully, during) casual sex, with the woman telling him that he'll not get breakfast because that, which we are, will not endure. In other words: I don't really care for you.
Antwort: 
von hausamsee (DE), Last modified: 2021-08-03, 19:46  like dislike  Spam?  
 #929953
Im Original ist das Objekt  nicht einfach  dadurch zu erkennen ist, dass es flektiert ist. Anders etwa bei Das, was wir sind, wird den Tag nicht überdauern. Auch die etwas vage Bedeutung von "wird die Zeit nicht ..." erzeugt den poetischen Effekt.  Wir kommen etwas ins Schwimmen, was die Bezüge angeht.

Können also einfach Subjekt und Objekt die Plätze tauschen?  Wenn ich Deinen Satz, "dass die Zeit 'das was wir sind' nicht überdauern wird". umbaue, komme ich auf: Die Zeit wird uns (das, was wir sind) nicht überdauern. Hier haben wir dieselbe Struktur wie im Original: Das (Akkusativ)Objekt 'uns' steht hinter dem Verb, genauso wie oben: "... wird die Zeit (Objekt) ..." Nur weil es sich um eine "richtige" grammatische Konstruktion handelt, kann ich hier analysieren, klassifizieren usw. Das Objekt steht (fast immer) hinter dem Verb. Deswegen ist für mich der Satz letztlich doch eindeutig. Vergleiche einen Satz aus meiner Grammatik:

Abc-Schützen können Muttis und Vatis in den Kinderkaufhäusern von Kopf bis Fuß einkleiden. Dann geht es nicht um Mehrdeutigkeit, sondern um Missverständliches oder unfreiwillige Komik.

Optional: Login | Registrieren 
  Frage beantworten oder Kommentar hinzufügen
Please log in to post an answer to this thread - or post a new question.
nach oben | home© 2002 - 2021 Paul Hemetsberger | Impressum / Datenschutz
Dieses Deutsch-Englisch-Wörterbuch basiert auf der Idee der freien Weitergabe von Wissen. Mehr dazu
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (Englisch/Deutsch). Vielen Dank dafür!
Links auf dieses Wörterbuch oder einzelne Übersetzungen sind herzlich willkommen! Fragen und Antworten
Werbung